Ein Verlag im Wandel: Diplomica Verlag wird zur Bedey Media
Seit über zwanzig Jahren ist Björn Bedey mit der Diplomica Verlag GmbH im Verlagsgeschäft fest verankert. Zu Beginn des Jahres 2019 wird die Hamburger Verlagsgruppe nun in Bedey Media GmbH umbenannt. Zur Dachmarke Bedey Media gehören mehrere Verlagssparten mit unterschiedlichen verlegerischen Schwerpunkten sowie der Bereich Verlagsdienstleistungen. Mit dem acabus Verlag konnte Bedey ein erfolgreiches Belletristik-Imprint etablieren, das in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnete. Belletristische Titel sind mittlerweile ein Schwerpunkt der Bedey Media und haben damit den Geschäftsbereich Fachbuch und Wissenschaft eingeholt. 2018 feierte der acabus Verlag sein 10-jähriges Bestehen. Das Programm umfasst derzeit 230 Titel aus den Bereichen Gegenwartsliteratur, Spannung, Fantasy und Historischer Roman. Jedes Jahr kommen rund zwanzig Neuerscheinungen hinzu. Dieser Weiterentwicklung der Verlagsgruppe wird durch die neue Namensgebung Rechnung getragen. Auch, so Bedey, bilde der neue Verlagsname Bedey Media das breite Spektrum der unterschiedlichen Verlagsmarken und Aktivitäten besser ab. Mit der Namensänderung und Schwerpunktverlagerung einher geht ...
Weiterlesen
RegensBUCH16 – Buchmesse für Regensburg
Das DEGGINGER in Regensburg als Fixpunkt für Buchliebhaber Regensburg, 20. September 2016 Am Wochenende 5. und 6. November 2016 wird das DEGGINGER, das Zentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft in Regensburgs Wahlenstraße, erstmals die RegensBUCH erleben. 27 Aussteller v.a. aus der ostbayerischen Verlags- und Dienstleisterszene präsentieren sich Lesern und Buchfans. Ein buntes Vortrags- und Workshopprogramm, das Highlights der Verlage vorstellt, wird Verlage, Autoren und ihre Bücher den Besuchern näherbringen. Auch Verbände wie der Verband der freien Lektorinnen und Lektoren oder die Bücherfrauen zeigen ihr Profil und wollen gerade interessierten Berufseinsteigern Hilfe anbieten. Ostbayerns starke Verlagsszene Die RegensBUCH wird – kurz nach der Frankfurter Buchmesse und wenige Tage vor der Münchener Bücherschau – zeigen, dass auch in Ostbayern interessante Verlage und Autoren tätig sind, die den Lesern spannende, informationsreiche und gut gestaltete Bücher anbieten. Das Spektrum reicht von Sachbuchverlagen mit den Schwerpunkten Kunst und Geschichte über Ratgeberverlage bis hin zum Kinder- oder ...
Weiterlesen
Werbeprofi Dieter Hollender
Als Texter war Dieter Hollender bei Grey in Düsseldorf und leitete eine Kreativgruppe. Seine Kunden waren: Knorr, Eduscho, Pfanni, TUI, Procter & Gamble, NUR DIE, Fruit oft he Loom usw. Für den Rosengarten-Verlag kreiert er wunderschöne Buchcover.   Werbeprofi, Texter und Buchcover-Designer Dieter Hollender – ein deutscher Werbefachmann liefert professionelle Arbeit zu äußerst günstigen Preisen. Der Spartrick: Sein Standort ist nicht Deutschland – er liefert Werbung aus dem Ausland. Der Werbeprofi, Texter und Buchcover-Designer „Dieter Hollender“ glaubt an die Kraft guter Ideen – die haben die Menschheit immer weiter gebracht. Er arbeitet sehr individuell, ist selbstkritisch und kann sich sehr gut in die Lage seiner Auftraggeber versetzen.   Hollender sagt: „Mir ist absolut klar, dass ich nicht für mich, sondern für meine Auftraggeber arbeite. Ich versetzte mich in ihre Lage und meine Auftraggeber stehen immer im Zentrum meiner Bemühungen. Ich arbeite auch kostengünstig, weil ich keinerlei Profilierungsaufwand betreibe. Meine Arbeit ...
Weiterlesen
OSTERN: Low-Carb Bücher aus dem Rosengarten-Verlag
Das Essen sollte auch an OSTERN nach wie vor Spaß machen und natürlich auch schmecken. Dazu ist es hilfreich, wenn Sie selbst den Kochlöffel schwingen. Bei Low Carb gibt es keinen strengen Ernährungsplan.   In den Low-Carb Büchern gibt es bei der Low Carb Ernährung keinen strengen Ernährungsplan. Pflanzliche Lebensmittel, die wenig Zucker und Stärke enthalten, sind unbegrenzt erlaubt. Fisch und Fleisch wird häufig verzehrt, diese lassen sich aber durch Milchprodukte, Eier, Hülsenfrüchte und Nüsse ersetzen. Somit ist Low Carb auch für Vegetarier möglich. Besonders für Menschen, die sich erst seit kurzem mit einer kohlenhydratarmen Ernährung beschäftigen, ist es oft eine wahre Herausforderung, Ideen für ein schmackhaftes Essen zu entwickeln. Die schön gestalteten Low Carb Bücher bieten einen komprimierten und gut verständlichen Einstieg in die Low Carb Ernährungsweise, die nicht nur eine zeitlich begrenzte Diät ist, sondern den ganzen Lebensstil umfasst.   Sie finden diese neuen Low Carb Bücher im ...
Weiterlesen
Ostergeschenke aus dem Rosengarten-Verlag
Rechtsanwältin Angelika Schweizer, Gründerin des Rosengarten-Verlages, hat mit einem wunderbaren Gespür für Bücher einen guten Geschmack bewiesen. Der erfolgreiche Verlauf des Verlages bestätigt Schweizer in ihrem Bestreben, zusammen mit ihren hochmotivierten Autoren auch weiterhin die Ziele ihrer Leser im Auge zu behalten und durch hochqualifizierte Bücher deren Zufriedenheit sicherzustellen.   Die Verlegerin „Angelika Schweizer“ legt großen Wert auf handverlesene Bücher. Die Bücher sind sprachlich anspruchsvoll geschrieben, sie sind spannend, surreal aber tiefsinnig und abgründig, witzig, etwas wunderlich und verschroben und mit einem wunderbaren Gespür für menschliche Gefühlswelten. Es gibt aber auch ernstzunehmende Ratgeber, Selbsthilfebücher und Kochbücher für einen erlesenen Geschmack. Erfolg ist planbar! Wer erfolgreich werden möchte, muss den Mut aufbringen, die vorhandenen Fähigkeiten und Leistungsreserven auszuschöpfen. Es reicht nicht aus, nur darüber nachzudenken – man muss es auch tun. Der Preis des Erfolges ist harte Arbeit und ein starker Wille sowie unablässiger Einsatz.   Angelika C. Schweizer wurde am ...
Weiterlesen
Kommunikationsexperte Michael Oehme: Online-Dienst „Blendle“ erobert den deutschen Zeitungsmarkt
Die Innovation des Einzelkaufs von Zeitungsartikeln nun auch in Deutschland St. Gallen, 23.06.2015. Kommunikationsberater Michael Oehme macht auf ein neues Phänomen am deutschen Nachrichtenmarkt aufmerksam: So startet der niederländische Online-Dienst Blendle hierzulande mit 37 deutschen Medien, wie beispielweise die „Süddeutsche Zeitung“, „Die Welt“, die „Bild“, „Die Zeit“ sowie „Der Spiegel“ und „Stern“. Das Start-Up Blendle erblickte im Frühjahr 2014 in den Niederlanden das Licht der Welt – und generierte seither über 300 000 Nutzer. „Die Idee hinter Blendle ist durchaus innovativ und ausbaufähig“, findet Kommunikationsberater Michael Oehme. „Nutzer können via Blendle Ausgaben verschiedener Medien durchblättern, sehen aber nur die Überschriften. Wenn sie sich für einen Artikel interessieren, können sie diesen für einen vom Verleger und je nach Länge festgesetzten Preis kaufen“, so Oehme weiter. So verlangt beispielweise die „New York Times“ 19 Cent pro Artikel und der „Economist“  79 Cent für längere Texte. Besonders nutzerfreundlich: Wer mit einem Artikel unzufrieden ...

