MASTER MESSEN 2011 in Berlin (24.11.), Münster (26.11.) und Stuttgart (29.11.)
Die Suche nach einem geeigneten Master-Studiengang gestaltet sich häufig als schwierig: Ein riesiges und unüberschaubares Angebot, häufig keine freien Studienplätze, Absagen, wenig ausreichende Beratung und fehlende Informationen für zukünftige Master-Studenten – da ist die Frustration nicht weit. Selten sind interessierte Bachelor-Studenten und Young Professionals über ihre breiten Möglichkeiten aufgeklärt. Hier sorgen die MASTER AND MORE Messen im November 2011 in den Studentenstädten Berlin, Münster und Stuttgart für Abhilfe. Das Konzept: Messe und Kongressprogramm mit Expertenvorträgen Auf den MASTER AND MORE Messen stellen ausgewählte Universitäten, Fachhochschulen und Business Schools aus Deutschland und 13 weiteren Ländern ihre über 1.000 Master-Studiengänge aus den verschiedensten Fachbereichen, wie zum Beispiel Ingenieur & Naturwissenschaften, Wirtschaft & Management, Medien, Sprach- & Kulturwissenschaften, und weiteren Disziplinen vor. Neben individuellen Beratungsgesprächen an den Messeständen bieten viele der teilnehmenden Hochschulen auch Vorträge an. Darüber hinaus erwartet den Besucher der Messen ein vielfältiges Kongressprogramm. Zahlreiche Experten, wie der Buchautor Sebastian Horndasch, ein ...

Weiterlesen
Wirkungsvolle Kommunikation und persönliches Wachstum im Business & Alltag
Lernen Sie wirkungsvolle Kommunikation anzuwenden und Ihre persönlichen Kompetenzen auszubauen. Hünting Resources bietet Ihnen mit dem Neuro-Linguistischen-Programmieren (NLP) eine Vielzahl von Methoden und Bausteinen, die Sie ab kommenden November in Trier erlernen und in die praxisgerechte Anwendung bringen können. Steigern Sie Ihren persönlichen & beruflichen Erfolg. Entwickeln Sie gezielt Ihre eigene Persönlichkeit und gestalten Sie Ihre Kommunikation und Beziehungen konstruktiv. Wie Sie das schaffen, lernen Sie im aktuellen NLP-Practitioner Seminar bei Hünting Resources. Neuro-Linguistisches-Programmieren bedeutet wirkungsvolle Kommunikation, die nachhaltige Gestaltung des Selbstbewusstseins und das Erreichen selbst gewählter Ziele. Sich weiterentwickeln, Beziehungen besser gestalten, erfolgreicher kommunizieren, und hinderliche Verhaltensweisen ablegen sind wichtige Elemente des Fortschritts. Die weitläufigen Anwendungsbereiche des NLP umfassen die Wahrnehmung & Informationsverarbeitung, die Kommunikation, das Lernen, die individuellen Denk-, Werte- und Gefühlsmodelle von Menschen. Es geht darum, wie das Gehirn funktioniert; wie Lernen, Emotionen, innere Vorstellungen und Sprache funktionieren und welche Wirkungen sie aufeinander haben. In den NLP-Seminaren ...
Weiterlesen
Neue Ratgeber-DVD: Arbeitsrecht und soziale Netzwerke
Zwischen Minenfeldern und fantastischen Wachstumschancen Mühlheim an der Ruhr, 19. September 2011 – Laut des Hightech-Verbands BITKOM sind 40 Millionen Bundesbürger in sozialen Netzwerken aktiv; Tendenz steigend. Und auch in der Geschäfts- und Berufswelt nehmen Bedeutung und Nutzung stetig zu. Für Unternehmen birgt dies ein enormes Potential für neue Vertriebs- und Kommunikationswege. Kritisch wird es jedoch, wenn sich beispielsweise Mitarbeiter negativ über das Unternehmen oder Kunden äußern. Die neue Ratgeber-DVD Arbeitsrecht und soziale Netzwerke bietet Führungskräften und Personalverantwortlichen einen fundierten Überblick zu Chancen und Risiken im Umgang mit sozialen Netzwerken. Gleichzeitig werden wichtige Handlungsempfehlungen gegeben. Fachanwälte der renommierten Anwaltssozietät Gleiss Lutz erklären anschaulich die Herausforderungen und arbeitsrechtlichen Implikationen im Umgang mit Social Media.

