Datensicherung.macht glücklich, wenn man rechtzeitig drauf schaut, dass man“s hat, wenn man“s braucht!
… wusste auch schon Fernseh-Urgestein Josef Kirschner, als er mit seinem Slogan Geld meinte und damit die Werbelandschaft nachhaltig prägte. Die Gültigkeit dieser Botschaft zeigt sich darin, dass der Anspruch vorausschauenden Denkens auch auf das aktuelle Thema der Datensicherung übertragbar ist. Wieso ist richtige Datensicherung so wichtig? Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, ob Sie Ihre Daten im Falle eines Defekts der Festplatte, bei Diebstahl Ihres Computers oder einem Virus ausrei-chend vor Verlust geschützt haben? Der wirtschaftliche Schaden, der bei so einem Ereignis entsteht, ist beträchtlich und zieht für Unternehmer zusätzlich oft rechtliche Konsequenzen nach sich, da diese von Gesetzeswegen – das Handels- und Steuerrecht kommen hier zur Anwendung – zur sicheren Verwahrung und Schutz vor Verlust der Daten verpflichtet sind. Der Gesetzgeber verlangt, dass alle organisatorischen, personellen und technischen Maßnahmen zur Datensicherheit getroffen werden. Wichtig dabei ist jedoch zu beachten, dass diese Verantwortung beim Unternehmer persönlich liegt ...
Weiterlesen
Gelbe Seiten App für BlackBerry
Die Gelbe Seiten App zum komfortablen Suchen und Finden von Branchen in der Nähe / Praktische Funktionen wie Umkreissuche, Routenplan und kostenlose Telefonverbindung Frankfurt, den 16. Juni 2011. Die Gelbe Seiten App steht nun auch für alle BlackBerry Geräte ab OS-Version 4.6.0 bis einschließlich 6.0 zum kostenlosen Download in der BlackBerry App World und unter http://www.gelbeseiten.de/ bereit. Die Gelbe Seiten App bietet viele nützliche Funktionen, mit denen das Smartphone zum Allroundtalent bei der mobilen Suche wird. Mit der Umkreissuche sind nahe gelegene Firmen und Dienstleister am aktuellen Standort schnell und einfach aufzufinden. Dabei kann man entweder aus vordefinierten Suchbegriffen wählen oder selbst Branchen eingeben. Die Treffer können auch auf einer Karte mit Entfernungsangabe zum aktuellen Standort angezeigt werden. Beim Branchenfinder steigt man über die Ortsangabe in eine geführte Suche ein, bei der der Nutzer mit vorgegebenen Themen und Rubriken strukturiert zum gesuchten Dienstleister geführt wird. Dank dieser und anderer hilfreicher ...

Weiterlesen
Neue Onlinepräsenz zum Thema Mobiles Internet
Mobiles Internet per UMTS und HSDPA Neues Online-Portal zum Thema Mobiles Internet gelauncht. UMTS-Tarife und deren Anbieter im Vergleichtstest. Das mobile Internet ist nicht nur sehr stark im kommen, sondern mittlerweile auch sehr schnell. Das derzeitige UMTS-Netz kann bereits mit einer DSL 6000-Leitung mithalten. Allerdings nur, sofern die UMTS Netzabdeckung mit der HSDPA-Option, am jeweiligen Ort verfügbar ist. HSDPA steht für eine UMTS-Zusatzoption im 3G-Zeitalter. Ausgeschrieben bedeutet HSDPA „High Speed Downlink Packet Access“. In den meisten Städten in Deutschland ist HSDPA mittlerweile gut verfügbar – die genaue UMTS Abdeckung kann man einfach anhand der Netzbetreiberkarten genau herausfinden. Wohnt man an einem Ort, wo die HSDPA Verfügbarkeit nicht gegeben ist, kann man je nach Netz mit nur maximal 384 kbit/s (Normales UMTS), oder dem EGPRS Standard GPRS oder EDGE mit derzeit maximal 220 kbit/s mobiles Internet nutzen. „Surfen Sie mit bis zu 7,2 Mbit/s mobil und überall“ – so oder so ...
