Do it yourself: Wand verputzen
Ob kleine Löcher oder komplette Wände, so geht´s Richtig verputzen: Wenn es ganz hart kommt und komplett neuer Putz auf die Wand aufgetragen werden muss, greifen Heimwerker auf einen universell einsetzbaren Grundputz für Wände und Decken im Innenbereich zurück. (mpt-12/85) Die Wandgestaltung in Räumen soll gemütlich und behaglich sein. Doch immer wieder kann etwas passieren, sei es beim Möbelrücken oder weil die Kinder beim Toben nicht aufpassen. Auch wenn man Bilder oder Hängeschränke abhängt, bleiben Dübellöcher zurück. Und ab und an kann auch der Putz mal abplatzen. Nun muss nicht immer gleich der teure Handwerker kommen, um die Schäden zu beseitigen. Heimwerker können hier Hand anlegen und mit ein wenig Übung Verputzarbeiten in Kürze selbst erledigen. Schnell verputzte Dübellöcher Handelt es sich um kleine Alltagsschäden, dann hilft ein gebrauchsfertiger Reparaturspachtel, beispielsweise von Knauf http://www.knauf.de . Hierbei muss die Masse nicht extra in einem Topf angerührt werden, sie kommt bereits fertig ...
Weiterlesen
Relaunch von deine-wandtattoos.de
Wesseling – der Wandaufkleber-Versandhändler deine-wandtattoos.de hat seine Online-Präsenz überarbeitet. Das neue Design ist aufgeräumter geworden, die FAQ-Sektion deutlich ausgebaut und das Angebot merklich erweitert worden. Alte Stärken, wie die vielen verschiedenen Bezahloptionen oder die Vorschau des ausgewählten Wandtattoos auf der heimischen Wand wurden dabei mitgenommen. Darüber hinaus der Online Wandtattoo Designer, der selbst erdachte Zitate und Sprüche ermöglicht, und die Option, ein völlig eigenes Bild zu wünschen, das von den Grafikern bei deine-wandtattoos.de umgesetzt wird. Dazu kommt der bekannte Kundenchat, über den bei Fragen mit hilfsbereiten Mitarbeitern gesprochen werden kann. Somit konnte deine-wandtattoos.de das Einkaufserlebnis für ihre Kunden noch einmal deutlich optimieren. Das ohnehin ständig größer werdende Angebot kann also durch den Kunden beeinflusst und erweitert werden. Klaus Bär, Geschäftsführer von deine-wandtattoos.de, nimmt Stellung: „Durch hilfreiches Feedback unserer Käufer in den letzten Monaten konnten wir an den richtigen Stellen ansetzen, um unsere beliebte Seite noch weiter zu verbessern. Der Kunde ...

Weiterlesen
Treppenwände mit Streckmetall gestalten
Ob modernes Loft oder Landhaus: Richtig eingesetzt sorgt Streckmetall an der Treppenwand für wirkungsvolle Akzente und zuverlässigen Schutz. (tdx) Streckmetall ist ein wahres Allround-Talent, gerade für die Außengestaltung. Ob Gartenzaun, Sichtschutz oder Fassadengestaltung – das Metall kommt überall zum Einsatz. Die wenigstens denken dabei aber auch an die Verwendung im Inneren des Hauses, beispielsweise als Treppenwandverkleidung. Das was Streckmetall  ausmacht, sprich die feste, kühle Haptik sowie die glänzende silber-graue Farbe geben besonders modernen, loftartigen Einrichtungen einen gewissen Reiz. Zudem harmoniert es vor allem wegen der Gegensätzlichkeit gut mit massiven Holztreppen. Damit ist Streckmetall für eine große Bandbreite an Einrichtungsstilen von modern bis ländlich als Ergänzung bzw. Akzent geeignet. Je nachdem, wo Streckmetall verwendet wird, überzeugt es aber nicht nur durch seine optische Wirkung: Im Bereich der Treppe erfüllt die Wandverkleidung mit Metall gleichzeitig eine wichtige Schutzfunktion. Das Streckmetall erfüllt die Aufgabe der Abgrenzung und dem Schutz im Treppenhaus als Wand ...

