Lobraco Akademie GmbH eröffnet Büro in Hamburg

Zum 01. August 2011 eröffnet die Lobraco Akademie GmbH ein neues Büro in Hamburg. Das Trainingsinstitut expandiert weiter an wichtigen Standorten für die Transport- und Logistikbranche. Hamburg, 01. August 2011 – Die Lobraco Akademie GmbH, mit Sitz der Zentrale in Winningen, expandiert weiter. Mit dem neuen Standort in Hamburg verfolgt die Lobraco Akademie weiter konsequent ihr Ziel, an allen für die Transport- und Logistikbranche wichtigsten Standorten mit eigenen Büros und Ansprechpartnern präsent zu sein. Geschäftsführer Dieter Froitzheim: “ Mit dem neuen Büro im Logistik Terminal Billbrook, haben wir einen Standort ausgewählt, an dem wir unseren Kunden in Hamburg sehr nahe sind. Wir wollen die regionale Kundenbetreuung mit einem direkten Ansprechpartner vor Ort weiter verbessern und ausbauen. Darüber hinaus sehen wir gerade in Großraum Hamburg einen hohen Bedarf an Angeboten zu qualifizierter Weiterbildung und Seminaren im Bereich Transport und Logistik. Besonders Trainings in den Bereichen Zoll, Luftsicherheit und Gefahrgut werden aktuell ...
Weiterlesen

50 Euro Startguthaben für neues Konto bei der Sparda-Bank München

München – Noch bis zum 19. August 2011 lohnt es sich ganz besonders, bei der Sparda-Bank München eG ein Konto zu eröffnen. Denn für jedes neue Mitglied, das ein Lohn-, Gehalts- oder Rentenkonto anlegt, legt das Finanzinstitut 50 Euro Startguthaben obendrauf. Voraussetzung ist lediglich, dass es sich um das erste Gehaltskonto bei der Münchner Genossenschaftsbank handelt und man aus dem Geschäftsgebiet kommt. Umfangreiches Servicepaket Getreu ihrem Motto „freundlich & fair“ ist auch das Servicepaket zum Konto sehr umfangreich: So muss zum Beispiel kein Mindestguthaben oder Mindesteinkommen auf dem Konto sein. Die Kontoführung ist kostenlos, ebenso wie die Sparda-BankCard ec und die SpardaMasterCard, die man automatisch zur Kontoeröffnung erhält. Und auch um die bürokratischen Angelegenheiten muss man sich nicht selbst kümmern: Die Sparda-Bank übernimmt den kompletten Kontowechselservice für ihre Kunden. Ausführliche Informationen rund um das Konto und das Leistungspaket gibt es im Internet unter www.sparda-m.de. Ihr Beitrag für die Umwelt Nicht ...

Weiterlesen

LE FORBAN – Thés Grand Crus et plus

LE FORBAN, internationaler Tee -und Spezialitätenhändler, freut sich seit einigen Tagen mit seinem neuen Geschäft im Internet vertreten zu sein. leforban Als Händler von weißen Tees ist LEFORBAN in vielen Teeregionen der Erde unterwegs gewesen und importiert auch andere Waren, wie Nüsse und Schokolade. Besonders freuen wir uns HEMINGWAYS PIE FACTORY im Internet vertreten zu dürfen. Über LEFORBAN.de kann man eine Auswahl der Kuchen (Torta Caprese), Brownies (Boston Bobby’s Brownies) und Cookies (Hemingway’s Oatmeal Cookies) der PIE FACTORY aus Berlin, Kreuzberg, bestellen. Diese werden für den Versand frisch gebacken. Sie können auf Vorrat gekauft werden, was ein Berliner Professor gerne macht, der jede Woche vorbei kommt um sich 7 Oatmeal Cookies für sein Frühstück zu kaufen. Seit Bestehen des neuen Geschäfts im Internet haben wir in über 5 europäische Länder Tees und Pies verschickt. Ein Torta Caprese Siciliana ist zur Zeit auf dem Weg nach Dänemark. Tee und Cookies auf ...
Weiterlesen