Weiterlesen
Unternehmer suchen einen soliden Vorstand, der ihr Geschäft führen kann
Hiscox Studie zeigt: Vertrauen und Führungsstärke ist kleinen und mittleren Unternehmen wichtiger als der Ehrgeiz eines Vorstandes München (30.08.2011): Nach einer neuen Studie* des Spezialversicherers Hiscox schätzen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an Ihrem Vorstand am meisten die Eigenschaft Vertrauen. Die Befragten (Inhaber, Geschäftsführer, Senior Management) gaben Vertrauen (39%) und Führungsstärke (20%) als wichtigste Attribute eines perfekten Vorstandes an. Als zweitwichtigste Attribute nannten die Befragten Loyalität (26%) und Finanzmanagement (20%). Die Geschlechterfrage Zu der Frage nach dem Geschlecht gaben 44% der Befragten an, die individuelle Eignung für den Job sei wichtiger als die geschlechtsspezifische Zusammensetzung ihres Vorstandes. Die Studie zeigt auch, dass lediglich 5% der Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen eine Mischung aus Männern und Frauen als wichtig für ein erfolgreiches Führungsteam erachten. “Heutzutage müssen sich Mitarbeiter mehr als je zuvor ihre Position am Vorstandstisch durch Fachwissen und Führungsqualitäten verdienen. Sowohl männliche als auch weibliche Teilnehmer der Befragung waren sich ...

Weiterlesen
Verpackungsservice Claudia Kuhn auf der Unternehmerinnenmesse
Mainz, 19.9.2011. Zum wiederholten Male ist der Verpackungsservice Claudia Kuhn auf der Unternehmerinnenmesse in Ingelheim am 25.09.2011 vertreten.Die Messe findet dieses Jahr zum 8. Mal statt und erfreut sich großer Beliebtheit. 48 Unternehmerinnen werden an ihren Informationsständen für Fragen zur Verfügung stehen. Das besondere Highlight in diesem Jahr stellt das Gründungsforum dar, das geballte Informationen für eine Existenzgründung bietet. Komplettiert wird das Forum durch vier Vorträge zu den Grundlagen der Existenzgründung. Doch nicht nur für interessierte Existenzgründerinnen ist diese Messe einen Ausflug wert. Wie in jedem Jahr wird es einen Bereich für die  Wellness- und Gesundheitsbranche geben.Der Verpackungsservice wird erstmals seine neue Produktpalette, bestehend aus exklusiven Kerzen, Accessoires, Wohnaccessoires und Seifen vorstellen, die auch zukünftig im Werksverkauf zu erhalten sind. „In diesem Jahr sind wir bereits zum 3. Mal mit einem Stand vertreten“, so  Claudia Kuhn, Geschäftsführerin des Verpackungsservice. „Die Messe gibt uns eine gute Gelegenheit, unsere neuen Produkte zu ...

Weiterlesen
Der Traum vom Schriftsteller-Sein
Prosawerkstatt Leipzig startet im Oktober einen neuen Kurs Ein Baum, ein Haus, ein Buch – schätzungsweise eine halbe Million Deutsche träumen davon, Schriftsteller zu werden oder Passagen aus ihrem Leben für die Nachwelt zwischen zwei Buchdeckel zu bannen. Die Prosawerkstatt Leipzig unterstützt seit 2008 angehende Autoren mit Theorie und Übungen zum literarischen Schreiben sowie mit Gruppenlektorat. Die Schreibenden treffen sich zweiwöchentlich im Leipziger Zentrum. Zusätzlich laden zweimonatliche Intensivkurse zur Vertiefung schreibrelevanter Einzelthemen ein. Für die Qualität der Prosawerkstatt bürgen kleine Gruppen und erfahrene Dozenten. Martina Hefter und Anna Kaleri sind Absolventen des renommierten Leipziger Literaturinstituts, weisen Veröffentlichungen in anspruchsvollen Verlagen sowie mehrere Jahre Lehr-Erfahrung auf. Wegen vermehrter Nachfrage startet am 11. Oktober 2011 ein neuer Kurs der Prosawerkstatt. Interessenten können sich mit vier Seiten Prosatext und ein paar Sätzen zu ihrer Motivation bis Ende September melden. Weitere Informationen unter www.prosawerkstatt.de oder Tel. 03 41- 6 87 86 31. Prosawerkstatt Leipzig ...

