Frauen die „geborene“ Unternehmer
Mehr als 80% der Unternehmerinnen wurden unternehmerische Fähigkeiten mit in die Wiege gelegt München (23.09.2011): Eine im Auftrag des Spezialversicherers Hiscox durchgeführte Studie gibt Aufschluss über den „natürlichen“ Unternehmergeist von Frauen. Laut Studie ist ein bedeutender Anteil der Unternehmerinnen (44 %) davon überzeugt, dass man unternehmerische Fähigkeiten nicht erlernen könne, da diese auf spezifisch weiblichen Eigenschaften beruhten. Weiterhin haben 82 % der befragten Unternehmerinnen in der Schule keine Fächer mit Bezug zu Wirtschaft oder Unternehmensführung belegt und sind davon überzeugt, dass ihre unternehmerische Begabung eine angeborene Fähigkeit ist. Als für Unternehmer unerlässliche, den Frauen bereits „in die Wiege gelegte“ Eigenschaften nannten die Teilnehmerinnen u. a. Kreativität (75 %) sowie eine ausgeprägte Netzwerk- und Kommunikationskompetenz (65 %). Andere, traditionellerweise mit Existenzgründern verbundene Eigenschaften wie die Risikobereitschaft wurden als weniger wichtig eingeschätzt (28 %). Nicole Möller, Marketing Manager bei Hiscox, kommentiert die Umfrage: „Die Anzahl der Unternehmensgründungen ist infolge der Rezession enorm ...

Weiterlesen
PMCS bringt Symantec auf die it-sa
Hersteller und Platin-Partner beraten in Nürnberg gemeinsam zu aktuellem Security-Portfolio on-premise und in der Cloud Bad Camberg, 22.09.2011 – PMCS und Symantec präsentieren auf der diesjährigen it-sa ihre Lösungen in Halle 12, Stand 511. Die Besucher der Nürnberger Fachmesse können sich an dem Gemeinschaftsstand über das gesamte aktuelle Security-Portfolio von Symantec informieren. Dazu gehört Symantec Endpoint Protection in der Version 12.1, die mit Insight einen neuen Reputations-basierten Ansatz zum Aufspüren von Schadprogrammen verwendet. Ebenfalls zu sehen sind die Endpoint-Management-Lösung Altiris 7.1 sowie die Data Loss Prevention-Produktlinie (DLP) in der Version 11. Außerdem stellen die Partner die Verschlüsselungstechnologien von Symantec inklusive der PGP-Produkte sowie die Cloud-Angebote zu E-Mail-Sicherheit, Web Security und Endgeräteabsicherung vor (ehemals MessageLabs). Neben den reinen Produktinformationen bietet PMCS den it-sa-Besuchern auch Beratung zu Auswahl und Implementierung der Lösungen an. Dazu sind Consultants des Symantec-Platinum-Partners vor Ort, die über umfassende Zertifizierungen in Rahmen des Specialist-Programms verfügen ─ unter anderem ...

Weiterlesen
MindManager 2012 und Mindjet Connect ab sofort verfügbar
San Francisco, Alzenau – 22. September 2011  –  Ab sofort sind MindManager 2012 sowie der webbasierte Service Mindjet Connect erhältlich. Das gibt Mindjet®, führender Anbieter von Produktivitäts-Software für Collaborative Work Management, heute bekannt. MindManager 2012 und die webbasierte Lösung Mindjet Connect sind in der Produktentwicklung von Mindjet ein Quantensprung, denn sie machen aus einer Single-User-Software erstmals eine Multi-User-Plattform, mit der MindManager Maps gleichzeitig durch mehrere Personen bearbeitet werden können. MindManager 2012 Der MindManager 2012 hat nicht nur zahlreiche neue Funktionen im Bereich Brainstorming, Ressourcenverwaltung und Darstellungsform. Diese beinhalten beispielsweise erweitere Markierungs- und Selektionsmöglichkeiten, neue 2:2 Analyseansichten sowie neuartige Impulsgeber für Meetings und Diskussionen.   Außerdem verfügt MindManager 2012 als Zusatzservice auch über eine Anbindung an die Cloud, wodurch das bekannte Produktivitätstool zu einer attraktiven Collaboration-Lösung wird. Mindjet Connect Hinter Mindjet Connect verbirgt sich der Webservice des Mindmapping Klassikers. Er liefert die erforderlichen Funktionen, die für eine optimale Zusammenarbeit von Teams erforderlich ...

