Giving energy consumption a real-time value
Paderborn (Germany), 04 October 2011: According to a new report by analysts the global installed base of smart meters will reach 535 million units by 2015. Further it is projected that the installed base of smart meters will continue its growth beyond 2015, reaching 963 million units by 2020. The adoption of smart meters is surging around the world and electric utilities are accelerating their deployments of the devices while looking for communication networks and integrated intelligence to enable increased visibility and management of electricity usage. Orga Systems’ Dynamic Energy Billing enables dynamic pricing and real-time rating of consumption data to support the growing adoption of Smart Grids and Smart Metering technology. Getting ready for the new era of energy efficiency and management services Smart Meters are the first step to monitor and visualize energy consumption. This is envisioned by many utilities to be the foundation for a broad array ...

Weiterlesen
2. Arbeitstreffen der User Group „Softwarearchitektur“
Leipzig, Oktober 2011: Am 23./24. November 2011 findet in den Tagungsräumen der Softwareforen Leipzig GmbH (Querstraße 16, 04103 Leipzig) das 2. Arbeitstreffen der User Group „Softwarearchitektur“ statt. Der Themenschwerpunkt des Arbeitstreffens lautet diesmal „Softwarearchitektur im Gesamtkonzept des Unternehmens und die Rolle der Software-Architekten“. Unter der Moderation des fachlichen Leiters Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) werden erneut Experten Fachvorträge und Praxisberichte halten und das Thema aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Eine umfangreiche Gruppendiskussion am zweiten Veranstaltungstag bietet viel Raum für regen Erfahrungsaustausch. Zielgruppe Die User Group richtet sich an Unternehmen, die Software herstellen, anpassen oder betreiben; dort insbesondere an die Leiter Architektur, Softwarearchitekten, Systemarchitekten und Solution Architects. Zielsetzung Diese User Group ist eine auf Dauer angelegte, regelmäßige Veranstaltung. Sie verfolgt das Ziel, Erfahrungen im Bereich „Softwarearchitektur“ auszutauschen und Best Practices zu identifizieren. Organisation Ein Arbeitstreffen besteht aus Erfahrungsberichten von festen Teilnehmern und externen Referenten, Beiträgen aus der Wissenschaft, Diskussionsrunden und ...

Weiterlesen
“HYDAC INTERNATIONAL GmbH setzt auf Netzwerkstatt Portal“ – Anbindung aller Kommunikationsprozesse mit Typo3
Die HYDAC International GmbH, einer der weltweit führenden Anbieter von Systemtechnologie für die Fluidtechnik, nutzt zukünftig die Portallösung der Firma Netzwerkstatt für die Vereinheitlichung der Kommunikationsprozesse im gesamten Firmenverbund. Das Netzwerkstattportal fungiert als zentrales Datendrehkreuz und sorgt für die Koordination und Verarbeitung von Internationalisierungsprozessen sowie Übersetzungen. Es begleitet zahlreiche Kommunikationsprozesse von der Texterstellung bis hin zur Interaktion mit den Redaktionssystemen im Unternehmen. Das Netzwerkstatt Portal ermöglicht eine enorme Vereinfachung der Pflege der TYPO3 basierten Internetpräsenz der Firma HYDAC, indem die dazu notwendigen Übersetzungsprozesse über die Portallösung abgewickelt werden. Darüber hinaus ist die Netzwerkstatt Lösung ebenfalls in das Intranet des Unternehmens integriert, sodass es den Mitarbeitern zentral möglich ist schlanke Übersetzungsprozesse ad-hoc zu initiieren. Als Sprachtechnologieplattform verwendet HYDAC das Translation Memory System (TMS) ACROSS, welches alle bereits vorhanden Übersetzungen speichert und die einzelnen Übersetzungsschritte steuert. Durch den Einsatz des TMS ist es möglich das bereits gespeicherte Übersetzungswissen für zukünftige Übersetzungen zu ...

