Albrecht Tectalk Deluxe: Ein echter Hingucker im Slim Line-Design

Albrecht präsentiert neues Topmodell der PMR446-Funkgeräte mit Aluminium-Gehäuse und hohen Leistungswerten für zuverlässige und sichere Funkkommunikation

Dreieich / Lütjensee, im Mai 2019 – Mit dem neuen Tectalk Deluxe stellt Albrecht eines der kleinsten und leichtesten PMR446-Funkgeräte vor, das zudem noch durch elegantes Design und einer Profi- Ausstattung punktet. Mit den geringen Abmessungen von nur 134 x 48 x 15 mm und einem minimalen Gewicht von 68 Gramm bietet das elegante Gerät beste Funkkommunikation auf höchstem Niveau mit einer Reichweite von bis zu 10 km. Der integrierte Akku ist für eine Betriebszeit von 20 Stunden ausgelegt. Über die zentrale Bedientaste am Aluminium-Gehäuse sowie Display lassen sich alle Funktionen intuitiv und direkt steuern. Zum Einsatz kommt das neue Topmodell in professionellen sowie privaten Anwendungsbereichen, die den Anspruch an ein zuverlässig funktionierendes Funkgerät stellen, das sich zusätzlich in ansprechender Optik mit hohem Tragekomfort präsentiert. Aufgrund des schlanken und kleinen Formats lässt sich das Funkgerät von Mitarbeitern auf Events oder im Einzelhandel ebenso dezent verwenden, wie beim Freizeitsport auf dem Rennrad, beim Klettern oder Tourenfahren. Das Albrecht Tectalk Deluxe wird mit 16 voreingestellten Funkkanälen geliefert, somit kann die Kommunikation nach kurzer Abstimmung in der Gruppe zum verwendeten Kanal sofort starten. Das Albrecht Tectalk Deluxe ist ab sofort zum UVP von 99,90 Euro im Fachhandel erhältlich.

Ist die passende Kombination von hoher Reichweite, langer Betriebsdauer und robustem Design beim PMR-Sprechfunk gewünscht, denken viele Anwender sofort an schwere und große Geräte. Dass dies nicht sein muss, zeigt Albrecht jetzt eindrucksvoll mit dem neuen Topmodell Tectalk Deluxe im eleganten Slim Line-Design mit Aluminium-Gehäuse und hohen Leistungsdaten.

Immer im Einsatz

Alle Teilnehmer in Reichweite, die den gleichen Kanal und die gleiche Kodierung eingestellt haben, empfangen den Funkspruch und können sofort miteinander sprechen. Für den Einsatz als Gruppenfunkgerät erzielt das Tectalk Deluxe eine Entfernungsreichweite in freiem Gelände von bis zu 10 Kilometern. Im Gebäudeinnenbereich erreicht das PMR-Funkgerät die Teilnehmer über viele Stockwerke hinweg. Zu empfehlen ist das neue Gerät daher bei Veranstaltungen wie Konzerten oder Kongressen sowie in Einzelhandelsgeschäften, Kaufhäusern oder Shopping-Malls. Mit seinem schlanken Design und der flexiblen Antenne passt das Tectalk Deluxe komfortabel in die Hosen- sowie Jackentasche oder kann dank mitgeliefertem Umhängeband dezent über der Kleidung getragen werden. Der leistungsstarke Akku ist für eine lange Betriebszeit von 20 Stunden ausgelegt.

Einfache Handhabung

Das neue PMR-Funkgerät ist äußerst intuitiv zu bedienen, so dass die Inbetriebnahme nach kurzer Einweisung umgehend möglich ist. Dank der 16 bereits definierten Funkkanäle brauchen sich die Mitarbeiter im Verkauf und Kassenbereich oder die Freunde bei der Radtour lediglich abstimmen, auf welchem Kanal der Funkkontakt läuft und sofort kann die jeweilige Gruppe das Tectalk Deluxe verwenden. Über die integrierte VOX-Funktion (Voice Operated Exchange) erfolgt eine Sprachübertragung, ohne die Sende-Taste drücken zu müssen.

Verfügbarkeit & Preis

Das neue PMR446-Funkgerät Albrecht Tectalk Deluxe ist ab sofort zum UVP von 99,90 Euro im Fachhandel erhältlich. Neben dem PMR-Funkgerät gehört eine Schutztasche, USB-C-Ladekabel sowie ein Umhängeband zum Lieferumfang. Headsets für verschiedene Anwendungen sowie weiteres Zubehör wie ein Standlader sind optional zu bekommen. Weitere Informationen unter www.alan-electronics.de.

 

Über Albrecht & Alan Electronics:

Albrecht ist eine Marke der Alan Electronics GmbH, einem führenden Hersteller von Kommunikationstechniken und Unterhaltungselektronik mit Standorten in Dreieich bei Frankfurt und in Lütjensee bei Hamburg. Zum Produktsortiment von ALBRECHT gehören die bekannten Funksprechgeräte für Freizeit und Beruf im Bereich PMR 446, CB- und Amateurfunk sowie die Personenkommunikationssysteme für verschiedenste Touristikbereiche.

Alan Electronics wurde 1989 gegründet und ist Teil der internationalen CTE-Firmengruppe mit Sitz in Italien. Sie umfasst derzeit 14 unabhängige Unternehmen weltweit und kann auf über 40 Jahre Erfahrung und technisches Wissen zurückgreifen. Speziell bei der Produktentwicklung ist daher die intensive Zusammenarbeit der Partner von großer Bedeutung. Weltweit sind die Produkte von Alan Electronics bekannt mit den Marken Albrecht, Albrecht Audio (Digital- und Internetradios, Bluetooth-Lautsprecher) und Midland (Funktechnik mit PMR 446, CB-Marine- und Amateurfunkgeräten, Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit Zubehör, Power-Banks und Audiozubehör).

Weitere Informationen unter www.alan-electronics.de.

 

Pressekontakte:

Alan Electronics GmbH

Christine Albrecht / Larissa Roeske

Tel.: +49 (0) 4154 / 849-144

E-Mail: presse@alan-electronics.de

ProfilMarketing