Wo ein Boot mieten in Amsterdam?

Was darf es denn für Sie sein? Das Partyboot mit Kapitän für den Junggesellenabschied Amsterdam, das an den zentralen Häfen nahe der Szenekneipen für das ein oder andere Bierchen hält? Oder sehnen Sie sich lieber danach eine Grachtenfahrt Amsterdam buchen? Eins steht auf jeden Fall fest, sind Sie in der pulsierenedn Metropole der Niederlande, dann darf eine Fahrt über die Grachten, Flüße und Kanäle nicht fehlen. Denn das Netz aus Wasserwegen und Kanälen bietet einen ganz eigenen und besonderen Eindruck von der Stadt. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass das Angebot an Bootstouren für Amsterdam nur so boomt. Ein Segelboot? Ein Motorboot? Die Luxusjacht? Sie entscheiden. Ihr Anlass entscheidet! Eins steht fest: Spaß, Erlebnis und Vergügen sind garantiert. Für den JGA Amsterdamm mit Kneipentour Amsterdam und Stripclubs Amsterdam ebenso wie für das gemütliche Segelwochenende mit Freunden und / oder Familie. Doch wo bekommen Sie jetzt das Boot für alle Gelegenheiten her? Der Anlass entscheidet.

amsterdam-boot Wo ein Boot mieten in Amsterdam?
Amsterdam Boot mieten

Bootstouren. Von Kneipen, Rotlicht und Literatur
Bootstouren gehören zum Standardprogramm des Amsterdamer Tourismus. Sie werden täglich angeboten und sind auch ganz spontan zu buchen. Wollen Sie aber mit einer ganzen Gruppe Party auf dem Boot machen, so bietet es sich an mit einem der zahlreichen Veranstalter, die übrigens meistens alle online zu finden sind, in Kontakt zu treten und für den jeweiligen Zeitraum eine ‘Extrafahrt’ zu buchen. VIP sozugsagen. Geladene Gäste und sonst keiner.

Mit dem Motorboot durch die Grachten
Ein Trend, der sich immer mehr durchzusetzen scheint. Ist doch auch schön, wenn mna durch die Grachten schippert, oder nicht? Motorboote sind einfach zu fahren und zu steuern. Sie brauchen weder Führerschein noch andere Erfahrungen. Es fährt sich fast von alleine. … und da die Grachten Amsterdams so unglaublich vielfältig sind, ist es schön, wenn Sie diese ganz alleine und fern ab von der Standardroute erkunden. Dazu lädt man sich, seine Begleitung, ausreichend Essen, Trinken und Unterhaltung ins gemietetete Boot und beginnt seine umfangreiche Grachten Tour. Wer nicht online ein Boot vor reservieren und buchen möchte, der hat grundsätzlich auch Glück, wenn er direkt vor Ort an den zentralen Anlegestellen nach einem Motorboot-Verleih Ausschau hält. Amsterdam bietet dafür zahlreiche Optionen. Doch aufgepasst: der Motorboot Service ist meistens nur Tagsüber erhältlich. Wer das Nachtleben erkunden möchte, der darf ein Party Boot Amsterdam buchen. So einfach.