Weiterlesen
AUTARKIN Netzwerk – Gemeinnütziges Netzwerk zur Förderung der Autarkie und nachhaltigen Selbstversorgung startet
Creventis Services startet ab September 2011 das AUTARKIN Netzwerk als gemeinnützige Marketing- und Innovations-Plattform zur Förderung der Autarkie sowie nachhaltigen Selbstversorgung auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene. Aufgrund aktueller und sich zukünftig verschärfender Finanzkrisen, nach Skandalen sowie tagtäglichen Horrormeldungen im Umgang mit Umwelt und Natur, fordern die Verbraucher ein Umdenken und Alternativen in der Lebensmittelproduktion, der medizinischen bis hin zur Energie-, Mobilitäts- und Rohstoffversorgung. „Wir möchten mit dem AUTARKIN Netzwerk den Stand des Wissens, Best-Practice-Beispiele, verfügbare Innovationen, mögliche Lösungen zu aktuellen und zukünftigen Problemen ver-öffentlichen und somit zur alternativen Bildung der breiten Bevölkerung beitragen“, so Reiner W. Schwerdtfeger, Initiator des AUTARKIN.Netzwerks. „Unser Motto dazu lautet: Vernetzen und gemeinsam nachhaltig handeln, Umwelt- und Sozialrendite erzielen, gemeinnützige Innovationen fördern und somit Teil der Lösung werden“, so Schwerdtfeger weiter. Die Hauptfokus richtet sich neben Flora und Fauna auf die Bereiche: Ernährung, Gesundheit, Bauen/Wohnen, Mobilität, Energie und Rohstoffe. Folgende Autarkie Themen werden detailliert im ...

Weiterlesen
High School Kanada 2012: Schulen aus British Columbia und anderen Regionen persönlich kennen lernen
Kanada ist bekannt für seine gastfreundlichen Einwohner, seine faszinierenden Metropolen und Landschaften und sein hervorragendes Schulsystem. Diese Mischung macht das Land zu einem der begehrtesten Länder für Schüleraustausch. Doch wohin soll die Reise gehen – in den europäisch geprägten Osten Kanadas, nach British Columbia mit Pazifikküste und Rocky Mountains oder ins Zentrum, um das ursprüngliche Kanada zu entdecken? Eine Antwort auf diese Frage können Schüler und ihre Eltern bei den Kanada Informationstagen von Highschoolberater ec.se finden, wo Vertreter aus zehn verschiedenen kanadischen Schulbezirken ihre Schulprogramme präsentieren. Die Kanada Informationstage gastieren am 17., 18. Und 20. November in Bonn, Frankfurt und erstmals auch in Hamburg. Schüler haben während der Veranstaltungen die Chance, sich um Teilstipendien zu bewerben. In Kanada gehen Schüler auf Gesamtschulen, unterrichtet wird in der Regel etwa von 9.00 bis 15.00 Uhr. Das Fächerangebot ist zumeist deutlich größer als an deutschen Schulen, die Schüler haben mehr Wahlmöglichkeiten als hierzulande. ...

Weiterlesen
All inclusive Bootcamp auf Teneriffa – GFN AG schult zum ITIL® Expert V3
Puerto de la Cruz, September 2011(mipa): Wenn Sie sich in kurzer Zeit weiterqualifizieren wollen, versuchen Sie es doch einmal mit einem Training fernab vom Alltag. Die international agierende GFN AG bietet vom 08. bis 23.10.2011 ein Gesamtpaket zum „ITIL® Expert for Servicemanagement“ auf Teneriffa an. Das Angebot wendet sich an angehende oder bereits erfahrene IT-Profis, die diese derzeit höchstmögliche Ausbildungsstufe im IT Servicemanagement erreichen möchten. Diese haben jetzt die Möglichkeit, ihr IT-Know-how in lernintensiven, kleinen Gruppen in einem kompakten Bootcamp auf den neuesten Stand zu bringen. Gratis dazu gibt es die anregende Atmosphäre der Kanarischen Inseln. Die Ausbildung umfasst 6 Seminare. Das 16-tägige Bootcamp für IT-Service-manager zum ITIL® Expert kostet 8.800 € und ist als Komplettpaket buchbar – und das alles ohne Mehrwertsteuer! Neben Flug, Appartement und Verpflegung beinhaltet das Leistungspaket der GFN AG selbstverständlich auch ITIL® Unterlagen und Schulungen durch zertifizierte, erfahrene ITIL®-Trainer sowie eine Durchführungsgarantie zum Schulungstermin. Ebenfalls ...