Weiterlesen
Schommer Media gestaltet das neue Service-Portal für Aussteller der Messe Stuttgart
Das Stuttgart Messe Service-Portal gibt den Ausstellern der Messe Stuttgart die Möglichkeit, benötigte Serviceleistungen rund um den Messeauftritt zu buchen und bestmöglich zu gestalten. Das Portal wurde komplett überarbeitet und ist seit 15.09.2011 für Eigenveranstaltungen ab 01.01.2012 online nutzbar. Für den Relaunch des Portals wurde die Internetagentur Stuttgart Schommer Media mit der Gestaltungsberatung und HTML-Programmierung beauftragt. Das Ergebnis ist ein visuell neuer Auftritt. In gemeinsamen Workshops mit dem Projektteam des Stuttgart Messe Service hat Schommer Media die gestellten Anforderungen verfeinert und die Seitentypen und Inhalte definiert. Durch die enge Zusammenarbeit konnte Schommer Media direkt auf den Kunden eingehen und eine optimale Ausarbeitung erstellen. Die Gestaltung des Portals wurde passend zum anstehenden Relaunch der Corporate Seite der Messe erstellt. Der Relaunch wird ebenfalls von Schommer Media umgesetzt und steht für den Jahreswechsel an.

Weiterlesen
Homepage überprüfen lassen: Qualität von HTML und Keyword Position
(Neuburg an der Donau, 30.09.2011) Vielen Unternehmern ist nicht bewusst, dass einfach nur „drin“ zu sein noch lange nicht ausreicht. Eine optisch ansprechende Präsentation im Internet ist hier der Maßstab aus der klassischen Werbung. Damit der Webauftritt dem künftigen Kunden überhaupt gefallen kann, muss dieser erst einmal auf den gewünschten Seiten ankommen. Beim Thema „Homepage überprüfen“ fallen im Regelfall sofort die Begriffe W3C und SEO, die eine entscheidend wichtige Rolle dabei spielen. Suchmaschinen sind blind! Verständnis für die Funktionsweise von Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing ist gefragt. Im Gegensatz zum „sehenden“ Anwender können diese nicht über Unzulänglichkeiten bei der technischen Umsetzung hinwegsehen. Eine für uns optisch passabel umgesetzte Präsentation kann sich, unter den Maßstäben einer Suchmaschine, als nicht zu durchdringender Dschungel herausstellen. Beim Thema „Homepage überprüfen“ ist W3C konformes HTML, also die Umsetzung des HTML Codes nach den Vorgaben des W3C Konsortiums, dem Gremium, welches die Standards des WWW ...

Weiterlesen
Breites Fachwissen als Basis für guten Service
Mit der Anwendungsentwicklung und dem Vertrieb von Enterprise-Software kennt man sich bei der sysware GmbH aus Titz aus. Speziell im Mainframe-Umfeld sehen die IT-Experten ihre Stärke und so verwundert es nicht, dass sie ihr Fachwissen kontinuierlich ausbauen. Ganz aktuell ging es um die Verknüpfung von XML, SOAP und JSON mit den altbewährten Programmiersprachen Cobol und C. Denn nach wie vor sind unzählige Cobol- und C-Programme bei Unternehmen und Behörden im produktiven Einsatz und es deutet nichts darauf hin, dass sich das in den nächsten Jahren ändern wird. Um die Effektivität und Effizienz dieser Programme noch steigern zu können, bieten Canam Software Labs, Inc. (Kanada) und sysware nun mit XML Thunder gemeinsam ein Produkt an, das es erlaubt, mit wenig Zeitaufwand und ohne XML-, SOAP- oder JSON-Programmierkenntnisse sowohl Reader als auch Writer, sogenannte Handler, für Cobol und C zu erstellen. XML Thunder ist somit das komfortable Bindeglied zwischen diesen alten und ...