Weiterlesen
Feuchte Wände? Wohngesundheit wieder herstellen!
Feuchte Wände haben Einfluss auf unser Wohlbefinden und die Raumluftqualität. Spätestens, wenn sich zusätzlich Schimmel bildet sollte gehandelt werden. (tdx) Unzureichende oder schadhafte Abdichtungen, aufsteigende Nässe aus dem Erdreich und eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Gebäude – warum eine Außenwand durchfeuchtet, kann vielfältige Gründe haben. Ebenso unterschiedlich wie die Ursachen sind, sehen die möglichen Lösungswege aus. Fakt ist: Feuchte Wände haben negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden und im schlimmsten Fall auf die Gesundheit der Hausbewohner. Es sollte darum dringend eine Gegenmaßnahme eingeleitet werden. Die MinoPlan Gebäudetechnik UG setzt bei der Trockenlegung von Wänden neben Ausgrabung und Injektion unter anderem auf das bewährte Verfahren der drahtlosen Elektro-Osmose. Es kann, je nach Situation, bei aufsteigender Feuchtigkeit auch der Lösungsansatz über die sog. „Injektion“  ggf. in Verbindung mit der Ausgrabung des Gebäudes erfolgen. Die Experten von MinoPlan raten von diesen Verfahren allerdings gerade bei stark durchfeuchteten Wänden ab. Bei der Injektion werden zum ...

Weiterlesen
Monolithisch
Mehr Gestaltungsfreiheit mit PORIT Mehr Gestaltungsfreiheit dank monolithischer Bauweise mit PORIT Porenbeton. Jede Epoche prägt ihre Zeit. Das gilt in der Kunst wie in der Architektur. Dabei sollen sich in der Architektur eingesetzte Materialien wie Baustoffe der Gestaltung unterordnen und diese dennoch mit prägen. Wie kaum ein anderer Baustoff ermöglicht PORIT Porenbeton aufgrund seiner besonderen Eigenschaften ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit. Als monolithische Schale übernimmt PORIT Porenbeton alle wesentlichen Aufgaben des Mauerwerks: Statik, Bauphysik und Gestalt gebende Hülle. Bauwerke aus PORIT Porenbeton sind somit einerseits auf das Wesentliche, also die Kernfunktionen reduziert, um andererseits eine freie Gestaltung zu ermöglichen. Funktionsschicht und Gestaltungsschicht sind eins. Aus bautechnischer Sicht sind z.B. aufgrund der hoch wärmedämmenden Eigenschaften von PORIT Porenbeton keinerlei Hüllschichten wie WDVS oder vorgehängte hinterlüftete Fassaden notwendig. Gerade die in den letzten Jahren stetig gestiegenen Anforderungen an den Wärmeschutz und die damit verbundenen Maßnahmen an der Gebäudehülle haben zu einer vielfach ...
Weiterlesen
Der neue Trend Wandtattoo -was steckt dahinter?
Die moderne Form der Wandmalerei ist geboren. Farbeimer und Farbpinsel sind heute nicht mehr in Mode. Wie ein Wandtattoo die Wand zum Leben erweckt. Immer öfter hört man von Wandtattoos. Was ist das ? Wer früher seine Wände aufpeppen wollte musste nicht nur gut malen können, er musste auch viel Zeit und Geduld investieren um ein einigermaßen gutes Ergebnis zu bekommen. Doch die nervenraubenden Zeiten sind lange vorbei. Heute kann sich jeder ziemlich preiswert und schnell seinen Wänden ein trendy Styling verpassen. Die einfache Lösung heißt Wandtattoo! Eine dünne, selbstklebende Folie ohne störende Ränder wie bei herkömmlichen Aufklebern, computergesteuert zu einem Motiv konturgeschnitten, verleiht jedem Raum eine eigene Wohlfühlatmosphäre. Sehr beliebt sind Zitate von Berühmtheiten z.B. Goethe oder Schiller. Ob im Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Flur oder Esszimmer die Wandtattoos lassen sich nahezu auf fast jedem Untergrund verkleben und ein Blickfang und schöne Atmosphäre ist garantiert. Wenn das Wandtattoo nicht mehr ...