Weiterlesen
Kontron PCIe/104 SBC MICROSPACE MSMST ist Trend100-Produkt des Jahres 2010/2011
Eching, Deutschland, 22. September 2011 – Die Redaktion des SPS-Magazins hat den PCIe/104 Embedded Single Board Computer (SBC) Kontron Microspace MSMST als Trend100-Produkt des Jahres 2010/2011 ausgezeichnet. Der MSMST zählt damit zu den 100 wichtigsten Produktneuheiten 2011, die im Automatisierungsatlas des Verlags vorgestellt werden. Ausgewählt wurden Produkte, die besonders innovativ und anwenderfreundlich sind und einem aktuellen Trend in besonderer Weise entsprechen. Der Kontron Microspace MSMST ist der weltweit erste Embedded Single Board Computer, der auf der Intel Atom E600C Prozessorserie mit integriertem Altera Field Programmable Gate Array (FPGA) basiert. „Die Auszeichnung unseres PCIe/104 SBCs durch eines der in Deutschland führenden Magazine für die Automatisierungstechnik unterstreicht die große Bedeutung der FPGA Technologie für die Auslegung von Embedded Computing Devices. Es werden zunehmend integrierte, besonders Platz sparende Lösungen mit maßgeschneiderten Interfaces benötigt“, erklärt Andres Kammermann, Product Manager für PC/104 SBCs bei Kontron. „Hierzu bietet der PCIe/104 SBC Kontron MSMST die ideale Plattform, ...

Weiterlesen
Jörg Steiss neuer Regional Vice President DACH & Eastern Europe bei Mindjet
Alzenau, 21. September 2011 – Mindjet, führender Anbieter von Produktivitäts-Software für Collaborative Work Management, hat mit Jörg Steiss einen neuen Regional Vice President D/A/CH & Eastern Europe. Steiss ist seit 10 Jahren bei Mindjet und war dort zuletzt Director Strategic Business Development EMEA. In seiner neuen Position kümmert sich Steiss um das konsequente Wachstum des Unternehmens in den Zielmärkten. Im Fokus stehen dabei neben dem Ausbau des Firmenkunden-Geschäftes insbesondere die Schweiz und Osteuropa. „Neben dem regionalen Wachstum ist die wichtigste Aufgabe, den Markt, unsere Kunden und die Partner mit auf die, wie ich es nenne, Mindjet 2.0 Reise zu nehmen“, betont Steiss. „Mit Mindjet 2.0 wird eine Vision Realität: Collaborative Work Management Software kann die Arbeitswelt ähnlich revolutionieren, wie die Einführung von PCs am Arbeitsplatz. Es ist mir eine Freude bei dieser Revolution dabei sein zu dürfen.“ Mit der neu geschaffenen Position hat das in Alzenau ansässige Software-Unternehmen auch seinen ...

Weiterlesen
Web 2.0 Erfolgsgeschichte: 600 Haftpflicht-Siegel von exali
Professionalität, Transparenz und Eigenmarketing: Damit punkten bereits mehr als 600 Freiberufler aus den Bereichen IT, Medien und Consulting. Sie nutzen das erfolgreiche Haftpflicht-Siegel von exali. Das interaktive Web 2.0-Tool kombiniert Versicherungsschutz mit Eigenmarketing. Auf einen Blick, mit nur einem Klick, erfahren so potentielle Kunden und Auftraggeber die wichtigsten Infos über die berufliche Absicherung des Freiberuflers oder Dienstleisters im Schadenfall. „Ende 2009 hatten wir die Idee, eine Web 2.0 Anwendung auch im Versicherungsbereich zu launchen. In der Zwischenzeit hat sich unser Haftpflicht-Siegel zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickelt“, ist Ralph Günther, Gründer und Geschäftsführer von exali, begeistert: „Das zeigt mir nicht nur die große Zahl der mittlerweile eingebundenen Haftpflicht-Siegel, sondern auch, dass Auftragsplattformen wie freelancermap oder Online-Portale wie grafiker.de ihren Mitgliedern anbieten, das Siegel in die Skill-Profile zu integrieren. Erfüllung der gesetzlich geforderten Vorgaben nach der DL-InfoV Das Prinzip ist einfach: Versicherte Dienstleister aus den Bereichen IT, Medien und Consulting können das ...

