Wie die „Goldene Stadt“ Prag zu ihrem Namen kam
Selten ist eine Hauptstadt so eng mit der Geschichte ihres Landes verknüpft Die Goldene Stadt in Tschechien hat eine interessante Geschichte und Herkunft. WelcherName.de Infopost 126/2012, Baden-Baden, 25. September 2012 Selten ist eine Hauptstadt so eng mit der Geschichte ihres Landes verknüpft wie die Hauptstadt der Tschechischen Republik, Prag. Zwischen der Geschichte der Stadt und der Geschichte Tschechiens /Böhmens gibt es zahlreiche Überschneidungen. Die „Goldene Stadt“ an der Moldau hat ihren Namen nicht von ungefähr. Die vielen goldenen Dächer blinken im Sonnenlicht und geben der Metropole einen ganz besonderen Glanz. „Der Name „Prag“ lässt sich, so wird vermutet, von den hohen Schwellen (tschechisch: „praha“) im Fluss Moldau ableiten. Diese Schwellen durchziehen die Stadt“, so Andreas Bippes M.A. vom großen Namensverzeichnis www.WelcherName.de. Bereits im Paläolithikum war das fruchtbare Prager Becken ein durchgängig dicht besiedeltes Gebiet. Spuren menschlicher Besiedlung gehen ins 6. Jahrtausend vor Christus zurück. Im 2. bis 1. Jahrhundert vor ...
Weiterlesen
Zweiter WSB-Windpark in Tschechischer Republik nimmt Gestalt an
Inbetriebnahme von sechs REpower MM92 für Dezember 2012 geplant (NL/5611791584) Dresden, 20. September 2012 Im Dreiländereck Deutschland Polen Tschechien errichtet die WSB Unternehmensgruppe gegenwärtig einen 12,3 Megawatt Windpark auf tschechischem Gebiet. Voraussichtlich ab Mitte Dezember 2012 gehen alle sechs REpower-Anlagen vom Typ MM92 ans Netz. Die Bauarbeiten am WSB-Windpark in der Region Liberec haben im Frühsommer 2012 begonnen. Anfang September 2012 erfolgte die Lieferung der ersten Rotorblätter, Maschinenhäuser und Turmteile, so dass der Aufbau der Anlagen planmäßig voranschreitet. Zum 21. September werden vier der sechs Rotoren gezogen sein: Wir gehen im November in den Probebetrieb und bereiten für Mitte Dezember die Abnahme vor, informiert Andreas Dorner, Geschäftsführender Gesellschafter der WSB Neue Energien GmbH. Die REpower-Anlagen mit einer Nabenhöhe von 100 Metern sind insgesamt mit einer Nennleistung von 12,3 Megawatt ausgewiesen. Das Projekt im Norden der Tschechischen Republik wird aus Eigenmitteln und einem Kredit der UniCredit Bank mit Sitz in Prag ...

Weiterlesen
Facettenreiches Tschechien
Heilende Quellen und hunderte Kilometer Wanderwege – unser Nachbarland bietet Urlaub für jeden Geschmack Berlin und Frankfurt, 04.09.2012 – Das Kultur- und Nachtleben in Prag genießen, wie die Könige in berühmten Heilbädern entspannen oder im Riesengebirge wandern: Tschechien bietet vielfältige Urlaubsmöglichkeiten, obwohl das Nachbarland kaum größer als Bayern ist. Jetzt zum Beginn der Nebensaison bieten einige Reiseanbieter besonders attraktive Angebote. Für Feinschmecker und Kultur-Interessierte: Die Hauptstadt Prag hat eine rund 1000-jährige Architekturgeschichte. Nicht verpassen sollte man bei seinem Besuch die Karlsbrücke und die Prager Burg mit dem St. Veits-Dom. Zum Abendessen gibt es böhmische Küche und ein Glas Wein aus Südmähren. Im Hotel Fenix kostet die Übernachtung im Doppelzimmer ab 61 Euro pro Person (buchbar bei Dertour). Flüge mit Czech Airlines von Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt oder Stuttgart nach Prag sind ab 99 Euro pro Person erhältlich. Für Wellness-Liebhaber: Chopin und Goethe haben Marienbad genauso zu schätzen gewusst wie Kafka ...

Weiterlesen
Heilende Bäder, jahrhundertealte Schlösser und einzigartige Naturlandschaften
Zehn Ideen für einen Themenurlaub im UNESCO-Land Tschechien 1.Kur und Wellness Auf die heilende Wirkung der tschechischen Kuren hat schon Ludwig van Beethoven geschworen. Der Komponist ließ sich unter anderem in Teplice, ganz in der Nähe der deutschen Grenze, behandeln und arbeitete hier einige seiner Symphonien aus. Die rund 40 tschechischen Kur- und Wellnessorte zählen dank jahrhundertelanger Tradition heute zu den weltbesten. Angeboten werden sowohl altbewährte und moderne Methoden als auch medizinische Behandlungen. Populär ist vor allem die medizinische Wellness in den böhmischen Bädern, wo es Anwendungen mit mineralischem Wasser, Torf, Moor und Heilgas gibt. Die meisten Kurorte finden sich im sogenannten Bäderdreieck Westböhmens. Der berühmteste in Karlsbad. Die zwölf warmen Heilquellen wurden, so wird in Sagen berichtet, im 14. Jahrhundert zufällig von einem Jagdgefolge des Kaisers Karl lV. entdeckt. Zu Besuch waren hier bereits Peter der Große, Maria Theresia, Johann Wolfgang Goethe, Casanova und Beethoven und schöpften das heilende ...

Weiterlesen
Böhmen, Mähren und Tschechisch-Schlesien – Die 14 Regionen in der Tschechischen Republik
Thermalquellen im Westen, Berge und Felsenstädte im Norden, ausgedehnte Teichlandschaften im Süden, hinzu kommen beschauliche Weinberge im Südosten sowie ländliche Residenzen und historische Städte, Burgen und Schlösser, die sich im ganzen Land verteilen: Vor allem dieser Facettenreichtum ist es, was die in der Mitte Europas gelegene Tschechische Republik bei Urlaubern so fasziniert. 10,3 Millionen Einwohner verteilen sich auf einer Fläche von 78.866 Quadratkilometern. Damit ist das Land nur wenig größer als Bayern. Es grenzt sowohl an Deutschland und Österreich als auch an Polen und die Slowakei und gilt damit seit jeher als einer der Dreh- und Angelpunkte innerhalb Europas. Gegründet wurde die Tschechische Republik im Jahr 1993, als Teil der ehemaligen Tschechoslowakischen Föderation. Seit 2004 ist sie Mitglied der Europäischen Union. Die Hauptstadt Prag (Praha) Mit seiner rund 1.000-jährigen Architekturgeschichte gehört die entlang der Moldau gelegene Hauptstadt Tschechiens mit ihren rund 1,2 Millionen Einwohnern zu den ältesten Städten Mitteleuropas. Die ...

Weiterlesen
Eine gute Möglichkeit für eine Kur in Franzensbad das Angebot des Kurhauses Isis
Eine Kur in Franzensbad bringt viel Gutes für die Gesundheit (NL/1348549407) Franzensbad in Tschechien ist ein sehr beliebtes Reiseziel geworden unter den Kururlaubern. Das ist auch kein Wunder, wenn man sich die Reiseangebote anschaut, so wie das Angebot des Kurhauses Isis. In Tschechien befindet sich das berühmte Bäderdreieck, und die kleinste Stadt dieses Dreiecks ist Franzensbad. Diese Stadt ist sehr beliebt bei den deutschen Kururlaubern, denn sie ist sehr gut erreichbar von der deutschen Grenze aus. Dazu kommen noch das ausgeglichene Klima sowie die Überschaubarkeit des gesamten Kurareals der Stadt. Die Behandlungsbasis ist bei einer Kur in Franzensbad immer das Mineralwasser, welches aus den Quellen vor Ort kommt, und das Moor, welches ebenfalls ganz aus der Nähe stammt. Die Schwerpunkte der Heilbehandlungen sind Frauenleiden, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie auch Beschwerden des Bewegungsapparates. Ein sehr attraktives Reiseangebot hat das Kurhaus Isis im Programm. Dieses Hotel wird sehr gerne gebucht, und es ...
