Viva Veggie
Hoch lebe Katja Lührs auf der VeggieWorld VeggieWorld Düsseldorf Katja Lührs, bekannte Moderatorin von Fernsehsendungen wie „Ehen vor Gericht“ und „Abendschau“, gehört zu den prominenten Gästen der VeggieWorld in Düsseldorf, der größten Messe für Vegetarier, Veganer und Rohköstler. Am 2. September um 17.15 Uhr wird die Autorin des Buches „Viva Veggie“ nicht nur über ihr Buch sprechen, sondern in Ihrem Vortrag auch Ratschläge geben, wie der Besucher seine Ernährung nach und nach auf eine gesundheitsfördernde pflanzliche Basis umstellen kann. Sie wird auf der einen Seite die ethischen und umweltrelevanten Aspekte der pflanzlichen Ernährung ebenso aufzeigen, wie deren gesundheitlichen Vorteile. Dabei gibt Sie allen Nicht-Vegetariern einen einfachen Tipp mit auf den Weg. Lührs: „Die Menschen sollten einfach mal anfangen. Schließlich leben über 500 Millionen Menschen vegetarisch beziehungsweise rein pflanzlich und ihnen geht es gut dabei“. Auch die meißten Freunde der Moderatorin ernähren sich inzwischen pflanzenbasiert. Katja Lührs: „Insbesondere die Jugend setzt ...
Weiterlesen
Medizinische Rohkost-Therapie bei chronischen Krankheiten erfolgreich
Michael Delias erzählt auf der VeggieWorld in Düsseldorf eine fast unglaubliche Geschichte VeggieWorld Düsseldorf 01.- 02.09.2012 19 Jahre lang hat Michael Delias, Buchautor und Journalist, seine Neurodermitis und unzählige Allergien behandelt. Delias: „Mein Allergiepass war voll“. Dann hörte er von neuartigen Rohkost-Therapien in der Schwarzwaldklinik in Villingen. Unter ärztlicher Aufsicht unterzog er sich mehrere Wochen dieser Rohkost-Therapie in Kombination mit Heilfasten, Sonnentherapie, Fußreflexzonenmassage, sowie der Hydrocolon-Therapie und wurde geheilt. Durch die gezielte Umstellung der Ernährung auf Rohkost regenerierte sich sein Körper nach und nach und selbst seine total verkümmerte Talgdrüse, die kein einiges Gramm körpereigenes Fett mehr produziert hat, war plötzlich wieder aktiv. Seine Haut fettet sich seither von selbst und glänzt, sogar unter starker Sonneneinstrahlung und langem Baden im Meer. Wer mehr über diese unglaubliche Geschichte hören möchte, der besucht am 1.September um 12:30 Uhr auf der VeggieWorld den Vortrag von Michael Delias. Was sonst noch auf der VeggieWorld, ...
Weiterlesen
Durch Verzicht und Know-How Körper und Seele heilen
Dr. Rüdiger Dahlke gibt Antworten auf der VeggieWorld in Düsseldorf VeggieWorld Düsseldorf Milchprodukte, für viele Menschen lange Zeit als Grundnahrungsmittel geachtet, und Fleisch, das sich erst nach dem Weltkrieg von einem vom Luxus- zum Alltagsessen gemausert hat, sind nicht nur ins Gerede gekommen, sie sind inzwischen sogar gefährlich. Davon will uns der Bestsellerautor (Peace Food) Dr. Rüdiger Dahlke in seinem Vortrag „Wie wir durch Verzicht und Know-How Körper und Seele heilen“ am 2. September um 11.45 Uhr im CCD auf der VeggieWorld in Düsseldorf überzeugen. Dahlke: „Wenn auf Zigaretten-Schachteln steht: „Rauchen kann töten“, gehört ähnliches auch auf Yoghurt-Becher und Fleischpackungen!“ Rüdiger Dahlke wird in seinem Vortrag mittels internationaler Studienergebnisse aufzeigen, wie beides unsere Gesundheit unterminiert und die Krankheits-Geißeln unserer Zeit von Herz-Krankheiten wie Infarkt und Schlaganfall über Krebs bis zu Immunproblemen und Zivilisationskrankheiten wie Osteoporose oder Diabetes fördert. Vor allem wird der Arzt und Autor deutlich machen, wie der Verzicht ...