Weiterlesen
Analyse und Planung in der Praxis
  Business-Intelligence-Informationsveranstaltung in Augsburg, Koblenz und Bremen Mainz, 20. September 2011. PRORATIO zeigt bei der Veranstaltung „Analyse und Planung in der Praxis“, wie mit modernsten Business-Intelligence-Systemen praxisgerechte Informationslösungen schnell und effizient bereitgestellt  werden können. Die Planung und Analyse wichtiger Unternehmensdaten, gerade aus den Bereichen Vertrieb und Controlling, ist sehr zeitintensiv. Meist werden Informationen und Daten mit unzureichenden Hilfsmitteln wie beispielsweise Excel erfasst und ausgewertet. Mit großem Aufwand werden Aufstellungen gefertigt, die in der Praxis Lücken aufweisen oder Fehler beinhalten. Mit Business-Intelligence-Lösungen werden diese Schwachstellen beseitigt. Das ProINFO-System von PRORATIO deckt die Bereiche Vertriebsanalyse, Vertriebscontrolling und Vertriebsplanung aber auch Konditionsmanagement ab. Es veranschaulicht, wie mit modernsten Tools individuelle Auswertungen sowohl im Reporting wie auch bei grafischen Aufbereitungen durch den Anwender selbst erstellt werden können. Auf einer halbtägigen, kostenfreien Informationsveranstaltung zeigt PRORATIO praxisgerechte Einsatzmöglichkeiten und flexible Lösungsansätze, mit denen schnell und effizient auf Vertriebsinformationen zugegriffen werden kann. Weitere Informationen stehen unter www.proratio.de. ...

Weiterlesen
Awards für das Cloud Computing
Beste Cloud Idea und Bester Cloud Service gesucht Das Institut für Cloud Computing (IfCC) zeichnet gemeinsam mit der SAP AG und dem IT Forum Rhein-Neckar am 7. November 2011 im Pfalzbau Ludwigshafen zum ersten Mal die besten Ideen und Lösungen im Bereich des Cloud Computing aus. Bewerben können sich Entwickler und Unternehmen in zwei Preiskategorien. Für die beste Cloud Idee genügt die Erstellung eines Konzepts bis zur Prototypentwicklung. Beim besten Cloud Service muss die Lösung bereits in mindestens einem Unternehmen im normalen Geschäftsbetrieb eingesetzt werden. Die Präsentation und Prämierung der jeweils drei besten Einreichungen pro Kategorie wird im Rahmen des Innovationsforums auf der ProCloud 2011, der ersten Kongressmesse zum Cloud Computing in der Metropolregion Rhein-Neckar, erfolgen. Die Jury unter Leitung von Prof. Dr. Rainer Hoch ist hochkarätig mit Wissenschaftlern, Praktikern und Wagniskapitalgebern besetzt. Für die Preisträger winkt neben dem Titel deshalb auch Unterstützung bei der Weiterentwicklung der vorgestellten Projekte. Bewerbungsschluss ...

Weiterlesen
Wiener Call Center-Dienstleister nutzt IP-Kommunikationsplattform – YouCon installiert SAP Business Communications Management
Wien, den 20. September 2011 – Der Trend hin zum Einsatz von Voice-over-IP in Call Centern und Contact Centern hält unvermindert an. Jüngstes Beispiel ist die Nutzung von SAP Business Communications Management durch einen Outsourcing-Anbieter von Call Center-Leistungen aus Wien. Die IP-Kommunikationsplattform wurde dabei von der YouCon GmbH im Rechenzentrum eines etablierten Providers installiert und wird von dem Call Center-Unternehmen per Standleitung aus der Ferne genutzt. Gleich aus mehreren Gründen hat sich das Call Center, das sowohl im Inbound als auch im Outbound aktiv ist, für YouCon und SAP Business Communications Management entschieden. Bisher kam eine klassische Telefonanlage zum Einsatz, die nicht durch eine weitere herkömmliche Anlage ersetzt werden sollte, da hier die Bindungszeit im Schnitt rund sieben Jahre beträgt. Eine VoIP-Softwarelösung bietet hier größere Flexibilität und senkt das Risiko für das investierende Unternehmen. Außerdem steht die Hardware nun nicht mehr in den Räumlichkeiten des Unternehmens, das sich bisher um ...