Weiterlesen
Intersolar 2011 geht erfolgreich zu Ende
Auch in diesem Jahr war die Proteus Solutions GbR auf der Intersolar, der größten Fachmesse für Solartechnik, vertreten. Auf dem Stand der rpv Elektrotechnik wurde die Betriebsführungssoftware ‚fieldMonitor‘ in der aktuellen Version präsentiert. Nach Angaben des Messe-Veranstalters wurden in 2011 mit 2.280 Ausstellern und rund 77.000 Besuchern alle Rekorde gebrochen. Monitoring und Überwachung von Photovoltaik-Anlagen wird zunehmend wichtiger. Dabei sind es nicht nur ’schicke grafische Auswertungen‘, die ein solches System zu bieten hat, so Björn-Lars Kuhn, Gesellschafter der Proteus Solutions GbR. ‚Gerade größeren Unternehmen oder Investoren wird klar, dass die Betriebsführung von Solaranlagen, die Teil der entwickelten Software ist, enorm an Wichtigkeit gewinnt. Vor allem im Bereich von Mega-Watt-Parks wird ohne entsprechende Software teilweise viel Geld verbrannt.‘ so Kuhn weiter. Im Bereich Datenvisualisierung konnten demnach auch viele Mitbewerber ausgemacht werden. Die Überführung der reinen Visualisierung von Anlagendaten in echte Betriebsführung mit entsprechenden Auswertungen hebt fieldMonitor bis heute allerdings von der ...

Weiterlesen
Erfolgsfaktor Telefon: Sofortige Erreichbarkeit ist ausschlaggebend
Telefonische Erreichbarkeit kann so schön sein mit global office Frankfurt/Hamburg – Das haben wir alle schon mal erlebt, vor allem in der Urlaubszeit: Es klingelt lange und keiner hebt ab. Oder es springt ein unpersönlicher Anrufbeantworter an. Das ist unbefriedigend für die Anrufer – denn die wollen eine schnelle Kommunikation und kurze Wege. Und es ist schädlich für den Angerufenen. Denn ihm entgeht womöglich ein profitabler Auftrag oder eine wichtige Information. Der Anrufer könnte es doch später noch einmal versuchen? Könnte er, doch die wenigstens tun es, denn sie wollen ihr Anliegen rasch loswerden – so das Ergebnis der Customer Contacts Insights 2010, einer Studie im Auftrag der Deutschen Telekom. Ihre Kernaussage: „Der Erreichbarkeit eines Unternehmens für seine Kunden kommt zentrale Bedeutung zu.“ Und weiter heißt es: „Zwölf Prozent der Befragten gaben an, dass sie sich nach einem erfolglosen Anruf ohne einen weiteren Versuch der Kontaktaufnahme unmittelbar an einen anderen ...
Weiterlesen
Quality Reservations Roadshow 2011: Lernen von den Besten
Kompetenzthemen der Quality Reservations Roadshow 2011 für Hotelverkäufer Kompetenzsteigerung für Hotelverkäufer rund um den weltweiten Online Verkauf Unter dem Motto „Lernen von den Besten“ präsentiert Quality Reservations auf seiner Roadshow 2011 die Gewinnerteams seines Yield Management Wettbewerbs UPS und ihre Erfolgsstrategien für Online Marketing, Empfehlungsmarketing, Partnerschaften und Yield Management. Die Stationen sind das Günnewig Rheinturm Restaurant in Düsseldorf am 12. Juli 2011 und das Eden Hotel Wolff am 26. Juli 2011 in München. Im September folgen die Stationen Frankfurt und Hamburg. „Der Fokus liegt auf der Vermittlung von praktischem Wissen über den erfolgreichen elektronischen Vertrieb. Und wer könnte praxisnäher von erfolgreichen Strategien berichten als unsere UPS-Gewinnerteams?“, skizziert die QR-Geschäftsführerin Carolin Brauer die Idee der Veranstaltungsreihe. Die Roadshow ist im Workshopformat konzipiert mit einer moderierten Präsentation der Gewinnerteams und der QR-Experten, ergänzt durch intensive Kommunikation und Einbindung aller teilnehmenden Verkaufsprofis. Bereits im Vorfeld werden die Teilnehmer aufgefordert, das für sie aktuell ...