Weiterlesen
Kithara auf der VISION 2011
GigE Vision® und Bildverarbeitung in Echtzeit unter Windows® Kithara erweitert seine Windows-Echtzeiterweiterung um Bildverarbeitung. VISION 2011 – Halle 6, Stand 6C77 Kithara Software aus Berlin ist Aussteller auf der diesjährigen Weltmesse für industrielle Bildverarbeitung, der VISION 2011 in Stuttgart. Auf dem Stand 6C77 in Halle 6 zeigt Kithara das neue Camera Module der »RealTime Suite«, mit dem Bildaufnahme und Bildverarbeitung in Echtzeit unter Windows realisiert werden können. Die Windows-Echtzeiterweiterung »RealTime Suite« wird seit Jahren von zahlreichen Herstellern von Prüfständen sowie im Maschinenbau und in Automation und Robotik für leistungsfähige Lösungen unter Windows verwendet. Nun wird die Integration industrieller Bildverarbeitungslösungen in die Echtzeit-Applikation ermöglicht. Trotz des verbreiteten Einsatzes industrieller Bildverarbeitung sowie leistungsfähiger Tools existierte bisher keine Echtzeit-Lösung für Bildaufnahme und Bildverarbeitung unter dem Betriebssystem Windows. Dies ist jedoch im Maschinenbau, z.B. zur sofortigen Reaktion auf Produktmängel für die Qualitätssicherung, erforderlich. Das neue Camera Module der Kithara »RealTime Suite« unterstützt industrielle Kameras ...

Weiterlesen
Frohe Ernte verschenken auf VZ-Plattform IPHONE 4 und Vieles mehr!
Vom 29.Sept.2011 bis 13.Okt.2011 bietet das bekannte Social-Game „Frohe Ernte“ vom Entwicklern „337.com“ auf VZ-Plattform (Studivz/Meinvz) die Gewinnaktion „Erntegöttin-Cup“ mit echten Sachpreisen (IPhone 4) an! Alle Spieler haben die Chance während der Aktionszeit an den Pflanzen-Match des Erntegöttin-Cups teilzunehmen und eine von den vielen Preisen zu gewinnen und möglicherweise ein stolzer Besitzer von einem IPhone 4 oder IPad 2 zu werden! Bei der Verlosung anschließend gibt es folgende Preise abzuräumen: Platzbelegung 1-15: 2x IPhone4 Platzbelegung 16-85: 2xIPad2 Platzbelegung 86-500: 3xIPod Touch Platzbelegung 501-2000: 4xIPod Nano6 Außerdem setzt der Spielanbieter noch einen drauf! Für die ersten 500 Gewinner gibt es zusätzlich noch Bauerngeld-Preis im Wert von 24600 zu haben. Ihr könnt noch dabei sein! Ernte soviel wie möglich von den folgenden Dingen, um Erntegöttin-Medaillen zu bekommen. Je mehr die Medaillen, desto höher die Platzierung bzw die Gewinn-Chance: -Göttingras, Göttinblume und Göttinfrucht (Pflanzen) -Schwan der Göttin, Pfau der Göttin, Milchkuh, Henne und ...

Weiterlesen
Am Tag der deutschen Einheit kommt die D-Mark zurück!
Unsere alte Währung bleibt bei vielen Deutschen beliebt und unvergessen, die D-Mark ist im Alltag wie in den Medien stets präsent. Jetzt gibt es ein erfrischendes Wiedersehen mit den immer noch vertrauten Motiven – die D-Mark kehrt zurück, passend zum Tag der deutschen Einheit! www.d-mark.tv geht am 03. Oktober 2011 mit kleinen, attraktiven Games online und bietet Spielspaß mit Mehrwert: die erspielten Punkte kommen als D-Mark Spielwährung auf ein Spielkonto, von dem aus beliebte Produkte und Markenartikel aus einem Pool gekauft werden können. Ausschließlich und nur mit der erspielten Spielwährung! Wer sich also den Wunsch nach neuen  attraktiven, lifestyligen Produkten erfüllen möchte, muss dafür nur mitspielen. Kein Glücksspiel, kein Rabatt-System, kein Preisausschreiben, keine Verpflichtungen – letztlich ist D-Mark.TV eine moderne Form eines Geschicklichkeitsspiels auf dem Jahrmarkt: beim Dosenwerfen Punkte sammeln und Gewinne einheimsen. Nur, dass es bequem und jederzeit von zu Hause aus geht und das zum Erspielen und Mitnehmen ...