REDS – PEETZ GmbH – Großflächige Autowerbung in München auf Postwagen

REDS – PEETZ GmbH – Postdienstleister im Großraum München – bietet Unternehmern, Firmen und Verbänden an, großflächige Autowerbung auf den REDS Postwagen zu schalten. Tagtäglich werden die gleichen Strecken zu den besten Adressen in München befahren. REDS – PEETZ GmbH – Postmobil mit Großfläche für Werbung Mit der Autowerbung vom Postdienstleister REDS erreicht die großflächige Werbeaussage und der Produkthinweis von Unternehmern, Firmen und Verbänden tagtäglich auf gleichen Strecken die besten Adressen in München und im Großraum München. Der Werbeauftritt auf den roten glänzenden Postwagen von REDS erregt große Aufmerksamkeit und ist noch dazu ein echter Hingucker. Es fällt schon enorm auf, wenn der rote „wie aus dem Ei gepellte“ Postwagen von REDS in der Maximilianstrasse zu den besten Geschäftszeiten anhält, und ein gutgelaunter und gepflegter Mitarbeiter vom REDS Team aussteigt. Die roten Jacken, die die Mitarbeiter tragen, sind ebenfalls ein Hingucker und vor allem ein auffälliger, bedenkt man, daß rot ...
Weiterlesen

Jobkiller Routine

Studie: Die Mehrheit der Finanz- und HR-Experten würde für interessantere Aufgaben den Arbeitgeber wechseln München, 02. August 2011. Routine im Job kann das Aus für ein Arbeitsverhältnis bedeuten. Fast zwei Drittel der Finanz- und Personalexperten in Deutschland, Österreich und der Schweiz würden bei der Aussicht auf spannendere Aufgaben das aktuelle Unternehmen verlassen. Dies ist ein Ergebnis der Studie Workplace Survey, für die der spezialisierte Personaldienstleister Robert Half über 2.400 Personal- und Finanzprofis in 13 Ländern befragt hat. Neben der Chance auf mehr Abwechslung ist für 50 Prozent der deutschen, 52 Prozent der Schweizer und 44 Prozent der österreichischen Finanzprofis die berufliche Weiterentwicklung beim neuen Arbeitgeber ein Beweggrund für einen Jobwechsel. Kurzer Arbeitsweg und Jobtitel nicht ausschlaggebend Dagegen spielt der Weg zur Arbeit keine entscheidende Rolle: Nur etwa ein Drittel der befragten Fach- und Führungskräfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz sieht in einer kürzeren Anfahrtszeit ins Büro einen Grund zum ...

Weiterlesen

Innenputzlinie „für Allergiker geeignet“

Die neue TÜV-zertifizierte Kalk-Innenputzlinie schafft ein wohngesundes Klima in allen Räumen – so können Allergiker endlich befreit aufatmen.   Mittlerweile gibt es in Deutschland 25 Millionen Allergiker – Tendenz steigend. Gerade in Wohnräumen eignen sich die neuen Kalkinnenputze bestens, um ein gesundes Wohnraumklima herzustellen. Bild: tdx/Schwenk Putztechnik (tdx) In Deutschland leben rund 25 Millionen Allergiker. Durch steigende Umweltbelastungen und zunehmende Hektik im Alltag ist die Tendenz steigend. Allergiker reagieren oft auf die kleinste Belastung des Raumklimas. Die Allergie an sich kann oft nicht beseitigt, wohl aber können die Symptome abgemildert werden. Gerade deshalb sind Allergiker auf eine wohngesunde Umgebung angewiesen und wissen ein möglichst reizarmes Lebensumfeld zu schätzen. Das höchste Prüfkriterium auf Wohngesundheit für einen Baustoff ist demnach die Verträglichkeit für Allergiker. Denn nur wenn ein Baustoff frei von Schadstoffen, Allergenen und Keimen ist, kann er diese nicht an die Raumluft abgeben und auch für Allergiker ein wohngesundes Klima schaffen. ...
Weiterlesen