Weiterlesen
Concentro berät RA Bierbach beim Verkauf der Münchner „Abendzeitung“ an Straubinger Verleger Balle
Der Straubinger Verleger Prof. Dr. Martin Balle übernimmt Teile des Verlags „Die Abendzeitung“, um das traditionsreiche Münchner Boulevardblatt weiterhin als Tageszeitung mit Online-Angeboten fortzuführen München, 01. Juli 2014 Der Verlag “ Die Abendzeitung“ GmbH & Co. KG hatte nach 66 Jahren Unternehmensgeschichte am 05. März 2014 beim Amtsgericht München die vorläufige Insolvenz beantragen müssen. Sinkende Reichweiten und Anzeigenerlöse sowie sehr hohe Druckkosten hatten über mehrere Jahre zu Verlusten geführt, die ein Fortbestehen im bisherigen Umfang nicht mehr möglich machten. Durch zahlreiche, schnelle Maßnahmen der Insolvenzverwaltung, wie zum Beispiel die Nachverhandlung der Druckkosten und die Erhöhung der Verkaufspreise, konnte die Fortführung der Abendzeitung während der vorläufigen Insolvenz sichergestellt werden. Für die Durchführung eines strukturierten Bieterprozesses, um eine Lösung für die Abendzeitung auch nach der Insolvenz zu finden, beauftragte Herr RA Bierbach die auf Transaktionen aus Umbruchsituationen spezialisierte M&A-Beratung Concentro Management AG. In einem langen und schwierigen Verkaufsprozess konnte sich zum Schluss ...

