Die Energietechnik der Zukunft: Das Minikraftwerk im eigenen Keller
12. RENEXPO® präsentiert deutschlandweit wichtigste Plattform zum Thema Mini- und Mikro-KWK REECO GmbH (ddp direct) Der Boom im Bereich der Stromerzeugenden Heizung, auch Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) genannt, hält 2011 vor allem im Bereich Mini- und Mikro-KWK für Einfamilienhäuser ungebremst an. Beflügelt von der aktuellen Debatte über den Atomausstieg, die Energiewende, sowie der Suche nach alternativen Energiequellen erschließen sich für den Bereich ungeahnte Marktpotentiale. Die optimale Plattform für die Präsentation neuer innovativer KWK-Technologien bietet die RENEXPO, die morgen ihre Tore öffnet. Mehr als 35 Firmen stellen bei der deutschlandweit wichtigsten Plattform zum Thema Stromerzeugende Heizung für Privathäuser in diesem Jahr aus. Der Bereich Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) wächst in den letzten Jahren beständig. So sind nach Angaben des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) mittlerweile allein über 28.000 Mini-KWK-Anlagen am Netz. Der Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen verringert den Primärenergieverbrauch um deutlich über 30 Prozent und die CO2-Emissionen um bis zu einem Drittel. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung ...
Weiterlesen
REX-KARA – Technische Anti-Aging Kosmetik für die tägliche Pflege zu Hause.
REX-KARA Premium Beauty System Die junge Marke REX-KARA begeistert die Kosmetikszene mit einem revolutionären Anti-Aging & Beauty Konzept: Technische Kosmetik für die tägliche Pflege zu Hause. Das neuartige REX-KARA Premium Beauty System bringt auf Knopfdruck hochaktive kosmetische Wirkstoffe speziell ionisierter Pflegeprodukte genau dorthin, wo sie benötigt werden: tief in die Haut. Das Geheimnis liegt in der einzigartigen, patentierten Synchronschaltung von Ultraschall, Galvanic und Infrarot. Während herkömmliche Kosmetik lediglich auf der Hautoberfläche wirkt, regeneriert und revitalisiert REX-KARA die Haut von innen heraus und wirkt mittels drei medizinisch anerkannter Methoden der vorzeitigen Hautalterung effektiv entgegen. Spielend einfach und absolut schmerzfrei werden spezielle reinigende und pflegende Wirkstoffe tief in die Haut eingebracht, Schadstoffe und Verunreinigungen aus den inneren Hautschichten und den Poren entfernt und die Haut gefestigt und gestrafft. Das überzeugt sogar ausgewiesene Experten, wie beispielsweise den bekannten Schönheitschirurgen Dr. Wolfgang Funk: „Das REX-KARA Premium Beauty System bietet ein einzigartiges Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten ...
Weiterlesen
meinestadt.de veröffentlicht neue Ausgabe von „HR kompakt“ mit dem Schwerpunktthema „Personalsuche der Zukunft“
Siegburg. Pünktlich zur HR-Fachmesse „Zukunft Personal 2011“ veröffentlicht der Stellenmarkt von meinestadt.de die mittlerweile siebte Auflage von „HR kompakt“. Das erfolgreiche Booklet mit Zahlen, Daten und Fakten rund um das Thema Personalarbeit erscheint in der Ausgabe 2011/12 mit dem Schwerpunktthema „Personalsuche der Zukunft“ in einer Auflage von 50.000 Stück. Personalentscheider erhalten das druckfrische „HR kompakt“ kostenlos auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement vom 20. bis 22. September in Köln am Messestand von meinestadt.de (Halle 2.1, Stand H.09). Darüber hinaus liegt das Handbuch der Messeausgabe der Fachzeitschrift „personalmagazin“ bei und kann kostenlos per Formular über www.hrkompakt.de bestellt werden. Auf 60 Seiten finden Personaler in „HR kompakt 2011/12“ viele hilfreiche Informationen zum Schwerpunktthema „Personalsuche der Zukunft“, darunter Experten-Interviews zu „Talent Relationship Management“ und zum „Recruiter 2.0“. Mit statistischen Informationen über Bevölkerungszahlen, die Arbeitsmarktsituation und Bildung für jedes der 16 deutschen Bundesländer setzt meinestadt.de auch einen Fokus auf regionale Informationen. Personalverantwortliche erhalten mit ...