10 Tipps gegen Flugangst

Man findet heute zwar sehr viele Tipss gegen  Flugangst. Leider sind die meisten dieser Tipps nur schwacher Trost für  Leidende wie z.B: „seien Sie  entspannt oder trinken Sie keinen Alkohol“ usw. glauben Sie wirklich das wird funktionieren? In diesem Beitrag reden wir über die Tipps, die funktionieren. 1. Schmeißen Sie Ihre TV und Radio-Geräte weg. 90% der Berichterstattungen im Fernsehen bestehen aus negativer Information: Unfälle, Morde, Terroranschläge, Naturkatastrophen, Kriege usw. je schlimmer, desto besser!Besonders beliebt sind bei Journalisten Flugzeugabstüzre. Ein „frisches“ Flugzeugunglück garantiert wochenlang hohe Einschaltquoten. Das Thema wird mit allen möglichen Mitteln hochgespielt. Man lädt Luftfahrtexperten ein, die eigentlich nichts konkretes dazu sagen können aber versuchen um jeden Preis die Zuschauer in Spannung zu halten. Sehr beliebt sind vorzeitige Pauschalisierungen wie „dieses Flugzeugmuster ist nicht mehr sicher“ „Wir haben ein Problem in Deutschland“ usw. Die Journalisten neigen sehr zum Überregieren und zum Emotionalisieren bei Flugzeugabstürzen. Solche Sendungen haben eine ...
Weiterlesen

Die GMC AG übernimmt das Business Center in Zug

Die GMC Global Management Consultants AG in Zug hat sich mit 100% an der IBS Intelligent Business Solutions GmbH beteiligt. Die IBS betreibt seit mehr als 20 Jahren weltweit Business Center und ist einer der Pioniere auf dem Gebiet Business Center. Rieta de Soet, Präsidentin des Verwaltungsrats der GMC Global Management Consultants AG, teilte dies bei einer Pressekonferenz am 02. August 2011 in Zürich mit. Rieta de Soet und Dr. Fabian de Soet, Auslandsdirektor, sind der Überzeugung, dass durch das Engagement der GMC AG die Internationalisierung der IBS weiter ausgebaut werden kann. Die Marke IBS ist für den Bereich Business Center bereits in den wichtigsten Industrieländern registriert. GMC Global Management Consultants AG ist ein international tätiges Beratungsunternehmen spezialisiert auf Firmengründungen, Firmenbetreuung, Marketing, Joint Venture, in der Schweiz und weltweit. Auslandsdirektor und Mitglied im Verwaltungsrat ist Dr. Fabian de Soet. Über GMC AG GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit ...

Weiterlesen

TDS begrüßt den 500. Mitarbeiter in Neckarsulm

Weiteres Wachstum geplant: derzeit rund 50 offene Stellen Der TDS-Turm in Neckarsulm Neckarsulm, 2. August 2011. Die TDS AG begrüßt ihren 500. Mitarbeiter am Hauptsitz in Neckarsulm. Seit 2006 hat der IT- und HR-Dienstleister damit seinen Mitarbeiterstamm in der Firmenzentrale nahezu verdoppelt. Gleichzeitig expandiert das Unternehmen am Standort und sucht 50 weitere Kollegen für die IT- und Verwaltungsbereiche in Neckarsulm. Dazu zählen auch Ausbildungsplätze und Stellen für Studenten: Bereits jetzt können sich Interessenten für das Ausbildungsjahr 2012 bei der TDS bewerben. Das Unternehmen bietet jungen Menschen einen Start in ihr Berufsleben als Fachinformatiker/-in für Systemintegration, IT-System-Kaufmann/-frau oder über ein Bachelor-Studium für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik. Studenten können im Rahmen eines Praktikums, einer Werkstudententätigkeit oder einer Abschlussarbeit konkrete Praxiserfahrungen sammeln und wichtige Kontakte für ihre spätere berufliche Laufbahn knüpfen. Talentierten Nachwuchskräften ist eine Einstiegsmöglichkeit garantiert. Alle Informationen zum Thema Arbeiten bei TDS finden Interessierte unter www.tds.fujitsu.com/karriere. Die TDS AG mit Hauptsitz ...
Weiterlesen