Weiterlesen
Neues Logo, neuer Thekenaufsteller, neue Herausforderungen
Neues Logo, neuer Thekenaufsteller, neue Herausforderungen (Mynewsdesk) Mankau Verlag feiert zehnjähriges Bestehen Murnau/Oberbayern. Im Jahr 2014 feiert der Mankau Verlag sein zehnjähriges Bestehen. Der Murnauer Verlag blickt zufrieden und selbstbewusst auf rund hundert lieferbare Titel und erfolgreiche Bestseller-Reihen wie „Die 12 Salze des Lebens“, „Medizin zum Aufmalen“ und „Abnehmen ist leichter als Zunehmen“. „Wir haben heute einen festen Platz in der Buch-Landschaft“, freut sich Verleger Raphael Mankau. Auch in Zukunft werde das Verlagsprogramm mit den Schwerpunktthemen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe konsequent weiterentwickelt – unter anderem mit neuen Titeln aus den noch jungen Mankau-Sparten Taschenbuch und Kompaktratgeber. Aktuelle Projekte Neben der engagierten Weiterentwicklung des Verlagsprogramms wird sich Mankau in den nächsten Jahren deutlicher als Ratgeber-Verlag präsentieren und klarer Profil zeigen. „So haben wir uns jetzt auch ein frisches Gesicht gegeben – mit einem neuen, markanten Verlagslogo, das ab sofort bei Neuerscheinungen und Nachauflagen zum Einsatz kommt und die Wiedererkennbarkeit unserer Titel ...
Weiterlesen
Ricoh unterstützt auf der London Book Fair Verleger und Buchdrucker bei ihrem Weg in die digitale Zukunft
Auf der London Book Fair 2014 zeigt Ricoh Europe, wie fortschrittliche Verleger und Buchdrucker den Wert gedruckter Bücher durch eine Reihe von technologischen Innovationen steigern können. Darüber hinaus wird Ricoh mit Teilnehmern darüber diskutieren, wie neue Trends die Einstellung der Industrie zur Technologie verändern und eine Reihe von neuen Möglichkeiten aufzeigen, wie Inhalte zugänglich gemacht und genutzt werden können. Während der Messe vom 8. bis 10. April in Earl´s Court, London , präsentieren Experten des Unternehmens am Stand R505 folgende Innovationen, die Buchverlage und Buchdrucker auf ihrem Weg in die digitale Zukunft unterstützen sollen: – Video-Bücher – kombinieren Text, Videos, Bilder und andere Medien zu einer neuen Leseerfahrung auf einem Tablet. Bilder werden in eine Veröffentlichung eingebettet und enthalten einen Link zu weiteren relevanten Inhalten. – Clickable Paper – eine leistungsstarke, interaktive Drucklösung, die die Online- und Offline-Welt miteinander verbindet. Sie bietet sofortigen Zugriff auf bis zu sechs verschiedene Online-Ressourcen ...