Weiterlesen
Die vegetarische und vegane Entwicklung im letzten Jahrhundert – ein interessanter Grundsatzvortrag auf der Düsseldorfer VeggieWorld 2012
Renate Brucker referiert am 01.September um 10.15 Uhr auf der VeggieWorld in Düsseldorf VeggieWorld 2012 in Düsseldorf Wer sich über die geschichtliche Entwicklung der vegetarischen und veganen Bewegung informieren möchte, der sollte auf der VeggieWorld, die vom 1. bis 2. September im CCD auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfindet, den Vortrag von Renate Brucker am ersten Messetag gleich nach der Eröffnung um 10.15 Uhr besuchen. In ihrem Vortrag geht es um die Argumente für eine vegetarische und/oder vegane Ernährung bzw. den Verzicht auf die Nutzung von Tieren, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts von sozial fortschrittlichen, pazifistischen Tierrechtsgruppen, aber auch in vegetarischen Organisationen entwickelt wurden. Renate Brucker wird auch aufzeigen, dass es damals -zumindest in einigen Großstädten- schon ein sehr lebhaftes vegetarisches Vereinsleben gab, dessen vielfältige Ideen zur Verbreitung einer ethischen Lebensweise auch heute noch inspirierend wirken können. Neben diesem Grundsatzreferat werden auf der VeggieWorld, der größten Messe für ...
Weiterlesen
Die Persönlichkeiten von Vegetariern, Veganern und Fleischessern sind anders
Untersuchung der Dating-Plattform Gleichklang zeigt deutliche Unterschiede zwischen Veganern, Vegetariern und Fleischessern Die Dating-Community www.Gleichklang.de hat eine Untersuchung durchgeführt zu Unterschieden in den Persönlichkeiten, Lebensstilen, im Gesundheitsverhalten, den gesellschaftlichen Einstellungen und den Beziehungswünschen von Fleischessern, Vegetariern und Veganern. Die Datenauswertung umfasst die Antworten von 19031 fleischessenden, 4608 vegetarischen und 791 vegan lebenden aktuellen und ehemaligen Mitgliedern von Gleichklang. Insgesamt belegt die Untersuchung deutliche Unterschiede zwischen Vegetariern, Veganern und Fleischessern, wobei Vegetarier und Veganer aber zueinander eine größere Ähnlichkeit aufweisen als zu Fleischessern: Vegetarier und Veganer sind eher reflektiert-introvertierter, dabei aber offener für neue Erfahrungen als Fleischesser. Vegetarier und Veganer interessieren sich zudem mehr für Politik, sind weniger traditionsbewusst, legen größeren Wert auf Umweltschutz und achten mehr auf ihre Gesundheit, indem sie weniger rauchen und weniger Alkohol konsumieren. Partnerschaftlich streben Vegetarier und Veganer eine eher harmonische Beziehungsgestaltung an, wollen aggressiv ausgetragene Streitigkeiten eher vermeiden. Vegetarier erscheinen dabei allerdings als sozial umgänglicher, ...

Weiterlesen
VeggieWorld Düsseldorf
In rund vier Wochen findet vom 1. bis 2. September in Düsseldorf die Premiere der VeggieWorld statt. Sie ist damit die dritte Messe für nachhaltiges und fleischloses Genießen. Nach zwei ausgesprochen erfolgreichen Veranstaltungen in Wiesbaden wollen die Organisatoren jetzt diesen Erfolg auch in Nordrhein-Westfalen wiederholen. Auch auf der Düsseldorfer Messe für Vegetarier, Veganer und Rohköstler wird ein vielfältiges Programm die Besucher unterhalten: attraktive Aussteller, interessante Vorträge und eine unterhaltsame Kochshow. Zu den Highlights gehören sicherlich die Vorträge von Ariane Sommer und Dr. Rüdiger Dahlke. Ariane Sommer, die bekannte Autorin („Foreign Affairs“) und Moderatorin („Top of the Pops“), Kolumnistin (Hollywood-Kolumne für GALA ), Schauspielerin und Model, Tierschutzaktivistin und Vegetarierin hält einen Vortrag zum Thema: „Healthy Body – Happy Planet: Vegetarische Ernährung und die positive Auswirkung auf unseren Planeten“. Rüdiger Dahlke, Arzt und Autor, spricht zum Thema Peace Food – Titel auch seines gleichnamigen Bestsellers. Mit seinem Vortrag hat Dahlke bereits viele ...