Weiterlesen
Ästhetisches Multitalent
Keramische Fliesen faszinieren durch ihre Vielfalt Ein keramischer Fliesenbelag besticht durch zeitlose Eleganz. Das Angebot reicht von Mosaikgestaltungen, wie hier, über einzelne Dekorationen bis hin zu komplett neuen Raumgestaltungen. (epr) Den Wunsch, die eigenen vier Wände neu zu gestalten, verspürt jeder von Zeit zu Zeit. Manchmal reichen schon Kleinigkeiten, um neuen Pepp ins alte Zuhause zu bringen. Manchmal jedoch möchte man grundlegendere Veränderungen herbeiführen, um eine ganz neue Optik zu schaffen. Keramische Wand- oder Bodenbeläge sind das optimale Gestaltungsmittel für all jene, die beispielsweise ein in die Jahre gekommenes Bad in einen ästhetischen Wellnessraum verwandeln oder in Küche und Wohnzimmer ansprechende Wohnlandschaften kreieren möchten. Denn egal ob für die Wand oder den Boden, als Mosaik oder Großformat, keramische Fliesenbeläge sind in großer Format- und Farbvielfalt erhältlich und ermöglichen so zahlreiche kreative und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Gesundheit, Entspannung und sich wohlfühlen: All das ist unmittelbar mit Wasser und Wärme verbunden. Keramische Fliesen ...
Weiterlesen
Neues aus der Welt der Wandgestaltung
Photolini – so heißt der aktuelle Trend für die Wand. Anders als bei Fototapete und Co. lässt sich das neue Fotowand-System beliebig erweitern und nach Lust und Laune gestalten. Fast spielerisch erfolgt auch seine Anbringung. (tdx)  Wenn es draußen wieder kühler wird und der Sommer langsam zur Neige geht, erinnert sich jeder gerne an den vergangenen Urlaub. Ob weiße Sandstrände, historische Sehenswürdigkeiten oder gemütliche Grillabende – am liebsten möchte man die Eindrücke, die der Sommer hinterlassen hat, irgendwo festhalten. Wie wäre es da beispielsweise mit einer Bilderwand? Wo sonst vor allem Bilderrahmen, Leinwände und Fototapeten zum Einsatz kommen, sorgt nun ein neues, trendiges Fotowand-System aus Leichtschaumplatten für Furore:  Photolini. Im Gegensatz zu seinen manchmal schwerfälligen „Verwandten“ bringt Photolini einen entscheidenden Vorteil mit sich: Das neue System ist äußerst flexibel und lässt sich immer wieder anders arrangieren. Der eigenen Kreativität sind daher kaum Grenzen gesetzt. Bildmotiv, Form und Anordnung der Elemente ...

Weiterlesen
Modernisieren mit Flächenheizungen
Flächenheizungen sind für die Altbau-Modernisierung eine optimale Lösung. Sie steigern die Energieeffizienz und sorgen für ein gleichmäßig angenehmes Raumklima. (tdx) Flächenheizungen für Boden, Wand und Decke sind bei Neubauten weit verbreitet, doch auch für den Tausch veralteter Heizkörper im Altbau bieten sie sich an. Generell gibt es für jeden Altbau die passende Lösung mit einer Flächenheizung. Das garantieren die verschiedenen Nass- und Trockenausführungen sowie die vielfältigen Installationsmöglichkeiten für Böden, Decken und Wände. Besonders eine Wandflächenheizung verspricht optimale Ergebnisse bei geringem Installationsaufwand, wissen die Experten des Bundesverbands für Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF). Durch die Installation einer Flächenheizung können im Vergleich zu einer herkömmlichen Radiatorheizung bis zu 12% an Energie eingespart werden. Der Grund: die Wärme wird gleichmäßiger und großflächiger verteilt, so werden insgesamt niedrigere Temperaturen benötigt, um die gleiche Behaglichkeit zu erzielen. Die Strahlungswärme wird vom Menschen als angenehmer empfunden, zudem gibt es weder Staubaufwirbelungen noch Zugluft, das kommt besonders ...