Weiterlesen
Buchvorstellung: Von Unten nach Oben oder: Wie wird man reich?
Wer will nicht auch gerne reich sein?   In ihrem autobiographisch, geprägtem Buch schildert die erfolgreiche Anwältin Angelika C. Schweizer ihren Weg zu Unabhängigkeit und Reichtum. Mit ihrem Einstiegssatz „Jeder kann reich werden“ macht sie ihren Lesern Mut und die Hoffnung, dass Reichtum tatsächlich für Jeden zu erreichen ist. Sie schildert aber auch den langen und nicht immer bequemen Weg, der vor allem in den ersten Jahren gespickt ist mit unerwarteten und meistens auch unerwünschten Hindernissen. Der Leser wird bestärkt und motiviert an sich selbst zu glauben, sich von Neid und Skepsis der Umgebung nicht beeinflussen zu lassen und stattdessen konsequent sein Lebensziel zu verfolgen.   Buchdaten: Format: Kindle Edition Dateigröße: 2272 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 140 Seiten Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung Verlag: A.S. Rosengarten-Verlag (3. November 2013) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch Printbuch: ISBN-13: 978-3945015025 – 13.80 EURO ASIN: B00GFVB9JY   Über die ...

Weiterlesen
Buchvorstellung: Der Arsch ist ab: So ist das mit dem Alter
Das Alter ist eine unheilbare Krankheit – stellte schon der römische Philosoph Seneca fest. Daran hat sich auch 2000 Jahre später nicht viel geändert.   Immer wieder liest man wie toll es doch ist, wenn endlich die sogenannten Goldenen Jahre erreicht sind – die davon Betroffenen wissen jedoch, wie es wirklich aussieht. Das vorliegende Buch macht Schluss mit der Schönmalerei. Mit schonungsloser Offenheit werden die Probleme des Seniorendaseins behandelt – ohne jedes Tabu. Es kommen hochaltrige Menschen zu Wort, die aus ihrer Sicht schildern, wie grossartig und erstrebenswert es ist, ein alter Sack zu sein. Geniessen Sie eine bitterböse Satire, Ironie und Sarkasmus, wobei alles aber auch einige Fünkchen Wahrheit enthält. Die schwäbische Autorin bringt dazu noch ganz geschickt die Mentalität und Sprache der Ureinwohner des Ländles unter.   Buchdaten: Gebundene Ausgabe: 120 Seiten Verlag: A. S. Rosengarten-Verlag; Auflage: 1 (25. Oktober 2013) Sprache: Deutsch – EUR 12,90 ISBN-10: 3981616553 ...

Weiterlesen
Die Nikolaus-Autoren vom Rosengarten-Verlag
Die Autoren des Rosengarten-Verlages wünschen Ihnen einen reichen Nikolaus und sagen Danke für Ihr Vertrauen. Der Nikolaus wird in Erinnerung an seine guten Taten jedes Jahr am 6. Dezember geehrt. Die Gebeine des Heiligen Nikolaus wurden Ende des 11. Jahrhunderts von italienischen Kaufleuten vor den Eroberungszügen der Muslime in Sicherheit gebracht. Das Foto wurde von pho.to gebastelt.   Der Nikolaus soll nach Angaben aus Patara, in der Nähe von Antalya stammen und im Jahre 280 bzw. 286 geboren sein. Die Verantwortung des Bischofsamtes wurde ihm schon als junger Mann übertragen. Am 6. Dezember 345 verstirbt Nikolaus und wird in Myra, Demre beigesetzt. Ab dieser Zeit geschehen Wunder. Es gibt Berichte über die Genesung unheilbar Kranker an der Grabesstätte und Nikolaus wird immer stärker verehrt. Noch heute ist der heilige Nikolaus in der katholischen Kirche der Schutzpatron der Kinder und der Seeleute. Als Gabenbringer der Kinder ist Nikolaus seit dem Jahr ...