Weiterlesen
SMS-Versand aus der Wolke:
mysms V2 mysms eröffnet neue Wege der SMS-Kommunikation über Smartphone, Tablet und Computer Graz / München, 15. Juni 2011. SMS in der Cloud: Mit der neuen SMS-App von mysms wird der Versand von Kurznachrichten nicht nur komfortabler, sondern auch unabhängig vom Endgerät. Das neu entwickelte Nachrichtensystem ermöglicht es Nutzern SMS über eine speziell programmierte Web-App bequem am PC, auf dem iPad oder dem Tablet-PC zu versenden und zu empfangen. Alle Kurznachrichten werden sowohl auf dem Smartphone, als auch in der Wolke über den geschützten mysms-Server gespeichert und können mit verschiedenen Endgeräten synchronisiert werden. Zudem bietet mysms ab sofort den kostenlosen Versand von SMS-Nachrichten zwischen mysms-Nutzern über ein eigenes Messaging-System an. Die brandneue Version steht ab sofort im Android Market (mobile App) und im Chrome Webstore (Web App) zum kostenlosen Download bereit. Die sms.at mobile internet services gmbh, einer der führenden Anbieter für Online-Entertainment und Mobile-Marketing Österreichs, hat eine neue Version ...
Weiterlesen
Huawei und 20:20 Mobile treffen europaweite Vertriebsvereinbarung
Huawei, ein führender Telekommunikationsausrüster und Anbieter von Mobilgeräten hat mit 20:20 Mobile, dem in Großbritannien ansässigen Distributor für Mobilfunkhardware und -zubehör, eine europaweite Rahmenvereinbarung getroffen. Die Vereinbarung mit der 20:20 Mobile Group umfasst den Vertrieb von und die Auftragserfüllung für Huawei-Geräte in West- und Osteuropa sowie den nordischen Märkten. 20:20 Mobile wird sowohl den Fachhandel als auch nichtspezialisierte Händler, darunter Netzbetreiber, virtuelle Netzbetreiber (MVNOs), Mobilfunkhändler, Lebensmittelhändler und spezialisierte Handy- und IT-Händler mit Smartphones, Tablet-PCs, Internetsticks und mobilen WLAN-Hotspots aus dem Hause Huawei beliefern. Huawei wird 2011 unter eigener Marke eine Reihe von Smartphones und Tablet-Geräten einführen und gleichzeitig sein Angebot an Geräten, die unter den Eigenmarken der Netzbetreiber vermarktet werden, erweitern. Die Vereinbarung mit 20:20 Mobile ermöglicht es dem Unternehmen Huawei, dessen Ziel es ist, sich unter den führenden Smartphone-Herstellern zu etablieren, neue Verbraucher- und Unternehmensmärkte in Europa zu erschließen. Huawei Device Vice President Wang Jiading sagte: „Der europäische Markt ...

Weiterlesen
Top Image Systems realisiert für den Partner Williams Lea die Data-Capture-Anwendung im Posteingangsprojekt einer deutschen Großbank
eFLOWs schnelle und präzise Dokumentenverarbeitung führt zu erheblichen Kosteneinsparungen Köln, 15. Juni 2011 – Top Image SystemsTM, (TISTM) (Nasdaq: TISA), ein führender Anbieter von Enterprise Content Management Lösungen, gab heute die erfolgreiche Umsetzung einer Data-Capture-Anwendung im Rahmen einer Posteingangs-Lösung für eine führende deutsche Bank bekannt. Williams Lea, Spezialist in Business Process Outsourcing (BPO), hatte TIS im Rahmen des Gesamt-Projektes mit der Realisierung der Data-Capture-Anwendung beauftragt. Williams Lea ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Post AG und langjähriger TIS Partner. TIS eFLOW automatisiert dokumentenbasierte Geschäftsprozesse und verarbeitet verschiedenste Dokumentenformate mittels einer einzigen Enterprise-Plattform. Durch die gemeinsame Partnerschaft mit Williams Lea konnte für die Bank ein entscheidender Wettbewerbsvorteil durch die Schaffung einer universellen Poststelle mit schneller, sicherer und präziser Dokumentenverarbeitung erreicht werden. TIS eFLOW wird für die Bank vom Outsourcing Service von Williams Lea genutzt und verarbeitet bis zu 300.000 Seiten pro Tag – für die Bank eine erhebliche Kosteneinsparung. „Die Entwicklung von ...

