Dr. Thomas Frey weltbekannter Zukunftsforscher tritt KOK PLAY bei

Dr. Thomas Frey, ein weltbekannter Zukunftsforscher, ist als technischer Berater bei der globalen Content-Plattform KOK PLAY eingestiegen.

Dr. Thomas Frey, derzeit Direktor des DaVinci Institute in Westminster, Colorado, ist eine globale Berühmtheit, die als „Googles bester Futurist“ bekannt ist.  Er ist weltweit tätig und gilt als bester Einsichtsmann im Bereich der Zukunftsforschung, die anhand von Statistiken zukünftige Veränderungen vorhersagt.

Er war 15 Jahre lang als Ingenieur und Designer bei IBM tätig und war Mitglied der Triple Nine Society, einer Gruppe von Genies mit einem IQ von 1% in den USA.  Er ist auch Berater der gemeinnützigen Organisation für Zukunftsforschung World Future Society und Autor von ‘Communicating with the Future’, einem Buch über Methoden, die die Zukunft steuern können.  Darüber hinaus hält er Reden und Anrufe für globale Unternehmen wie IBM, AT&T, Boeing und Visa.

KOK PLAY bildet das Global TAB (Technical Advisory Board), indem es weltbekannte Persönlichkeiten einlädt, das Geschäft in eine fortschrittlichere Richtung zu entwickeln und Forschung und Entwicklung fortzusetzen.  Dr. Thomas Frey ist die erste Person in Global TAB und plant, 5 Blockchain-Avengers zu schaffen, indem er zusätzliche Personen mit herausragenden Kenntnissen und Technologien einlädt.

“KOK PLAY ist mit Hilfe von Weltklasse-Stipendiaten stabiler geworden!  Wir laden Sie ein, nach neuen und kommenden Fortschritten Ausschau zu halten. Vielen Dank. “Dr. Thomas Frey

Weitere Infos zu Medium KOK PLAYwww.kok-play-world.com

Pressekontakt:
PR Global Concept
Dubai / UAE
Telefon +34 677 202 922
Info@pr-global-concept.de
www.pr-global-concept.com

+++ Abdruck frei +++ Beleg erbeten +++ Kostenloses Bildmaterial können Sie jederzeit anfordern. +++ Für eine redaktionelle Vorstellung in der nächstmöglichen Ausgabe Ihrer Publikation bedanken wir uns im voraus +++