Ulmer consinion GmbH gründet Unternehmens-Beirat
Geschäftsführer Joachim Lang setzt auf Vorteile durch externe Mitglieder Joachim Lang, Geschäftsführer consinion GmbH und Mitglied in mehreren Beiräten und Aufsichtsräten (Bildquelle: consinion GmbH) Ulm, 17. Oktober 2018 – Das auf Personalvermittlung (Recruiting) und Personalentwicklung im Technologiebereich spezialisierte Beratungsunternehmen consinion GmbH in Ulm hat einen Unternehmens-Beirat gegründet. Geschäftsführer und Gründer Joachim Lang hat dazu in einem ersten Schritt drei Mitglieder unterschiedlichen Alters berufen, die weder dem Unternehmen, noch der Branche angehören. „Das gibt einen hervorragenden und unverstellten Blick auf unser Tun“, begründet Lang die Maßnahme. Der 57-Jährige hat maßgeblich einen der bedeutenden deutschen Ingenieur-Dienstleister aufgebaut und berät seit über 15 Jahren Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher Strategien. Der Blick von außen – durch Berater oder externe Beirats-Mitglieder – sei grundsätzlich sinnvoll. „Die jungen Leute in unserem Beirat helfen uns zum Beispiel aktuelle Trends und Strukturen im IT-Umfeld besser zu erspüren und kommende Neuerungen schneller zu erkennen“, so Lang. ...
Weiterlesen
TimeStatement moderne Zeiterfassung / Leistungserfassung – Digitalisierung ohne Excel und kostenlos
Unternehmer sollten so wenig Zeit wie möglich in administrative Aufwände, wie Leistungserfassungen, Spesenverwaltung, Rechnungserstellung investieren oder um Rapporte an Kunden zu versenden. Mit TimeStatement können Sie Ihre Zeit auf das Hauptgeschäft investieren. Wer nach einem besseren Weg als Excel, um die Zeit zu erfassen sucht. Dann ist TimeStatement genau das Richtige. TimeStatement ist eine innovative, professionelle Zeiterfassungs-Lösung ohne System Unterhalt und Datenbank Chaos. TimeStatement zur Verbesserung des Zeitmanagements ist ein cloudbasiertes System, sprich: Sie können dieses Tool ohne vorherige Installation auf Ihre eigenen Hardware Komponenten verwenden. So können Sie Ihre Zeit kostengünstiger und um einiges bequemer erfassen, die Zeiteinteilung dann analysieren und letztendlich Ihr Zeitmanagement stark verbessern. So kann das eigene Team und das jeweilige Projekt in Echtzeit überprüft und verwaltet und mögliche Defizite in der Zeitplanung der Mitglieder erkannt werden. Das Zeitmanagement ganz klassisch auf Papier oder aber mittels Excel zu erledigen, ist gegenüber unserem cloud basierten Zeitmanagement Systems ...
Weiterlesen
Auszeichnung für taube Hamburger Studentin
(Mynewsdesk) <Hamburg-Eppendorf/Hannover, 4. Oktober 2018> Die Studentin Johanna Rentel (27) ist die Gewinnerin des Cochlear Graeme Clark Stipendiums 2018. Mit dem Stipendium ehrt Cochlear, Weltmarktführer für Hörimplantate, hörgeschädigte Studierende, die mit einem Cochlear™ Nucleus® Cochlea-Implantat (CI) System hören, gute Leistungen vorweisen können und sich ehrenamtlich engagieren. Johanna Rentel lebt seit frühester Kindheit mit einer hochgradigen Hörschädigung. Im Alter von 17 Jahren wurde sie mit einem Cochlea-Implantat versorgt, 2012 erhielt sie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf auch auf dem zweiten Ohr ein Cochlea-Implantat. Aktuell hat Johanna Rentel mit Erfolg einen Master-Studiengang der Sonderpädagogik abgeschlossen; darüber hinaus ist sie vielfältig ehrenamtlich engagiert. Taub sein und trotzdem hören können? – Vor genau 40 Jahren versorgte der australische Medizin-Professor Graeme Clark (83) erstmals erfolgreich einen Patienten mit einem mehrkanaligen Cochlea-Implantat. Vier Jahre darauf passte der Gründer des Instituts für HNO-Heilkunde an der Universität Melbourne erstmalig ein Nucleus® Cochlea-Implantat an, das schon bald auch in Deutschland zahlreichen ...