Weiterlesen
Neue Software-Version der Polycom UC Intelligent Infrastructure bietet nie zuvor dagewesene Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit für Carrier-Class-Telepresence in cloudbasierten Netzwerken
Mit über fünffacher Kapazität gegenüber den Angeboten anderer Anbieter erweitert Polycom UC Intelligent Infrastructure das Konzept von UC Everywhere? für Service Provider, Unternehmen und weitere Hallbergmoos, 15. Juni 2011 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC), gibt die neue Software-Version der Polycom® UC Intelligent Infrastructure bekannt. Diese zeichnet sich durch wegweisende Verbesserungen aus: Unterstützung von mehr Geräten als je zuvor; einfachere Einbindung von jeglichen Geräten, Standards oder Netzwerken; unübertroffene Leistung und Reduzierung der Kosten. Mit einer mehr als fünffachen Skalierbarkeit gegenüber den UC-Lösungen anderer Hersteller(1) liefert die neue Version von Polycom UC Intelligent Infrastructure eine sehr hohe Skalierbarkeit mit Unterstützung von bis zu 75.000 Geräten. Große Unternehmen und Service Provider sind damit in der Lage, den Multiplikator-Effekt neuer UC-Geräte zu bedienen: von mobilen Geräten bis hin zu raumbasierten Telepresence-Lösungen. Intelligentes Loadbalancing und redundantes Auto-Failover unterstützen eine 100-prozentige Ausfallsicherung und ermöglichen ein ebenso zuverlässiges wie ...

Weiterlesen
Neue congstar Studie: Die Wahrheit über Liebe per SMS
Wie 160 Zeichen heute Beziehungen prägen Köln, 15. Juni 2011. Die SMS steht hoch im Kurs! Dies ergab eine aktuelle Umfrage des renommierten Forschungsinstituts Forsa im Auftrag des Telekommunikationsanbieters congstar. Befragt wurden 1.001 sich in einer Beziehung befindenden Personen im Alter von 14 bis 35 Jahren. Obwohl das mobile Internet immer beliebter wird, gilt die SMS neben dem klassischen Telefonat als wichtigstes und schnellstes Kommunikationsmittel – vor allem in einer Beziehung. Hier gaben 66 Prozent der jungen Paare im Alter von 14 bis 35 Jahren an, ihrem Partner täglich bis zu fünf SMS zu schreiben. Auffällig beim „SMS-Verhalten“ Verliebter: Je jünger die Paare, desto mehr SMS werden verschickt. Gerade bei den 14- bis 19-Jährigen kommen dabei schnell einmal über 500 SMS monatlich zusammen. 160 Zeichen – moderner Organizer für alle Lebenslagen! Sind 160 Zeichen genug? Genug vielleicht, aber für Verliebte und Paare oft nicht ausreichend. 64 Prozent aller Befragten gaben ...

Weiterlesen
AnyDoc und solution-XS starten strategische Partnerschaft und bieten Kunden SAP-Beratung und Dokumentenmanagement aus einer Hand
Kooperationspartner ermöglichen schlanke Geschäftsprozesse durch integrierte Lösungen aus einer Hand und senken damit Aufwand sowie Kosten Zug / Zweidlen, 15. Juni 2011 – AnyDoc Software, Experte für die automatisierte Klassifizierung und Verarbeitung von Dokumenten aller Art, geht eine strategische Partnerschaft mit dem Beratungsunternehmen und SAP-Spezialisten solution-XS ein. Als Teil der Kooperation kombinieren die Unternehmen ihre einzelnen Produkte zu branchen- und applikationsspezifischen Gesamtlösungen und ergänzen damit ihre jeweiligen Produktportfolios. Kunden von AnyDoc erhalten einfachen Zugang zu SAP-gesteuerten Geschäftsprozessen, und solution-XS kann seinen Kunden nicht nur ein umfassendes Prozess-Consulting anbieten, sondern auch eine bewährte und in die Workflows integrierte Software zur Erfassung und Bearbeitung von Dokumenten. Die gut aufeinander abgestimmten Lösungen AnyDoc®INVOICE?, AnyDoc®CLASSIFY und «Business Process Management»von solution-XS (XS-BPM), ermöglichen branchenübergreifend Anwendern eine schnelle und flexible Definition, Dokumentation sowie Ausführung von individuellen Geschäftsprozessen. Das XS-BPM fungiert dabei als zentrale Plattform für die flexible Integration von Businessprozessen innerhalb der SAP-Welt. Die kombinierten Lösungen ...

