Die Tennis-Tableau-Strategie – Aufschieberitis ein für alle mal besiegen!

Das erste newtonsche Gesetz, auch Trägheitsprinzip genannt, besagt folgendes: „Ein Körper verharrt im Zustand der Ruhe oder der gleichförmigen Bewegung, sofern er nicht durch einwirkende Kräfte zur Änderung seines Zustands gezwungen wird.“ Wir alle kennen diese Kräfte: Wenn Kunden ungeduldig werden, Mitarbeiter dringend Anweisungen benötigen oder der Chef das fünfte Mal nach dem Projektplan fragt. Doch warum schieben wir immer wieder auf? Und was hat das alles mit Tennis-Meisterschaften zu tun?   Völlig egal, was manche Menschen behaupten. Völlig  unerheblich, was uns irgendjemand erzählen will: Wir alle schieben von Zeit zu Zeit auf. Und es ist ja auch nichts dabei: Wir entscheiden uns in diesem Moment lediglich dafür, eine bestimmte Tätigkeit einer anderen vorzuziehen. Als leidenschaftliche Tennisspieler ziehe ich selbst beispielsweise in jedem Fall eine schlechte Stunde auf dem Tennisplatz einer guten Stunde im Büro vor. Die Aufschieberitis ein für alle Mal besiegen Wenn dieser Tage die internationalen Profi-Turniere über ...

Weiterlesen

Folgen der weltweiten Gesundheitsepidemie Übergewicht werden unterschätzt

Prof. Hans Hauner: Nachweislich wirksame Präventionsmaßnahmen stärker fördern Düsseldorf /Berlin, 30. Juni 2011 – Die Anzahl der übergewichtigen Menschen in Deutschland, Europa und weltweit steigt weiter an – besonders alarmierend ist der Anteil der adipösen, also fettleibigen, Menschen. „Eine Vielzahl an Maßnahmen im Kampf gegen Übergewicht schlägt nicht an“, kritisierte Prof. Dr. Hans Hauner, Leiter des Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin der TU München, gestern auf einer Veranstaltung von Weight Watchers in Berlin. „Wir müssen in unseren Präventionsbemühungen mehr auf Qualität als Quantität setzen und nachweislich wirksame Projekte stärker fördern.“ Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) klassifiziert Übergewicht bereits als Epidemie und zählt deren Bekämpfung zu den Prioritäten des Gesundheitswesens im 21. Jahrhundert. Alle anwesenden Experten waren sich einig: Eine Überprüfung der Wirksamkeit und eine entsprechende Evaluation der Maßnahmen sind Voraussetzung für eine effektive Übergewichtsbekämpfung. „Als Marktführer im Gewichtsmanagement sehen wir unsere Verantwortung, in die Evaluation unserer Programme zu investieren“, sagt Christian Kleine, Geschäftsführer ...
Weiterlesen

Mallorca Infos und News noch schneller erhalten

Wetter, Klima und Freizeittipps von der Mittelmeer-Insel. Die deutschen Urlauber lieben die spanische Insel Mallorca wie nie zuvor. Viele möchten sich auch gerne vor ihrem Urlaub über die Insel, das Wetter und Freizeitaktivitäten informieren. Gerade die Touristen die nicht im Hochsommer auf die Insel fliegen interessiert eines vor allem, das Mallorca Wetter. Das Wetter auf Mallorca Ihre Urlaubsreise nach Mallorca steht in den nächsten Tagen und Wochen an, und Sie möchten sich aktuell und vorausschauend über das Wetter informieren, dann ist dies hier die richtige Internetadresse für Sie: Wetter Mallorca 14 Tage Vorhersage Das Klima auf Mallorca Das ganze Jahr über kann Mallorca bei angenehmen Temperaturen bereist werden. Das gemäßigte subtropische Klima Mallorcas beschert der Insel vor allem im Sommer ein sonniges Wetter mit nur wenigen Regentagen pro Monat. Im Juli und August kann es jedoch bei Höchsttemperaturen von bis zu 38 ºC auch mal sehr heiß werden. Die Winter ...

