Die Kommunikationswege der Zukunft: Bei ADVERMA schon Realität

Organisation komplexer Crossmedia-Strategien ganz leicht gemacht: Rohrbacher Kommunikationsagentur revolutioniert mit innovativer Computer-Plattform die Branche

Rohrbach – „Dynamic Publishing“ heißt das System und dahinter verbirgt sich nicht weniger als die Zukunft der Werbekommunikation. In Rohrbach, einer kleinen Gemeinde zwischen München und Ingolstadt, hat sie bereits begonnen. Die dort ansässige ADVERMA Advertising & Marketing GmbH (www.adverma.de) macht ihren Kunden in Deutschland, der Schweiz und Österreich erfolgreiches Marketing mit ihrer innovativen Lösung erheblich leichter, kostengünstiger und dazu noch äußerst vielfältig.

Innen-gro%C3%9F Die Kommunikationswege der Zukunft: Bei ADVERMA schon Realität

Ein Kunde benötigt einen neuen Marktauftritt und ein Dutzend Kreativer arbeitet an einem umfangreichen Marketingprojekt: Alltag in einer Werbeagentur. Broschüren, Flyer, Homepage, Smartphone-App, Geschäftsunterlagen, Produkt-Datenblätter, Verpackungen und Vieles mehr sind zu gestalten. Es wird entworfen, getextet, programmiert, gedruckt – nicht nur in verschiedenen Büros, bisweilen sogar in verschiedenen Städten. Trotzdem ist jeder einzelne Mitarbeiter ständig auf dem Laufenden und der Kunde kann alles von zu Hause oder von seinem Büro aus beobachten und sofort nach seinen Wünschen beeinflussen – in Echtzeit und wenn nötig sogar mitten in der Nacht …

Was klingt wie ein schöner Traum, ist bei der ADVERMA längst Realität. Mussten die Agenturmitarbeiter früher noch Entwürfe per Mail an verschiedene Empfänger verschicken, auf Reaktionen warten, alles zur Korrektur geben und wieder warten – und das womöglich zigmal bei jedem einzelnen Bestandteil eines kompakten Werbeauftritts –, sind diese Zeiten für die Kunden der Agentur vorbei. Dazu Georg Obermayr, Technischer Leiter bei ADVERMA, „Wenn man die aktuelle Entwicklung in der Computertechnologie beobachtet, liegt es eigentlich nahe, die längst mögliche virtuelle Zusammenarbeit und Interaktion einfach mal auf einen klaren Punkt zu bringen.“

Nur ein Arbeitsschritt und eine Vielzahl von Ergebnissen

Mit der neuen Computerplattform, die nach dem Prinzip des so genannten „Cloud Computing“ funktioniert, werden alle Informationen zu kompletten Projekten auf einem zentralen Server gespeichert und können von jedem autorisierten Computer über das Internet abgerufen werden. Die Vernetzung bringt entscheidende Vorteile, wie die nahtlose Zusammenarbeit zwischen verschiedenen, dezentral agierenden Mitarbeitern an ein und demselben Projekt und auch die automatisierte Interaktion zwischen allen seinen Bestandteilen. Per Mausklick können somit identische Inhalte für technisch völlig unterschiedliche Medien optimiert und richtig dargestellt werden. Einmal erfasst, fließen Informationen auf Befehl genauso in Internetseiten, Smartphone-Apps, Bannerwerbungen, soziale Netzwerke wie auch in alle klassischen Printmedien.

Abgestimmt auf die Corporate Identity des jeweiligen Kunden werden die Vorlagen zuvor  bis ins kleinste Detail festgelegt. Je nach Mediumtyp haben Fotos ihren festen Platz, Texte ihre vorgegebene Schriftart, Layouts ein einheitliches Erscheinungsbild. Die Änderungen sind sofort in genau der Umgebung sichtbar, in der sie auch veröffentlicht werden, und jeder Beteiligte hat von jedem beliebigen Standort aus Zugriff auf alle  Dokumente, um etwaige Korrekturen durchzuführen Ein Arbeitsschritt schafft damit eine Vielzahl von fehlerfreien Ergebnissen, für deren Realisierung bisher Dutzende Arbeitsschritte notwendig waren – verbunden mit ebenso vielen Chancen für den Fehlerteufel. Die ADVERMA-Lösung spart folglich viel Zeit und bis zu 75 Prozent an Kosten gegenüber der herkömmlichen Vorgehensweise.