Weiterlesen
Ein gutes Konzept findet immer viel Nachahmer
VeggieWorld 2013 : Größte Messe für Vegetarier, Veganer und Rohköstler zum dritten Mal in Wiesbaden Fleischalternativen auf der VeggieWorld, Foto Robert Kresse Nach dem großartigen Erfolg der letzten beiden Messen in Wiesbaden findet die dritte Auflage der größten Messe für Vegetarier, Veganer und Rohköstler vom 15. bis 17. Februar wieder in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt. Der großartige Erfolg der VeggieWorld hat dazu geführt, dass jetzt Messen für nachhaltiges Genießen wie Pilze aus dem Boden sprießen. Allein noch in diesem Jahr sind 4 weitere Messen in Deutschland angekündigt. Das zeigt einerseits das große Interesse der Bevölkerung an einer fleischlosen Ernährung, andererseits aber auch, dass jedes gute Messekonzept sehr schnell aufgriffen wird. Erinnern wir uns: Vor zwei Jahren sind dem Veranstalter die Eintrittskarten ausgegangen, sodass die Besucher am Sonntagnachmittag kostenlosen Eintritt hatten. In diesem Jahr haben sich überproportional viele Besucher entschieden, bereits zu Messebeginn dabei sein zu wollen, was sowohl am ...
Weiterlesen
VeggieWorld: die Messe für Vegetarier, Veganer und Rohköstler findet jetzt auch in Düsseldorf statt.
Impressionen VeggieWorld von Robert Kresse Nach den wirklich großartigen Erfolgen der ersten beiden Messen in Wiesbaden haben der ideelle Träger der VeggieWorld, der Vegetarierbund Deutschland e.V. (Vebu) und die die Messe veranstaltende Messegesellschaft MCO entschieden, vom 1.-2. September 2012 eine zweite Veranstaltung in Düsseldorf durchzuführen. Vorausgegangen sind intensive Beratungen mit dem Verband und zwei umfangreiche Befragungen der ausstellenden Unternehmen. In der letzten Ausstellerbefragung haben sich 48% der Aussteller für einen zweiten Standort in Deutschland entschieden, 33% wünschen sich sogar 3 Standorte und 19 % der Firmen könnten sich sogar noch mehr Messen zu diesem Thema vorstellen. Hintergrund dieser positiven Einschätzung ist sicherlich die sehr hohe Besucherfrequenz in Wiesbaden und die sehr hohe Zufriedenheit der Aussteller mit der VeggieWorld. Über 20.000 Besucher kamen an 3 Tagen und informierten sich über fleischlose Ernährung. Zu Messebeginn standen die Besucher in langen Schlangen vor dem Messeeingang, weshalb die Veranstalter auch entschieden haben, im nächsten ...
Weiterlesen
Veganer.net: Neues Infoportal zur veganen Lebensweise ist eröffnet
Die alternative Kennenlern-Plattform für naturnahe, umweltbewegte, tierliebe und soziale denkende Menschen Gleichklang.de hat soeben ein neues Informationsportal für Veganer und alle, die sich für den Veganismus interessieren, gestartet. Durch umfangreiche Informationen, tägliche Nachrichten und aktuelle Links soll das Interesse an der veganen Lebensweise geweckt und so ihre weitere Ausbreitung gefördert werden. Soeben ist das Informationsportal Veganer.net als beta-Version online gegangen. Betrieben wird Veganer.net durch die alternative Kennenlern-Plattform Gleichklang.de, bei der sich vegan und vegetarisch lebende Menschen wechselseitig kennen lernen. Vegan lebende Menschen verzichten aus ethischen Gründen auf alle tierischen Produkte in ihrer Nahrung und Bekleidung. Dies schließt neben dem Verzicht auf Fleisch und Fisch den Verzicht auf Milch, Eier, Honig, aber auch Leder, Wolle und Seide sowie alle anderen Tierprodukte ein. Die vegane Lebensweise hat dabei aber nichts mit Askese zu tun, sondern ist mit einer lebensbejahenden Grundeinstellung verbunden. Neuere Untersuchungen zeigen, dass eine gut geplante vegane Ernährung für Menschen ...

