Handlich und flexibel konfigurierbar:

Für jeden Einsatzfall das passende Ex-sichere Mobiltelefon Elektronische Geräte werden in Ex-Bereichen stets kritisch gesehen, das gilt auch für Handys. Die sind dort sogar ganz verboten, um eventuellen Funkenschlag und die damit einhergehenden Gefahren für Mensch und Anlage zu vermeiden. Das muss aber nicht sein, denn heute werden längst leistungsstarke Mobiltelefone angeboten, die für den Ex-Bereich zugelassen sind. Sie stehen ihren nicht Ex-sicheren Brüdern in Funktionalität in nichts nach. Noch dazu lassen sich die neuen Geräte nun flexibel nach individuellen Bedürfnissen zusammenstellen. Damit steht auch der sicheren Kommunikation unter rauen Einsatzbedingungen nichts mehr im Wege, sei es in Raffinerien, der chemischen Industrie oder in anderen Ex-Bereichen. Das neue Ex-sichere Mobiltelefon Ex-Handy 07 ( http://www.ecom-ex.com/de/produkte/kommunikation/mobiltelefone/ ) aus dem Hause ecom instruments eignet sich für das sichere Telefonieren sowie Versenden von SMS und MMS in den Ex-Zonen 1 oder 21 ( http://www.ecom-ex.com/de/ex-schutz/ex-zonen/ ). Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell bietet es eine ganze ...
Weiterlesen

Grunderwerb: Die Steuer wird teuer

Clevere Bauherren können aber Tausende Euro sparen ?Während sich die Bauherren-Familie noch freut, das passende Grundstück gefunden zu haben, hält schon der Fiskus die Hand auf.? (Foto: Schwäbisch Hall) Von der Beliebtheit der eigenen vier Wände möchte zunehmend auch der Fiskus profitieren. Bereits zum Jahresbeginn hatten einige Länder die Grunderwerbsteuer von 3,5 auf bis zu 5 Prozent erhöht. Im Oktober bzw. November haben Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg nachgelegt. 2012 ziehen auch Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz die Steuerschraube an. „Für viele Bauherren und Käufer verteuert sich der Traum vom Eigenheim dadurch um einige Tausend Euro“, rechnet Marcus Weismantel, Finanzexperte der Bausparkasse Schwäbisch Hall, vor und verrät: „Es gibt durchaus Gestaltungsspielräume für Erwerber, mit denen sie ihre Steuerlast mit etwas Geschick spürbar senken können.“ Steuerspar-Tipp 1: Wer Grundstück und Eigenheim aus einer Hand erwirbt, wird vom Finanzamt für den Komplettpreis zur Kasse gebeten. Wer dagegen erst Baugrund kauft und den Vertrag für den Hausbau ...
Weiterlesen

PORTICA: Dokumentmanagement und Logistik aus einer Hand

Kempen, 24. November 2011. PORTICA GmbH Marketing Support hat ihre Leistungen erweitert und unterstützt nun einen internationalen Konzern bei der Lagerung und Verwaltung medizinischer Studien. Dabei kommt der PORTICA DocumentArchiveManager zum Einsatz – eine Lösung zur kostengünstigen und revisionssicheren Verwaltung analoger und digitaler Medien. Diese hilft Unternehmen, eigene Ressourcen zu schonen. Im konkreten Anwendungsfall übernimmt PORTICA die revisionssichere Lagerung von Patientenunterlagen. Dabei handelt es sich um Akten, die Ärzte in klinischen Studien angelegt hatten und die auch nach der Schließung von Arztpraxen weiter aufbewahrt werden müssen. Über den PORTICA DocumentArchiveManager bestellt der Konzern Kartons, die PORTICA an die jeweiligen Praxen schickt. Dort werden die Unterlagen in die Kartons verpackt und versiegelt zu PORTICA gesendet. Der Full-Service-Dienstleister bewahrt die Akten auf und vernichtet sie schließlich nach Ablauf der vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist. Dabei werden alle Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten, unter anderem durch Zugangskontrolle und Videoüberwachung. Der Konzern kann sämtliche Schritte – von der ...

