Die automatische CopyTrader™ Funktion von eToro erleichtert personenorientiertes Handeln

Neue Indikatoren geben Aufschluss über die Qualität der Handelsaktivitäten im eToro-Netzwerk und optimieren das Lernpotenzial für den Nutzer

LONDON, 1. Juli 2011 – Die Online-Handelsplattform für Devisen, Rohstoffe und Indizes eToro, führt neue „Social Indicators“ ein, um die Datentransparenz innerhalb seines Social Trading Networks „Open Book“ weiter zu erhöhen. Bei den Indikatoren handelt es sich um Kennwerte wie Gewinne und Verluste, Präferenzen für bestimmte Handelsinstrumente oder Portfolio-Strategien, die sich über unterschiedliche Zeiträume anzeigen lassen und eine differenzierte Beurteilung jedes Händlers erlauben. Schnell abrufbar ermöglichen die Indikatoren, Top-Händler zu identifizieren und mithilfe des sogenannten CopyTraders automatisch an deren Handelsaktivitäten zu partizipieren. Mitunter verfolgen über 1000 Nutzer die Aktivitäten eines Top-Händlers.

„CopyTrader“ steht bei eToro für den automatischen personenorientierten Handel. Mit dieser Funktion können Nutzer die Aktivitäten anderer Händler nicht nur in Echtzeit beobachten, sondern auch automatisch kopieren. Die weltweit über 1,5 Millionen Nutzer schätzen das transparente Handelsprinzip von OpenBook: Mitunter verfolgen mehr als 1000 Nutzer die Aktivitäten eines Top-Händlers und beteiligen sich an Chats und Foren, um von deren Expertenwissen zu profitieren. eToro OpenBook ist seit Juni 2011 auch auf Deutsch verfügbar.

CopyTrader zur Diversifizierung des Anlagenportfolios nutzen
Anhand der von eToro OpenBook neu eingeführten Indikatoren wie Erfolgsbilanz, Handelsstil, Portfolio-Strategie und Risikoniveau ist der Nutzer in der Lage, den exakt zum eigenen Handelsstil passenden Experten auszuwählen. Die Informationen lassen sich über verschiedene Zeiträume wie eine Woche, einen Monat oder ein Jahr auswerten und hierarchisch sortieren, z.B. nach Erfolgsquote, prozentualem Gewinn, Handelsinstrumenten oder Standort des Händlers. Alle Informationen werden in nutzerfreundlichen Diagrammen angezeigt und sind eindeutig zu interpretieren. Darüber hinaus können die Händler mittels des CopyTraders in eToros OpenBook ihr Anlagenportfolio stark diversifizieren, indem sie ihr investiertes Kapital über mehrere ausgewählte Händler verteilen und damit ein personenorientiertes Investment-Portfolio schaffen, das vom erfolgsorientierten Social Trading bestimmt wird und das Anlagerisiko insgesamt reduziert.

Am Wissen der Top-Händler partizipieren
Verbesserungen des Social Tradings sind Teil des Engagements von eToro, verantwortlichen und risiko-minimierten Handel zu fördern. eToro ermöglicht durch seine große Handelsgemeinschaft den Nutzern nicht nur den Kontakt zu echten Experten, es bietet auch Produkte zur Stärkung des Risikomanagements und zur kontinuierlichen Weiterbildung. Dadurch werden den Mitgliedern zentrale Instrumente geliefert, um ihren Handel effektiv zu kontrollieren und Erfahrungen zu sammeln.

„Die erhöhte Transparenz hat die Handelsaktivitäten und das Volumen insgesamt gesteigert“, sagte Yoni Assia, CEO von eToro. „Wenn wir es jedem ermöglichen, die Aktivitäten jedes Händlers zu sehen, ist das für alle eine Win-Win-Situation: für die Handelsexperten, Anleger und Handelsanfänger. Unsere Experten werden mit der Anerkennung, die sie für ihr Spezialwissen erhalten, belohnt und ihre Anhänger erhalten wertvolle Einblicke in die Welt des Online-Handels.“

Das Social Trading-Network „Open Book“
OpenBook, das Social Trading-Network von eToro, gibt Finanzhändlern Einblicke in die Positionen, Gewinne und Strategien anderer Händler. Die Plattform ermöglicht den Nutzern, die Bewegungen der ausgewählten Händler in Echtzeit nicht nur zu verfolgen, sondern auch zu automatisch zu kopieren und an den Erfolgen eines Experten zu teilzuhaben, der indirekt ihr eigenes Handelskonto verwaltet. Durch die Kombination einer benutzerfreundlichen Handelsplattformen und einem von einer Händlergemeinschaft gestärktem Investment-Netzwerk will eToro in Zukunft die Revolutionierung des Social Trading anführen und die bisherigen Grenzen des Online-Tradings durchbrechen, damit jeder Einzelne einen leichteren Zugang zu den Weltfinanzmärkten erhält.

Weitere Informationen zu eToro finden Sie unter: www.etoro.com

Über eToro
eToro ist mit mehr als 1,5 Millionen Nutzern in über 130 Ländern und mehreren tausend neuen Konten pro Tag das größte Investment-Netzwerk der Welt. eToro führt die Revolutionierung des Social Trading mit seiner starken Gemeinschaft an, die es den Investoren ermöglicht, die Handelsaktivitäten anderer Händler in Echtzeit zu sehen, zu verfolgen und automatisch zu kopieren. Die Mission von eToro ist es, die Finanzmärkte für jeden Einzelnen zu öffnen und sie auf eine einfache, transparente und unterhaltsame Weise für den Online-Handel von Devisen, Rohstoffen und Indizes zugänglich zu machen. Auf der Grundlage eines breiten Angebots innovativer, webbasierter und mobiler Handelsplattformen, die jede Wissensstufe ansprechen, ermöglicht das eToro Investment-Netzwerk den Informationsaustausch zwischen Investoren, beschleunigt die Verbreitung von Wissen und verkürzt die Lernkurve für diejenigen, die ihr Handelswissen erweitern möchten.

Kontakt:
Alon Levitan, pr@eToro.com, www.eToro.com

Pressekontakt:
Robert Schwarzenböck, fischerAppelt, relations, Tel.:+49.89.747 466 – 23, rs@fischerAppelt.de
Iris Funke, fischerAppelt, relations, Tel.:+49.89.747 466 – 221, ifu@fischerAppelt.de

Über Funke

eToro ist mit über 1,5 Millionen Nutzern in über 130 Ländern das weltweit größte Investment-Netzwerk für Devisen, Rohstoffe und Indizes. Es ermöglicht die Aktivitäten anderer Händler in Echtzeit zu verfolgen und nachzuahmen. Ziel von eToro ist es, die Finanzmärkte für jeden zu öffnen und auf einfache und transparente Weise für den Online-Handel zugänglich zu machen. Auf Grundlage eines breiten Angebots webbasierter und mobiler Plattformen ermöglicht eToro den Informationsaustausch zwischen Investoren und verkürzt die Lernkurve. eToro ist ein Produkt der Tradonomi Ltd.