Weiterlesen

Rocksängerin ELA feat. Motorrennsportfahrerin Jackie Weiss „This Time Sister“ (Single Vö. 08. Juli 2011)Die Botschaft lautet „Es lohnt sich zu kämpfen und niemals aufzugeben“

Ein Thema aus dem wahren Leben. Man träumt von einem Ziel, verfolgt dies und hat gegen Wiederstände, Hindernisse und Schwierigkeiten zu kämpfen. Trotz allen Herausforderungen hat man es fast geschafft, steht kurz vor dem Ziel und AUS… So ist es der jungen Rennsportfahrerin Jackie Weiss ergangen, der kurz vor der Profikarriere der wichtigste Partner/Sponsor abgesprungen war. Aus dieser tiefen Enttäuschung wieder heraus zu kommen, ist der schwierigste Part im Leben. Und genau hier, will ELA mit „This Time Sister“ Mut machen! Eigentlich eine Motivation für jedermann, den wir alle kennen solche Situationen, in dem man von jetzt auf gleich in ein Tief gerissen wird. „Lebe deinen Traum, gib niemals auf“ Hinfallen, aufstehen, weitermachen. Denn genau jetzt ist es an der Zeit: „This Time Sister“ Frauenpower mit Speed & Musik – Beide sind Kämpferinnen und haben ihr Ziel fest vor Augen. – Sie glauben an den Erfolg, auch wenn der Weg ...

Weiterlesen

Nahrungsergänzungsmittel Renoven jetzt auch in Deutschland erhältlich

Renoven stärkt das Immunsystem und kann die Folgen von Chemotherapie und Bestrahlung lindern. Renoven ist jetzt auch in Deutschland erhältlich. Renoven wirkt stimulierend und modulierend auf das Immunsystem und kann die Folgen von aggressiven Behandlungen wie Chemotherapie und Bestrahlung lindern Das auf Naturheilmittel und natürliche Nahrungsergänzungsmittel spezialisierte Unternehmen Onkopharm Arzneimittel GmbH aus Neustadt an der Aisch hat seit April dieses Jahres den Vertrieb des natürlichen Nahrungsergänzungsmittels Renoven aus Spanien übernommen. Das Produkt kann über den Web-Shop des Unternehmens unter http://www.naturheilmittel-nahrungsergaenzung.de und über sämtliche Apotheken bestellt werden. „Renoven wirkt stimulierend und modulierend auf das Immunsystem und kann die Folgen von aggressiven Behandlungen wie Chemotherapie und Bestrahlung lindern“, so Rudolf Witschital, Geschäftsführer der Onkopharm Arzneimittel GmbH. Renoven wurde bis vor kurzem in Spanien unter der Bezeichnung Bio-Bac angeboten. Nachdem Bio-Bac auf Drängen der spanischen Behörden als Arzneimittel eingestuft wurde, musste das Mittel, trotz starker Proteste von Nutzern und verschiedenen politischen Parteien, vom ...
Weiterlesen

High School Australien: Melbourne, Sporthauptstadt von Down Under

Bonn, 30. Juni 2011. Wie es sich anfühlt, wenn Menschen mit Wurzeln aus 230 Kulturen unter südlicher Sonne zusammentreffen, können Jugendliche in Melbourne, der südlichsten Millionenstadt der Welt, ausprobieren. Highschoolberater ec.se vermittelt Jugendliche an ausgewählte private und öffentliche Schulen in Melbourne. Die mit rund 3,6 Millionen Einwohnern zweitgrößte Stadt Australiens ist Hauptstadt des Bundesstaates Victoria und zugleich die Sportmetropole von Down Under – Formel 1, Tennis, Reiten, Kricket und Rugby haben feste Plätze im Eventkalender. Sport wird daher auch groß geschrieben an den High Schools der Stadt. Je nach Lage der Schule werden neben den klassischen Mannschaftssportarten auch Outdoor Education, Reiten oder Wassersport angeboten. Eine gute Chance für Schüler aus Deutschland, neue Leidenschaften zu entdecken oder alte zu vertiefen. Die multikulturelle Mischung Melbournes ist an vielen Ecken spürbar: Beispielsweise in den zahlreichen Restaurants und Cafés mit unterschiedlichen Spezialitäten, in den lebhaften Stadtvierteln oder in der aufgeschlossenen Herzlichkeit, mit der Neuankömmlinge ...