Weiterlesen
viasto präsentiert HR-Innovation auf der Zukunft Personal 2011
Berlin, 06. September 2011 – Die geeigneten Kandidaten zu finden, macht die Personalauswahl mühsam, zeitaufwendig und letztlich kostspielig. Denn einladen zu einem persönlichen Gespräch möchte man eigentlich nur die Besten. Die viasto GmbH präsentiert auf der Zukunft Personal in Köln mit der viasto interview suite eine neuartige HR-Software-Lösung, die die Personalauswahl entscheidend erleichtert. viasto GmbH Anhand von strukturierten, zeitversetzten Videointerviews können Betriebe ab sofort zeit-und kosteneffizient einen ersten authentischen Eindruck von Persönlichkeit und Kompetenzen ihrer Bewerber erhalten. Interessenten finden das Unternehmen auf Europas größter Fachmesse für das Personalmanagement in der Zeit vom 20. bis zum 22. September 2011 auf dem Messegelände in Halle 2.1., Stand L.11. Martin Becker, einer der beiden Geschäftsführer der viasto GmbH, wird am Dienstag (20.9.) und Mittwoch (21.9.) jeweils um 16:00 Uhr in Halle 2.1, am Stand I.42 im Rahmen des HRInnovationSlam zum Thema „Wie wird die Zukunft von HR aussehen“ die viasto interview suite präsentieren. ...
Weiterlesen
vision & values stellt neue Talent Management Suite auf Zukunft Personal vor.
Hamburger vision & values GmbH präsentiert sich auf Fachmesse Zukunft Personal in Köln; erstmalig vorgestellt wird die neue HR-Software perview Talent Management Suite. „Talent Management liegt in aller Munde, schon allein der demografischen Entwicklung und des künftigen Mangels an Facharbeitern wegen.“, so Holger Antz, Geschäftsführer des Software- und Beratungsunternehmens vision & values. „Um den Anforderungen der Personalentwicklung von heute mit den richtigen Methoden und Werkzeugen zu begegnen, braucht es aber mehr, als alten Wein in neuen Schläuchen zu verpacken. Der Markt benötigt unserer Auffassung nach neue Ansätze und wirklich neue Lösungen. Deshalb haben wir uns daran gemacht etwas wirklich Neues zu entwickeln, die perview Talent Management Suite“. Ursprünglich lag das Betätigungsfeld von vision & values im reinrassigen Performance Management und in 360°-Feedback-Systemen. Dies spiegelt sich auch auf der Softwareprodukt-Website http://www.perview.de/ wieder. Aber in den vergangenen Jahren hat sich ihr Thema immer stärker in Richtung Talent Management entwickelt. So stellt das ...
Weiterlesen
Mit dem Comon Business Center die Zukunft der Unternehmen gestalten
Im Mittelpunkt der Seminare stehen die Menschen. Insbesondere immer mehr kleinere Unternehmen stehen dem zunehmenden Fachkräftemangel und einer sich ständig verändernden Umwelt gegenüber. Hier ist besonderes Engagement gefragt, um die Mitarbeiter zu motivieren und das wichtigste Kapital des Unternehmens fit für die Zukunft zu bekommen. Das Comon Business Center kennt den Bedarf und die Herausforderungen genau, ist es doch 1996 als Computerschule für Kinder gegründet worden und hat das Leistungsspektrum enorm ausgeweitet. Im Mittelpunkt der Seminare stehen die Menschen. Diese erfahren in einem übersichtlichen Rahmen mit wenigen Teilnehmern nicht nur die Daten, Rechtsgrundlagen und Fakten. Vielmehr können sie sich selber einbringen und den renommierten Dozenten Fragen stellen und Lösungsansätze mitnehmen. Die Firmeninhaberin Rosemarie Proß hat sich und Ihr Team insbesondere bei IT-Seminaren für ein noch umfassenderen Serviceverständnis entschieden: 3 Monate kostenloser Support per Mail oder Telefon sind für alle Seminarteilnehmer im Seminar enthalten. Diese Serviceleistung bringt doppelten Nutzen: Erst einmal ...