IBS Intelligent Business Solutions GmbH stellt Relocation Service in den USA vor

Auf einer Pressekonferenz in Zürich am 02.08.2011 präsentierte Rieta de Soet, Geschäftsführerin der IBS GmbH, zusammen mit Dr. Fabian de Soet, den neuen Geschäftszweig Relocation Service. Gemeinsam mit einem namhaften amerikanischen Relocation Service Unternehmen wird zunächst der Markt für Dienstleistungsunternehmen Business Center in den USA aufgebaut. Der Focus liegt zunächst auf New York City, Boston, Florida und Kalifornien. Rieta de Soet erklärt wie der Relocation Service von der IBS aufgebaut ist, denn der Kunde kann zwischen Premium-, Gold- und Silber Package wählen. Diese Packages sind gültig sowohl für die Ein- als auch Ausreise aus dem entsprechenden Land. Immobilien zu finden, die den Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden, ist bei einer Ansiedlung von zentraler Bedeutung. Die IBS unterstützt bei der Suche, beim Kauf oder – bei Bedarf mit ortsansässigen Architekten – beim Bau von Wohnungen oder Häusern. Der IBS Relocation Service plant, organisiert und begleitet den Umzug von Europa nach USA ...

Weiterlesen

Ink Suite für InfoPrint ProcessDirector jetzt mit zusätzlichen Produktivitätstools für das InfoPrint 5000 Drucksystem

Erweitertes Funktionsspektrum erhöht Flexibilität und Effizienz für den Kunden Stuttgart, – 2. August 2011 – InfoPrint Solutions, ein Unternehmen von Ricoh, kündigt funktionale Erweiterungen an, mit denen Unternehmen ihre Produktivität steigern können, die das InfoPrint 5000 Tintenstrahldrucksystem für unterschiedliche Anwendungen im Farb- und Schwarzweißdruck einsetzen. Damit unternimmt das Unternehmen einen weiteren Schritt zur Integration vorhandener Standalone-Tools zur Steuerung des Tintenverbrauchs in die Workflowlösung InfoPrint ProcessDirector (IPPD). Es sind zudem weitere neue Funktionen hinzugekommen. Die Integration dieser bewährten Tools und Funktionen im InfoPrint ProcessDirector schafft die Grundlagen für eine stärker automatisierte Jobvorbereitung und -verwaltung und steigert die Effizienz von Druckdienstleistern. Der Kunde kann eines der folgenden Ink Suite-Tools installieren, die zunächst in InfoPrint ProcessDirector integriert wurden: – Enfocus PitStop Connect – Automatisiert die Vorbereitung von PDF-Dateien für den Druck und trägt somit zu einer größeren Genauigkeit und wiederholten Anwendbarkeit bei, da manuelle Schritte vermieden werden. – Ink Savvy – Optimiert InfoPrint ...

Weiterlesen

Infoabend zum Marketing-Studium

Zum Berufseinstieg ins Marketing bietet die DAMK am Freitag, 5. August, um 18:30 Uhr einen Infoabend an. Abiturienten, Berufsanfänger und Quereinsteiger erwerben nach dem einjährigen Praxisstudium den anerkannten Berufstitel „Marketing-Kommunikationswirt“. Der Studienstart ist im September – einen Platz kann man sich jetzt schon sichern. Die angehenden Marketing-Profis werden praxisnah auf die Berufswelt vorbereitet – mit Dozenten aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Das Studium ist anerkannt von den Spitzenverbänden der deutschen Werbewirtschaft. Infoabend: Freitag, 5. August 2011, 18:30 Uhr, DAMK-Büro, Graf Adolf Straße 61, Düsseldorf-Innenstadt Anmeldung und Information: www.damk.de, info@damk.de, 0211 373900. Über die Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.V.: Die DAMK ist die größte Weiterbildungs-Institution in ihrem Bereich im Regierungsbezirk Düsseldorf. Seit 1987 wurden mehr als 3.000 Young Professionals weitergebildet in den Bereichen Medien, Marketing, Werbung und Kommunikation. www.damk.de Tel. 0211 37 39 00 Kontakt: DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.V. Horst Harguth Graf-Adolf-Straße 61 40210 Düsseldorf harguth@damk.de 01735289990 http://damk.de