Weiterlesen
Vegetarisch, vollmundig und wie hausgemacht
Die neuen Pasta-Saucen von Tartex: Klassiker der italienischen Küche jetzt auch in Bio-Qualität Tartex: Die neuen Pasta-Saucen Vegetarisch, vollmundig und wie hausgemacht – so präsentieren sich die neuen Pasta-Saucen von Tartex, die auf der BioFach vom 15. bis 18.2. in Nürnberg vorgestellt werden (Halle 7, Stand 417). Im Handumdrehen köstlich vegetarische Nudelgerichte: Die drei sorgsam hergestellten Geschmacksrichtungen „Bolognese Sauce“, „Pilz Sauce“ und „Gemüse Sauce“ sind vegetarisch, schmecken wie hausgemacht, bestehen aus besten Zutaten aus ökologischem Landbau und lassen sich ganz schnell zubereiten. Nudeln natürlich mit Gemüse, Kräutern und Co. Wenn es mal schnell gehen muss und dennoch wie hausgemacht schmecken soll: Die vegetarische „Bolognese Sauce“ von Tartex vereint fruchtiges Tomatenmark mit knackiger roter Paprika und Karotten, herzhaft abgeschmeckt mit Zwiebeln, Gewürzen, Kräutern und hochwertigem Olivenöl nativ extra (360g, 2,69EUR UVP). Estragon und Thymian werden nicht getrocknet, sondern tiefgekühlt eingesetzt – für ein Mehr an natürlichem Geschmack! In der „Gemüse Sauce“ ...
Weiterlesen
Powerschlemmen
E R K U S C H – Low Carb Revolution – Kohlenhydratarmes Powerschlemmen mit Low Carb Rezepte. Die Rezepte im Buch haben keine Beilagen wie Kartoffeln, Reis, Nudeln, die aus Kohlenhydraten bestehen. Natürlich können Sie zu allen Rezepten „Beilagen“ servieren, dann ist es nur kein Low Carb mehr. Christines Low Carb Küche (2 Personen)Fischfilet auf Kokosnuss, Überbackener Eisbergsalat, Spinatschicht, Miesmuscheln mit Ingwer, Birnen mit Schweinefleisch, Weißkohlsalat mit Speck, Erdnuss-Schinken, Oliven-Hähnchen, Hack mit Okra, Hammelfleisch mit Zimt – und noch mehr. Brittas vegetarische Low Carb Rezepte (2 Personen)Tofu mit Sesam, Blumenkohl mit Schafskäse, Brokkoli mit Schafskäse, Blumenkohl mit Joghurt, Spiegeleier mit Gemüse, Auberginen mit Knoblauch, Nussauflauf, Linsen-Burger, Tofu-Knödel, Mandel-Möhrenauflauf – und noch mehr. Juttas Low Carb Backen ohne Mehl (2 Personen)Joghurt-Pfannkuchen, Leinsamen-Semmeln, Quark-Semmeln, Mandel-Muffinbrot, Vanille-Kekse, Gehäufte Mandeln, Kekse zum Advent, Erdnussbutter-Kekse, Mohn-Quark-Kuchen, Walnuss-Kekse – und noch mehr. Die „Kohlenhydratarme Ernährung“ stellt ein revolutionäres Ernährungskonzept vor. Es basiert auf der Erkenntnis, ...

Weiterlesen
Neuauflage der VeggieWorld in Wiesbaden
Grüne Smoothies im Interview Nach dem großartigen Erfolg der ersten Messe vor einem Jahr findet die Neuauflage der VeggieWorld, der deutschen Messe für nachhaltiges Genießen, vom 24. bis 26. Februar 2012 wieder in Wiesbaden in den Rhein-Main-Hallen statt. Über 20.000 Vegetarier, Veganer und Rohköstler hatten diese Premiere im Februar besucht und haben diese Messe damit vom Start weg zu den wenigen wirklich neuen erfolgreichen Messestarts des Jahres gemacht. Der Superlative nicht genug, allein 7 Fernsehsender haben von dieser neuen Messe berichtet. In alle größeren Zeitungen und Zeitschriften wurde das Thema aufgegriffen. Ganz Deutschland schien auf diese Messe gewartet zu haben. Das ist es, wovon jeder Veranstalter träumt, wenn er eine neue Messe ankündigt. Jetzt arbeiten VEBU und Messegesellschaft daran, diese Erfolgsbilanz fortzusetzen. Zumindest auf der Ausstellerseite zeichnet sich ab, dass dies bereits gelungen ist. Obwohl die Messe in eine um 30% größere Halle gewechselt ist, war die Fläche bereits in ...