Weiterlesen
Ein Plus an Leistung: erstes schriftliches Englischtraining im Internet
goFLUENT präsentiert neue Lehrmethoden auf der Messe „Zukunft Personal“ Christophe Ferrandou, Geschäftsführer von goFLUENT Düsseldorf, 29. August 2011. goFLUENT erweitert sein Lehrangebot und bietet als einziges Unternehmen am Markt ein schriftliches Englischtraining zu den bewährten Lehrmethoden via Telefon und eLearning an. „eLearning Premium Plus“ und „Live Premium Plus“ heißen die neuen Schulungspakete, die pünktlich zu Europas größter Personalmanagement-Messe „Zukunft Personal“ vom 20. bis 22. September in Köln vorgestellt werden. Passend gemacht: Flexibles Sprachtraining liegt im Trend „Immer mehr Unternehmen möchten ihre Mitarbeiter über eLearning-Angebote schulen. Und zwar möglichst individuell und flexibel, je nachdem, ob Meetings und Gespräche oder schriftliche Korrespondenzen zum Arbeitsalltag des Angestellten zählen“, erklärt Christophe Ferrandou, Geschäftsführer von goFLUENT. „Diesen Trend haben wir aufgegriffen und bei der Entwicklung unserer neuen Sprachtrainings berücksichtigt.“ Das Ergebnis: Die Sprachschulungen via Telefon und eLearning können mit einem Training ergänzt werden, das die schriftlichen Englischkenntnisse prüft und kontinuierlich verbessert. Auch der Weg zu ...
Weiterlesen
Klares Bekenntnis zur Elektromobilität
Der baden-württembergische Ministerpräsident übernimmt die Schirmherrschaft der Bertha Benz Challenge Teilnehmerfahrzeug „Stromos“ von German E-Cars Ministerpräsident Kretschmann und die politische Führung des „alten“ Autolandes Baden-Württemberg bekennen sich zur neuen, umweltgerechten Auto-Mobilität. Denn die Bertha Benz Challenge steht nur Fahrzeugen mit alternativem Antrieb offen, wie zum Beispiel Elektro- und Hybridfahrzeugen, Brennstoffzellenfahrzeugen, usw. Dabei werden die baden-württembergische Ministerin im Staatsministerium Silke Krebs und die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Theresia Bauer persönlich bei dieser e-Challenge mitfahren, denn beide Ministerien haben bereits zukunftsgerechte Wasserstofffahrzeuge in ihrem Fuhrpark. Aber auch das übrige Teilnehmerfeld ist hochrangig besetzt, unter anderem: Allianz, DHL Deutsche Post, Freudenberg, German E-Cars (Fräger-Gruppe), Rallye-Legende Heidi Hetzer aus Berlin, Mitsubishi Motors, MVV AG, SEW Eurodrive (die zudem während der Mittagspause im Bruchsaler Schloß induktives, d.h. berührungsloses Laden vorführen), Stadtwerke Osnabrück und Münster, Tesla Deutschland, TÜV SÜD, Heidelberger Volksbank, Windreich AG, dazu einige Hochschulen, Universitäten, usw. Die Bertha Benz Challenge findet am ...
Weiterlesen
Fraunhofer Academy zeigt iPad-Lern-Apps und Weiterbildungsprogramme auf der »Zukunft Personal«
Köln 20.-22. September 2011, Halle 2.2, Stand P 33 Die Fraunhofer Academy zeigt Lern-Apps auf der »Zukunft Personal 2011« vom 20. bis 22. September in Köln. Auf der Messe »Zukunft Personal 2011« vom 20. bis 22. September in Köln zeigt die Fraunhofer Academy in Halle 2.2, Stand P33, ihre weiterentwickelten Lern-Applikationen für das mobile Lernen mit dem iPad und informiert detailliert über ihr gesamtes Spektrum an berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten. Weitere Informationen auch unter www.academy.fraunhofer.de. Neue Lernmodule für unterwegs Mobiles Lernen gewinnt in der berufsbegleitenden Weiterbildung an Bedeutung: Ob auf der morgendlichen Fahrt zur Arbeit in Bus und Bahn oder auf langen Dienstreisen – immer mehr Menschen nutzen ihre Reisezeit sinnvoll, um sich weiterzubilden und zu lernen. Mobile Endgeräte wie Tablet-PCs erleichtern an jedem Ort jederzeit den Zugang zu Bildungsinhalten. Die Fraunhofer Academy hat dieser Entwicklung Rechnung getragen und einige Lern-Apps für das iPad von Apple konzipiert: Der Prototyp dieser Lern-Anwendung befasst ...