Weiterlesen

Mahindra Satyam macht Agile Product Lifecycle Management von Oracle mobil

Wiesbaden, 24. November 2011: Ab sofort bietet der Beratungsdienstleister, IT und Engineering Service-Provider Mahindra Satyam einen mobilen Client für das Agile Product Lifecycle Management (PLM) von Oracle. Dadurch können Anwender mit ihren mobilen Endgeräten, wie iPhones oder iPads, sämtliche Produktinformationen grenzenlos von überall aus verwalten. Dies verbessert deutlich die Rentabilität bereits getätigter Investitionen in Agile PLM. „Die Lösung wurde gemeinsam mit unserem größten PLM-Kunden entwickelt und basiert auf unserer umfangreichen Erfahrung auf diesem Gebiet. Sie ermöglicht den Anwendern, über Produktdaten-Updates überall und zu jeder Zeit auf sicherem Wege auf dem aktuellen Stand zu sein“, erklärt B. K. Kumar, Senior Vice President Product-to-Product (P2Pr) Solutions bei Mahindra Satyam. „Unsere mobile Lösung erweitert den Zugriff auf Produktdaten, die im Agile PLM gespeichert sind, auf Entscheidungsträger und erlaubt unseren Kunden, schnellere Entscheidungen zu treffen, die auf Echtzeitdaten und aktuellem Geschäftsbedarf fußen.“ Die mobile PLM-Lösung basiert auf Web Services-Funktionalitäten des Agile PLM. Mahindra Satyam ...
Weiterlesen

InfoPrint Solutions bietet neue Funktionen für Produktionsdrucker an: erweiterte Features für mehr Leistung und Produktivität

Druck-Dienstleister profitieren von einer besseren Ausgabequalität und erweiterten Papieroptionen Stuttgart – 24. November 2011 – InfoPrint Solutions, ein Unternehmen von Ricoh stellt neue Erweiterungen für die InfoPrint 4100 Produktfamilie vor. Diese bieten Direktmailern, Druckservicebüros und Print-on-Demand-Buchdruckern noch mehr Anwendungsmöglichkeiten und Features. Das InfoPrint 4100 Drucksystem ist eine Plattform für das Digital-Publishing. Es enthält funktionale Erweiterungen, mit denen sich Druckereien gegenüber Wettbewerbern abgrenzen können, indem sie die Gesamtbetriebskosten senken und die Produktivität steigern. Das Drucksystem unterstützt extrabreite Druckformate und eignet sich daher hervorragend für neue Anforderungen von Druckdienstleistern und Servicebüros. Das InfoPrint 4100 Drucksystem gilt bereits als eine der leistungsstärksten Plattformen der Branche. Damit können professionelle Dokumente, Kataloge, Precision Marketing-Dokumente und Dokumente für Marketingkampagnen, Veröffentlichungen und Bücher mit Halbtönen und Fotos erstellt werden. Die branchenweit erstklassige Bildqualität (600 dpi) und Druckgeschwindigkeiten von bis zu 100,6 Metern pro Minute runden dieses Leistungsspektrum ab. Zu dem vorgestellten Funktionsspektrum gehören auch Advanced Image Enhancement-Funktionen ...

Weiterlesen

Arzneimitteltherapiesicherheit über Sektorengrenzen hinweg

eHealth-Lösung soll dauerhaft Sicherheit erhöhen Hattingen, Aachen, Erlangen 24. November 2011: Das Universitätsklinikum Aachen, die CompuGroup Medical AG und die Siemens AG haben in Aachen gemeinsam eine Lösung für mehr Sicherheit in der übergreifenden Patientenbehandlung realisiert. Das Ergebnis wurde von den Unternehmen auf der diesjährigen MEDICA in Düsseldorf vorgestellt. Arzneimitteltherapiesicherheit stellt Mediziner insbesondere immer dann vor große Herausforderungen, wenn ein Patient von einem Arzt zum anderen oder sogar in das Krankenhaus wechselt. Eine annähernd verlässliche Information über die Medikation des Patienten ist hier in den meisten Fällen nicht zu erhalten. Die Befragung des Patienten ist fehleranfällig und je nach Situation auch schwierig. Das Universitätsklinikum Aachen hat aus diesem Grund mithilfe der Produkte CGM JESAJANET der CompuGroup Medical und Soarian Integrated Care der Siemens eine übergreifende eHealth-Lösung etabliert, die Arzneimitteltherapiesicherheit dauerhaft erhöhen soll. Die Beteiligten stellten im Rahmen der MEDICA 2011 in Düsseldorf beispielhaft vor, wie eine Krankenhauseinweisung aus einem Arztinformationssystem ...

