SummerSummit OpenAir 2011 – 09.07.2011 Oschatz

SuSu_Webbanner SummerSummit OpenAir 2011 - 09.07.2011 Oschatz
 

Nur noch wenige Tage und dann ist es wieder soweit – das sich nunmehr zum 8. Mal wiederholende SummerSummit Open Air steht in den Startlöchern.

Das SummerSummit ist einer der kulturellen Höhepunkte des Jahres in der Region Torgau-Oschatz und wird vom Musikhaus Korn, eines der größten deutschen Versandhäuser für Musik-Equipment mit Sitz
im Oschatzer Stadtteil Lonnewitz, veranstaltet. In diesem Jahr werden sich auf 4 verschiedenen Bühnen, 8 Bands und 10 DJ´s präsentieren und für Stimmung sorgen. Auch in diesem Jahr hat sich eine Vielzahl an Künstlern beworben um Teil des Spektakels zu werden.

Die Auswahl unter den verschiedenen Bewerbern fiel schwer, da sich alle auf einem hohen musikalischen Niveau bewegen. Doch nun steht das Line-Up fest und es könnte abwechslungsreicher kaum sein.

Mit dabei sind: C for Caroline, Leo Hört Rauschen, Dezemberkind, DJ Eskei83 und DJ Chainsaw, um nur einige zu nennen.

Doch auch für all diejenigen, die sich für das Musikhaus interessieren und einmal hinter die Kulissen schauen wollen, werden kurze Führungen durch das Objekt angeboten. Für Abwechslung ist also ausreichend gesorgt und das SummerSummit OpenAir 2011 wird für jedermann zu einem erlebnisreichen Event.

Weitere Informationen unter:

www.summersummit.de

www.facebook.de/summersummit

www.musikhaus-korn.de

www.deejayladen.de

www.facebook.de/musikhauskorn

www.facebook.de/deejayladen

Flyer_V SummerSummit OpenAir 2011 - 09.07.2011 Oschatz
Flyer_R SummerSummit OpenAir 2011 - 09.07.2011 Oschatz

Über musikhaus-korn

Das Musikhaus Korn ist eines der größten deutschen Versandhäuser für Musik-Equipment mit Sitz im Oschatzer Stadtteil Lonnewitz. Im Musikhaus werden neben Musikinstrumenten alle Sparten wie etwa Studioausrüstung, Ton- und Lichttechnik sowie DJ-Bedarf bedient. Von hier aus werden täglich Lieferungen an Musiker in aller Welt versandt. Im Musikhaus sind heute mehr als 50 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahre 2006 wurde der Inhaber als „Unternehmer des Jahres“ der Stadt Oschatz ausgezeichnet.