Weiterlesen
Neu im LeserService AboShop: natur + kosmos – Magazin Abonnement
Alle Natur und Umwelt Interessierte erhalten ab sofort bei http://www.leserservice.at/natur-und-kosmos.html fundierte und vielfältige Informationen aus natur- + kosmos monatlich als Magazin Abonnement frei Haus. natur + kosmos Magazin Abonnement Alle Natur und Umwelt Interessierte erhalten ab sofort bei http://www.leserservice.at/natur-und-kosmos.html fundierte und vielfältige Informationen aus natur- + kosmos monatlich als Magazin Abonnement frei Haus. Die Zeitschrift natur + kosmos informiert über Themen aus Natur, Ökologie, Politik und Umwelt und verweist auf neueste Forschungen aus Biologie und Geologie. natur + kosmos – das Magazin mit dem Sinn für Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur. Aktuelle Themen und Diskussionen aus Politik, Energiewirtschaft, Ökologie und Forschung, sowie interessante Interviews und Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit machen natur + kosmos zu einer einzigartigen Zeitschrift. Das Magazin bietet ein Forum für engagierte und umweltbewusste Leser, die Rücksicht nehmen auf Tier und Pflanzenwelt und die wissen, dass uns nur ein Leben in ökologischem Gleichgewicht in die Zukunft führen ...
Weiterlesen
Neu im LeserService AboShop: Bild der Wissenschaft – Magazin Abonnement
Alle Wissenschaft Interessierte erhalten ab sofort bei www.leserservice.at/bild-der-wissenschaft.html fundierte und vielfältige Informationen aus Natur- und Geisteswissenschaften monatlich als Magazin Abonnement frei Haus. Bild der Wissenschaft Magazin Abonnement Bild der Wissenschaft begeistert mit Berichten und Interviews zur derzeitigen Forschung in Medizin und Biologie, Physik und Mathematik sowie umfassenden Information zu aktuellen Themen und Nachrichten aus aller Welt. Jeden Monat neu erscheint das Magazin mit wissenswerten Fakten sowie Informationen über neueste Entwicklungen und Zukunftstrends in Informatik, Wirtschaft und Astronomie. Dazu veranschaulichen spektakuläre Fotos und Bilder komplexe Themen, so bleiben beim wissbegierigen Leser keine Fragen mehr offen. Bild der Wissenschaft – die informative Zeitschrift für Wissenschaftsexperten und solche, die es noch werden wollen. Jetzt Schnupperabo nutzen! Ideal zum Kennenlernen – Bild der Wissenschaft als Schnupperabo. Oder zwischen drei individuellen Aboservice-Angeboten wählen und so den passenden Tarif bestellen. Leserservice liefert Bild der Wissenschaft jeden Monat neu zuverlässig frei Haus- OHNE Versandkosten! Schnupperabo: 3 Ausgaben ...
Weiterlesen
Mit Drive-ins kommt der Handel in Fahrt
Experten erwarten Umsatzpotenzial von 3 Milliarden Euro bis 2015 Gut bedachtes Einkaufskonzept: Drive-in Die Marketingabteilungen der Lebensmittel-Multis lieferten sich über Monate ein Kopf-an-Kopf-Rennen. real hatte schließlich die Nase vorn und eröffnete – begleitet durch viel Medienrummel – Ende 2010 den ersten Drive-in-Supermarkt in Deutschland. Konkurrent Rewe hat Anfang dieses Jahres nachgezogen. Kaufhof-Chef Lovro Mandac machte seine Idee für ein Abholkonzept für den Online-Shop schon mal öffentlich. Aber auch jenseits von Food & Beverage gewinnt der Einkauf auf den eigenen vier Rädern an Fahrt. So errichtet die Baumarkt-Kette Bauhaus an jedem größeren Standort so genannte Drive-in-Konzepte, bei denen der Heimwerker seinen Pkw bis ans Regal steuern kann. Handelsexperten sind sich einig: Der Drive-in ist das Einkaufskonzept der Zukunft. „Menschen haben ein grundlegendes Bedürfnis nach Sicherheit und Komfort. Genau diese Bedürfnisse bedient der Drive-in: Der Kunde muss sein Revier – das Auto – nicht verlassen, er muss die Einkäufe nicht selber zum ...
Weiterlesen