Weiterlesen

Einfach WiM! – Flexible Umsetzung für alle Ansprüche

modulus schnürt bedarfsgerechte Service-Pakete für Netzbetreiber und Arealnetze Johannes Brüssermann, Geschäftsführer der modulus GmbH Mit dem neuen Angebot „WiM für Netze“ kombiniert die modulus GmbH als unabhängiger Service-Partner die fristgerechte Erfüllung der WiM-Vorgaben der Bundesnetzagentur (BNetzA) mit maximaler Freiheit bei der Umsetzung der IT-Seite. Netzbetreiber können die geforderte Marktkommunikation für die Wechselprozesse im Messwesen (WiM) kurzfristig realisieren, ohne in ein aufwändiges IT-Projekt investieren zu müssen. Die Kosten für die Dienstleistung orientieren sich an den abgewickelten Geschäftsprozessen gemäß WiM. Auf diese Weise kann sowohl Netzbetreibern als auch Betreibern geschlossener Verteilnetze die Abbildung der entsprechenden Prozesse entscheidend erleichtert werden: Die Vorgaben des Gesetzgebers werden pünktlich zum 1. Oktober 2011 erfüllt, ohne dass eigene Fachbereiche weiter belastet werden. Der Auftraggeber hat die Wahl zwischen vier verschiedenen Ausgestaltungsoptionen, wobei beispielsweise der Zugriff auf die erforderlichen Stammdaten individuell und je nach Wunsch festgelegt wird. Die Leistung lässt sich jederzeit an neue Anforderungen anpassen und sichert ...
Weiterlesen

acceptIT präsentiert beim „IBM Collaboration Solutions Day“

Breakout-Session zu „Domino für den Blackberry“ am 13. Juli 2011 in Düsseldorf Paderborn, 30.06.2011. acceptIT präsentiert sich beim aktuellen „IBM Collaboration Solutions Day“ am 13. Juli 2011 in Düsseldorf mit einem aktuellen Vortrag, der den Nerv vieler Unternehmen treffen dürfte: „Holen Sie Ihre Domino Datenbanken auf den BlackBerry – und arbeiten offline“ lautet der Titel, unter dem acceptIT Geschäftsführer Stefan Lage wesentliche Aspekte erläutert, wie Mitarbeiter effektiver arbeiten und zusammenarbeiten können. Diese Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Teams, Abteilungen und Unternehmensteilen ist überhaupt das Hauptthema der Veranstaltung, bei der die Möglichkeiten des IBM Collaboration Portfolios aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden. Der „IBM Collaboration Solutions Day“ ist die Nachfolgeveranstaltung des bekannten „Lotus-Day“ der vergangenen Jahre. Geblieben ist das bewährte Konzept, dass IBM in Kooperation mit ausgewählten Business Partnern die neuesten technische Entwicklungen und Trends rund um Lotus Notes aufzeigt. Und nicht nur das: Beim „IBM Collaboration Solutions Day“ können sich die Teilnehmer über ...
Weiterlesen

Steuerberaterverband COLLEGA beurteilt das digitale Einschreiben des Telekommunikationsanbieters Reg-Email sehr positiv

Der Verband empfiehlt seinen Mitgliedern die nutzerfreundliche Speziallösung für den rechtssicheren Versand von E-Mails und Anhängen jeder Art. Schwäbisch Gmünd, 30. Juni 2011 – Reg-Email, zertifizierter deutscher Telekommunikations-Dienstleister und Spezialist für das rechtssichere digitale Einschreiben, bietet nach Ansicht des Branchenverbands COLLEGA sehr gute Lösungen, wenn es um den rechtskonformen und barrierefreien Versand sensibler Steuer- und Finanzdaten geht. COLLEGA e.V., Verband für EDV und Kanzleiorganisation für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden sowie wirtschaftsprüfenden Berufe, empfiehlt nach eingehenden eigenen Praxistests seinen Mitgliedern den Einsatz der Lösung von Reg-Email für den beweiskräftigen Versand und Empfang von E-Mails nebst Anhängen per Einschreiben. Sehr positiv wurde beurteilt, dass die flexiblen Versand-Lösungen von Reg-Email keine national oder anderweitig begrenzten „Insellösungen“ sind und daher ohne vorherige Registrierung problemlos auch international für Einschreibesendungen eingesetzt werden können. COLLEGA wurde 1978 als Interessensverband für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und verwandte Berufe gegründet, um Organisation und EDV in Kanzleien zu vereinfachen und ...