Weiterlesen
Zwischen den Schalen: Dämmung von zweischaligen Außenwänden
Mineralwolle-Dämmung kommt im Neubau und bei der Modernisierung zum Einsatz Die Mineralwolle-Dämmplatten werden auf die Befestigungsanker gesteckt. Danach fixieren Kunststoff-Tropfscheiben die Dämmschicht Solider und langlebiger kann es im Hausbau fast nicht zugehen: Wer sein Haus mit einer zweischaligen Wandkonstruktion baut, hat sich für eine der hochwertigsten Außenwandkonstruktion entschieden. Der Lohn für die etwas höheren Kosten: so gut wie keine Erhaltungskosten für die kommenden 40 bis 50 Jahre. Vor allem im Norden Deutschlands ist diese Wandkonstruktion aus zweischaligem Mauerwerk wegen der besonderen klimatischen Situation weit verbreitet. War früher zwischen den beiden Wandschalen ein Luftspalt, nutzt man diesen Zwischenraum bei Neubauten heute für die Dämmung, beispielsweise mit Mineralwolle-Dämmplatten. Hausbesitzer, die ihre alte Außenwand aufrüsten wollen, können das zweischalige Mauerwerk mit einer Einblasdämmung aus Mineralwolle modernisieren und so den Wärmeschutz deutlich verbessern. Ob Neubau oder älteres Haus, die grundsätzliche Konstruktion ist immer gleich. Das zweischalige Mauerwerk besteht aus zwei Wänden – einer tragenden ...
Weiterlesen
Vorhang auf für das neue Fassadenkleid
Vorgehängte hinterlüftete Fassadenkonstruktionen bieten viel Gestaltungsfreiheit / Mineralwolle für optimalen Wärmeschutz Hier ist eine Tragkonstruktion aus Metall in der tragenden Hauswand verankert. Die Fassaden-Dämmplatten aus Mineralwolle werden einfach darüber geschoben Darf’s ein bisschen Holz sein, Tonplatten oder Platten aus Faserzement, Titanzink oder lieber Schiefer? Bei der Auswahl der Bekleidung für eine vorgehängte hinterlüftete Fassadenkonstruktion, kurz VHF, haben Hausbesitzer und Bauherren die Qual der Wahl. Sogar Photovoltaik-Elemente sind möglich. Aber die Wandelbarkeit des Äußeren ist nicht der einzige Vorteil. Die spezielle Konstruktion schützt das Haus über Jahrzehnte vor Schäden und bietet ausreichend Platz für die Mineralwolle-Dämmung, die alle Anforderungen an den Wärmschutz erfüllt. Markenzeichen der vorgehängten hinterlüfteten Fassade ist die Trennung der verschiedenen Schichten der Wandkonstruktion. Die Vorteile dabei: perfekter Wetterschutz und damit Langlebigkeit, Schutz vor Feuchtigkeit und eine gute Wärmedämmung. Die Fassade besteht aus einer in der tragenden Hauswand verankerten Unterkonstruktion aus Holz oder Metall, der Dämmung – meistens aus ...
