Das Interview mit dem Gründer der area24|7 Kapselhotels Taimuraz Chanansvi

Der Geschäftsführer stellt seine Firma Space Development Group vor

 

Hamburg, Juli 2019

Das neue Konzept der Schlafkapselhotels startet in Karlsruhe als erste Stadt Deutschlands mit einem area24|7 apartment. Karlsruhe als Vorreiter der futuristischen Übernachtungsmöglichkeiten bietet momentan im apartment 16 Schlafkapseln und bald wird nebenan ein smart hotel eröffnet mit 32 Schlafkapseln.

Wir haben den Gründer von area24|7, Taimuraz Chanansvi, getroffen und ihm einige Fragen zur deutschen Neuheit, seiner Firma, der Space Development Group, und seinen geschäftlichen Zukunftsplänen gestellt.

 

Für wen sind die area24|7 smart hotels oder apartments die beste Übernachtungsmöglichkeit?

 

Besonders gut eignet sich diese Form von Übernachtungen für Reisende und Berufstätige. Arbeitnehmer, die Zeitunterkünfte benötigen, sind in den area24|7 smart hotels genau so gut aufgehoben wie Selbstständige oder Freiberufler. Außerdem sind die Schlafkapseln eine passende Zwischenlösung für Studierende, die auf der Wohnungssuche sind. Solange sie noch keine Wohnung gefunden haben, können sie dort verweilen und sparen im Vergleich zu anderen Hotels einiges an Kosten, die sie in andere Anschaffungen investieren können. Wir bieten günstige Übernachtungsmöglichkeiten, gemeinschaftliches Feeling und dennoch das eigene Reich als Rückzugsort. Genau das suchen junge Leute vermehrt. So verreist die Generation Y und Z heute – Land und andere Leute kennenlernen.

 

Sind die Spacekapseln, in denen Gäste des area24|7 übernachten, auch als „Doppelkapseln“ buchbar?

 

Die Doppelbettkapseln wurden bereits entwickelt und werden erstmals in Heidenheim und Frankfurt implementiert werden. Dort ist das Kapselerlebnis bald dann auch zu zweit möglich.

 

Was verbirgt sich hinter der Space Development Group?

 

Die Space Development Group beschäftigt sich primär mit der Immobilienentwicklung. Dabei ist area24|7 eine neue Geschäftssparte der Space Development Group. Die Idee dafür ist auf einer meiner Geschäftsreisen in Asien entstanden. Das Konzept ist in einer ähnlichen Art und Weise auf dem asiatischen Markt bereits etabliert und ich war so begeistert von diesen Schlafkapseln und dem völlig neuen, modernen Übernachtungserlebnis, dass ich dies unbedingt auf den deutschen Markt übertragen wollte. Die Space Development Group ist dabei zuständig für die Immobilienbeschaffung und -aufbereitung, sodass die smart hotels und apartments überhaupt entstehen können.

 

Konzentriert sich die Space Development Group nur auf den deutschen Markt, oder ist eine Expansion in der Planung bzw. Umsetzung?

 

area24|7 plant viele neue Standorte in Deutschland und somit ist die Space Development Group daran beteiligt. Wir sind stetig auf der Suche nach attraktiven Standorten, geeigneten Immobilien oder älteren kleinen Hotels, die man zukünftig als area24|7 smart hotels neu und zeitgemäß eröffnen könnte. Wir sind also erst einmal auf dem deutschen Markt sehr expansiv.

 

Gerade wurde das area24|7 apartment in Karlsruhe in der Kaiserstraße direkt in der City eröffnet, demnächst folgt nebenan ein smart hotel. Warum ist das erste Kapselhotel in Karlsruhe eröffnet worden?

 

Als Immobilienunternehmen hatten wir, die Space Development Group, eine gute Kooperation mit einem Immobilienbesitzer in Karlsruhe. Es ist also reiner Zufall, dass viele Aspekte übereinstimmten und das erste Kapselhotel in der Kaiserstraße in Karlsruhe eröffnet wurde. Das war eine Win-Win-Situation für uns alle.

 

 

Das Konzept der area24|7 smart hotels & apartments legt großen Wert darauf, dass sich die Gäste wohlfühlen. So spiegelt sich das Gefühl von „coming home“ in allen Details wieder. Dabei kann „Work-Space“ wortwörtlich verstanden werden, denn es gibt genügend Arbeitsraum für alle Besucher. WLAN-betriebene Androidfernseher, moderne Waschräume und ein Kaffeevollautomat, der kostenlosen Koffeinnachschub bietet, sind längst Standard im area24|7.

 

Eine Nacht in einer Schlafkapsel des area24|7 apartments oder smart hotels ist ab 45 € pro Person auf www.area247.de buchbar.

 

Weitere Informationen unter: https://www.area247.de

 

Die Space Development Group ist im Bereich der Immobilienentwicklung tätig, area24|7 ist dabei eine neue Geschäftssparte. Das aus Asien stammende Konzept der Schlafkapseln bringt ein neues Schlafsystem auf den deutschen Markt, das in dieser Art hier noch nicht existiert. Das Prinzip der futuristischen smart hotels & apartments kombiniert die Vorteile von Hotels und Hostels: die Gesellschaft anderer Gäste, günstige Übernachtungsmöglichkeiten und einen eigenen Rückzugsort. In ihren Showrooms in Heidenheim modelliert die Space Development Group das Übernachtungserlebnis von morgen zum Anfassen. Um möglichst viele area24|7 smart hotels und apartments anbieten zu können, ist die Space Development Group stets auf der Suche nach neuen Investitionsprojekten, die in Kapselhotels umgewandelt werden können.

Weitere Informationen zur Space Development Group unter: https://space-dev-group.com/

Pressekontakt:

rausch communications & pr

Martina Rausch / Lilly Jansen

Deichstraße 29 / 20459 Hamburg

Fon: 040 360 976 92

E-mail: lilly.jansen@rauschpr.com

www.rauschpr.com

rauschpr