Studie: Knauber Erdgas als Service-Sieger ausgezeichnet
In einer aktuellen Verbraucherstudie erhält das Traditionsunternehmen als einziger Anbieter das Gütesiegel „Sehr gut“. Bonn, den 16.Mai – In der aktuellen bundesweiten Stromanbieter-Studie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat das Unternehmen in der Kategorie „Service“ den ersten Platz erreicht. In der Untersuchung der bundesweit besten Stromanbieter belegte Knauber Erdgas Platz 7. Trotz Konkurrenz durch deutlich größere Wettbewerber gelang es dem Bonner Traditionsunternehmen sich unter den Branchenbesten zu behaupten. Verbraucher dürften sich über das Ergebnis der Studie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) freuen, denn grundsätzlich bleibt es dabei: günstige Preise und guter Service stehen in keinem Widerspruch zueinander. Dennoch lohnt sich der Anbietervergleich. Generell sind Stadtwerke weiterhin teurer als neuere Stromhändler – besonders bei Verbrauchern, die noch im Grundversorgungstarif stecken. Im Hinblick auf den Service der gesamten Branche gilt laut der DtGV: Wer „guten“ Service sucht, sollte lieber direkt anrufen als eine Mail zu schreiben. Knauber Erdgas ist in ...

Weiterlesen
Stromanbieterstudie: Knauber Strom bester Stromanbieter Deutschlands
In einem aktuellen Stromanbieter-Ranking von n-tv belegt Knauber Strom sowohl unter den herkömmlichen Stromanbietern als auch unter den Ökostromanbietern den ersten Platz. Bonn – 27. März 2019. Wer seinen Stromanbieter wechselt, kann viel Geld sparen – zu dem Ergebnis kommt die aktuelle Studie des Deutschen Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv. Untersucht wurde das Angebot von 37 überregionalen und regionalen Strom-, Ökostrom- und unabhängigen Ökostromanbietern. Für seinen sehr guten Service und seine attraktiven Konditionen ist Knauber Strom als einziger Stromversorger im Test mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ ausgezeichnet worden. Das Tochterunternehmen der Knauber Unternehmensgruppe setzt sich damit erfolgreich gegenüber seinen Mitbewerbern durch und belegt sowohl innerhalb des Branchenrankings der herkömmlichen Stromanbieter als auch unter den Ökostromanbietern den Spitzenplatz. „Der Markt wird immer stärker umkämpft und Insolvenzen großer Anbieter verunsichern Kunden enorm“, sagt Moritz Kroymann, Vertriebsleiter der Knauber Erdgas GmbH. „Insofern ist die erneute ...

Weiterlesen
Neu: Günstiger Wärmestrom in preislich turbulenten Zeiten
Ab sofort bietet Knauber einen vergünstigten Tarif für Wärmestrom an. Bonn – 23. Januar 2019. Angesichts der angespannten Lage auf dem Strommarkt können sich Besitzer von Wärmepumpen und Speicherheizungen ab sofort über einen neuen Strom-Tarif freuen, der speziell für die Wärmeerzeugung gedacht ist. Damit können Privatkunden wie auch Unternehmen viel Geld sparen. Wärmepumpen und Speicherheizungen benötigen im Vergleich zu anderen Geräten viel Strom. Das bereitet Verbrauchern angesichts der seit rund zwei Jahren stetig steigenden Strompreise Kopfzerbrechen. „Was viele nicht wissen: Wer zu einem speziellen Tarif für Wärmestrom wechselt, zahlt deutlich weniger als im normalen Tarif für Haushaltsstrom“, sagt Stephan Reuschenbach, Projektleiter für Wärmestrom bei Knauber. „Wir kombinieren die günstigen Preise zusätzlich mit unserem mehrfach ausgezeichneten Service. Ich bin mir sicher, dass wir unseren Kunden damit ein attraktives Gesamtpaket anbieten können.“ Möglich wird das spezielle Angebot für Wärmestrom durch eine separate Messung des Stromverbrauchs von Wärmepumpen oder Speicherheizungen. Beide Heizungsarten können ...

