Welches sind die seriösen Kreditvermittler?

Kredit bestellen über Kreditvermittler Kreditblogs.de Bei der Aufnahme eines Kredites macht man sich am wenigsten Arbeit mit der Beantragung des Kredites, wenn man diesen über einen Kreditvermittler bestellt. Welches sind seriöse Kreditvermittler? http://www.kreditblogs.de/node/211 Das wichtigste Merkmal eines seriösen Kreditvermittlers ist, dass dieser keine Vorkosten bei der Anfrage verlangt, das heißt die Kreditanfrage muss grundsätzlich kostenfrei sein, ebenso das Kreditangebot. Das Kredit-Portal http://www.kreditblogs.de nennt dabei die zwei Kreditvermittler, die genau diese Anforderungen erfüllen und bei denen man bedenkenlos einen Kredit kostenfrei anfragen kann. Kreditvermittler kümmern sich für ihre Kunden darum, zuerst einmal zu prüfen, ob ein Kredit überhaupt möglich ist und im zweiten Schritt, welche Bank am Besten für den Kreditnehmer geeignet ist, so spart man sich den Aufwand bei den Banken selber den Kredit anzufragen, das erledigt der Kreditvermittler. Kreditblogs.de Verbraucher Portal Informationen über Kredite http://www.kreditblogs.de http://www.kreditblogs.de/kredit-rechner Kontakt: Kreditblogs.de Martin Brotzler Gänsäckerstr. 5 71332 Waiblingen 01805-660225-0 http://www.kreditblogs.de webmaster@kreditblogs.de Pressekontakt: OnlinePresse.info ...
Weiterlesen

Liegezone warnt Schwangere

Liegezone über die Möglichkeit, durch die richtige Schlafposition eine Totgeburt zu verhindern Schwangere sollten womöglich lieber auf der linken Körperhälft schlafen. Stuttgart, 01.07.11 – Liegezone vertreibt unter www.liegezone.de sämtliche Produkte rund um das Schlafzimmer. Nicht nur Matratzen, auch Lattenroste, Matratzenschoner und Designbetten gehören zum Sortiment. Der Leiterin des Serviceteams, Mariska von Hohenhofen, werden täglich die verschiedensten Fragen zum Thema Schlaf gestellt. Häufig auch von Schwangeren. Eine neuseeländische Studie ergab jetzt, dass Frauen in der späten Schwangerschaft besser auf der linken Körperseite schlafen sollten. Denn in dieser Schlafposition ist womöglich das Risiko einer Totgeburt geringer. Die Forscher warnen allerdings angesichts geringer Teilnehmerzahl vor übereilten Schlussfolgerungen. Für die Studie verglichen die Forscher Daten von 155 Frauen mit Totgeburt mit denen von 310 Frauen mit gesundem Kind. Sie untersuchten sie vor allem auf Schlaffaktoren wie Schnarchen und Schlafposition. Dadurch konnten Schnarchen und Tagesmüdigkeit als Risikofaktor ausgeschlossen werden. Aber viele Frauen, die eine späte ...
Weiterlesen

Jagd App: Blattjagd für das iPhone

Erfolgreich blatten lernen mit dem Blattjagd Grundkurs von Erich Marek Die Blattjagd App für das iPhone Kempten, Juli 2011. Die Blattjagd beginnt spätestens Mitte Juli. Für Jäger, die auf den brunftigen Rehbock erfolgreich blatten wollen, gibt es ab dieser Saison die Blattjagd-App für das iPhone. Erich Marek, erfahrener Jäger und Naturphotograph, hat bereits eine Blattjagd-DVD und viele Blattjagd Photos veröffentlicht. Mit der Blattjagd-App für das iPhone hat er nun seine gesamte Erfahrung als Grundkurs „Erfolgreich Blatten“ herausgebracht. Die Jagd App bietet: Erich Marek demonstriert nicht nur die Fieplaute des weiblichen Reh, sondern gibt Tipps und Tricks zur Blattjagd. Der Umgang mit dem Lockinstrument, das optimale Blattjagd-Wetter und Übungen für den richtigen Ton beim Blatten gehören zur umfangreichen Blattjagd-App. Erich Marek, europaweit bekannter Naturphotograph und langjähriger Jäger, hat seine über 40 jährige Erfahrung in diesen Grundkurs Blattjagd für das iPhone einfließen lassen. Er selbst hat für diese Applikation die Töne und ...
Weiterlesen

