terminic 80 Jahre 3-Monatskalender

WER HAT´S ERFUNDEN? Kalenderhersteller terminic feiert „80 Jahre 3-Monatskalender“

Es begann als Lösung speziell für die Schifffahrt und wurde zu einer echten Erfolgsgeschichte: 1937 entwarf der Kalenderhersteller terminic – damals noch Buchdruckerei B.C. Heye & Co. – den weltweit ersten 3-Monatskalender. Aufgrund der in der Schifffahrt üblichen größeren Planungszeiträume wünschte sich die Unterweser Reederei AG Bremen einen Kalender, wie es ihn bis dato nicht gab: Neben einer großzügigen Terminvorschau von drei Monaten auf einen Blick sollte der neuartige Kalender auch aus weiter Entfernung gut lesbar sein und Platz für die illustrierte Reklame des Unternehmens bieten. Das Ergebnis war ein großformatiger, stabiler Wandkalender mit 3-Monatsansicht, der sich einfach an der Wand befestigen ließ und mit allen wichtigen Informationen und einem plakativen Titelbild ausgestattet war.

Der „Schiffahrtskalender“, wie der 3-Monatskalender zunächst hieß, entwickelte sich schnell zu einem vollen Erfolg und wurde auch für andere Industriezweige interessant. Die Produktion der Mehrmonatskalender lief bald auf Hochtouren, zu dem Original gesellten sich Kalender in diversen Ausführungen und Formaten. Heute – 80 Jahre nach der Erfindung des ersten 3-Monatskalenders – produziert terminic mehr als 30 verschiedene Werbekalender-Modelle in über 35 Sprachkombinationen im Standard und liefert diese in Millionenauflage in nahezu alle Länder der Welt. Das Portfolio beinhaltet Wandkalender mit 3-, 4-, 5-, 6- 7- und 8-Monatsübersicht, diverse Tisch- und Plakatkalender sowie die erste 3-Monatskalender-App für iOS und Android Smartphones. Vielfältige Angebote der Druckveredelung, vollständig an das Corporate Design der Kunden angepasste „tailor-made“-Kalender und eine einzigartige Sprachvielfalt vervollständigen das Angebot des Kalenderherstellers.

terminic-Geschäftsführer Wolfgang Rolla du Rosey blickt zufrieden zurück und gespannt nach vorn: „Mit unserem 3-Monatskalender haben wir vor 80 Jahren ein Produkt auf den Markt gebracht, das seitdem als tägliche Planungshilfe und wirksames Werbemittel nicht mehr wegzudenken ist. Die Nachfrage nach hochwertig gefertigten, nachhaltigen Werbeartikeln mit Langzeitwirkung ist ungebrochen. Auch unser erster Kunde, die Unterweser Reederei AG, bestellt seine Kalender bis heute bei uns.“

Dabei produziert die terminic GmbH ausschließlich in Deutschland: Von der Kundenberatung und Auftragsabwicklung über den Druck und die Weiterverarbeitung bis hin zum Verpacken und Versand der Werbekalender – das alles erfolgt direkt am Unternehmensstandort in der Hansestadt Bremen. Die Kalenderproduktion unterliegt höchsten, zertifizierten Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstandards. So ist terminic beispielsweise nach ISO 12647 ProzessStandard Offsetdruck für den besonders anspruchsvollen Kartonagendruck zertifiziert und verwendet ausschließlich FSC®-zertifizierte Papiere und Kartonagen aus nachhaltiger Forstwirtschaft sowie mineralölfreie Druckfarben. Das Unternehmen bietet seinen Kunden außerdem an, durch den Ankauf von Zertifikaten verifizierter Klimaschutzprojekte die Kalender komplett klimaneutral zu produzieren.

 

Über terminic

Die terminic GmbH, Bremen, gehört mit heute 70 Mitarbeitern zu den führenden europäischen Kalenderherstellern. Das Unternehmen wurde 1927 unter dem Namen B. C. Heye & Co. gegründet und entwickelte 1937 den weltweit ersten Wandkalender mit 3-Monatsübersicht, welcher unter dem Namen „Schiffahrtskalender“ vorrangig an Reedereien und schifffahrtbezogene Unternehmen geliefert wurde. Seit dem Jahr 2000 firmiert das Unternehmen unter dem Namen seines Hauptproduktes terminic.

terminic vertreibt seine Produkte in Deutschland und vielen europäischen Ländern sowie auf nahezu allen Kontinenten. Das Unternehmen gehört zu den wenigen Betrieben in Europa, die sich ausschließlich auf die industrielle Produktion hochwertiger Werbekalender spezialisiert haben. Das Produktportfolio umfasst heute mehr als 30 Kalendermodelle: Wandkalender mit 3-, 4-, 5-, 6-, 7- und 8-Monatsübersicht sowie diverse Tisch- und Plakatkalender. Pro Jahr liefert terminic weltweit in Millionenauflage Kalender mit Kalendarien in über 35 Fremdsprachen als Standard aus.

terminic ist nach FSC® und als erster reiner Kalenderhersteller nach ProzessStandard Offsetdruck (ISO 12647) zertifiziert. Außerdem bietet terminic seinen Kunden an, ihre Kalender aus klimaneutraler Produktion zu beziehen. Der Produktname terminic ist eine international eingetragene Schutzmarke.

 

www.terminic.eu

terminic