Weiterlesen
Windströöm zeigt, wie die Energiewende klappt
Geht Energiewende auch einfach? Klar, sagt der Ökostromanbieter Windströöm und zeigt auf seiner Website www.windströöm.de, dass er als unabhängiger Versorger mit der Direktvermarktung von regional erzeugtem Strom aus Windkraft-, Solar- und Biomasseanlagen dem Wunsch vieler Verbraucher nach reinem Ökostrom ohne Kohle, Öl, Gas und Atomkraft entspricht. Strom ist nicht gleich Strom und Mix ist nicht gleich Mix: Der unabhängige Anbieter Windströöm hat die Energieversorgung neu gedacht und zeigt, dass es mit der Direktvermarktung von Strom auch anders geht. Auf der informativ gestalteten Website www.windströöm.de erfährt der Besucher, dass Strom zwar aus der Steckdose kommt, aber den sogenannten Stromsee konventionelle und regenerative Kraftwerke speisen. Die Verbraucher in Deutschland erhalten einen Strommix, der zurzeit zu 61,5 Prozent aus fossilen Energiequellen und Atomkraft und nur zu 38,5 Prozent aus regenerativen Energien gewonnen wird. Gut ist: Jeder Verbraucher, der sich für Ökostrom entscheidet, sorgt dafür, dass der Stromsee sauberer wird, weil mehr Ökostrom eingespeist ...
Weiterlesen
Volltreffer: Bei der WM mitfiebern und beim Strom gewinnen
Eine spannende Fußball-Weltmeisterschaft liegt vor uns. Ob die deutsche Nationalmannschaft den Titel verteidigen kann, ist noch unklar. Klar hingegen ist, dass sich mit dem unabhängigen Stromanbieter Windströöm Geld sparen lässt. Nicht nur mit den günstigen Tarifen, zusätzlich gibt es eine WM-Prämie für jedes geschossene Tor seines Favoriten-Teams. Lionel Messi, Neymar, Robert Lewandowski und Cristiano Ronaldo stehen schon ganz schön unter Strom: Am 14. Juni startet die Fußball-Weltmeisterschaft. Sie alle wollen in Russland die deutsche Titelverteidigung vereiteln. Da hilft es nur, kühlen Kopf zu bewahren. Wie im deutschen Strommarkt. Damit die Energieversorgung kein Eigentor wird, zeigt Windströöm aus Schleswig-Holstein dem Strom aus der Verbrennung von Gas, Kohle und Atomstrom die rote Karte. Schon mit der Direktvermarktung von 100% Ökoenergie aus norddeutschen Wind-, Solar- und Biogasanlagen hätte Windströöm den Titel als umweltfreundlicher Stromversorger sicher, setzt aber zur Weltmeisterschaft noch einen Treffer drauf: Wer bis zum Abpfiff der WM am 15. Juli 2018 ...
Weiterlesen
Spotmarkt Real Tarif von Windströöm: Klare Sache für die Umwelt
Die Strombranche bekommt Gegenwind aus dem Norden: Mit der Direktvermarktung von Strom aus überwiegend Schleswig-Holsteinischen Windkraftanlagen setzt der unabhängige Stromlieferant Windströöm die Energiewende konsequent um. Der Tarif Spotmarkt Real für Privathaushalte und Gewerbebetriebe folgt sogar stundengenau dem Preis an der Strombörse in Leipzig. Ist der Ausbau der regenerativen Energien überhaupt rentabel, fragen sich Verbraucher beim Blick auf die Stromrechnung. Schließlich beträgt die EEG-Umlage aktuell satte 6,792 Cent/kWh. Zudem drehen sich viele der Windmühlen in Schleswig-Holstein nicht. Das liegt nicht etwa daran, dass die Anlagen defekt oder zur Wartung abgeschaltet sind: Sie werden vom Netz genommen, weil einzelne Leitungen im Stromnetz überlastet sind. Einige Anlagen werden daher jeweils für kurze Zeit abgeschaltet. Ist die Energiewende gescheitert? „Ganz klar: Nein!“, stellt Bernhard Mike Petrovic klar, Bereichsleiter Energiewirtschaft des unabhängigen Stromversorgers Windströöm. „Eben weil wir die Energiewende, die politisch gewollt und wirtschaftlich möglich wäre, voranbringen wollen, bieten wir unseren Kunden überwiegend Strom aus ...