Weiterlesen
Bachelor-Absolventen in Kiel verabschiedet
163 Studierende der Berufsakademie der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein nahmen am Freitag (16.09.2011) in der Landeshauptstadt ihren Abschluss zum Bachelor of Arts, Bachelor of Engineering und Bachelor of Science entgegen. In den vergangenen drei Jahren studierten sie an der Wirtschaftsakademie in Kiel und Flensburg Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik. Zeitgleich absolvierten sie zusätzlich eine Ausbildung in einem Unternehmen. Damit wurde in Kiel bereits zum dritten Mal der Bachelor-Grad als Abschluss an der Berufsakademie der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein verliehen. Die praxisnahen Studiengänge an der Akademie erfreuen sich nach wie vor wachsender Beliebtheit, wie Dr. Gisela Nissen-Baudewig, Direktorin der Berufsakademie, im Konzertsaal des Kieler Schlosses feststellen konnte. Hierhin musste diesmal ausgewichen werden, um den knapp 800 Gästen der Verabschiedung Platz bieten zu können. „Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Absolventenzahlen um rund 20 Prozent erhöht – ein eindrucksvoller Beweis für die Akzeptanz des dualen Studiums bei Kooperationsunternehmen und Studierenden gleichermaßen“, sagte Nissen-Baudewig. Bei der Überreichung ...

Weiterlesen
Strategiespiel mit Realbezug
Eine Ausbildung, die mehr als Wissen erfordert Drei Faktoren stehen im Mittelpunkt: Mensch, Modell, Methode. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildungsmodule, die diese drei „M“ beinhalten, können Teilnehmer als Operational Excellence (OPX) Manager agieren. Der Start dieser in Deutschland bisher einmaligen Ausbildung ist noch für dieses Jahr vorgesehen. Ein siebenköpfiges Trainerteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, das differenzierte Wissen inklusive der ebenfalls erforderlichen Empathie weiterzugeben. Friedrich Kuda ist einer von sieben Köpfen im Sänger Trainerteam. Er verfügt über branchenübergreifende Managementerfahrung und arbeitet auch als systemischer Coach. Er erklärt das Modell der Ausbildung: „Verschiedene Modelle und Methoden, nach denen Prozesse und Projekte durchgeführt werden, gehören zum Inhalt. Meines Erachtens haben jedoch die Menschen 70 Prozent Anteil am Erfolg. Deshalb nehmen der Mensch und dessen Kommunikationsfähigkeit auch einen entsprechenden Platz bei der Ausbildung zum Operational Excellence Manager ein.“ Anhand eines erstellten Beispiels aus einem fiktiven Unternehmen, das sich aber sehr wohl ...

Weiterlesen
eduMarketing bietet Webservices für Bildungszentren und kulturelle Einrichtungen
Heidelberg, 16.09.2011 Das neue Unternehmen eduMarketing von Dr. Gerd Theobald in Heidelberg bietet und entwickelt Webservices speziell für Bildungszentren und kulturelle Einrichtungen. Das Angebot umfasst dabei Website-Management und Beratung im Online-Marketing.   Die Spezialisierung auf die Zielgruppe Bildungszentren kommt dabei nicht von ungefähr. Auch wenn das Internet multimedial ist wie kein anderes Kommunikationsmittel, so ist es dennoch wesentlich sprach- bzw. schriftbasiert – Schrift ist das Medium, das zwischen Webbesuchern und Websites vermittelt. Online-Marketing ist also wesentlich darauf angewiesen, die Sprache der Branche dezidiert zu kennen und zu schreiben. Bei einem promovierten Geisteswissenschaftler, der über 10 Jahre Projekte im Bildungsmarkt betreut hat, ist die Wahl der Zielgruppe naheliegend, so Dr. Theobald. Bildungszentren und kulturelle Einrichtungen leiden oft unter Ressourcenmangel, der sich gerade im Online-Marketing deutlich abzeichnet. Manche Unternehmen haben wirklich eine beeindruckende Homepage, schaut man aber hinter die Kulissen, sieht es oft anders aus. Ein wichtiger Service von eduMarketing ist deshalb ...

