Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu

Der Jahreswechsel steht vor der Tür und Valentum Kommunikation blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück. Im Rahmen von Veranstaltungen, Planspielen und Kampagnen war die Regensburger Agentur in ganz Deutschland unterwegs.

Valentum Kommunikation konnte sich 2018 über zahlreiche Neukunden und neue Rahmenverträge freuen. Unter anderem trat dieses Jahr ein vierjähriger Rahmenvertrag mit der Alexander von Humboldt-Stiftung in Kraft. Im Zuge dessen organisierte die Full-Service-Agentur das 8. Bonner Humboldt-Preisträger-Forum, zwei Auswahltagungen, ein Siemens Treffen und ein Adventskonzert. Mit der Nationalen Agentur „JUGEND für Europa“ konnte ein weiterer Neukunde gewonnen werden. Hier wurden 2018 bereits diverse Veranstaltungen vom Event-Team geplant und umgesetzt.

In diesem Jahr standen auch einige Großveranstaltungen an, die zum wiederholten Mal von der Regensburger Agentur organisiert wurden. Dazu gehört der 12. Deutsche Nahverkehrstag in Koblenz, den das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz veranstaltete und dabei wie bereits 2016 auf die Expertise von Valentum Kommunikation vertraute. Zu diesem überaus wichtigen Kongress zum öffentlichen Personennahverkehr reisten über 800 Fachleute aus dem In- und Ausland an. Ein weiterer Kunde, der seit vielen Jahren auf die Kompetenz der Full-Service-Agentur aus Regensburg vertraut, ist die Stiftung Jugend forscht e. V. Seit diesem Jahr besteht auch hier ein Rahmenvertrag über die Realisierung diverser Alumniveranstaltungen. Ein Highlight in 2018 war dabei das PerspektivForum “Grand Challenges” vom Jugend forscht e. V. in Kooperation mit der Bill & Melinda Gates Foundation, bei dem Bill Gates die Teilnehmenden mit einem Besuch überraschte.

Bereits seit 2006 setzt Valentum Kommunikation für das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland das Format „Mitreden über Europa“ um. Haltestellen für das Bürgerforum waren 2018 Halle, Duisburg, Mainz, Schwerin und Bremen. Die Vorbereitungen für die nächsten Termine der Veranstaltungsreihe in Dresden und Hamburg laufen bereits auf Hochtouren. Im Oktober beauftragte das Verbindungsbüro die Regensburger Agentur zudem mit einer bundesweiten Tour, bei der vor allem Erst- und Zweitwähler auf die anstehenden Europawahlen im Mai 2019 aufmerksam gemacht werden sollen. Im Rahmen der Kampagne „Diesmal wähle ich“ machte die Full-Service-Agentur bereits an 20 Universitäten und Hochschulen deutschlandweit Station, 28 weitere Institutionen folgen im kommenden Jahr.

Langfristige Kundenbeziehungen stehen auch im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Valentum Kommunikation im Vordergrund. So betreute die Regensburger Agentur auch 2018 das größte lokale Bauvorhaben Das DÖRNBERG bereits im sechsten Jahr. Dieses hielt mit dem Richtfest des Quartierszentrums Dörnbergforum und dem Einzug der ersten Bewohner im Stadtquartier mehrere Meilensteine bereit. Beim Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“, das die Full-Service-Agentur seit 2016 für das Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) kommunikativ begleitet, lag der Fokus neben der Webseiten-Betreuung unter anderem auf der Koordination von rund 30 Vor-Ort-Terminen und der Organisation eines Netzwerktreffens. Das BMI vertraute des Weiteren bei der 10. Auflage des Symposiums zur EU-Bauproduktenverordnung 2018 auf die Professionalität und Kompetenz von Valentum Kommunikation. Die Tatsache, dass die Regensburger Agentur seit Beginn des Formats die Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Veranstaltung übernimmt, spricht für die Zufriedenheit des Auftraggebers.

Auch die Bereiche Grafik- und Webentwicklung hatten im Jahr 2018 alle Hände voll zu tun. Für die Evangelische Jugendsozialarbeit Regensburg (ejsa) konzipierte die Full-Service-Agentur beispielsweise eine neue Webseite. Mit der Vimana GmbH konnte Valentum Kommunikation im Sommer einen weiteren Kunden aus der Region gewinnen. Das Unternehmen vertraut bei Konzeption und Realisierung seines Außenauftritts, allen voran bei einer neuen Webseite, auf die fachliche Kompetenz der Agentur. Diverse Printprodukte erstellte die Agentur in diesem Jahr unter anderem für das Regensburger Landratsamt, SHARE-ERIC, einem Forschungsprojekt des Max-Planck-Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik, und die Friedrich-Ebert-Stiftung. Bereits seit 2014 zeichnet sich Valentum Kommunikation für zahlreiche Produkte des SSV Jahn Regensburg verantwortlich, für den unter anderem auch in diesem Jahr die JAHNzeit, die Sponsoren-News und der Fußball-Kumpel gestaltet wurden. Daneben war die Regensburger Agentur für die animierte Bandenwerbung in der Continental Arena zuständig.

Ein weiteres Highlight für Valentum Kommunikation war 2018 die „Lange Nacht der Demokratie“ in der Heimatstadt Regensburg, welche auf Initiative der Stiftung Wertebündnis Bayern zum ersten Mal auch in der Domstadt stattfand. Neben der organisatorischen Realisierung der Veranstaltung war die Full-Service-Agentur zudem am visuellen Erscheinungsbild beteiligt. Auf den Spuren ihres Ursprungs als Agentur für politische Kommunikation führte Valentum Kommunikation in diesem Jahr zahlreiche Simulationen und Workshops mit Jugendlichen durch, um diesen politische Zusammenhänge auf kommunaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene zu vermitteln.

Neben zahlreichen interessanten Projekten ging es dank Teamvergrößerung und Umbaumaßnahmen im Büro auch intern hoch her. Nach diesem ereignisreichen Jahr stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Valentum Kommunikation bereits in den Startlöchern für 2019 und freuen sich auf weitere spannende Projekte.

In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten, entspannte Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Valentum Kommunikation GmbH
Bischof-von-Henle-Straße 2b
93051 Regensburg
Tel: 0941 591896 40

presse@valentum-kommunikation.de




Valentum Kommunikation