Weiterlesen

Gewicht reduzieren und Gesundheit verbessern mit metabolic balance fitness®, der idealen Kombination aus Bewegung & Ernährung

Das VITALIS Gesundheitszentrum München bietet das ganzheitliche Stoffwechselprogramm metabolic balance fitness® an, dessen Wirksamkeit in einer wissenschaftlichen Studie belegt wurde Das Ergebnis der Studie ist eindeutig: Übergewichtige können mit metabolic balance® ihr Gewicht besonders effektiv verringern und auch langfristig halten. Die Wissenschaftler waren überrascht, dass auch die Blutwerte der Studienteilnehmer sich deutlich verbessert haben.

Weiterlesen

Saatchi & Saatchi X mit neuem Kreativkopf

Mit Ulrich Kudielka macht sich der Shopper-Marketing-Spezialist fit für weiteres Wachstum. Wachstum braucht frische Köpfe und Ideen. Deshalb verstärkt Ulrich Kudielka ab sofort die in Frankfurt ansässige Shopper-Marketing Agentur Saatchi & Saatchi X. Als neuer Executive Creative Director wird der 45-jährige Hamburger mit seinem sechs-köpfigen Team Kunden wie Procter & Gamble, Cereal Partners Worldwide und Marine Stewardship Council betreuen sowie den Kundenstamm und bestehende Kampagnen weiter ausbauen. „Als ausgewiesener Marketing-Spezialist wird Ulrich Kudielka mit seinem umfassenden Know-how und nachgewiesenem Kreativtalent ein Garant für qualitativ hochwertige Kampagnen und ein effizientes Projektmanagement sein“, sagt Dirk Göbel, Managing Director bei Saatchi & Saatchi X in Frankfurt. „Damit fällt ihm eine wichtige Rolle in der weiteren Agenturentwicklung zu. Um unsere ambitionierte Wachstumsstrategie voranzutreiben, soll Saatchi & Saatchi X auch personell weiter wachsen.“ Vor seinem Wechsel zu Saatchi & Saatchi X war Ulrich Kudielka neun Jahre für McCann Momentum sowie McCann Ericson, beide Berlin, als ...

Weiterlesen

Dreimal sicheres Datenmanagement – Alle Tools der ArchiCrypt Datenschutz Suite jetzt auch als Einzelversion erhältlich

Ab sofort sind die Tools ArchiCrypt Passwort Safe 5, ArchiCrypt Live 6 und ArchiCrypt Shredder 5 bei Globell zur Verwaltung von Passwörtern, sicherem Löschen und für verschlüsselte Daten einzeln verfügbar. Globell veröffentlicht auch exklusiv die ArchiCrypt Datenschutz Suite in einer Boxversion. ArchiCrypt Datenschutz Suite Mit den Einzelversionen aus der ArchiCrypt Datenschutz Suite haben Anwender drei einzelne Tools für ihr individuelles Datenmanagement zur Verfügung. Jeder Computernutzer hat eine andere Priorität, wenn es um die Sicherheit seiner Daten geht. Für jeden Anspruch bieten die Tools ArchiCrypt Passwort Safe 5, ArchiCrypt Live 6 und ArchiCrypt Shredder 5 umfassendes Datenmanagement und Datenschutz. ArchiCrypt Passwort Safe 5 – Sichere Passwörter generieren und schützen Sicherheit für die Daten von Computernutzern bieten alle drei Tools in ihren Spezialdisziplinen. Sicherheitsbedürfnisse am Computer sind aber so unterschiedlich wie die Aufgabenbereiche in denen sie eingesetzt werden. Während es für einen privaten Anwender ausreicht, dass seine Passwörter mit ArchiCrypt Passwort Safe ...
Weiterlesen

