TOUGHBOOK BUSINESS FORUM am 23.01.2019 mit Schwerpunkt Transport & Logistik

Optimierungspotentiale durch mobile IT in Transport & Logistik stehen im Fokus des Forums.

showimage TOUGHBOOK BUSINESS FORUM am 23.01.2019 mit Schwerpunkt Transport & Logistik

TOUGHBOOK BUSINESS FORUM am 23.01.2019 in Rotkreuz (Bildquelle: Panasonic)

Rotkreuz, 21.11.2018 – Am 23. Januar 2019 veranstaltet Panasonic das Schweizer TOUGHBOOK Business Forum mit den Schwerpunkten Logistik und Transport. Die Teilnehmer erfahren in verschiedenen Vorträgen, wie Unternehmen durch die Digitalisierung von Prozessen effizienter arbeiten. Zudem werden anhand von Case Studies passende IT Lösungen aufgezeigt, mit denen größtmögliche Optimierungspotenziale erreicht werden.

Das TOUGHBOOK Business Forum findet am Mittwoch, den 23. Januar 2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten von Panasonic Schweiz (Grundstrasse 12, CH-6434 Rotkreuz) statt.

Im Themenblock „Öffentlicher Transport“ werden u.a. Mobile Ticketing Lösungen für die Personenbeförderung sowie IT-Systeme für Reparatur, Wartung und Unterhalt von Infrastruktur vorgestellt.

Im Best Practice Vortrag „Transportlogistik“ berichtet die Planzer Transport AG, einer der größten Schweizer Logistikdienstleister, über den effizienten Einsatz von Handhelds in der Transportlogistik.

Des Weiteren werden Trends und neueste Entwicklungen vorgestellt – etwa Tablets mit integrierten Sensoren für Wärmebildmessung oder 3D-Vermessung. Die Partner Mobit (Spezialist für optimierte Lager- und Logistikprozesse), SOTI (MDM Software) und Sygic (professionelle Navigationssoftware) zeigen, wie ihre Lösungen produktivitätssteigernd eingesetzt werden können. Zudem bieten sich Möglichkeiten zum Netzwerken und Austausch mit Experten und anderen Teilnehmern.

Panasonic TOUGHBOOK – konstruiert für die Logistik
Im strapazierenden und hektischen Logistikumfeld herrschen oft IT-widrige Bedingungen – etwa im 24/7-Dauereinsatz, bei Frosttemperaturen in Kühlhäusern, Regen und Schnee an der Laderampe oder Sommerhitze und Vibrationen in Transport- und Lieferfahrzeugen. Geräte, die unter diesen Bedingungen nicht zuverlässig funktionieren, bremsen die Mitarbeiter, verursachen unplanbare Kosten und hemmen die Produktivität.

Panasonic Lösungen sind explizit für derartige Herausforderungen konzipiert und arbeiten dank ihrer robusten Bauart stets zuverlässig. In drei Schutzklassen – Full Ruggedized, Semi Ruggedized und Business Ruggedized – untergliedert, deckt das Panasonic Portfolio sämtliche Einsatzgebiete ab. Zudem kommen die TOUGHBOOK Notebooks, Tablets und Handhelds samt Telefonfunktion und Barcodescanner mit einem großen Zubehör-Programm: so sorgen etwa Tragesysteme für die mobile Nutzung sowie Halterungen für die Verwendung auf Staplern und anderen Flurförderfahrzeugen für eine maximale Einsatzvielfalt.

Flexible Multi-Tools statt fest verbauter Stapler-Terminals
Dank vielfältiger Konfigurationsoptionen und ihrer modularen Bauart eignen sich Panasonic Geräte ideal als leistungsfähige und zukunftsorientierte Alternative zu den in der Logistik noch häufig verwendeten veralteten Handhelds, Handscannern und fest verbauten Stapler-Terminals. Dabei sind sie für verschiedene Einsatzszenarien individuell anpassbar und machen dank ihrer Multifunktionalität das Mitführen und die Nutzung verschiedener unterschiedlicher Geräte obsolet.