Weiterlesen
ViewSonic: Dual-Sim-Smartphone V350 – Infoletter-Registrierung gestartet
ViewSonic V350 Dual-SIM-Smartphone München, 15. Juni 2011 – Ende Juli wird das mit zwei Simkarten-Slots ausgestattete Smartphone ViewSonic V350 voraussichtlich erhältlich sein. Wer frühestmöglich Infos zum Verkaufsstart, Bezugsquellen und zum Produkt haben möchte, kann sich ab sofort auf der Website von ViewSonic registrieren. Das Smartphone V350 mit einem 8,9 cm/3,5″-Display und dem Betriebssystem Android 2.2 (Froyo) ist mit zwei SIM-Karten-Fächern ausgestattet. Zwei SIM-Karten in einem Smartphone nutzen zu können, ist perfekt für alle Unternehmen, die ihren Mitarbeitern ein mobiles Gerät zur Verfügung stellen möchten, mit dem sie eine Rufnummer für berufliche Zwecke nutzen und abrechnen können, aber auch die Möglichkeit haben, eine zweite Rufnummer zum privaten Gebrauch einzusetzen. Ein Dual-SIM-Modell eignet sich aber auch, um den jeweils günstigsten Tarif für Telefonie und Daten mit einem Smartphone nutzen zu können. Das kann insbesondere bei Reisen ins Ausland von großem Vorteil sein. Dabei muss man bei dem V350 trotz der Dual-SIM-Funktionalität keine ...
Weiterlesen
Starke Farbsysteme von S bis XL
UTAX CDC 1950: Neues DIN A3-Multifunktionssystem für professionelles Farbmanagement im Büro Mit neuen digitalen DIN A3-Farb-Multifunktionssystemen festigt UTAX seinen Qualitätsanspruch an Farbsysteme, Endver-arbeitung und Produktivität – Händler und Anwender profitieren von einheitlichem Konzept bei Bedienung und Zubehör Norderstedt, 15.06.2011. Homogenität lautet das Konzept einer neuen Produktfamilie von elf DIN A3-Multifunktionssystemen der UTAX GmbH, die bis zum dritten Quartal in den Fachhandel kommt. Den Auftakt bilden die vier Modelle CDC 1930, 1935, 1945 und 1950, die ab sofort erhältlich sind. Die neuen leistungsfähigen Systeme ermöglichen hochwertigen Farbdruck, der mit dem optionalen Instrument Fiery Controller für professionelles Farbmanagement, noch gesteigert wird. Durch Profi-Funktionen zur Endverarbeitung und im Papiermanagement erfüllen die neuen UTAX-Modelle als zentrale Abteilungssysteme oder in Hausdruckereien höchste Ansprüche an Geschwindigkeit und Druckqualität. Handel sowie Anwender profitieren zusätzlich bei der gesamten Produktfamilie von einheitlichen Treibern sowie Zubehör wie Finisher und Papierkassetten. „Wir konzentrieren uns in Zukunft verstärkt auf MFP, die sich ...
Weiterlesen
Texas Instruments MEMS-Innovation katapultiert IR-Temperaturmessung in die Welt portabler Endgeräte
TMP006 Der branchenweit erste Single-Chip IR-MEMS-Temperatursensor eröffnet neue Möglichkeiten für Benutzeranwendungen und Gerätefunktionen DALLAS (6. Juni 2011) – Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE:TXN) ermöglicht durch die Einführung des branchenweit ersten Single-Chip passiven Infrarot (IR)-MEMS-Temperatursensors erstmalig die kontaktlose Temperaturmessung in mobilen und platzbeschränkten Endgeräten. Der digitale Temperatursensor TMP006 bietet den Herstellern mobiler Geräte (beispielsweise Hersteller von Smartphones, Tablet-PCs und Notebooks) die Möglichkeit, mithilfe der IR-Technologie eine genaue Messung der Gehäusetemperatur vorzunehmen. Im Gegensatz zur gängigen Methode, bei dem die Gehäusetemperatur basierend auf der Systemtemperatur geschätzt wird, ermöglicht der TMP006 den Systementwicklern gleichzeitig die Leistung als auch den Benutzerkomfort zu optimieren. Der TMP0006 kann zudem für die Temperaturmessung außerhalb des Geräts verwendet werden, wodurch sich noch nie dagewesene Möglichkeiten für neue Funktionen und Benutzeranwendungen ergeben. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie unter www.ti.com/tmp006-prde. „Das Modell TMP006 wird dem Wunsch unserer Kunden nach einem hochentwickelten Thermal Management von Prozessoren gerecht, und es ermöglicht ...
Weiterlesen