Weiterlesen

Zauberhaft Radfahren mit dem Zauberer im Chiemsee-Alpenland

Während der Pausen schlüpft der Tourleiter in sein Zauberkostüm… Zauberhaft Radfahren im Chiemsee-Alpenland Noch bis Mitte September heißt es für Gäste im oberbayrischen Bad Endorf „Zauberhaft Radfahren“. Für die Magie sorgt zum einen der Zauberer, der die Tour leitet. Während der Pause schlüpft er in sein Zaubererkostüm und unterhält die Gäste mit Kunststücken und Tricks. Zum anderen erhält jeder Gast ein Leihfahrrad, das mit einem zuschaltbaren Elektromotor ausgestattet ist – ein E-Bike. So können Steigungen „wie durch Zauberei“ überwunden werden. Jeden Freitag um 13 Uhr startet die Tour an den Chiemgau Thermen. Sie kostet für Teilnehmer, die eine gültige Gästekarte vorlegen können, zehn Euro, ansonsten 15 Euro. Im Betrag enthalten sind die Leihgebühr für das E-Bike, die Versicherung, die Führung und die Zaubervorführung. Die erforderlichen Helme können für einen Euro entliehen werden. Zur Wahl stehen drei ausgearbeitete Touren rund um Bad Endorf. Sie sind 30 Kilometer lang, der Zeitaufwand beträgt ...
Weiterlesen

Content Management zu Ende gedacht

Mit Dynamic Publishing optimiert die Rohrbacher Werbeagentur ADVERMA die Marketingaktivitäten des Geschäftsbereichs ENVIRONMENT & PROCESS des internationalen Technologiekonzerns ANDRITZ. ADVERMA Advertising & Marketing GmbH Unkomplizierter Alleskönner „Es ist unglaublich, wie selbstverständlich die Mitarbeiter unser neues IT-Kraftpaket nach nur eintägiger Schulung nutzen können,“ schwärmt Andreas Häußner, Divisional Marketing Manager bei ANDRITZ, „und dazu mussten wir noch nicht einmal eine Software installieren. Alles läuft über unseren Webbrowser und das in über zehn beteiligten Unternehmen in aktuell sieben Ländern. Wir geben oben einfach die Texte, Bilder oder Tabellen ein und unten kommt die druckreife Anzeige oder Broschüre heraus.“ Ganz so einfach ist es natürlich nicht. Vorher haben die Mitarbeiter in den weltweiten Niederlassungen von ANDRITZ ENVIRONMENT & PROCESS noch die Qual der Wahl zwischen Dutzenden von individuellen Layoutvorlagen, die dann am Ende zusammenmontiert das fertige Werk ergeben. Der unternehmensinternen Kreativität sind dabei lediglich die Grenzen des überregional gültigen Erscheinungsbilds gesetzt, innerhalb dessen sich ...
Weiterlesen

4flow mit Rekordwachstum im Geschäftsjahr 2010

4flow-Geschäftsbereiche auf Erfolgskurs 4flow, Anbieter von Logistikberatung, Logistiksoftware und Logistikmanagement, blickt mit einem Umsatzwachstum von 55 % auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2010 zurück. Dieser überdurchschnittliche Erfolg ist auf die sehr positive Entwicklung der drei Geschäftsbereiche 4flow consulting, 4flow software und 4flow management zurückzuführen. 4flow consulting verzeichnete auch 2010 ein deutlich stärkeres Wachstum als der deutsche Beratermarkt im Durchschnitt. 4flow-Berater waren auf fünf Kontinenten zur vollsten Zufriedenheit der Kunden im Einsatz. Die Softwareprodukte 4flow vista und 4flow turn erhielten 2010 mehrere Auszeichnungen, u. a. den Green Supply Chain Award für nachhaltige Supply-Chain-Optimierung. 4flow management reduzierte als neutraler 4PL die Logistikkosten global agierender Unternehmen und übertrifft dabei regelmäßig die Kundenerwartungen. In allen Geschäftsbereichen konnten neue Kunden gewonnen werden, vor allem in den Bereichen Handel und Konsumgüter, Maschinenbau, Logistikdienstleister und Automobilzulieferer. „4flow hat sich von Anfang an darauf konzentriert, messbare Ergebnisse für seine Kunden zu erzielen. Das gibt uns auch in dynamischen ...

Weiterlesen