Weiterlesen
Führung durch Psychologie – Seminar in Essen
Führung hat viel mit Psychologie zu tun. In einem praxisorientierten Seminar in Essen trainieren Führungskräfte, sich hilfreiche Erkenntnisse aus der Psychologie für die Führung von Mitarbeitern nutzbar zu machen. Das Ruhrgebiet gilt als „Schmelztiegel Deutschlands“, nicht nur in Bezug auf die Metallverarbeitung, sondern auch im Hinblick auf die multinationale Herkunft vieler Mitarbeiter. Führungskräfte aus Essen und Umgebung sollten daher neben den „normalen“ Führungskompetenzen, in besonderer Weise für den Umgang mit Mitarbeitern unterschiedlicher Herkunft vorbereitet sein. Führung praxisorientiert trainieren Dabei geht es nicht um spezifisches Hintergrundwissen über die Kulturen, in denen die Mitarbeiter aufgewachsen sind. Ziel des Seminars ist es vielmehr, grundlegende Erkenntnisse aus der Psychologie für die praktische Anwendung bei der Führung von Mitarbeitern jeglicher Herkunft nutzbar zu machen. Das Wissen aus der Psychologie hilft Führungskräften unter anderem dabei, sich selbst, ihre Mitarbeiter und das Verhalten aller Beteiligten besser kennenzulernen. Inputs des Trainerduos Andrea Cichy und Erich Ziegler über bewährtes ...
Weiterlesen
Variable Entlohnungsmodelle: Leistungsorientierte oder erfolgsorientierte Entlohnung?
Variable Entlohnungsmodelle erfüllen vielfältige Funktionen: Sie binden Fachkräfte an das Unternehmen und beteiligen die Mitarbeiter an den von ihnen erzielten Erfolgen. Sie schaffen Flexibilität und sorgen für die Ausrichtung der Arbeitsergebnisse auf die Unternehmensziele. Hierfür ist besonders bedeutsam, dass das Entlohnungsmodell unternehmens- und funktionsspezifisch zugeschnitten wird. Auf der einen Seite steht die Wertschaffung als berechtigte Anforderung des Arbeitgebers. Variable Entlohnungskomponenten können nur dann zur Ausschüttung gelangen, wenn diesen entsprechende Erfolge des betreffenden Arbeitnehmers gegenüberstehen. Erfolgsorientierte Entlohnung auf Basis Wertschaffung Nur wenn eine überdurchschnittliche Wertschöpfung erzielt wurde, kann auch ein überdurchschnittlicher Lohn gezahlt werden. Andernfalls wäre die variable Entlohnung für das Unternehmen wirtschaftlich nicht vertretbar. Aus dieser Perspektive ist der erfolgsorientierten Entlohnung, die sich an dem Wert der erzielten Arbeitsergebnisse bemisst, der Vorzug zu geben. Erfolg ist nach diesem Verständnis eine individuelle oder teambezogene Outputgröße, deren Ausprägung anhand der unternehmens- und funktionsspezifischen Ziele ermittelt wird. Leistungsorientierte Entlohnung sichert Akzeptanz Auf der ...
Weiterlesen
Funktionale und strapazierfähige Blakläder Arbeitshosen
Funktional und strapazierfähig, aber natürlich sollten Arbeitshosen auch bequem und formschön sein. Dabei sollten die Hosen auch lange halten und nicht nach ein paar Mal tragen schon kaputt sein. Deswegen sollte man sich nur mit optimaler Funktion und Qualität zufrieden geben, nicht mit irgendwelchen billigen Arbeitshosen. Damit die Hose allen Anforderungen standhält, muss jedes kleinste Detail genau und mit größter Sorgfalt ausgeführt werden. Deswegen haben die Handwerkshosen von Blakläder an belasteten Stellen Dreifachnähte, die in den Fabriken auf Spezialmaschinen genäht werden. So ist es üblich, dass für eine Arbeitshose fast1 Kilometer Faden verbraucht wird. Dadurch entstehen Arbeitshosen, worauf man auf die nähte eine Lebenslange Garantie geben kann, da sie absolut verschleißfest sind. Aber das ist nur einer von vielen Gründen, der ein echtes Qualitätsprodukt von einem produzierten Billigimport unterscheidet. Da Blakläder auch auf die Umwelt achtet, ist es von Vorteil sich eine solche Arbeitshose zu kaufen. Denn wenn man eine ...

Weiterlesen