Weiterlesen
dotSource stellt auf der Mail Order World die brandneuen SCOOBOX Komponenten für Facebook vor
    Zur diesjährigen MOW vom 5. bis 6. Oktober in Wiesbaden präsentiert die dotSource GmbH ihre wegweisenden Social-Shopping-Neuheiten. Mit im Gepäck haben die E-Commerce-Spezialisten aus Jena ihr Co-Shopping-System, einen neuen Bestandteil des eigens entwickelten Social-Commerce-Baukastens SCOOBOX. Weitere neue SCOOBOX Features stellt die dotSource mit dem für den BAUR Versand umgesetzten Facebook Shop vor. Jena, 20.09.2011 – Die dotSource GmbH präsentiert auf der zweitägigen Veranstaltung u.a. ihr jüngst entwickeltes Co-Shopping-System. Das SCOOBOX Feature ermöglicht es Kunden ihre Freunde über verschiedene Kanäle zum gemeinsamen Einkaufsbummel in einem Onlineshop einzuladen, z.B. über Facebook, Twitter oder die shopeigene Community. Per integriertem Chat können sich User über Produkte austauschen, sie bewerten und kaufen. Weitere neue SCOOBOX Features stellt die dotSource mit dem für den BAUR Versand umgesetzten Facebook Shop vor und zeigt, wie eine detailreiche Produktansicht und ein Visual-Shopping-Feature es dem Nutzer ermöglichen, direkt im Layout zu navigieren. Gemeinsam mit der Computop Wirtschaftsinformatik GmbH ...

Weiterlesen
Achieving long term scalability through policy management
Paderborn (Germany), 20 September 2011: More and more people around the globe are living a connected life, wishing to experience their services anywhere, anytime and more frequently on any device which consequently confronts operators with exploding data traffic volumes. So operators are seeking to differentiate, based on exclusivity of devices and services to posture themselves for future growth. They will need platforms to improve competitiveness and to provide the means to monetize innovation. Orga Systems, #1 choice for real-time charging and billing, offers the key tool for sustainable revenue – the Next Generation Control Point (NGCP) which enables operators to return to profitable mobile broadband services. The end of flat rate pricing Operators are facing the challenge of increasing data traffic volumes and flat data revenues, particularly when offering flat-rate and unlimited broadband is proving to be unsustainable revenue. The only way to separate themselves from their competitors is to ...

Weiterlesen
AdressExpert erhält Gütesiegel „Software Made in Germany“
Frankfurt am Main, 16. September 2011 – Der TVG Verlag bietet als Datenspezialist mit AdressExpert eine bewährte Datenqualifizierungs-Lösung für Unternehmen. Der Bundesverband IT- Mittelstand (BITMi e.V.) hat AdressExpert im September 2011 mit dem Qualitätssiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet. Mit dem Gütesiegel zeichnet der BITMi Business-Software aus, die nachweislich dem sehr guten Ruf gerecht werden, den Produkte „Made in Germany“ allgemein genießen. Der Bundesverband IT- Mittelstand (BITMi e.V.) ist ein IT-Fachverband, der sich für die Interessen der mittelständischen Wirtschaft einsetzt. Der gute Ruf von Software aus Deutschland, also von Lösungen wie AdressExpert, gründet sich, laut BITMi, unter anderem auf „durchdachtem Design, praxisbewährten Lösungen, ausgereiften Produktionsverfahren, stetigen, begeisternden Innovationen und kompetentem Kundenservice“. (1) Das gute Image von „Software Made in Germany“ gilt es zu schützen, so der Verband weiter. Daher verpflichten sich Hersteller wie der TVG Verlag, die sich um eine Zertifizierung mit dem Gütesiegel bewerben, hohe Anforderungen zu erfüllen. So ...

