Das Marketing von morgen: Das Internet verdrängt den Fernseher aus dem Wohnzimmer!
Neue Technologien und die wachsende Dialogfähigkeit der Kunden werden maßgebliche Treiber für zukünftige Marketingkampagnen sein. Zu diesem Ergebnis kamen die eingeladenen Experten aus Marketing, Vertrieb und Informationstechnologie, die vergangene Woche nach Friedrichshafen kamen, um beim slashTalk 2012 unter dem Motto „Sales & Marketing 3.0“ über die Zukunft des Marketings zu diskutieren. Der slashTalk ist eine Veranstaltung, die bereits zum zweiten Mal von der doubleSlash Net-Business GmbH durchgeführt wurde. Angeregt durch hochkarätige Impulsvorträge steht bei diesem Expertendialog der persönliche Austausch zwischen den Teilnehmern im Mittelpunkt. Geschäftsführer Andreas Strobel begrüßte die geladenen Teilnehmer und erklärte, dass sich in den Kundenprojekten von doubleSlash immer stärker abzeichnet, dass durch die zunehmende Digitalisierung und dem erhöhten Konsum sozialer Medien das künftige Marketing neue Wege einschlagen müsse, um die gewünschten Zielgruppen effektiv anzusprechen und zu erreichen. Franziska von Lewinski, Geschäftsführerin der Interone GmbH in Hamburg, bestätigte das veränderte Nutzerverhalten anhand des Fernsehens: Heutzutage läuft der Fernseher ...

Weiterlesen
slashTalk 2012 – Expertendialog über Sales & Marketing 3.0 in Friedrichshafen
Fachevent für Sales- und Marketingentscheider geht in die zweite Runde Web 2.0 und Social Media sind in Vertriebs- und Marketingabteilungen längst keine Fremdworte mehr. Moderne Unternehmen berücksichtigen diese Internettechnologien für ihre Marketingkampagnen und setzen diese erfolgreich in ihrem operativen Geschäft ein. Der Verbraucher ist in verschiedene Marketingaktivitäten integriert – doch reicht das aus für die Zukunft und können sich Unternehmen jetzt zurücklehnen? After the Social Media Bang – das ist der diesjährige Fokus des Fachevents slashTalk, der von der doubleSlash Net-Business GmbH in Friedrichshafen organisiert und veranstaltet wird. Im Vordergrund steht dabei das veränderte Kommunikations- und Konsumentenverhalten, ausgelöst durch die Web 2.0-Technologien. Am 10. Mai 2012 diskutieren wieder Experten und Visionäre aus Technologie und Business über Projekte und Herausforderungen in Zusammenhang mit Sales & Marketing 3.0. Den Teilnehmern werden interessante Vorträge zu Themen wie Market Evolutions & Revolutions, digitale Marketingstrategien, Community Marketing u.v.m. geboten. „Beim Konferenzformat slashTalk begegnen sich Referenten ...

Weiterlesen
Andreas Strobel wird Geschäftsführer von doubleSlash
Andreas Strobel wird vierter Geschäftsführer der doubleSlash Net-Business GmbH in Friedrichshafen. Der 35-Jährige unterstützt seit Anfang des Jahres die drei Gründungsmitglieder von doubleSlash Oliver Belikan, Konrad Krafft und Jan Schubert in der Geschäftsführung. Als Experte und Leiter des Bereiches Sales & Consulting betreut er speziell Großkunden aus  Marketing und Vertrieb. Strobel startete 2003 bei doubleSlash und hat seit 2007 Prokura für das Beratungs- und Softwarehaus. Seiner Aussage nach liegt die größte Herausforderung für das Unternehmen darin, den Erfolgskurs im hochdynamischen Technologieumfeld, unter Beibehaltung der Unternehmenswerte, sicherzustellen. „Dieser besonderen Unternehmenskultur haben wir die erfolgreiche Position am Markt zu verdanken. Das wissen unsere langjährigen Kunden und Mitarbeiter besonders zu schätzen“, so Strobel. „Wir freuen uns, mit Andreas Strobel einen äußerst qualifizierten und erfahrenen Branchenkenner als Geschäftsführer für doubleSlash gewonnen zu haben“, erklären die Inhaber des Unternehmens. „Nach über zehn Jahren Erfahrung in der Marketingbranche bringt er die idealen Voraussetzungen mit, um unser ...

Weiterlesen
CeBIT: doubleSlash wird mit BITMi-Gütesiegel „Software made in Germany“ ausgezeichnet
Die doubleSlash Net-Business GmbH aus Friedrichshafen ist auf der diesjährigen CeBIT vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet worden. BITMi-Präsident Dr. Oliver Grün überreichte das Gütesiegel in Hannover an doubleSlash-Geschäftsführer Jan Schubert. Ausgezeichnet wurde das Softwareunternehmen vom Bodensee für das Kampagnenplanungstool Marketing Planner und das Datentansfertool secureTransfer. Beide Module zeichnen sich laut Grün vor allem durch Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität, ein durchdachtes Design und Kosteneffizienz aus. Zudem wird die Lösung von einem kompetenten Kundenservice flankiert und hat sich bereits erfolgreich in der Praxis bewährt. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. verleiht das Gütesiegel ‚Software Made in Germany’, um die Qualität deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen“, heißt es in der Laudatio des BITMi-Präsidenten. „Marketing Planner und secureTransfer, vereinen alle Eigenschaften, die eine erfolgreiche Software auch international benötigt.“ Der Marketing Planner ist ein Management-Tool für mehr Effizienz in Marketing und Vertrieb, mit dem sich Marketing- und Vertriebsaktivitäten planen, steuern und monitoren ...

Weiterlesen
doubleSlash Net-Business GmbH übertrifft Umsatzerwartungen 2011
Geschäftsbereiche Marketing Management und Mobile IT entwickeln sich gleichermaßen positiv. Softwaredienstleister vom Bodensee erzielt sattes Umsatzplus im Geschäftsjahr 2011. Die hauseigenen Softwarelösungen im Bereich Marketing Management und Mobile IT verzeichnen starkes Wachstum. Der mittelständische Softwareanbieter doubleSlash Net-Business GmbH entwickelt seit 1999 innovative Software für Großunternehmen und weltweit vernetzte Konzerne. Mit über 100 Mitarbeitern arbeitet die Firma aus Friedrichshafen an internetbasierten Softwarekomponenten, die in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service zum Einsatz kommen. Die doubleSlash Net-Business GmbH unterstützt mit ihrem Know-How u.a. die Optimierung unternehmensweiter Abläufe. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Applikationen für mehr Effizienz in Marketing- und Vertriebsabteilungen zur Verfügung zu stellen. Mit den beiden Geschäftsbereichen Marketing Management und Mobile IT ist doubleSlash für zukünftige Entwicklungen in diesen Bereichen gut aufgestellt. Insgesamt erzielte das Unternehmen aus Friedrichshafen einen Umsatz von ca. 8,5 Millionen Euro. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von über 30 % im Vergleich zum Vorjahr. Neben den Businesslösungen ...

Weiterlesen
Postfinder in Fahrzeugen
FRIEDRICHSHAFEN – Parallel zu der in Frankfurt stattfindenden Internationalen Automobil Ausstellung IAA ist ab sofort auch der Postfinder der Deutschen Post in Automobilen verfügbar. Diese intelligente Vernetzung des Fahrers mit seiner Umgebung ermöglicht eine individuelle Navigation zu postalischen Einrichtungen. Der Postfinder der Deutschen Post ist in Zusammenarbeit mit dem Softwareunternehmen doubleSlash Net-Business GmbH aus Friedrichshafen entstanden. Gemeinsam entwickelten die beiden Firmen eine moderne Internet-Anwendung , die den Nutzer bestens unterstützt, um die für ihn wichtigen Posteinrichtungen über Smartphone, Handy oder PC schnell zu finden. Die Web-Oberfläche bündelt sämtliche kundenrelevanten Informationen wie beispielsweise die Standorte von Filialen, Briefkästen und Packstationen sowie von Geldautomaten der Postbank. Zusätzliche Informationen wie Öffnungszeiten der jeweiligen Filiale oder Angaben zu den dort verfügbaren Dienstleistungen werden dem Kunden angezeigt. Seit Anfang September ist dieser Service auch im Internetangebot von BMW ConnectedDrive integriert. Die BMW Group etablierte bereits vor zehn Jahren die Nutzung eines internetbasierten Portals über das ...

Weiterlesen
Marketingaktivitäten transparent planen und effizient ausführen
Community Edition des Marketing Planner bietet Möglichkeit zum kostenlosen Testen Die doubleSlash Net-Business GmbH aus Friedrichshafen hat als Entwickler individueller Unternehmenssoftware die Marketingsoftware „Marketing Planner“ auf den Markt gebracht. Dieses Planungstool für Marketingaktivitäten ist aus dem umfangreichen Erfahrungsschatz des Unternehmens hervorgegangen. Mit der Community Edition bietet doubleSlash Marketingmanagern und -verantwortlichen die Möglichkeit die Funktionalitäten der Software auszutesten. Das tägliche Geschäft in einer Marketingabteilung besteht darin sämtliche Marketingprozesse und -aktivitäten komfortabel zu gestalten und diese entsprechend darzustellen und zu steuern. Dabei sind die Handhabung der einzelnen Aspekte wie Planung, Organisation, Budgetierung und Reporting maßgeblich am Erfolg der jeweiligen Marketingkampagne beteiligt. So einfach, wie sich diese Aspekte in der Theorie darstellen lassen, ist die Praxis in national und international agierenden Großunternehmen nicht. Marketingorganisationen müssen bei ihrer Arbeit komplexe Bereiche koordinieren können: Verschiedene Märkte und Niederlassungen müssen über geplante Aktivitäten wie Messen, Events und Produkteinführungen rechtzeitig informiert werden. Herausforderung dabei ist die konsequente ...

Weiterlesen
Softwareunternehmen doubleSlash eröffnet Niederlassung in München
IT-Standort München stärkt Geschäftsfeld Mobile IT des Unternehmens Zukünftig ist doubleSlash mit einer Niederlassung in der bayrischen Landeshauptstadt vertreten. Kundennähe und der konsequente Ausbau der hauseigenen Mobility-Lösungen waren ausschlaggebend für den neuen Standort. In München wird die doubleSlash Net-Business GmbH im dritten Quartal 2011 den Geschäftsbetrieb in der Bremer Straße 11 aufnehmen. Die Räumlichkeiten wurden bereits zum 1. August übernommen. München, als wichtige Wirtschaftsmetropole in Deutschland und Europa, bietet für das Unternehmen aus Friedrichshafen attraktive Bedingungen: Internationale Firmen, Großunternehmen und ein lebendiger Mittelstand sind hier ansässig und  fördern die aufstrebende Branche Mobile IT. Für doubleSlash ist dieser Umstand eine erfolgsversprechende Möglichkeit das eigene Geschäftsfeld Mobile IT zu etablieren, auszubauen und in neue Kapazitäten und Lösungen zu investieren. Edmund Hierlemann, der die Leitung der Münchner Niederlassung übernimmt, erklärt, dass eine Präsenz in München in der Zwischenzeit unerlässlich geworden ist. Zum einen fördert und intensiviert doubleSlash die langjährige Zusammenarbeit mit der BMW ...

Weiterlesen
doubleSlash launcht neue Webseite
Die doubleSlash Net-Business GmbH präsentiert sich mit neuem Internetauftritt. Die frische Aufmachung sorgt für einen zeitgemäßen Auftritt des Premiumdienstleisters. Seit Anfang August präsentiert sich die Webseite der doubleSlash Net-Business GmbH in einem neuen Look. Die neue Webseite überzeugt durch frisches Design, einem innovativen Navigations- und einem markanten Bildkonzept. Die bekannte Tierwelt aus Elefant, Löwe, Pinguin & Co. musste einer authentischen Bilderwelt weichen: Sie wurde durch die eigenen Mitarbeiter ersetzt. „Die Seite sind wir“, erläutert Projektleiter Kai Guschal den Einsatz der für doubleSlash neuartigen Bildkonzeption. Damit will das Unternehmen von vorgefertigten Standardbildwelten abrücken und das Besondere der Bilder, nämlich die Schrägstellung, die auch im doubleSlash-Logo wiederzufinden ist, akzentuieren. Dynamische Webobjekte ersetzen die bis dato starren und statischen Elemente der alten Webseite. „Die neue Webseite kombiniert klassische und moderne Webdesign-Elemente und überzeugt durch eine einfache Usability, sowie einem hohen Entertainmentfaktor“ freut sich Kai Guschal. Ziel der neuen Webseite soll sein, den User ...

Weiterlesen
Nachhaltige Kommunikation als Schlüssel für erfolgreiche Software-Implementierung
In mehr als 80% der deutschen Unternehmen wird das Tabellenkalkulationsprogramm Excel zum Planungswerkzeug umgebaut. Dieses wird dann abteilungsspezifisch angepasst, so dass in vielen Firmen die Marketing- oder Vertriebsabteilung ihre Kampagnen und Events mit Excel planen und erstellen. Problematisch wird es erst, wenn der Nutzer beim Durchführen dieser Planungsaufgaben auf erhebliche Excel-Mängel stößt: Dem Programm steht keine einheitliche Datenbasis zur Verfügung, mangelnde Dokumentationsfeatures, sowie die Inkonsistenz der Daten, weil diese nicht rechtzeitig aktualisiert und angepasst werden. Ein weiterer Störungsparameter ist die ungenügende Synchronisation der Excel-Sheets sobald mehrere Anwender auf die Datei zugreifen. Besitzt das Unternehmen verschiedene nationale und internationale Filialen, in denen die Marketing- oder Vertriebsmitarbeiter auf das Planungswerkzeug angewiesen sind, ist der Faktor Aktualität nicht mehr gegeben. Das Bewusstsein über die Restriktionen, die Excel beim Abbilden komplexer Prozesse aufweist, steigt zunehmend in den Unternehmen. Viele Betriebe sehen akuten Handlungsbedarf  und setzen sich mit der Frage nach einer spezialisierten Planungssoftware inklusive ...

Weiterlesen
Software für Marketing und Vertrieb: Der Erfolgsfaktor Change Management
Analyse, Aufklärung, Kommunikation: Der menschliche Faktor spielt bei der Implementierung von Marketingsoftware die Schlüsselrolle. Viele Unternehmen stoßen bei der Einführung von Neuerungen auf Widerstand in den eigenen Reihen. Der Mensch mit seinem grundsätzlichen Verlangen nach Stabilität empfindet Veränderungen als Bedrohung: “Change” wird nicht als Chance begriffen, sondern macht Angst. Eine jüngst abgeschlossene Bachelor-Arbeit an der Hamburg School of Business Administration hat untersucht, welche Faktoren bei der Einführung von Software für Marketing-Planung und -Controlling Erfolg versprechen. Für Autor Christian Frank steht fest, dass sich Veränderungen nur mit einer strukturierten und nachhaltigen Herangehensweise erfolgreich bewältigen lassen. Ein sauber geführter Change Management Prozess ist der entscheidende Erfolgsfaktor. Jochen Mayer, Business Consultant der doubleSlash Net-Business GmbH bestätigt das. Seit rund zehn Jahren entwickelt das Unternehmen Softwarelösungen für Marketingabteilungen großer Konzerne. Mit dem Marketing Planner haben die Friedrichshafener IT-Spezialisten jetzt auch eine webbasierte Lösung für Planung, Steuerung, Information und Reporting von Marketing- und Vertriebsaktivitäten auf ...

Weiterlesen