Weiterlesen
Neuer Energieversorger Windströöm bietet echten Ökostrom
Mit Windströöm kommt ein neuer Energieversorger auf den deutschen Markt, der anders ist. Denn Windströöm liefert reine, umweltfreundliche Windenergie direkt vom regionalen Erzeuger. Frei von Kohle, Atom oder sonstiger Graustromproduktion. „Menschen, die Ökostrom nutzen, sorgen dafür, dass der Anteil regenerativer Energien am Gesamtstrommarkt größer wird. Das ist eine prima Sache. Mit Windströöm geht aber noch mehr“, erläutert Bernhard Mike Petrovic, Bereichsleiter Energiewirtschaft bei Windströöm. „Denn unser Strom kommt direkt von schleswig-holsteinischen Windenergie-Erzeugern. Und damit geht das Geld unserer Kunden auch direkt an Grünstromerzeuger. Zu 100 Prozent. Die Windparkbetreiber können so den Aus- und Neubau ihrer Produktionsanlagen schneller vorantreiben.“ Für Transparenz sorgt der neue Windstromanbieter mit verständlichen Kundentarifen und einem fairen Genossenschaftsmodell. Nach zwei Jahren wird jeder Kunde automatisch Genossenschaftspartner und profitiert von einem Treuebonus ohne weitere Verpflichtungen. Neben Ökostrom für Privathaushalte bietet Windströöm auch Gewerbestrom und Wärmestrom für Nachtspeicherheizungen Wärmepumpen an. Die zahlreichen Energiespartipps auf der neuen Website ( www.windströöm.de ...
Weiterlesen
Neckermann Strom auf Platz2 der deutschen Stromanbieter
Unabhängige Experten-Redaktion von Netzsieger vergibt Bestnoten Stromanbieter im Test bei Netzsieger.de: Neckermann Strom belegt zweiten Platz Norderstedt, 17.11.2016: Die unabhängige Experten-Redaktion hat Stromanbieter in ganz Deutschland getestet und verglichen: „Am besten hat dabei die NATURSTROM AG abgeschnitten, dicht gefolgt von Neckermann Strom und E WIE EINFACH. Gerade jetzt ist die beste Zeit zu wechseln, um dennoch ein paar Euro zu sparen!“, so Netzsieger auf facebook. Bewertet wurden Angebot, Kosten, Konditionen sowie Hilfe und Support. „Wir sind sehr stolz auf das Testergebnis“, so Florian Wessely, Geschäftsführer der Neckermann Strom GmbH. „Aber wir werden uns nicht auf dem zweiten Platz ausruhen, sondern werden immer besser werden im Ökostrom-Angebot für Gründenker.“ „Nachweislich gut für die Umwelt“ urteilt Netzsieger Neckermann Storm überzeugte die Jury mit seinem Grünstromanbgebot aus erneuerbaren Energien und den flexiblen Vertragsmodellen sowie seiner uneingeschränkten Preisgarantie bis Ende Februar 2017. „Vor allem umweltbewusste Kunden dürften sich über das Angebot von Neckermann Strom ...
Weiterlesen
Neckermann Strom relauncht Tarifrechner und Webseite:
Jetzt noch schneller und übersichtlich zum günstigen Grünstromtarif Neckermann Strom Tarifrechner Ökostrom und Wärmestrom Norderstedt, 10.10.2016: Ab heute stehen Interessierten und Kunden der Neckermann Strom GmbH übersichtliche Tarifrechner für Ökostrom und Wärmestrom zur Verfügung. Egal ob Haushaltsstrom, Gewerbestrom oder Wärmestrom für Wärmepumpen oder Nachtspeicherheizung: Mit den neuen Tarifrechnern auf der neu gestalteten Webseite ist der passende, günstige Tarif schnell gefunden. Als unabhängiger Anbieter für Ökostrom bezieht die Neckermann Strom GmbH ihren Ökostrom vor allem aus Wind-und Wasserenergie – und das seit der Gründung 2013. So garantiert Neckermann Strom Lebensqualität, Weitsicht und verantwortungsvollen Klimaschutz. Die Neckermann Strom GmbH liefert Ökostrom für alle Verbraucher in Deutschland. Der Grünstrom aus Erneuerbaren Energien steht dabei für 0 g/kWh CO2-Emissionen und 0 g/kWh radioaktive Abfälle. Damit bietet Neckermann Strom saubere Energie in differenzierten Tarifen: für Privathaushalte oder Gewerbe, für Wärmepumpen oder Nachtspeicherheizungen, mit getrennter und gemeinsamer Messung, mit SmartMeter oder traditionellen Stromzählern. Als einer von ...