Weiterlesen
Robust und flexibel: Human Machine Interface TH0635
DENX präsentiert neue TH0635 Optionen auf SPS/IPC/Drives 2011 Gröbenzell, 20.09.2011 – Das neue und flexible Human Machine Interface (HMI) TH0635 von Technexion kann bei Temperaturen von 0° bis 50° Celsius und einer Luftfeuchtigkeit zwischen 10 bis 90 Prozent eingesetzt werden. Mit dem anpassungsfähigen TH0635 erweitert DENX sein HMI-Portfolio und zeigt auf der Fachmesse SPS/IPC/Drives 2011 erstmals die vielfältigen Optionen des Gerätes. DENX Computer Systems GmbH ist in Deutschland der exklusive Distributor für HMIs von Technexion.® von Texas Instruments mit einer maximalen Geschwindigkeit von 600MHz, 256 MB Arbeitsspeicher und 512 MB NAND Flash-Speicher. Unterstützte Betriebssysteme sind Linux 2.6x, Windows CE 6 und Android. Das HMI ist standardmäßig mit den Schnittstellen SD-card Interface, 4 USB Hosts, zwei seriellen Schnittstellen RS-232, CAN Bus, LAN oder optional mit WLAN ausgestattet. Eine RS-232 Schnittstelle kann optional als RS422/RS485 betrieben werden. Die Montagemöglichkeiten sind variabel: Rückseitenbefestigung, Open Frame oder VESA Montagefuß. Genauso wie die Größe des ...

Weiterlesen
Neue Ratgeber-DVD: Arbeitsrecht und soziale Netzwerke
Zwischen Minenfeldern und fantastischen Wachstumschancen Mühlheim an der Ruhr, 19. September 2011 – Laut des Hightech-Verbands BITKOM sind 40 Millionen Bundesbürger in sozialen Netzwerken aktiv; Tendenz steigend. Und auch in der Geschäfts- und Berufswelt nehmen Bedeutung und Nutzung stetig zu. Für Unternehmen birgt dies ein enormes Potential für neue Vertriebs- und Kommunikationswege. Kritisch wird es jedoch, wenn sich beispielsweise Mitarbeiter negativ über das Unternehmen oder Kunden äußern. Die neue Ratgeber-DVD Arbeitsrecht und soziale Netzwerke bietet Führungskräften und Personalverantwortlichen einen fundierten Überblick zu Chancen und Risiken im Umgang mit sozialen Netzwerken. Gleichzeitig werden wichtige Handlungsempfehlungen gegeben. Fachanwälte der renommierten Anwaltssozietät Gleiss Lutz erklären anschaulich die Herausforderungen und arbeitsrechtlichen Implikationen im Umgang mit Social Media.

Weiterlesen
14% der KMUs trennen nicht zwischen privater und beruflicher Social Media Nutzung
Kleinunternehmer sind ständig erreichbar und über 90% arbeiten auch an Wochenenden 14% trennen nicht zwischen privater und beruflicher Social Media Nutzung 13% finden keinen gesunden Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit München  (14. September 2011) – Eine neue Studie* des Spezialversicherers Hiscox zeigt, dass Kleinunternehmer besonders flexibel mit ihrer Arbeits- und Freizeit umgehen. Ziel sei es, sowohl Zeit mit ihrer Familie zu haben, als auch in geschäftlicher Hinsicht alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Annähernd die Hälfte der Kleinunternehmer (46%) nennt flexible Arbeitszeiten als wichtigstes Mittel, einen gesunden Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit zu erreichen, gefolgt von geplanten Zeiteinheiten mit Familien und Freunden (17%). Ein Zehntel der Befragten gab an (10%) ausschließlich im Büro zu arbeiten. Für Kleinunternehmer ist ihr Büro jedoch niemals allzu weit von Ihrem zu Hause entfernt. Lediglich 9% gaben an, nicht an Wochenenden zu arbeiten. Mobiltelefone sind Standard in Schlafzimmern von Unternehmern Nur 3% nehmen ihren Blackberry oder ein anderes ...

Weiterlesen