CDU veranstaltet “Tele-Townhall” mit der Kanzlerin

Die CDU wird als erste Partei in Deutschland am kommenden Mittwoch eine Groß-Schaltkonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel veranstalten. Wie die Bild-Zeitung vorab berichtet (Freitagausgabe), wird die CDU-Vorsitzende dazu im neu eingerichteten “CDU.tv-Studio” der Parteizentrale mit mehreren tausend Funktions- und Mandatsträgern zu einer Konferenz zusammengeschaltet. Das interaktive Gespräch wird per Live-Stream im Internet zu sehen sein.

So genannte “Tele-Townhalls” (Bürgergespräche) sind im US-Präsidentschaftswahlkampf üblich. Auch die französische UMP hat derartige Groß-Schaltkonferenzen schon abgehalten.