ECSG 2011 in Hamburg – Sixcup im Betriebssport

Sixcup, die neue Sportart im Betriebssport, ist für viele Betriebssportgruppen und Verbände ein einfaches Einstiegsangebot, um neue Mitarbeiter für den Betriebssport gewinnen zu können. Sixcup neue Sportart Betriebssport ECSG 2011 BSV Hamburg Hamburg, 01.07.2011: Vom 22.06.2011 bis 25.06.2011 fand in Hamburg das wohl größte Sportfest Europas für den Breitensport statt. Die European Company Sport Games, die Europameisterschaften im Betriebssport. Und die sportyGames waren mit Sixcup mitten drin. Sportstadt Hamburg erlebt Highlight Die Europameisterschaften im Betriebssport stellten sicher einen Höhepunkt des Jahres 2011 für die Sportstadt Hamburg dar: – 8.000 aktive Sportler – aus 29 Nationen waren zu Gast bei den European Company Sport Games 2011 (ECSG 2011). Professionelle Durchführung durch den Betriebssportverband Hamburg Der Betriebssportverband Hamburg (BSV) war für Planung und Ausrichtung des Mega Events verantwortlich. Die Organisation dieser Spiele bedeutete für den BSV einen logistischen und finanziellen Kraftakt, der vom BSV Hamburg mit der Hilfe von vielen ehrenamtlichen Helferinnen ...
Weiterlesen

Contentserv launcht Minor Release CS11.2 fahrplanmäßig

Rohrbach/Ilm 29.06.2011: Gewohnt zuverlässig kommt das neue Release des Software-Herstellers Contentserv auf den Markt. Mit 71 Feature Requests und 500 Fehlerbeseitigungen sowie drei neuen Produkten im Prerelease Programm zeigen die Rohrbacher, dass die Qualitätsoffensive mit jedem Release fortschreitet. CONTENTSERV GmbH Mit dem fristgerechten Erscheinen des Release CS11.2 erfüllt Contentserv den geplanten Entwicklungszyklus von vier Monaten je Minor oder Major Release. Mit einer Reihe von Verbesserungen und Problembeseitigungen beweist die Entwicklungsabteilung auch, dass Performanceoptimierung zum Standard gehört und die Themen Wartung und Service ernst genommen werden. Mit der Freigabe von Prereleases wird zudem die Verantwortung gegenüber den Anwendern deutlich. Bereits vor dem offiziellen Launch im Major Release CS12 im Herbst können Kunden erste Praxiserfahrungen sammeln. Die Highlights der neuen Funktionen und Prereleases: PPM InCopy Connector Die verteilte gemeinsame Offline-Bearbeitung eines InDesign Dokumentes über Adobe InCopy Aufgaben ermöglicht der InCopy Connector. Aus dem klassischen InDesign Client heraus werden anderen Benutzern Aufgaben zugewiesen, ...
Weiterlesen

PublishingDay bei Contentserv begeisterte die Teilnehmer

Rohrbach/Ilm 01.07.2011: Der Softwarehersteller Contentserv wartete beim diesjährigen Themennachmittag erneut mit hochkarätigen Referenten und einem gelungenen Gesamtkonzept auf. Originell verpackt, in Form eines „Sechs-Gänge-Menüs“ servierten die Rohrbacher ihren Kunden und Partnern den PublishingDay am 9. Juni. Die „neue Küche“ für Marketing und Unternehmenskommunikation wurde den Besuchern auf dem diesjährigen Themennachmittag Crossmedia macht richtig Appetit! Zutaten für Ihren Publishing-Erfolg! präsentiert. Namhafte Medienprofis haben schnell und leicht, nach dem Vorbild der „Nouvelle Cuisine“, Begriffe wie Web-to-Print und Web-to-Publish verdeutlicht und die Werkzeuge für den Einsatz von Crossmedia aufgezeigt. Dr. Erich Koetter, bmk Beratung und Management, Thomas Wehlmann, Geschäftsführer der Wehlmann GmbH, Peter Jeschke, Geschäftsführer GC Graphic consult GmbH und Vertriebsleiter Oliver Frömmer, SDZeCOM GmbH, gewährten in dem praxisorientierten Vortragsprogramm Einblick in aktuelle Trends und Innovationen, gaben Tipps und zeigten Anwendungsmöglichkeiten anhand von Praxisbeispielen. So wurde den interessierten Zuhörern demonstriert, welche Zutaten aus dem großen Crossmedia-Topf sich für welche Unternehmen eignen. Als Keynotespeaker ...
Weiterlesen