Weiterlesen
Es ist nie zu spät: Rückenschmerzen – Hilfe gesucht
Haltung, Aufrichtigkeit, Glück – Rückenschmerzen ade! Äußerlich aufrichten – gut gewappnet für eine gesunde Haltung. Seminarbeitrag von Nadine Jokel, Company move – Betriebliches Gesundheitsmanagement Company move – Betriebliches Gesundheitsmanagement, Berlin – Dresden Der Alltag birgt zahlreiche Gefahren für die Wirbelsäule. Rückenschmerzen sind eine Aufforderung zur inneren und äußeren Neuausrichtung. Was verursacht diese Schmerzen? Verschleiß oder Alter bedeuten nicht, zum Rückenschmerz verurteilt zu sein. Dem Aufruf zur Veränderung folgen, ist der erste Schritt zum Glück. Die Company move vermittelt erfolgreiches betriebliches Gesundheitsmanagement. Sport und Fitness sind ein fester Bestandteil der Strategieentwicklung. Company Move bietet als Vorteil kurze Wege und kompetente Ansprechpartner. Mit Company Move wählen Unternehmen aus drei Möglichkeiten, ihre eigenen Mitarbeiter zu aktivieren: Studionetzwerk, Studiomanagement, Firmeneigenes Fitnessstudio. Nadine Jokel, Expertin und Trainerin für Gesundheitsförderung erläutert, dass Beschwerden im Zusammenhang mit unterschiedlichen Faktoren entstehen. Studien beweisen, dass die ganzheitliche Therapie langfristig Linderung schafft. Ziel ist es, alle Faktoren zu erkennen und ...
Weiterlesen
MVG beteiligt sich an der Aktion #FlaggefürVielfalt der Charta der Vielfalt
Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen. Um der gegenwärtigen Stimmung, in der Diversität als Gefahr gesehen wird, entgegenzuwirken, hat die Charta der Vielfalt die Initiative #FlaggefürVielfalt ins Leben gerufen. Die MVG Medienproduktion beteiligt sich mit ihrem Facebook- und Twitter-Account aktiv daran. Alle Unterzeichner der Charta sind aufgerufen, die Initiative auf ihren Social Media Kanälen zu unterstützen und . Die Charta der Vielfalt wurde 2006 als Arbeitgeberinitiative ins Leben gerufen. Sie wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, unterstützt. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Das Herzstück der Initiative ist die Charta der Vielfalt, ein Dokument, das eine Selbstverpflichtung der Unterzeichner für mehr Vielfalt und Wertschätzung von Vielfalt in der Arbeitswelt darstellt. Etwa 3.000 Unternehmen mit insgesamt ca. 10,4 Millionen Beschäftigten haben bisher die Charta ...
Weiterlesen
Content Curation – eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger
Content Curation – eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger Content Curation ist das Sammeln, Selektieren und Teilen relevanter Inhalte anderer Autoren auf den eigenen Social-Media-Kanälen. Content Curation erhöht die Vielfalt des eigenen Social-Media-Feeds und trägt dazu bei, diesen als wertvolle Content-Ressource zu etablieren. Doch auch Content Curation braucht eine Strategie, um erfolgreich zu funktionieren. Social Media Tools helfen, um eine regelmäßige Veröffentlichung und einen ausgewogenen Mix an eigenen und fremden Inhalten sicherzustellen. Content Curation: Ein unterschätzter Trend für Unternehmen? Content Curation ist eine der erfolgversprechendsten Strategien im Social Media Marketing. Das Teilen von fremden Inhalte auf den eigenen Social-Media-Kanälen kann: – das eigene Themenspektrum um weitere relevante Inhalte zum Thema erweitern, – eine regelmäßige Veröffentlichung von frischen Inhalten sicherstellen, – die Reichweite und Sichtbarkeit der eigenen Kanäle erhöhen, – den Reputationsaufbau und die Positionierung als Experte und Vordenker in der Branche positiv untermauern. – den Netzwerkausbau und vor allem das ...
