Immobilieninvestition in Spanien – Interessante Rendite –

Ja, die Krise in Spanien, es gibt sie. Aber nicht auf Mallorca oder in Marbella.

Marbella und Mallorca gehören hier eindeutig zu den guten Lagen! So gut, dass einzelne Bauträger, erstmalig seit 2009 die Verkaufspreise erhöhen.

 

Die anhaltend hohe Nachfrage nach hochwertigen Neubauprojekten stützt diese Preiserhöhungen. So wurden die Preise für Objekte im Raum Marbella West um durchschnittlich 6,7 Prozent erhöht, für Neubauprojekte auf Mallorca um durchschnittlich 2,9 Prozent. Ein Trend, dem bereits jetzt erste Privatverkäufer folgen.

 

Insgesamt hat sich er Immobilienmarkt besonders im westlichen Raum der Costa del Sol auch durch die hohe Nachfrage privater Käufer aus Deutschland, Skandinavien, England und Benelux sehr positiv entwickelt. Auch die zahlreichen Großeinkäufe institutioneller Anleger aus den USA wirken sich hier nicht nur preisstabilisierend, sondern sogar preiserhöhend aus. Immer vorausgesetzt, die Immobilien erfüllen die Qualitätsansprüche der Käufer.

 

Wer sich allerdings für einen Immobilienkauf in Marbella oder auf Mallorca interessiert, dem könnte langes Zuwarten teuer zu stehen kommen. Unsere Empfehlung: Wenn Sie sich für bestimmte Objekte interessieren, schnellstmöglich anschauen und eine Entscheidung treffen.

Über Andrea Schuchert

Mit innovativen Lösungen in der Finanzberatung verbessern wir nachhaltig Ihre Lebensqualität. Gesundheit, Vorsorge, Versicherungen, Investments, Immobilien und Alternative Anlageformen. Wir sind Ihr Partner der Sie mit dem qualifizierten know-how unterstützt, begleitet und berät. Ganz wie Sie es wünschen. Testen Sie uns, wir bieten Ihnen den Mehrwert der auf Ihre persönliche Situation zugeschnitten ist, Beratung tailor-made und hochwertig.