Weiterlesen
Sind Zivilisationskrankheiten heilbar?
Eine Zivilisationskrankheit ist der Sammelbegriff für Krankheiten, die in Industrieländern häufiger vorkommen als in der dritten Welt. Man nennt sie auch Wohlstandskrankheit. Über die genauen Ursachen der Zivilisationskrankheiten gibt es ebenso wenig Einigkeit wie über die Zivilisationskrankheiten selbst.   Trotz steigendem Wohlstand, verbesserter medizinischer Versorgung und technischem Fortschritt nehmen die Zivilisationskrankheiten immer mehr zu. Zivilisationskrankheiten sind keine Seltenheit mehr, sie sind weiter verbreitet als viele andere Krankheiten.   Die Antwort auf Zivilisationskrankheiten. Dieses kleine Büchlein für nur 3.90 € gibt Ihnen kompakte Einblicke über: AD(H)S, Alzheimer, Diabetes, Epilepsie, Migräne, Parkinson und die Hilfe durch Low-Carb.   Im Fachblatt „Journal oft die American Medical Association“ schreiben Wissenschaftler: Wer den Kohlenhydrat-Anteil in der Nahrung reduziert, tut seinem Stoffwechsel etwas Gutes, nimmt leichter ab und lebt womöglich gesünder. ABER das Gegenteil könnte allerdings auch richtig sein. Im British Medical Journal schreiben Forscher, dass eine kohlenhydratreduzierte Ernährung, das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhe. ...

Weiterlesen
Rezepte ruckzuck mit Low Carb für 3.90 EURO
Mit 42 Rezepten zeigt die Autorin „Jutta Schütz“ in diesem Kochbuch, dass man eine gesunde Ernährung im Beruf, Familie und Freizeit doch sehr gut unter einen Hut bringen kann. Ein kluges Zeitmanagement und die richtige Lebensmittelauswahl machen es möglich, in einer Low Carb Ernährung für Berufstätige und Zuhause ruckzuck schmackhafte Mahlzeiten zuzubereiten. Ernährungsbewusste Arbeitnehmer kennen keine Leistungstiefs, sie halten sich fit mit der Low Carb Ernährung.   „Selbst kochen“ muss nicht kompliziert sein. Mit den richtigen Rezepten macht das Kochen Spaß und in diesem Koch/Back-Buch kommen auch Vegetarier nicht zu kurz. Die Low Carb Ernährung stellt ein revolutionäres Ernährungskonzept vor. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass zu viele Kohlenhydrate in der täglichen Nahrung nicht gut sind für den Menschen. Ernährungswissenschaftler haben herausgefunden, dass das Zuviel an Kohlenhydraten den Blutzuckerspiegel in die Höhe schnellen lässt, was dazu führt, dass viel Insulin ausgeschüttet wird. Das Low Carb Ernährungsprinzip ist erfolgreich, man fühlt ...

Weiterlesen
Buchvorstellung: Sucht und Abhängigkeit
Ab 30. November im Handel: Ein neues psychologisches Buch mit dem Thema: Sucht und Abhängigkeit (1. Buch der Reihe: Themen der Psychologie).   Die Sucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst. Es gibt Persönlichkeitsfaktoren, die können zu einer Entwicklung des Suchtverhaltens führen.   Dazu gehören: Unselbständigkeit Mangelndes Selbstvertrauen Passivität Fehlende      Konfliktbereitschaft Kontaktschwierigkeiten Durchhaltevermögen Hohe Leistungsansprüche an      sich selbst   Auch Familienmitglieder und enge Freunde werden in die Sucht hinein gezogen. Dies nennt man: Co-Abhängigkeit.   Buchdaten: Sucht und Abhängigkeit (Themen der Psychologie) Autorin: Jutta Schütz Taschenbuch: 60 Seiten Verlag: A.S. Rosengarten-Verlag; Auflage: 1 (30. November 2013) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3945015057 ISBN-13: 978-3945015056   Weitere Bücher von der Autorin finden Sie in den Verlagen: Books on Demand und im Rosengarten-Verlag: http://www.rosengarten-verlag.de/   ...

Weiterlesen