Weiterlesen
5 Tools zur Zeiterfassung / Leistungserfassung
Die Zeiten, in denen Mitarbeiter mit Papier und Bleistift ihre Arbeitszeit erfassen, sind vorbei. Unbrauchbar ist Heutzutage auch die althergebrachte Stempeluhr: Diese Zukunft der Zeiterfassung kostet einfach zu viel Zeit. Eine Zeiterfassung ist jedoch unvermeidlich: Alle für Sie interessanten Daten, können Sie schnell online abrufen – von jedem beliebigen Ort aus. Durch die Nutzung eines cloudbasierten Systems können Sie von einem besseren Überblick, Zeiteinsparungen und besonders von der Transparenz des Systems profitieren. Projektleiter benötigen stets einen guten Überblick über die Ressourcen. Aus Arbeitnehmersicht gelingt der Nachweis der erbrachten Leistung leichter. Als Freelancer möchte man das realistischste Honorar berechnen, um so die eigene Arbeit zu einem vernünftigen Angebotspreis sowohl für den Kunden als auch für einen selbst anbieten zu können. All diese Standards müssen moderne Zeiterfassungs-Lösungen erfüllen. Sie passen in die moderne Arbeitswelt, in der Heimarbeit wie auch auf mobile Endgeräte wie Smartphones. Um Ihnen die perfekte Grundlage dafür zu bieten, ...
Weiterlesen
Michael Lorenz: Digitale Führungskompetenz – Was Führungskräfte von morgen heute wissen sollten
Alles wird jetzt digital. Wirklich alles? Michael Lorenz: „Digitale Führungskompetenz“ (SpringerGabler, 2018) Wir erleben gerade die vierte industrielle Revolution: Die Digitalisierung verändert unsere Lebens- und Arbeitsweisen unwiderruflich. Sie wirkt sich entscheidend auf Wachstum und Innovationskraft von Unternehmen aus. Zukunftswillige Organisationen durchlaufen daher zunehmend digitale Transformationen. Was viele dabei übersehen: Auch Führung muss sich dabei verändern. Denn um zukunftsfähig zu sein, bedarf es ebenso einer digitalen Evolution von Leadership! Weder mit Weltuntergangsstimmung noch digital-idealistischer Schwärmerei beschreibt Michael Lorenz, wie kluge Chefs mit diesem Wandel umgehen können – nicht ideologisch, sondern ganz praktisch. Denn dass Führungskräfte notwendig bleiben, steht für ihn außer Frage. Was sich jedoch verändert, sind ihre Kompetenzen und Aufgaben. Und zwar gravierend. Mit „Digitale Führungskompetenz – Was Führungskräfte heute wissen sollten“ liefert der Autor klare Impulse sowie konkrete Modelle und Tools, wie Manager die digitale Transformation ihres Unternehmens aktiv gestalten können. Alles mit dem Ziel, kompetent zu erkennen, wann ...
Weiterlesen
Agilität: eintägiger Agile Awareness Workshop in Köln
In dem Workshop vermittelt die Changeberatung Dr. Kraus & Partner Entscheidern das nötige Know-how, um Projekte zur Steigerung der Agilität in ihren Unternehmen zu planen. Agilität Berater: Katja von Bergen, Dr. Kraus & Partner Alle Unternehmen reden branchenübergreifend davon, agiler zu werden. Doch was bedeutet Agilität eigentlich, und was hätten wir davon, agiler zu sein? Und wie können wir dieses Ziel erreichen? Das ist vielen Entscheidern unklar. Deshalb führt die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, die viele Agilitäts-Projekte in Unternehmen betreut und unter anderem „Agile Coaches“ ausbildet, am 20. November in Köln einen „Agile Awareness Workshop“ durch. In dem Workshop wird den Teilnehmern ein Bewusstsein für die Vor- und Nachteile einer agilen Unternehmens- und Führungskultur sowie agiler Arbeitsformen und -strukturen vermittelt. Außerdem werden sie dazu befähigt, einzuschätzen, in welchen Bereichen ihr Unternehmen bereits agil ist und wo eventuell noch ein Veränderungs- bzw. Entwicklungsbedarf besteht. In dem eintägigen Awareness-Workshop und ...