Schon in einer Viertelstunde fit für die Anwendung

Lange Entwicklungsarbeit und viel kreatives technisches Denken erforderte die Entwicklung der innovativen Plattform von den IT-Experten der ADVERMA. Ist die unternehmensspezifische Grundstruktur aber erst einmal erarbeitet und angelegt, geht alles Weitere so einfach und wirtschaftlich, dass viele Kunden es zunächst gar nicht glauben können Mit „Dynamic Publishing“ lassen sich überschaubare oder riesige Datenmengen bewältigen und zehn oder tausend Werbekanäle beliefern. Dafür genügt ein gängiger Internetbrowser wie der Internet Explorer oder Firefox.

Für jeden Beteiligten übersichtlich angeordnet, erscheinen umfassende Projekte im Browserfenster. Mit einem Klick lassen sich dIe einzelnen Komponenten — Geschäftsbericht, iPhone-App, Internetseite, Imagebroschüre oder was auch immer — aufrufen und mit Inhalten versehen, selbst von Laien. Automatisch und fehlerfrei erledigt die Technologie den Rest. „Die Schulung, mit der wir unsere Kunden fit für die Anwendung machen, dauert in aller Regel nicht einmal eine Viertelstunde“, betont Obermayr. Auf diese Weise werden ganze Unternehmen oder Unternehmensabteilungen in die Entstehungsprozesse rund um die Marketingmedien eng eingebunden und sie können selbstständig daran arbeiten. Gerade bei Onlinepräsenzen, wo Tagesaktualität und ständig neue Inhalte besonders gefordert sind, erweist sich Dynamic Publishing als unschlagbar.

Mit Dynamic Publishing alle Medienkanäle bedienen

In unserer heutigen Kommunikationsgesellschaft muss sich ein Unternehmen einer wachsenden Zahl von Medien bedienen, um seine Zielgruppe auf allen Ebenen zu erreichen. Das sind traditionelle Medien wie Broschüren, Zeitungsanzeigen, Plakatwerbung, Datenblätter und Verpackungen genauso wie Internetauftritte, Anzeigen auf relevanten Homepages, Smartphone-Programme und die immer bedeutsameren sozialen Netzwerke. Mit dem innovativen Dynamic Publishing lassen sich komplexe Crossmedia-Strategien ohne den enormen zeitlichen und personellen Aufwand realisieren, der in der Vergangenheit nötig war. Das gilt für  kleine und mittelständische Unternehmen in gleichem Maße wie für international agierende Konzerne. Georg Obermayr prophezeit deshalb: „Dynamic Publishing ist ein mächtiges Technologie-Werkzeug, das die Zukunft der Werbekommunikation revolutionieren wird.“

Unternehmensprofil

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Der Name des Unternehmens, das 1998 zur ADVERMA Advertising & Marketing GmbH umfirmiert hat, steht heute für eine moderne Kommunikationsagentur mit rund 20 Mitarbeitern, für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Seinen Sitz hat ADVERMA zwischen München und Ingolstadt im verkehrstechnisch gut gelegenen Rohrbach.

Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und Advertising ab – genau das Metier der Profis von ADVERMA. Als Multichannel-Agentur entwickelt das Unternehmen für seine Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App – und das alles aus einer Hand und für die unterschiedlichsten Branchen.

So verhilft die Marketing- und Werbeagentur bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu noch größerem Markterfolg. Dazu zählen unter anderem: in Deutschland der weltweit tätige Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG , die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), ICP München, die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach) und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Züricher TERTIANUM AG, die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

Manfred Hailer
Konzeption, Text/PR, Öffentlichkeitsarbeit
Lilienthalstraße 17
85296 Rohrbach/Germany
Fon +49 8442 9678-35
Fax +49 8442 9678-68
E-Mail m.hailer@adverma.de
Internet http://www.adverma.de

Über m.hailer

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH