Was tun, wenn eine Sondenreparatur ansteht?

Ein Ansprechpartner für die Sondenreparatur – Medi-ManAge setzt auf Komplettservice mit Mietsonden

showimage Was tun, wenn eine Sondenreparatur ansteht?

Schäden an Sonden rechtzeitig beheben. (Bildquelle: © Andrey Popov – Fotolia.com)

Ausfallzeiten sind bei medizinischen Geräten meist ein großes Problem für Arzt und Patienten. Lange feststehende Termine müssen unter Umständen verlegt werden, diagnostische Untersuchungen verschoben und der Ablauf in einer medizinischen Einrichtung kann erheblich gestört sein, wenn solche Hochleistungsgeräte ausfallen. Schäden an Ultraschallsonden frühzeitig erkennen und beheben lassen, ist also eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass diese Geräte reibungslos, verlässlich und damit wirtschaftlich effizient im Praxisalltag betrieben werden können. Deshalb gilt es, Defekte an Kabeln, der Kabelummantelung, am Knickschutz oder der Beschichtung – bei TEE-Sonden die Beseitigung von Bissspuren – rechtzeitig durch eine Sondenreparatur beheben zu lassen, damit größere Schäden vermieden und die Sicherheit von Bediener und Patienten gewährleistet bleibt.

Experte bei Sondenschäden – Medi-ManAge kümmert sich um eine reibungslose Sondenreparatur

Egal, welche Art der Beschädigung an einer Ultraschallsonde auftritt oder ob eine Wartung ansteht – Medi-ManAge mit Sitz in Mainz ist ein Spezialunternehmen auf dem Gebiet der Sondenreparatur und bietet Kunden in medizinischen Einrichtungen die besten Voraussetzungen dafür, dass längere Ausfallzeiten von Ultraschallgeräten vermieden werden. „Unsere zertifizierten Partnerunternehmen verwenden spezielle Analyseverfahren, um Knickschutz-, Kabel- oder Linsendefekte zweifelsfrei festzustellen und entwickeln gemeinsam mit dem Praxismanagement einen Ablaufplan für eine Sondenreparatur, die den Praxisalltag nicht beeinträchtigt. Dazu können bei Bedarf auch Mietsonden eingesetzt werden. So lassen sich bereits feststehende Untersuchungstermine einhalten“, schildert Monika Wüster, Geschäftsführerin von Medi-ManAge, dem Spezialisten für Sondenreparaturen an Ultraschallsonden, 3D/4D-Sonden und TEE-Sonden aus Mainz.

Sondenreparatur statt Sondenaustausch – das ist die Devise von Medi-ManAge

Eine Sondenreparatur durch die Experten von Medi-ManAge erfolgt stets auf Grundlage einer exakten Analyse der vorliegenden Schäden an der Sonde. Erst nach der Bewertung eines Kostenvoranschlags entscheidet der Kunde, ob eine Reparatur wirtschaftlich Sinn macht oder ob gegebenenfalls eine Investition in eine neue Sonde in Betracht gezogen werden muss. „Sollten die Reparaturkosten den Restwert der Sonde übersteigen, bietet Medi-ManAge sowohl gebrauchte, als auch Neusonden an“, schildert Monika Wüster.

Das Unternehmen Medi-ManAge Innovation in Mainz hat sich auf den Vertrieb und Service von medizintechnischer Systeme spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der effizienten Sonden- und MRT-Spulen Reparatur.

Kontakt
Medi-ManAge Innovation GmbH
Monika Wüster
Wormser Str. 15
55130 Mainz
06131 – 588870
06131 – 5888720
mail@webseite.de
http://www.medi-manage.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.