Weiterlesen
Janette Vehse: Begehrter Gast in deutsch-spanischen Gesellschaften
Die Rechtsexpertin teilt ihre Erfahrungen regelmäßig in Vorträgen vor hunderten Auswanderern Denia, 21.09.2018. Mit großem Engagement bietet Janette Vehse regelmäßig ehrenamtliche Vorträge für deutsch-spanische Gesellschaften in Spanien an. In allen Fragen rund um das spanische Immobilien- und Steuerrecht, dem spanischen Führerschein sowie weiteren bürokratischen Angelegenheiten, kann Janette Vehse ihre Erfahrung und Kompetenz zur Freude des Publikums unter Beweis stellen. So entstehen bei solchen Gesellschaften mitunter herzliche Beziehungen, von denen Auswanderer für ihr persönliches Leben profitieren können. Gegenseitige Unterstützung laut Bewertungen besonders wertvoll Um Anschluss und Unterstützung bei häufig aufkommenden Problemen zu finden, gilt der Kontakt zu eigenen Landsleuten bei vielen Auswanderern oft als wichtige Voraussetzung für ein unbeschwertes Leben in der neuen Heimat. In Spanien, dem beliebtesten Auswanderungsland der Deutschen, existieren deshalb zahlreiche Gesellschaften und Netzwerke. Bei Problemen und Fragen rund um Recht und Steuern wenden sich viele Vereine an fachkundige Experten, die Klarheit bei allen Sorgen schaffen sollen. Aufgrund ...

Weiterlesen
Microsoft Dynamics NAV 2018
(Mynewsdesk) Parallel zu unseren Schulungsunterlagen für Microsoft Dynamics NAV 2018 Financials entstehen auf Grund vieler Anfragen weitere Titel für Microsoft Dynamics NAV 2018. Als Erscheinungstermin für Microsoft Dynamics NAV 2018 RapidStart ist der 15.10.2018 geplant, der Titel Dimensionen ist für das 1. Quartal 2019 avisiert. Alle Titel werden sowohl als Paperback, als auch als eBook lieferbar sein. Dabei haben wir bewusst für die eBook Variante eine sehr attraktive Preisgestaltung gewählt. Neu an dem Schulbuchkonzept für Microsoft Dynamics NAV ist dabei vor allem das Konzept der Kopierlizenz. Bildungsträger und Firmen haben die Möglichkeit, eine Kopierlizenz für unsere Schulungsunterlagen zu erwerben, die optional auch als Worddokument angeboten wird. Damit eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten für ein eigenes Branding und/oder eine individuelle Erweiterung der Schulungsunterlagen. Generell können Sie eine Lizenz für einen bestimmten Standort erwerben oder alternativ eine bundesweit gültige Lizenz. Eine Kopierlizenz ermöglicht Ihnen eine Weitergabe des lizensierten Titels in gedruckter und/oder ...
Weiterlesen
Ömer Atiker: Das Survival-Handbuch digitale Transformation
Wie Sie dem Wahnsinn die Stirn bieten, den Alltag gestalten und Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen. Ömer Atiker: Das Survival-Handbuch digitale Transformation Wie Digitalisierung wirklich geht. Alle reden über Digitalisierung – aber wie genau geht das eigentlich? Zwischen Professoren, Hipstern und Untergangspropheten findet man wenig Antworten, wie man als gestandenes Unternehmen die Chancen der Digitalisierung wirklich nutzt. Was fehlt sind vor allem konkrete Anweisungen: Wie packe ich das Thema an, worauf muss ich achten, was ist die richtige Reihenfolge? Die Antworten finden Unternehmen im Survival-Handbuch digitale Transformation. Ömer Atiker, Experte für digitale Transformation, nimmt darin kein Blatt vor den Mund. Er blickt hinter Hype und Hysterie und liefert stattdessen herrlich unaufgeregt konkrete Maßnahmen, mit denen Führungskräfte ihr Unternehmen in Bewegung bringen. Endlich einer, der sagt, wie es gemacht wird! Aber ist die Digitalisierung wirklich so gefährlich, dass wir ein Survival-Handbuch brauchen? „Aber Ja!“, lautet die klare Antwort des ...