Weiterlesen
Lieblings-DVD und Urlaubsvideo in 3D verwandeln: bhv DVDfab Meine Filme in 3D
Kaarst-Büttgen, 29. September 2011. 3D-Filme feiern seit dem Kassenschlager „Avatar“ ihren großen Durchbruch. Nicht nur im Kino beeindrucken 3D-Filme, sondern auch am Fernseher oder Monitor zuhause. Damit sich die Investition in 3D-fähige Fernseher und Player tatsächlich lohnt, wollen immer mehr Nutzer herkömmliche 2D-Filme eigenhändig in 3D-Filme umwandeln. Die Software DVDfab Meine Filme in 3D von bhv ermöglicht genau das in hervorragender Qualität. Der Lieblingsfilm aus der eigenen DVD- und Blu-ray-Sammlung lässt sich in 3D völlig neu erleben, das gleiche funktioniert mit eigenen Urlaubsvideos. DVDfab Meine Filme in 3D von bhv ist ab Ende Oktober für 49,99 Euro im Handel erhältlich. Spannende Filme mit tollen Bildern lassen den Betrachter für eine Weile abtauchen in eine andere Welt. Das Kino oder Wohnzimmer um sich herum vergisst er dann für eine Weile. Kein Wunder, dass 3D-Filme groß im Kommen sind: Dank ihrer räumlichen Tiefe wird das Abtauchen noch viel leichter, der Zuschauer wird ...

Weiterlesen
Neue Funktionen für den Bildschirmübertragungsdienst join.me von LogMeIn
Der beliebte Bildschirmübertragungsdienst join.me macht Online-Zusammenarbeit noch einfacher WOBURN, Mass., 13. September 2011 – LogMeIn (NASDAQ: LOGM) hat gerade seinen super leichten Bildschirmübertragungsdienst join.me mit ein paar hilfreichen, neuen Funktionen aktualisiert, inklusive neuer Vorteile für join.me pro. Eine ganz neue Bildschirm App, welche für die Gratis- und die Profiversion von join.me verfügbar ist, gibt Nutzern die Fähigkeit mit einem einfachen Klick ihren Bildschirminhalt mit anderen zu teilen oder sich den Bildschirminhalt Anderer anzusehen – dies beschleunigt die ohnehin schon schnelle Anlaufzeit von join.me. Die neue Version führt außerdem die Moderatorenwechsel-Funktion (Presenter Swap feature) für Nutzer von join.me pro ein, welche es einfach macht die Kontrolle bei einem Meeting oder einer Sitzung schnell an einen anderen Teilnehmer zu übertragen. Neue Nutzer und Nutzer welche den join.me Gratisdienst bereits nutzen, können die Profi-Version 14 Tage lang gratis testen, eine Kreditkarte ist nicht notwendig. Join.me ist ein super einfacher Bildschirmübertragungsdienst, ausgelegt für Online-Meetings ...

Weiterlesen
Neue Version des Matrix42 Service Store sorgt für optimales IT-Service Management
Neu-Isenburg, 28. September 2011 – Matrix42, führender Anbieter von Workplace Management Lösungen, gibt heute die Verfügbarkeit des Matrix42 Service Store 5.3 (SP2), einer Managementlösung für unternehmensweites IT Service Management, bekannt. Mit dem Matrix42 Service Store können sämtliche IT Service Management-Herausforderungen schnell und einfach gelöst werden – unabhängig davon, ob es um die ständige Verfügbarkeit von Services, Reports oder Verbindlichkeiten geht. Der Service Store konsolidiert betriebswirtschaftliche und technische Daten und gewährleistet die Einhaltung lizenzrechtlicher Vorgaben, sowie von Vertragsbestimmungen und Servicevereinbarungen. Viele Aufgaben des IT Service Managements können mit der Matrix42 Software sogar vollkommen automatisiert abgewickelt werden. “Die Qualität und Verfügbarkeit von IT Services wirkt sich unmittelbar auf die Anwenderproduktivität und damit auf die Kosten aus“, erklärte Oliver Bendig, VP Produktmanagement bei Matrix42. “Der Service Store von Matrix42 sichert höchste Dienstgüte, Flexibilität und Transparenz, was wiederum die Effizienz steigert und die Kosten senkt. Die Anwender profitieren von besseren, hochwertigeren Services. Der Service ...