Weiterlesen
natürlich grün
Nachhaltigkeit garantiert durch EKOenergie-Label! Von natürlich grün erhalten Sie 100 % Ökostrom und korrekte, transparente Verbraucherinformationen. Die Nachhaltigkeit unseres Stroms wird garantiert durch das internationale EKOenergie-Label. natürlich grün ist Deutschlandweit der erste Stromanbieter, der ausschließlich EKOenergie-zertifizierten Strom anbietet! Immer mehr deutsche Stromversorger bieten ihren Kunden zwar ein Ökostromprodukt an, jedoch sind erneuerbare Energien nicht automatisch auch nachhaltig und gut für die Umwelt. Daher hat EKOenergie in Zusammenarbeit mit internationalen Interessenvertretern Umweltkriterien entwickelt, die nur wirklich nachhaltig am Markt agierende Kraftwerke akzeptieren. Wind-, Solar- und Biomassekraftwerke dürfen sich zum Beispiel nicht in geschützten Gebieten befinden. Wasserkraftwerke werden nur dann von EKOenergie akzeptiert, wenn eine positive Bewertung des Kraftwerkes in enger Zusammenarbeit mit lokalen Umweltschützern erfolgt ist, da insbesondere die Errichtung derartiger Kraftwerke extrem nachteilige Auswirkungen für die Umwelt haben können. natürlich grün steht für Transparenz und informiert daher Ihre Kunden ohne Vorbehalte und betreibt Aufklärungsarbeit bei Verbrauchern. Wir erläutern unseren Kunden ...
Weiterlesen
natürlich grün bietet bundesweit natürlichen Wärmestrom an, der in Schleswig-Holsteinischen Windkraft-Anlagen produziert wird.
Heizen mit Strom galt lange Zeit als sehr teuer, umweltschädlich und war daher verpönt! Moderne elektrische Heizungen (in Form der Wärmepumpe oder Nachspeicherheizung) weisen jedoch mittlerweile eine hervorragende Effizienz auf und sind nicht wegzudenken, wenn man mit der sog. Wärmewende und Energiewende im allgemeinen Ernst machen will, was wir müssen! Im Jahre 2009 wurde durch den Europäischen Rat beschlossen, die Treibhausgas-Emission europaweit bis zum Jahr 2050 um 80 – 95% gegenüber den Emissionen aus dem Jahre 1990 zu senken. Dieser wichtige Meilenstein kann nur durch eine deutliche Minderung der CO2-Emissionen, vor allem im Wärmesektor, erreicht werden. Das bedeutet weg von Gas- oder Ölheizungen hin zu hocheffizienten Wärmepumpensystemen, die mit echtem Ökostrom betrieben werden. Bei der Herstellung von konventionellem Strom aus fossilen Energieträgern, gehen rund zwei Drittel der eingesetzten Energie ungenutzt verloren. Dieser Umstand belastet unsere Umwelt, heizt insb. unsere Flüsse, Seen sowie Meere auf und schädigt nachhaltig unser Klima. Allein ...