Weiterlesen
Maßnahme mit hohem Einsparpotenzial: Innendämmung der Außenwand
In speziellen Fällen ist die Innendämmung mit Mineralwolle die beste Lösung Eine Innendämmung der Außenwand mit Mineralwolle senkt die Heizkosten deutlich und schafft mehr Behaglichkeit Nicht immer lässt sich eine Fassade von außen dämmen. Denkmalgeschützte oder optisch anspruchsvoll gegliederte Fassaden, Grenzbebauungen, Eigentumswohnungen usw. schließen Maßnahmen auf der Außenseite der Außenwand aus. Die Innendämmung der Außenwand mit Mineralwolle ist für solche Fälle eine effiziente und seit vielen Jahren bewährte Maßnahme, um dauerhaft Heizenergie einzusparen und die Behaglichkeit in den Wohn- und Arbeitsräumen spürbar zu verbessern. Grundsätzlich sind bei einer energetischen Sanierung die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) einzuhalten. Das gilt auch für die Innendämmung einer Außenwand: Die EnEV 2009 fordert, dass eine Innendämmung in ausreichendem Maße den Energieverlust durch die Außenwand reduziert. In Abhängigkeit von den baulichen Gegebenheiten, dem U-Wert der bestehenden Außenwand sowie der Wärmeleitfähigkeit der Mineralwolle sind Dämmdicken ab ca. 8 cm sinnvoll. Je nach baulicher Anforderung stehen hierfür ...
Weiterlesen
Energieberater-Tipp Sanierung: Außenwand von innen dämmen
Gute Planung und exakte Ausführung sind das A und O bei Innenwanddämmung Mit einer Außendämmung würde so manche Altbaufassade ihren Charme verlieren. Hier ist eine Innendämmung der Außenwände das Mittel der Wahl Auch wenn eine Dämmung der Wände von außen die beste und wirtschaftlichste Variante ist – nicht jedes Haus kann in einen warmen Dämmstoff-Mantel gesteckt werden. Fachwerkhäuser, denkmalgeschützte Bauten oder Altbauten mit erhaltenswerter Fassade stellen ganz besondere Anforderungen an die Dämmung. Kommt eine Außendämmung nicht in Frage, lässt sich der hohe Energieverbrauch mit einer Innendämmung senken. Der Vorteil: Man braucht kein Gerüst und spart damit Kosten. Der Rest ist allerdings alles andere als einfach. Denn wird eine Innendämmung nicht fachgerecht angebracht, sind Feuchteschäden und Schimmelbildung die Folge. Von einer Innendämmung im do-it-yourself-Verfahren rät Arndt Jänsch, Energieberater beim Ratgeberportal www.Energie-Fachberater.de, deshalb dringend ab: „Viele Schimmelschäden bei einer Innendämmung entstehen dadurch, dass die Dämmung nicht luftdicht angebracht wurde. Wenn dann die ...
Weiterlesen
Die Wandmanufaktur hat die Homepage komplett überarbeitet.
Weil die Wände zu den wichtigsten Gestaltungselementen im Raum gehören, zeigt die Wandmanufaktur nun noch mehr Möglichkeiten zur Gestaltung eines Hotels, einer Villa oder einer Wohnung. Unter dem Motto „ Putz statt Fliesen“ werden Möglichkeiten aufgezeigt: Bäder, Wellness-Bereiche, Schwimmbäder und Spa-Bereiche zu einzigartigen Unikaträumen mit Marmorputz zu verwandeln. Warum sollte man ein Badezimmer fliesen, wenn mit der Wandmanufaktur nun die reizvollsten Wandgestaltungen möglich sind? Marmor, das natürliche harte Material, unterliegt bei der Wandmanufaktur einem eigenen und besonderen Entwicklungsverfahren. Somit ist der Marmorputz bestens für Nasszellen und Feuchtbereiche geeignet. Der Marmorputz der Wandmanufaktur ist ein mit natürlichen Pigmenten durchgefärbter Marmor- Puzzolankalkputz hat eine glatte bis zum Hochglanz polierbare Oberfläche, ist geeignet für den trockenen Innenbereich, sowie für Bäder und Kamine Besonderheiten. Die Wandmanufaktur erstellt edle und natürliche Optik. Mit den speziellen Versiegelung sind diese Flächen zu 100% Wasser abweisend und somit auch in direkten Duschbereichen einsetzbar .Die neusten Trends wie Betonoptiken ...

Weiterlesen