Europäer können besser entspannen, wenn sie im Urlaub E-Mails abrufen

Frankfurt a. M. 30. Juni 2011– Neue Technologien wie Smartphones und Cloud-Services sind mittlerweile eine Selbstverständlichkeit in unserer Geschäftswelt. Um herauszufinden, wie Mitarbeiter diese Arbeitsmöglichkeiten während ihres Urlaubs nutzen, hat Projectplace eine europaweite Umfrage durchgeführt. Ziel war es festzustellen, ob E-Mails auch während der Sommerferien bearbeitet werden – und wenn ja, warum. Heraus kam, dass die Hälfte der 800 Befragten ihre geschäftlichen E-Mails auch im Urlaub überprüft. Vor allem in Skandinavien scheint dies üblich zu sein: 59 Prozent der Norweger und 51 Prozent der Schweden gaben an, ihre Job-E-Mails während der Ferien abzurufen. In Deutschland ist die Bereitschaft zum Scannen des E-Mail-Posteingangs mit 48 Prozent ebenfalls sehr hoch. In Dänemark klicken 43 Prozent die elektronische Post an, in Großbritannien sind es 36 Prozent und in Holland 33 Prozent. Vermeidung des „Montagmorgen-Gefühls“ Man könnte argumentieren, dass das Lesen geschäftlicher Informationen den Urlaub verdirbt, aber das Gegenteil scheint der Fall zu sein: ...

Weiterlesen

Edelmann wächst mit Packungsbeilagen

Mit dem Aufrüsten ihrer Packungsbeilagen-Standorte hat die Edelmann Gruppe ihre Jahreskapazität der Leaflet-Produktion auf rund 1,5 Milliarden gesteigert. Damit gehört das Unternehmen zu Deutschlands führenden Herstellern von Packungsbeilagen. Heidenheim, 30. Juni 2011. Die Edelmann Gruppe weitet ihre Kapazitäten für die Produktion von Packungsbeilagen aus. Umfangreiche Investitionen in modernste Falzanlagen zur Herstellung komplexer Packungsbeilagen an den drei Leaflet-Standorten in Deutschland und Polen sind nicht nur eine Reaktion auf die neuen gesetzlichen Auflagen. „Wir sehen sie als einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu Europas Top 5 Systemlieferanten für Verpackungslösungen“, sagt Dierk Schröder, Sprecher der Geschäftsführung der Edelmann Gruppe. Mit den neuen Fertigungslinien für Leverkusen, Lindau und Edelmann Poland erhöht sich die Jahreskapazität der Leaflet-Produktion von Outserts und Inserts in der Edelmann Gruppe auf rund 1,5 Milliarden. Damit zählt die Gruppe zu Deutschlands führenden Herstellern von Packungsbeilagen. Im Ausbau der Falztechnologie sieht Edelmann-Geschäftsführer Dierk Schröder langfristige Effekte. „Wir können für unsere Kunden ...
Weiterlesen

Neuerungen bei der steuerlichen Absetzbarkeit von Sprachreisen

Mit seiner Entscheidung vom 24. Februar 2011 (VI R 12/20) hat der Bundesfinanzhof (BFH) wesentliche Erleichterungen für die steuerliche Absetzbarkeit von Sprachreisen erlassen. Zukünftig muss das Finanzamt den beruflichen Vorteil der Reise anerkennen, sofern dieser nachweislich vorhanden ist. Dies bedeutet die Abkehr vom bislang geltenden „Alles-oder-nichts-Prinzip“, welches beim geringsten Anschein eines privaten Vorteils die steuerliche Absetzbarkeit ausschloss. Somit werden nun zumindest die Kursgebühren in voller Höhe als Werbungskosten anerkannt – wenn der Spracherwerb für die konkrete berufliche Tätigkeit des Kursteilnehmers relevant ist. Ein wenig anders verhält es sich bei den Kosten für Flug und Unterbringung. Bei der Wahl eines attraktiven Kursortes muss sich der Sprachreisende ein maßgebliches privates Interesse anrechnen lassen. Somit sind diese Kosten auch nur zum Teil beruflich begründet und deshalb nur teilweise steuerlich absetzbar. Dennoch hat das BFH-Urteil auch hier weitere Möglichkeiten geschaffen. Wurden bisher die Kosten strikt nach dem Verhältnis der beruflichen und privaten Anteile an ...

Weiterlesen