Weiterlesen
Heizstrom von natürlich grün fördert erneuerbare Energieprojekte
natürlich grün – der erste Deutsche Stromanbieter, der ausschließlich EKOenergie – zertifizierten Strom vertreibt – bietet maßgeschneiderte Heizstrom-Tarife für Wärmepumpen und Nachtspeicher-Heizungen an. Diese sind nicht nur günstig, sondern auch nachhaltig, denn aus den Einnahmen des Verkaufs von 100 % grünem Strom wird ein Klimafonds unterstützt, der die erhaltenen Gelder zur Finanzierung erneuerbarer Energieprojekte verwendet. Nach einer Studie „Wie heizt Deutschland“, die im Juni 2015 vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. veröffentlicht wurde, beheizen etwa 1,7 Millionen deutsche Haushalte ihre Häuser und Wohnungen mit Strom. Die Studie kritisiert insbesondere den Umstand, dass oft nicht sicher gesagt werden kann, woher der Heizstrom für Wärmepumpen oder Nachtspeicher-Öfen kommt. Denn durch unverbindliche Definitionen kann sogar als „Ökostrom“ gekennzeichneter Strom in Wirklichkeit nur zur Hälfte aus erneuerbaren Energiequellen stammen. So kann es passieren, dass Verbraucher, die sich aktiv für einen vermeintlich nachhaltigen Energieversorger entschieden haben, unbewusst die Stromerzeugung aus Kohlekraftwerken oder Atommeilern ...
Weiterlesen
Stromanbieterwechsel nach Austausch der Nachtspeicherheizung
Ratgeber: Nutzung von Sondertarifen nach der Installation von Elektro-Teilspeicherheizungen, als Ersatz für alte Nachtspeicheröfen. Zeitgemäßer Ersatz für die alte Nachtspeicherheizung Grundsätzlich besteht die Möglichkeit Sondertarife (Nachtstromtarife, Wärmepumpen- oder andere Zeittarife) zu nutzen. Die Bedingungen des jeweiligen Elektro- Versorgungsunternehmens und die Vorgaben des jeweiligen Netzbetreibers sind jedoch dabei zu beachten. Wichtig ist die Art des anliegenden Sonder-Tarifs und ob der Haushalts- bzw. Heizstromverbrauch gemeinsam oder getrennt erfasst wird. Bei getrennter Messung ist pro Verbrauchsstelle (pro Wohnung) 1 Zähler mit einem Zählwerk für den Haushaltsstrom und ein zweiter Zähler, mit zwei Zählwerken für den Heizstrom (HT und NT) im Zählerschrank zu finden. Während der NT-Zeiten (Schwachlastzeiten) können die Heizungen in der Regel im Sonder-Tarif betrieben werden. Im Versorgungsgebiet der RWE und bei verschiedenen Stadtwerken in NRW und RPL muss jedoch wenigstens 1 Nachtspeicherofen (oder Warmwasser-Speicher) in der jeweiligen Verbrauchsstelle verbleiben um die Bedingungen für den Bezug von Nachtstrom zu erfüllen. So kann ...
Weiterlesen
Wärmereflexionsstoffe senken den Energieverbrauch signifikant
Die Infrarot-Reflexion revolutioniert die schlanke thermische Gebäudeisolation beim Alt- Neu- und Selbstbau Handenberg, November 2012 – Die LPS GmbH www.LupoTherm.com aus Handenberg in Oberösterreich, entwickelte in eigener Forschungsarbeit den hocheffektiven Wärmereflexionsstoff Lu..po.Therm B2+8. Die Mehrfachfunktionen dieser Dämmstoffinnovation reduzieren auf Dauer den hohen Heiz- und Kühlenergieverbrauch. Damit werden geringinvestive Sanierungen im Bestand oder energieautarke Neubauten durch Übertreffen der EnEV 2012 erzielt. Die Verlegung erfolgt ein oder mehrlagig, zwischen sich kreuzenden Latten, wahlweise innen oder außen, universal bei Dach, Wand, Fassade, Decke und Boden. Lu..po.Therm B2+8 – hocheffektiver Wärmedämmstoff, clever zusammengefügt aus vielen Multifunktionsfolien. Was Bauphysiker von Astrophysikern lernen können! Spezialisten prognostizieren, dass die Energiewende ausschließlich mit konvektiven Dämmstoffen zum Scheitern verurteilt ist, oder diese nur unter Verwendung von IR-aktiven-Isolierstoffen zur thermischen Gebäudeisolation gelingt. Die physikalischen Grundlagen dazu wurden von den Nobelpreisträgern Max Plank, Wilhelm Wien, Josef Stefan und Ludwig Boltzmann gelegt. Der notwendige Paradigmenwechsel erzwingt die Definition des physikalischen Wärmestromes in ...
Weiterlesen