Weiterlesen

Der beliebte Ibero Classic ist endlich wieder erhältlich

Bewährter Klassiker zeigt sich in neuem Outfit Freystadt, Oberpfalz – Die bayerische Firma Iberosattel stellt seit mehr als zehn Jahren Sättel insbesondere für spanische Pferderassen her. Nun haben die Oberpfälzer den beliebten Ibero Classic Line wieder in ihr Sortiment aufgenommen. Das Einsteigermodell für anspruchsvolle Freizeitreiter mit barockem Schwerpunkt ist eine Neuausführung des früheren Kieffer Classic Line. Er ist nicht nur bequem und pflegeleicht – er sieht auch noch gut aus! Iberosattel hat das klassische Sattelmodell mit Ziernieten versehen und das jahrelang erprobte Design rundum aufgepeppt. Der Ibero Classic erweist sich als absolut alltagstauglich. Dank der Amazonalösung sitzt der Reiter nicht nur bei der Dressurarbeit gut am Pferd. Er kann auch lange Ausritte entspannt genießen. Aufgrund seiner tiefen Sitzform und dem durchgehenden Sattelblatt eignet sich der Allroundsattel sowohl für Barockreiter als auch für ambitionierte Freizeitreiter. Die schmalen Pauschen sorgen für eine gute Beinlage, lassen aber genügend Spielraum für unterschiedliche Bügellängen. Für ...
Weiterlesen

Hygiene Glücksache?

HYGIENE….!?! Schweinepest, Hünerpest, BSE, H1N1 sind längst keine Mode Erscheinung mehr. Sondern gravierende Fehler bei der Hygiene. Die neusten und jüngsten fälle in Kliniken, zeigen einmal mehr wie nachlässig mit Hygiene umgegangen wird. Ein Grund warum in Hotels und Gastronomischen Betrieben die Hygiene nicht so wichtig genommen wird, ist die Angst vor den Kosten. Teilweise aber auch schlichte Ignoranz. Hier wird zum Teil auf Kosten anderer am falschen Ende gespart. Was hier nur hilft ist gleich von Anfang an mehr für Hygiene und Qualitätsmanagement ins Budget einzuplanen. Aber nein da werden lieber eigene Mitarbeiter halbherzig im Unternehmen mit Aufgaben betraut, damit wenn etwas passiert man diese Missstände besser vertuschen kann. Dem muss man schlicht einen Riegel vorschieben und Gastronomische wie auch Hotels dazu auffordern, mehr unabhängige Dienstleister zu nutzen. Denn eins ist klar die Zahl der Hauptamtlichen Kontrollöre werden das Problem nicht lösen können. Wenn es immer nur heißt, (aber ...

Weiterlesen

Shortron – ultraflache Betätiger für minimale Einbautiefe – IP67

Das Produktsortiment der Firma Schlegel wurde um äußerst kompakte Betätiger erweitert. Auf den ersten Blick scheinen diese zur designprämierten Baureihe Rontron-R-Juwel zu gehören: sie sind sehr flach (2mm), kreisrund (d=28mm) und titanlackiert. Auf den zweiten Blick offenbaren sich jedoch deutliche Unterschiede: die Betätiger der Baureihe Shortron können auch mit konvexen Tasterkappen versehen werden. Bemerkenswert sind der geringe Hub von 2,3mm und die dadurch bedingte minimale Einbautiefe von nur 16mm – inklusive Kontaktelement! Für dieses geringe Maß zeichnen neben dem geringen Hub auch die bereits von den kompakten Not-Aus-Tasten FRVK bekannten, in den Betätiger integrierten Kontaktelemente der Serie PT… verantwortlich. Diese Kontaktelemente sind als Öffner, Schließer oder Kombination der Schaltfunktionen, mit oder ohne Leuchtmittel erhältlich und verfügen über Print- oder Flachsteckanschlüsse. Nach IEC/EN 60947-5-1 beträgt die Bemessungsbetriebsspannung 250V AC/DC, der thermische Dauerstrom 2,5A/DC bzw. 5A/AC. Für den Fall, dass Shortron-Betätiger mit einem Not-Aus-Taster der Baureihe FRVK – deren Einbautiefe nur 9mm ...
Weiterlesen