Weiterlesen
Kuren in Marienbad eine sehr interessante Alternative
Kuren in Tschechien sind der neue Trend unter den Kururlaubern (NL/1022795175) Marienbad in Tschechien ist einer der Kurorte, die immer beliebter werden bei den deutschen Kururlaubern. Das Kurhotel Palace Zvon bietet ein interessantes Reiseangebot an, so kann jeder selbst herausfinden, ob Marienbad auch das eigenen Lieblingsziel wird. Kuren unternehmen mittlerweile immer mehr Menschen, denn man hat nun erkannt, dass man seine gute Gesundheit so lange wie möglich erhalten sollte, und Kuren sind ein wichtiger Teil dieser Gesundheitsprävention. Wurden noch vor einigen Jahren solche Kuren lediglich innerhalb des Landes verbracht, orientieren sich nun auch immer mehr Kururlauber in andere Länder Europas, um dort ihre Kur zu verbringen. Sehr gute Beispiele sind hier Polen und Ungarn, aber auch Tschechien wird immer beliebter bei den Urlaubern. Einer der beliebtesten Kurorte in Tschechien ist auf jeden Fall Marienbad. Es gibt hier eine sehr reine Luft, der Ort ist sehr ruhig gelegen, und die gesamte ...
Weiterlesen
Franzensbad Urlaub im tschechischen Bäderdreieck im Kurhotel Brussel
Kuren im tschechischen Bäderdreieck – Franzensbad lädt ein adzoom (NL/1400144194) Für eine ausgiebige Kur wird als Reiseziel immer öfter das tschechische Bäderdreieck gewählt. Franzensbad ist einer der Orte, die bei den Urlaubern mehr als beliebt sind. Im tschechischen Bäderdreieck ist Franzensbad die kleinste der Städte. Sie ist von Deutschland aus sehr gut zu erreichen, und ist daher auch bei den deutschen Kururlaubern mehr als beliebt. Zu der Beliebtheit tragen auch das sehr ausgeglichene Klima sowie die Überschaubarkeit des gesamten Kurareals bei. Franzensbad befindet sich im Vorland von Fichtelgebirge und Erzgebirge, und bietet seinen Gästen eine sehr saubere Luft sowie eine absolut ruhige Atmosphäre und zudem sehr gepflegte Kuranlagen. Ganz in der Nähe befinden sich Moor-, Naturschutz- und auch Sumpfgebiete, und so gibt es wohl kein Kurhotel, in dem nicht die beliebten Moorbehandlungen angeboten werden. Zur therapeutischen Behandlung werden auch die natürlichen Mineralquellen sowie die Gasquelle, die im Kurareal vorhanden ist, ...
Weiterlesen
Urlaub mit Kuranwendungen im historischen Marienbad Hotel
Tschechien ist ein sehr beliebtes Reiseland, wenn es um Kuren geht adzoom (NL/1154504376) Marienbad in Tschechien gehört zum böhmischen Bäderdreieck und bietet wunderbare Hotels für erholsame Kuren an. Schon seit längerer Zeit ist es sehr modern geworden, seinen Kururlaub nicht mehr nur innerhalb von Deutschland zu verbringen, auch das EU-Ausland wird nun sehr gerne für solche Kurreisen gebucht. Sehr beliebt ist hier nicht nur Polen, sondern auch Tschechien. Das liegt nicht allein an den günstigen Preisen, auch der Reiz, einen Urlaub im Ausland zu verbinden und diesen mit Kuranwendungen zu verknüpfen, spielt hier eine große Rolle. Der jüngste Kurort in Westböhmen ist Marienbad. Charakteristisch für diese Stadt ist die sehr reine Luft, die Ruhe, die wunderschönen Parkanlagen und natürlich die absolut einzigartige Architektur, die die Kurhäuser in dieser Stadt vorzuweisen haben. Ein großer Teil der Kurhäuser in der Stadt wurde in den letzten Jahren sehr aufwändig rekonstruiert und natürlich modernisiert, ...
