Die besten Momente beim höchsten Motivationsseminar Deutschlands

Zugspitzgipfelmotivation 26. – 29. Mai 2011

Thomas Schlechter, der bekannte Motivationstrainer, hat mit der Veranstaltung wieder ins Schwarze getroffen. Hoch motiviert und mit vollkommen neuen Erkenntnissen verließen die 36 Teilnehmer das viertägige Seminar- und Bergerlebnis. Mitten in der malerischen Umgebung des kraftvollen Talkessels zwischen Ehrwald, Lermoos und Biberwier fand dieses außergewöhnliche Motivationswochenende statt.

„Im Kopf beginnt deine Zukunft. Du bist der Schöpfer deines Universums“, Thomas Schlechter zeigte den Teilnehmern die universellen Regeln für einen ganzheitlichen Lebenserfolg. Untermauert wurde die Theorie durch praktische Übungen. „Mentale Kraft kommt von mentalem Training“, sagte Thomas Schlechter. Immer noch fasziniert von den Eindrücken des ersten Seminartages starteten die Seminarteilnehmer und Thomas Schlechter mit seinem Team am Abend eine einfache Wanderung zur Gamsalm am Fuße der Zugspitze in Ehrwald. Bei typischen Tiroler Gerichten, Musik und viel Geselligkeit wurden Kontakte und Netzwerke geknüpft.

Ein weiterer Höhepunkt des Seminars war das finale Gipfelerlebnis. Einer nach dem anderen durchschlug das für ihn gehaltene Brett. „Du schaffst es, wenn du daran glaubst“, Entscheide dich und zögere nicht. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer schafften den ganz persönlichen Durchbruch. Auf dem Zugspitzgipfel lag ein Gewitter der Begeisterung in der Luft. Der letzte Tag des Seminars bot den Teilnehmern die Möglichkeit, bei verschiedenen Weiterbildungs-Workshops teilzunehmen. Die Top-Referentinnen und Referenten präsentierten in ihren Vorträgen wegweisende Impulse in Punkto Persönlichkeit, Erfolg und Lifebalance. Alle suchten für sich das Passende aus und wurden auf eindrucksvolle Weise unterhalten, inspiriert und motiviert: SpeedReading – mit Brigitte Graf, Wie Sie als Führungskraft begeistern und Ihr Team zum Erfolg führen – mit Thomas Schlechter, Mediation und Konfliktmanagement – mit Herbert Fuchs.

Jeder Referent wurde mit „Sehr gut“ bewertet, was für die Qualität der Inhalte und die Präsentation des Einzelnen spricht. Auch die Organisation und die Betreuung durch unser Veranstaltungsteam bekam ein „Sehr gut“.

Das Zugspitz-Gipfelmotivation-Motto „Motivation und Bergerlebnis“ hat jeder Teilnehmer an diesem Wochenende intensiv in Körper, Geist und Herz erfahren können. Ein Höhepunkt hat hier den nächsten gejagt und es war insgesamt eine für alle Beteiligten gelungene Veranstaltung. Nicht zuletzt auch durch die sagenhafte Location der Zugspitz-Arena. Die Teilnehmer wurden von Thomas Schlechter auf eindrucksvolle Weise näher an ihre Ziele geführt und jeder konnte seine mentalen Kräfte in sich erwecken.

Komm zur ZUGSPITZ-GIPFELMOTIVATION 15. – 17. Juni 2012.

Über enerise

Thomas Schlechter ist Dipl.-Sportlehrer, Mental- und Motivationstrainer. Er beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Mentaltraining und hat als Trainer schon für Dax-Unternehmen, Banken, Versicherungen, Sportvereine (1. FC-Köln) u.v.m. gearbeitet. Er hat als Leistungssportler, als Unternehmer und als Trainer seine Visionen entworfen und Erfolge gefeiert. In diesem Workshop zeigt Thomas Schlechter die mentalen Techniken für den persönlichen Gipfelsieg und wie sich diese Erfahrungen auf das ganze Leben übertragen lassen.