Homöopathie gegen starkes Schwitzen

Das krankhaft starke Schwitzen, die sogenannte Hyperhidrose, kann durch eine homöopathische Behandlung gemindert oder sogar geheilt werden. Hierbei muss eine Konstitutionsbehandlung durchgeführt werden, bei der ein Homöopath das Gesamterscheinungsbild des Patienten erfasst. Schwitzen als Symptom einer akuten Erkrankung Der Körper reagiert auf viele Gegebenheiten, indem er schwitzt. Wenn das Schwitzen verstärkt auftritt, muss abgeklärt werden, ob eine andere Krankheit dem Schwitzen zugrunde liegt. Viele Krankheiten äußern sich vor allem durch nächtliches Schwitzen, wie es bei einem grippalen Infekt der Fall ist. Spätestens einige Tage nachdem das nächtliche Schwitzen begonnen hat, treten dann auch die anderen Symptome, wie Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Fieber auf. Wenn dies der Fall ist, reicht es aus, die zugrundeliegende Krankheit zu behandeln. Auch psychische Anstrengungen äußern sich häufig durch starkes Schwitzen. Krankhaftes Schwitzen ohne erkennbare Ursache Wenn sich keine andere Ursache findet und der Betroffene trotzdem stark schwitzt, so spricht man von einer primären Hyperhidrose. ...

Weiterlesen

Expedia startet europaweite Werbekampagne

Expedia startet europaweite Werbekampagne Neuer Markenclaim „Reisen – für dich gemacht“ rückt den Konsumenten in den Mittelpunkt München, 01.07.2011 – Expedia startet am 1. Juli 2011 in Deutschland eine neue Werbekampagne. Die Kampagne des weltweit führenden Online-Reiseportals ist der Auftakt für eine neue Marketinginitiative, die unter dem Motto „Reisen – für dich gemacht“ steht. „Mit der neuen Positionierung stellen wir den Konsumenten in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten“, sagt Geoff McCave, Senior Marketing Manager Expedia EMEA. „Wir möchten weg vom Werbe-Einerlei, das vor allem auf Palmen und Preise setzt, und hin zu einem echten Kundendialog“, so McCave weiter. Die crossmediale Kampagne umfasst TV, Radio, Online und Social Media. Sie wurde von Oglivy & Mather Advertising konzipiert und umgesetzt. Verantwortliche Mediaagentur ist PHD. Die Kampagne ist in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Schweden, Norwegen und Dänemark zu sehen. Der TV-Spot zeigt Expedia-Mitarbeiter, die trotz unterschiedlicher Herkunft und Sprachen die Leidenschaft für das ...

Weiterlesen

Neuerscheinung: Aktuelle Trenddaten aus der Weiterbildungsszene

Bonn – Wird Weiterbildung für eine wachsende Zahl von Trainern und Dozenten zur brotlosen Kunst? Welches sind die kommenden Themen betrieblicher Weiterbildung? Detaillierte Auskünfte zu diesen und anderen Fragen liefern die Zahlen der zum 15. Mal in Folge erscheinenden Studie „Weiterbildungsszene Deutschland 2011“ aus dem Verlag managerSeminare. Zwar weist die Auftragslage in der Weiterbildungsbranche wieder deutlich nach oben, die Honorarsätze bleiben dennoch unter Druck – bei weiter ansteigenden Anforderungen seitens der Auftraggeber. Derweil zeichnen die Weiterbildungsanbieter jenseits der boomenden Konjunktur ein düsteres Bild über das Arbeitsklima in vielen Unternehmen. „Druck“ hält danach vor allem die Betriebe am Laufen. Und weil sich immer mehr Aufgaben und Verantwortung auf immer weniger Leistungsträger verteilen, avanciert das Thema Stressmanagement/Gesundheit zu einem der wichtigsten Handlungsfelder der betrieblichen Weiterbildung. Die Weiterbildner sind daher mehr denn je gefordert, sich mit aktuellen Marktentwicklungen und der (Neu-)Positionierung ihrer Dienstleistung zu beschäftigen. Als fundierte Hilfestellung hierfür präsentiert der Fachverlag managerSeminare ...

Weiterlesen

FISSLER TEIL DER INNOVATIONSELITE

TOP 100 zeichnet Kochgeschirrhersteller aus Seit fast 20 Jahren ermittelt das Projekt TOP 100 die Innovationsführer des deutschen Mittelstands. In diesem Jahr gehört auch Fissler zu den Preisträgern – am Abend des 30. Juni 2011 wurde der Hersteller von Premiumkochgeschirr in Rostock-Warnemünde für seine Innovationskraft ausgezeichnet. Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und seit 2002 Mentor des Projekts, übergab die Auszeichnung im Beisein von Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik an Fissler Geschäftsführer Markus H. Kepka. „Der Wille zur Innovation ist seit über 165 Jahren die Triebfeder für den nationalen wie internationalen Erfolg unserer Produkte. Die Auszeichnung mit dem TOP 100 Siegel bedeutet für uns daher eine Bestätigung unserer Geschäftsphilosophie und macht uns besonders stolz“, zeigt sich Kepka erfreut über die Prämierung. Von der Gulaschkanone im späten 19. Jahrhundert bis zum ersten Schnellkochtopf mit mehrstufigem Kochventil oder der ersten Edelstahl-Topfserie mit Kaltmetallgriffen hat das Unternehmen mit Sitz in Idar-Oberstein den ...

Weiterlesen

Endlich da: Marisa – Ihr Glücksratgeber seit 1. Juli auf dem Markt

Marisa – Ihr Glücksratgeber ist auf dem Markt. Am 1. Juli 2011 ist die erste Ausgabe des neuen Gewinnspielmagazins erschienen. Die Abo-Zeitschrift bietet jeden Monat über 100 Gewinnspiele zum Mitmachen sowie Aktuelles über Gewinnspiele, staatliche Sportwetten und Lotterien. Dazu bietet das Heft wichtige Verbraucher-Nachrichten sowie Informatives und Unterhaltsames für Freizeit und Alltag. Auf der Seite www.marisa-magazin.at können Interessenten das neue Magazin kennenlernen und ein Gratis-Abo bestellen. Am 1. Juli 2011 ist das neue Gewinnspielmagazin Marisa – Ihr Glücksratgeber herausgekommen. Marisa – Ihr Glücksratgeber erscheint als monatliche Abo-Zeitschrift bei der Marisa Verlagsgesellschaft mbH in Wien, umfasst mehr als 50 Farbseiten und kostet 8,33 Euro pro Ausgabe. Mit über hundert der besten Gewinnspiele Deutschlands und einem aufregenden Themenmix aus Verbraucher-Informationen und Unterhaltung repräsentiert Marisa – Ihr Glücksratgeber eine neue Generation moderner Zeitschriften für jede Altersgruppe. Gewinne für eine halbe Millionen Euro Herzstück jeder Ausgabe von Marisa – Ihr Glücksratgeber sind 50 Postkartengewinnspiele. ...
Weiterlesen

boatoon.com feiert einjährigen Geburtstag

Berlin, den 1. Juli 2011: Das Berliner Wassersportportal boatoon.com ist ein Jahr im World Wide – Weltmeer online. Seit der Geburtsstunde vor zwölf Monaten ist viel passiert – Zeit um Resümee zu ziehen und einen Ausblick, der Lust auf mehr macht, zu geben. „Stellvertretend für alle boatoon.com Partner und Freunde der Wassersportbranche spreche ich dem Portal meinen herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag aus und wünsche alles Gute für die Zukunft“, gratuliert Ferdinand Ziegelmayer, Geschäftsführer Laser Deutschland, dem jungen Unternehmen boatoon.com. „Das Wassersportportal ist mit seinem ganzheitlichen Ansatz die verschiedensten Fachbereiche der Szene auf einem Portal zu vereinen und der Idee des Online-Club, meiner Meinung nach, auf dem absolut richtigen und zukunftsorientierten Weg“. Gerade erst das Online-Licht der Welt erblickt, hat boatoon.com in den vergangenen zwölf Monaten sein Angebot bereits umfassend ausgebaut. Gestartet hat das Portal zunächst mit der BOOTSBÖRSE, einem virtuellen Marktplatz für gebrauchte und neue Boote. In einem Jahr entwickelten ...