Weiterlesen
Ayurvedakoch Volker Mehl auf Deutschland-Tour
Der Senkrechtstarter der vegetarischen/veganen Kochszene ist ab Oktober mit einer großen Kochroadshow in Deutschland unterwegs und präsentiert sein neues Buch „Koch dich glücklich mit Ayurveda“. München, 27. September 2011. Wer rastet, der rostet bekanntlich. Ein Risiko, dem Ayurvedakoch Volker Mehl sich gar nicht erst aussetzt, gehört das weltweite Reisen doch genauso zu seinem Alltag wie die traditionelle indische Heilslehre, deren Inhalte er Ayurveda-Interessierten dabei vermittelt. Ab Oktober 2011 geht Mehl nun mit seinem neuen Buch „Koch dich glücklich mit Ayurveda“ (224 Seiten, Kailash-Verlag, 19,99 Euro) auf große Deutschland-Tour. In Yogastudios, Buchhandlungen und sogar in einem bis zu 500 Besucher fassendem Kulturzentrum in Belgien wird Mehl eine Auswahl seiner über 80 vegetarischen und veganen Rezepte vorstellen. Dabei räumt der ehemalige Versicherungskaufmann, der auch schon bei drei Sterne Koch Harald Wohlfahrt in der Küche stand, in seiner Einführung in die Grundprinzipien der Ayurveda-Küche mit den westlichen Mythen über Ayurveda auf, und zeigt ...
Weiterlesen
Vegetarisch essen im Urlaub – fleischlos Essen auch in Thailand ?
Gammelfleisch, Klebefleisch, gequälte Tiere. Immer mehr Menschen wollen damit nichts mehr zu tun haben. Sie schränken ihren Fleischkonsum ein oder werden zu Vegetariern. Zuerst belächelt, nimmt die Anzahl der Vegetarier in Deutschland immer mehr zu. Mittlerweile gibt es in Deutschland (fast) kein Restaurant, in dem nicht zumindest ein paar vegetarische Gerichte angeboten werden, so dass auch Vegetarier auf ihre Kosten kommen. Aber wie sieht es im Urlaub aus? Inzwischen haben sich die Restaurants in vielen Urlaubsregionen auf Vegetarier eingestellt und so dürften fleischlose Gerichte kein Problem sein. Ein beliebtes Fernreiseziel ist Thailand. Auch hier stellt sich die Frage ob und wieweit Vegetarier dort auf ihre Kosten kommen. Das Magazin-Blog www.foto-reiseberichte.com, hat über dieses Thema einen Artikel mit dem Titel: „Vegetarisch essen in Thailand – thailändisches Essen für Vegetarier“ (http://wp.me/p13a62-1dM), veröffentlicht. Dort erfahren Sie mehr über vegetarisches Essen in Thailand.

Weiterlesen
Wandern im Tal des Allier
Unberührte Natur und atemberaubende Ausblicke Das Tal des Allier mit der Cevennenbahn Langen, 27. Juli 2011. Im Herzen Frankreichs schneidet der Fluss Allier durch samtweiche Täler und tiefe Schluchten. Mit France écotours erleben Wanderbegeisterte diese spektakuläre Landschaft sechs Tage lang hautnah. Aber auch einsame Burgruinen und alte Architektur gilt es zu entdecken. Der Veranstalter Nr.1 für nachhaltiges Reisen in Frankreich bietet zudem ein besonderes Highlight: eine atemberaubende Zugfahrt durch diesen zerklüfteten Teil Frankreichs. Inmitten grüner Täler und tiefer Schluchten liegt das winzige Örtchen Reilhac. Von hier starten die Reiseteilnehmer ihre Wandertouren durch die malerische Region. Nach einem stärkenden Frühstück geht es mit dem französischen Führer jeden Tag in eine andere Gegend entlang des Allier. Mittags können die Teilnehmer in freier Natur ausgiebig picknicken. Am Abend wartet im Hotel bereits das reichhaltige Abendessen auf die Gruppe. Wie immer bei France écotours wird dabei Wert auf traditionelle Küche und regionale Produkte gelegt. ...
Weiterlesen