Weiterlesen
Gemeinschaftsstand zur 60. Maschinenbaumesse MSV
Export-Förderung für Mitteldeutschland Mitteldeutscher Gemeinschaftsstand der IHK Erfurt | Maschinenbaumesse MSV | Tschechien Die IHK-Erfurt öffnet Unternehmen aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt das Tor nach Osteuropa: Gemeinschaftsstand zur 60. Maschinenbaumesse MSV Am 1. Oktober 2018 startet die wichtigste Industriemesse Mitteleuropas, die Internationale Maschinenbaumesse MSV, im tschechischen Brno (Brünn). Eine Woche lang zeigen rund 1.650 Ausstellerfirmen aus über 30 Ländern ihre neuesten Innovationen einem internationalen Fachpublikum. Am Gemeinschaftsstand der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt präsentieren sich Unternehmen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. „Jedes Jahr unterstützen wir die Thüringer Wirtschaft mit dem Angebot eines mitteldeutschen Gemeinschaftsstandes auf der MSV und haben bereits vielen Unternehmen damit den Sprung ins internationale Geschäft verschafft“, sagt Professor Gerald Grusser, Hauptgeschäftsführer der IHK Erfurt. Der größte Anteil an ausländischen Ausstellern der Maschinenbaumesse käme laut Information des Messeveranstalters aus Deutschland, der Slowakei, Italien, Indien und China. Einer der Aussteller ist die Firma MAXION Jänsch und Ortlepp GmbH aus ...
Weiterlesen
Digitale Rechnung trifft Blockchain und KI / EuroFactura 2018 kommt im November nach Bielefeld
Bielefeld 18. September 2018 Am 15. Und 16. November findet die EuroFactura in Bielefeld statt. In diesem Jahr geht es, neben Strategien, Standards – wie die EU-Rechnungsnorm EN 16931 oder ZUGFeRD / FACTUR-X – und der Praxis der digitalen Rechnung, um die Optimierung und Vereinfachung der technischen Möglichkeiten in den nächsten Jahren. Mit künstlicher Intelligenz (KI), Blockchain und Smart Contracts stehen neue technologische Schlüsselkonzepte im Fokus, die digitale Rechnungs- und Büroprozesse maßgeblich beeinflussen werden. So ist die EuroFactura nah am Zeitgeschehen und fungiert als richtungsweisendes Instrument für Entscheider/-innen aus Wirtschaft und Verwaltung. Es ist wieder soweit: Die EuroFactura, die Konferenz für digitale Rechnungs- und Büroprozesse in Wirtschaft und Verwaltung, steht in den Startlöchern. Nach dem Erfolg der letzten Jahre, haben es sich die Veranstalter auch diesmal zur Aufgabe gemacht, den zahlreichen Teilnehmern/-innen aus Management und Führungsebenen die neuesten Entwicklungen rund um digitale Geschäftsprozesse zu präsentieren und praxisnah neue Wege zu ...
Weiterlesen
„Wir glauben, dass Geld mehr kann als nur Zinsen“
Werte mit Wirkung: 7×7 Unternehmensgruppe legt Bericht vor „Wir glauben, dass Geld mehr kann als nur Zinsen“, schreibt Geschäftsführer Andreas Mankel im Vorwort zum neuen Jahresbericht der 7×7 Unternehmensgruppe. Dieser enthält unter dem Titel „Zahlen und Fakten 2018“ deshalb nicht nur die tabellarische Darstellung der Zinsen und Auszahlungen in den letzten acht Jahren, sondern stellt auch die Erträge aus den Sachwertprojekten dar, die mit den Anlegergeldern bis heute erzielt wurden: Werte mit Wirkung.
Weiterlesen