Searchmetrics baut sein internationales Premium-Partner-Netzwerk mit interactive.ageny weiter aus

Die slowenische Agentur interactive.agency setzt auf die Searchmetrics Suite Berlin/Ljubljana, 24. November 2011_ Searchmetrics erweitert sein Premium-Partner-Netzwerk und begrüßt die führende Agentur Sloweniens im Bereich SEO in seinem Partner-Netzwerk. Die Agenur mit Sitz in Ljubljana gehört, gemeinsam mit der Wiener Niederlassung, zur Styria Media Group AG und bietet seinen Kunden Full Service-Dienstleistungen. Angefangen von der Planung, der Zielgruppenanalyse, der Optimierung und dem Reporting, bis hin zur Betreuung des Kampagnenstarts, der Überwachung der Kampagne und vielfältiger Targetingmöglichkeiten, unterstützen die SEO-Spezialisten die Kunden kompetent und effizient. „Wir vertrauen auf die Kompetenz und die längjährige Erfahrung von Searchmetrics im Bereich der Suchmaschinenoptimierung,“ sagt Damjan Planinc von interactive.agency über die Partnerschaft mit Searchmetrics. „Die Software wird kontinuierlich an die neuesten Anforderungen angepasst und ist immer „State of the Art“. Somit können wir unsere Kunden optimal beim Einsatz ihrer Kampagnen unterstützen.“ „Unser oberstes Ziel ist es, die Effizienz und die Vorteile, die der Einsatz unserer ...
Weiterlesen

Champagnernews.com informiert

Neuer Blog informiert über das Thema Champagner Das Thema Champagner ist vielseitig und bunt. Champagnernews.com ist ein neuer Blog, der rund um das Thema Champagner informiert. Dem Blogger ist es wichtig, alles Wissenswerte zum Thema Champagner weiterzugeben. Interessante, wie skurrile Geschichten rund um den Champagner begeistern, denn Champagner ist und bleibt ein unglaubliches tolles Getränk, verbunden mit Luxus und Lifestyle. Champagnernews.com ist seit wenigen Tagen online und schon sind tausende Leser regelmäßig auf der Seite und verfolgen die Berichte. Der Blog ist und bleibt werbefrei, denn es ist die Leidenschaft die den Blogger antreibt. Mehr Informationen, sowie interessante Geschichten und Beiträge finden Sie unter: www.champagnernews.com List Medien GmbH arbeitet zu 100% auf Erfolgsbasis! Einer der führenden PR Agenturen Deutschlands! www.ralflistpr.de Die Agentur erhält erst nach einer nachgewiesenen Publikation ein Honorar. Kontakt: List Medien GmbH Ralf List Adalbertsteinweg 259 52066 Aachen info@listmedien.de 024153106360 http://www.listmedien.de

Weiterlesen

Sterbegeldversicherung: Mangelnde Objektivität der Verbraucherschützer?

Wenn Verbraucherschützer eine Versicherung aufs Korn nehmen, fällt das Prädikat meist „überflüssig“ aus. So auch bei der Sterbegeldversicherung. Ist das wirklich der Fall? Mit der Sterbegeldversicherung die eigene Bestattung absichern. In den letzten Wochen haben Verbraucherschützer angesichts der Jahreszeit erneut, wie in jedem Jahr, die Sterbegeldversicherung bewertet und für überflüssig empfunden. Statt einer Alternative wurden Empfehlungen ausgesprochen, die für Senioren überhaupt nicht umsetzbar sind und teilweise in die Irre führen. Informationen zur Sterbegeldversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/sterbegeldversicherung.html Unter dem Titel „Grab für“s Geld“ bewertete erst vor drei Wochen der Bund der Versicherten das Thema Sterbegeldversicherung. Eine der ausgesprochenen Empfehlungen: Die (vor kurzem) abgeschlossene Sterbegeldversicherung kündigen und lieber in einen Banksparplan investieren. Leider wird hier nicht davon gesprochen, dass die Kündigung einer Lebensversicherung, wozu auch die Sterbegeldversicherung zählt, immer mit Nachteilen verbunden ist. Das eingezahlte Kapital wird nicht in voller Höhe zurückfließen. Ob dieser Beratungsansatz verbraucherfreundlich ist, ...
Weiterlesen