Android Devices auf dem Vormarsch – mit besonders hoher Sicherheit
Mit dem Rückzug von Windows Mobile aus dem Handheld- und Barcodescanner-Business gewinnt Android in der Logistik signifikant an Bedeutung. Panasonic hat bereits auf diesen Trend reagiert und kürzlich mit einem 5″ Handheld samt Telefonfunktion und integriertem Barcodescanner (TOUGHBOOK FZ-T1) sowie einem 7″ Tablet (TOUGHBOOK FZ-L1) sein Android Portfolio auf nun fünf Modelle erweitert.

Um eventuellen Sicherheitsbedenken entgegenzugehen, arbeitet Panasonic zudem mit dem IT-Sicherheit-Spezialisten Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH zusammen. TOUGHBOOK Tablets und Handhelds von Panasonic werden auf Wunsch mit dem speziell gesicherten und zentral verwalteten Betriebssystem auf Android Basis „R&S Trusted Mobile“ und dem gesicherten Messenger „R&S Trusted Communicator“ ausgestattet. So entsteht die perfekte Plattform für alle Anwender, die weder bei der Robustheit der Geräte noch bei der IT-Sicherheit Kompromisse eingehen wollen.

Bewährt im täglichen Kundeneinsatz – auch in der Schweiz
Unternehmen unterschiedlichster Branchen vertrauen in der Logistik und Intralogistik auf Lösungen von Panasonic – u.a. für Lager-Management mit Staplerleitsystem, elektronische Auftragsübermittlung, Navigation, Dokumentation von Transportschäden, Barcode-Scanning und mobilen Fahrverkauf sowie die digitale Kundenunterschrift als Abliefernachweis.

Zum Kundenkreis von Panasonic zählen neben DHL, Linde Material Handling und STILL GmbH auch das Luftfrachtunternehmen West Atlantic sowie der Auslieferdienst des britischen Online-Lebensmittelhändlers Ocado und der niederländische Paketdienst PostNL.

Erfolgreich im Lager und unterwegs auf der Straße
In der Lagerlogistik setzt etwa neben dem Getränkefachgroßhändler „Pachmayr“ auch das niederländische Unternehmen „Katoen Natie“ auf Panasonic Lösungen: Damit beim Weltmarktführer für Logistik-Dienstleistungen die Prozesse reibungslos ablaufen, wurde das Lagersystem mit dem 7″ Tablet TOUGHPAD FZ-M1 digitalisiert und die Gabelstapler mit robusten Dockingstationen ausgestattet. Dank elektronischer Aufträge auf dem Tablet werden Be- und Entladeprozesse beschleunigt und die Verweildauer der LKWs erheblich verkürzt.

In der Transportlogistik tragen Panasonic Handhelds beim größten niederländischen Paketdienst PostNL zum verbesserten Tracking bei. Und auch eines der größten Schweizer Logistikunternehmen, die Planzer Transport AG, optimiert ihre Abläufe mit einer Panasonic Lösung: Für die effiziente Abwicklung der Lieferprozesse und eine lückenlose Rückverfolgbarkeit setzt das Logistikunternehmen auf robuste Handhelds von Panasonic. Planzer nutzt die Handhelds mit Barcode-Scanner vor allem im nationalen Stückgut-Transport, im Bereich der temperaturgeführten Transporte nach GDP-Leitlinien sowie im Paketservice.

Details zur Veranstaltung am 23.01.2019
Details mit Agenda und Registrierung zum Panasonic TOUGHBOOK Business Forum am 23. Januar 2019 in Rotkreuz sind zu finden unter:
https://toughbook.panasonic.eu/TOUGHBOOKBusinessForum2019

Weitere Informationen über Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter: http://business.panasonic.de/computerloesungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.