Weiterlesen

Mit der Integration von Justinmind Prototyper schließt Visure Solutions den Product Lifecycle

Kooperation ermöglicht perfektes Zusammenspiel von Anforderungsmanagement und Prototyping und hilft damit Entwicklungsprozesse zu verbessern Die neue Partnerschaft zwischen Visure Solutions und Justinmind ermöglicht eine einheitliche Prototyping-Plattform für Anforderungsdefinition und Simulation. Durch die nahtlose, bidirektionale Integration von Prototyper und der Requirements Management-Lösung IRQA erhalten die Entwickler früh Rückmeldungen der Nutzer und können von Beginn des Produkt-Lebenszyklus an die Einhaltung der Anforderungen überwachen. Somit werden Entwicklungsprozesse deutlich beschleunigt und gleichzeitig die Kosten gesenkt. Justinmind Prototyper ermöglicht die Gestaltung von Prototypen durch umfangreiche Interaktionen, die das Nutzerverhalten bei Applikationen simulieren. Dabei werden sowohl Desktop-Applikationen als auch Ajax-JS-Verhalten sowie Mobile Schnittstellen unterstützt. Mit Justinmind Prototyper können Ideen einfach zwischen den Experten der entsprechenden Bereiche und der IT kommuniziert werden: Durch Simulationen wird die Einhaltung der funktionellen Anforderungen überprüft und damit die Produktentwicklung beschleunigt sowie der Inflation von Anforderungen entgegengewirkt. Aufwändige und zeitintensive Überarbeitungen können so vermieden und die Kosten um bis zu 30 Prozent ...

Weiterlesen

Premiere des Hilton Talk in Berlin

Authentizität und Charisma: Was Führungskräfte im 21. Jahrhundert brauchen, um erfolgreich zu sein Zur Premiere des Hilton Talk in Berlin diskutierte Moderator Michael Märzheuser mit seinen Gästen Wilfried Gräfling, Prof. Dr. Karl Max Einhäupl und Bernhard von Rothkirch (von links nach rechts) über ?Führung im 21. Jahrhundert?. Berlin/Essen, 01. Juli 2011 – „Eine Führungskraft muss über Authentizität verfügen, vorbildlich handeln, durchsetzungsstark sein und seine Mitarbeiter dennoch als Partner und nicht als Befehlsempfänger begreifen.“ Bernhard von Rothkirch, Vorsitzender des Berufsverbandes DIE FÜHRUNGSKRÄFTE (DFK), erläuterte beim 1. Hilton Talk in Berlin, welche Kriterien Menschen in leitender Funktion mitbringen sollten, um ihr Unternehmen mit Unterstützung der eigenen Belegschaft voranzubringen. „Führung im 21. Jahrhundert“ lautete der Titel der hochkarätig besetzten Gesprächsrunde, deren Berliner Premiere am Donnerstagabend im Hilton Hotel am Gendarmenmarkt über die Bühne ging. Zur Diskussion hatte der Verband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE zwei weitere namhafte Gäste geladen: Den Vorstandsvorsitzenden der Charité, Prof. Dr. Karl ...
Weiterlesen

Mit Onlinedruckerei Kosten sparen

Gute Werbung hat heute viele Gesichter: Sie reicht von aufsehenerregenden Plakaten, über Flyer und Aufkleber bis hin zu exklusiven Werbepräsenten und Autowerbung. Menschen werden von Werbung geradezu überflutet – und so gilt es, sich mit individuellen und kreativen Werbematerialien gekonnt vom Markt abzuheben und Aufmerksamkeit zu erzielen. Die Grundlage hierfür ist ein qualitativer Druck, der die Werbung ins beste Licht rückt. Werbematerialien werden von der jeweiligen Zielgruppe schnell mit dem Unternehmen und dessen Image assoziiert. Ein blasser und unregelmäßiger Druck lässt auch den besten Werbeslogan nicht wie gewünscht zur Geltung kommen. Wer Werbung macht, sollte die Druckqualität deshalb unbedingt als wichtigstes Entscheidungskriterium auf der Suche nach einer Druckerei betrachten. Nicht zwingend sind damit hohe Kosten verbunden: Mit einer Online-Druckerei lassen sich die Druckkosten niedrig halten, ohne an Qualität einzubüßen. Auf www.printstube.de gibt es hochwertige Drucke zum günstigen Preis: Bis zu 60 Prozent der Kosten lassen sich hier einsparen. Das Angebot ...

Weiterlesen