Lachend bis zum bitteren Ende

Schmunzeln mit der NJW Audio-CD „Hör ich recht?“ In einem deutschen Sprichwort heißt es: Besser klein Unrecht gelitten, als vor Gericht gestritten. Wohl nicht umsonst eilt der Ruf jedoch voraus, die Streiteslust der Deutschen schaffe es immer wieder bis vors Tribunal. Das Ergebnis? Kuriositäten selbst vor höchster Instanz! Diese präsentiert die Neue Juristische Wochenschrift (NJW) nun gesammelt auf der Audio-CD „Hör ich recht?“ und liefert Amüsantes aus dem Gerichtsalltag – Schmunzeln garantiert! Scheint es auch noch so banal, darüber streiten lässt sich in der Tat. Von fragwürdig bis geistreich, von dünkelhaft bis humoristisch – deutschen Gerichten bleibt daher nichts erspart! Das weiß auch Karl Linckh, seinerseits fiktiver Gerichtsreporter, und berichtet daher aus seinem Reporteralltag von skurillen Gerichtsentscheidungen, ihrer Vorgeschichte und ihrem Nachspiel. In szenischer Darstellung nehmen kurze Hörspiele den Zuhörer mit an den Ort des Geschehens – ob ins Cockpit, ins Restaurant oder gar auf den Friedhof. Linckh erzählt von ...
Weiterlesen

Die Rechte des Mieters und Vermieters

Schadstoffen und Schimmelbildung in Gewerberäumen: Wann ist die Mietsache mangelhaft? Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Das Berliner Kammergericht (Berlins höchstes Zivilgericht, Urteil vom 25.9.2006, Aktenzeichen: 12 U 118/05) entschied, dass wiederholte Schimmelbildung an den Einbaumöbeln im Gewerberaum nicht zu einem Mietmangel führt, solange keine erhöhte Schimmelkonzentration in der Luft oder keine erhöhte Raumluftfeuchtigkeit nachgewiesen werden kann. Selbst ein laborgutachterlich geführter Nachweis, dass die Schimmelpilzsporen toxischer Natur waren, konnte keinen Mietmangel begründen. Denn, so die Richter, die Einbaumöbel seien nicht mitvermietet und eine Schadstoffbelastung der Mieträume konnte nicht nachgewiesen werden. In einem anderen Fall sah das Oberlandesgericht Hamm in einem Urteil vom 13.2.2002 (Aktenzeichen: 30 U 20/01) einen Mangel der Mietsache aufgrund von Asbestbelastung als gegeben an. Die bloße Gefahr, die von Asbest in den Gewerberäumen ausgehe, reiche, so die westfälischen Richter, dafür aus, dass ein ...
Weiterlesen

RPR1. läutet mit Parkhausservice und Eislaufbahnen die Adventszeit ein

Ludwigshafen, den 24. November 2011 Der erste Schnee rieselt, Eisblumen wachsen am Fenster und in den Kaufhäusern duftet es nach Lebkuchen. Keine Frage: Weihnachten steht bald vor der Tür. Damit die vorweihnachtliche Zeit zum Vergnügen wird und nicht in Stress ausartet, bietet RPR1. an allen Adventssamstagen einen speziellen Parkhausservice für die regionalen Einkaufszentren an. Der RPR1.Verkehrsservice informiert samstags jeweils zur halben Stunde von 10 bis 17 Uhr kompetent und aktuell über die Parksituation in den Städten des Sendegebiets. Auch für Besucher von beliebten Weihnachtsmärkten in der Region wird an den Adventswochenenden ein informativer Parkservice angeboten. Wer beispielsweise in Deidesheim, Bendorf, Oppenheim oder Bernkastel-Kues den Weihnachtsmarkt besuchen will, bekommt jeweils samstags und sonntags regionale Tipps, wo es vor Ort freie Parkplätze gibt. Darüber hinaus werden die Hörer informiert, welcher Weihnachtsmarkt welche Spezialitäten bietet. Damit der winterliche Spaß nicht zu kurz kommt, präsentiert RPR1. im Sendegebiet Eislaufbahnen in Kaiserslautern, Wiesbaden und Heidelberg, ...

Weiterlesen