Berliner Gebäudereinigungsfirmen profitieren vom wachsenden Tourismus

Berlin, 30.11.2013

In den letzten Jahren hat sich Berlin als Touristenhochburg etabliert. Umso mehr spielt das Erscheinungsbild der Stadt eine Rolle. Noch nie war die deutsche Hauptstadt sowohl national als auch international so beliebt. Im vergangenen Jahr lag die offizielle Zahl der Berlin Besucher bei weit über 10 Millionen. Das sind 10 Prozent mehr als noch im Jahr 2011. Die konstant wachsenden Besucherzahlen erfreuen mit großer Sicherheit auch die Gebäudereiniger in Berlin. Sie sind es, die im Auftrag von Veranstaltern, Gastronomen und Hotels aus dem kulturellen Bereich zuverlässig und pünktlich für Ordnung und Sauberkeit im Einsatz sind. Somit tragen die Gebäudereinigungen in Berlin einen wesentlichen Beitrag dazu bei, dass sich die zahlreichen Gäste aus aller Welt wohl fühlen und Ihren Aufenthalt genießen.
“Das Berliner Gebäudereiniger-Handwerk profitiert sehr stark vom florierenden Tourismus. Von der Denkmal- und Grünanlagenpflege über die Unterhaltsreinigung in Hotels, Freizeiteinrichtungen und Veranstaltungslocations bis hin zur Gehwegreinigung bringen sich unsere Unternehmen durch verschiedenste Dienstleistungen für die Attraktivität unserer Hauptstadt ein”, so Olaf Bande, Obermeister der Gebäudereiniger-Innung Berlin.
Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Gebäudereinigung in Berlin

Eichendorf