Weiterlesen
Gamesrocket GmbH startet Partnerprogramm
Die Gamesrocket GmbH ist lizensierter Partner von großen Spiele-Publishern wie Electronic Arts, Ubisoft und THW und betreibt einen Online-Shop für Computerspiele zum Download. Dieser ist unter www.gamesrocket.de erreichbar. Die Produktpalette umfasst PC und Mac Spiele aus zahlreichen Genres – vom Egoshooter über Managementspiele bis hin zu Spielen für Kids ist alles vertreten. Außerdem werden Minigames und kostenlose Browsergames angeboten.   Nun hat die Gamesrocket GmbH ihr lukratives Partnerprogramm gestartet. Ab sofort können Werbetreibende für Gamesrocket werben und mit jedem vermittelten Kunden Geld verdienen. Registrierten Partnern wird die Möglichkeit geboten, auf ihrer Internetpräsenz Gamesrocket Werbemittel einzubinden und mit jedem vermittelten Kunden Geld zu verdienen. Die Teilnahme ist kostenlos.   Absolutes Highlight des neuen Partnerprogrammes ist das innovative Produkt-Karussell-Banner. Die  Produkte, mit denen man für Gamesrocket werben möchte, können einzeln ausgesucht werden und man kann sich so ein individuelles Banner erstellen.   Klickt ein Kunde auf der Seite eines Partners auf die ...

Weiterlesen
Internationalisierung ist der Schlüssel zum Erfolg
Die Globalisierung der Märkte macht es leichter, aber auch notwendiger, sich außerhalb der eigenen Ländergrenzen zu orientieren. Professionelle Fachübersetzungen sind dabei unumgänglich. „Auf dem globalen Markt sind aktive Unternehmer erfolgreicher als vergleichbare Mitbewerber“, stellt der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) fest. Deshalb sei eine Konzentration auf die Internationalisierung des Mittelstands notwendig, um die Unternehmen bei den ersten Schritten aus dem eigenen Land zu unterstützen. Wichtig für einen Erfolg und eine Minderung von möglichen Gefahren ist das strategische Planen bei der Eroberung neuer Märkte. Viele Bereiche einer Firma sind von einer möglichen Internationalisierung betroffen – neben Marketing und Absatz auch Personalplanung, Beschaffung, Produktion und Finanzierung sowie Forschung und Entwicklung. Während der Begriff Globalisierung dabei die zunehmende weltweite Vernetzung bezeichnet, drückt der Begriff Internationalisierung die Prozesse zwischen den Nationen aus. „Allerdings wird die Internationalisierung durch die Globalisierung begünstigt“, betont Diplom-Betriebswirt Daniel Hartling. Die Vorteile für die Unternehmen liegen auf der Hand: Expansionsmöglichkeiten ...

Weiterlesen
Blue Yonder: Vorreiter für Big Data und Predictive Analytics in Europa
Die Karlsruher phi-t products & services GmbH & Co. KG tritt künftig unter dem Namen Blue Yonder auf. Die Umbenennung und der damit einhergehende Relaunch des Predictive-Analytics- und Big-Data-Spezialisten unterstützen den angestrebten Wachstumskurs und die Erschließung neuer Marktsegmente. Mit zusätzlichen Top-Talenten aus der Spitzenforschung und von marktführenden Softwareunternehmen rüstet  sich Blue Yonder für die steigende Nachfrage nach seiner Analysesoftware. Karlsruhe – September 2011 – Die Karlsruher phi-t products & services GmbH & Co.KG tritt ab sofort unter dem Namen Blue Yonder auf. „Damit tragen wir der enorm wachsenden Bedeutung des Themas Predictive Analytics für einen breiten Markt Rechnung“, sagt Geschäftsführer Uwe Weiss. „Viele Unternehmen wissen noch gar nicht, welchen immensen Nutzen ihnen die Daten bringen, die Tag für Tag automatisch bei ihnen landen. Oder sie fühlen sich von der Menge an Information überfordert. Mit Blue Yonder machen wir deutlich, dass sich mit der richtigen Nutzung und Auswertung von Daten der ...

Weiterlesen