Weiterlesen
Eines der schönsten Franzensbad Hotels – das Kurhaus Diana bietet eine Heilkur an
Kuren in Franzensbad im böhmischen Bäderdreieck (NL/1359537447) Das böhmische Bäderdreieck ist bekannt für seine guten Kurmöglichkeiten, und die Franzensbad Hotels sind bestens ausgestattet, um diese Kuren durchzuführen. Im berühmten böhmischen Bäderdreieck in Tschechien ist Franzensbad die kleinste Stadt. Sehr beliebt ist sie, weil sie von Deutschland aus sehr gut erreichbar ist, denn sie liegt nicht weit entfernt von der deutschen Grenze. Das Klima ist hier sehr ausgeglichen, und das Kurareal ist auch sehr übersichtlich. Der gesamte Ort wirkt ganzjährig freundlich und strahlt, was nicht zuletzt dem weiß-gelben Farbton zu verdanken ist, der hier vorherrscht. Ganz in der Nähe befinden sich Naturschutz-, Sumpf- und Moorgebiete, und daher kommen in Franzensbad auch sehr oft Moorbehandlungen zum Einsatz bei den Kuren. Die Schwerpunkte der Heilbehandlungen liegen in Franzensbad auf Herz- und Kreislauferkrankungen, Frauenleiden und Beschwerden des Bewegungsapparates. Als Behandlungsbasis dienen das Mineralwasser und das Moor. Das Kurhaus Diana ist ein sehr beliebtes Hotel ...

Weiterlesen
Kuren in Karlsbad das Sanatorium Astoria lädt ein zu Gesundheit und Erholung
Für Kuren in Tschechien ist Karlsbad sehr beliebt (NL/1058628417) Karlsbad in Tschechien ist einer der beliebtesten Kurorte des ganzen Landes. Das Sanatorium Astoria bietet ein sehr gutes Reiseangebot an. Kuren sind schon seit vielen Jahren mehr als modern geworden. Dabei kommt es gar nicht so sehr darauf an, wo man diese Kur eigentlich verbringt, die meisten Menschen sind sich einfach bewusst geworden, dass man seinem Körper auf jeden Fall etwas Gutes tun sollte, denn nur mit einer guten Gesundheit kann man ein wunderbares Leben führen. Geld ist nicht alles, und das haben mittlerweile auch schon sehr viele Menschen entdeckt. Auch wenn man die Kur nicht vom Arzt verschrieben bekommt, was ja sowieso nur alle drei Jahre in Frage kommt, sind viele bereit, ihre Kur selbst zu zahlen, denn sie wissen, dass sie sich damit etwas Gutes tun. Kuren werden heute nicht mehr nur in Deutschland verbracht, schon seit einigen Jahren ...

Weiterlesen
Geschädigtengemeinschaft CAMARAN S.R.O.
Rechtsanwälte Dr. Schulte & Partner laden zur 1. Geschädigtenversammlung ein Fach- & Bankanwalt Sven Tintemann für Kapitalmarktrecht Viele Geschädigte der tschechischen Gesellschaften CAMARAN S.R.O und SPA FOR YOU S.R.O. haben sich innerhalb der letzten Monate bei der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte gemeldet und sich zur Geschädigtengemeinschaft CAMARAN S.R.O. zusammengeschlossen. Es handelt sich um die Bekämpfung eines Betrugsmodells. Die Rechtsanwälte haben hier zahlreiche Recherchen durch eingeschaltete Privatdetektive in Tschechien und im Großraum Mainz erarbeitet. Die Ergebnisse der Ermittlungen sollen im Rahmen der 1. Geschädigtenversammlung vorgestellt werden. Zudem soll die Geschädigtengemeinschaft sowohl von der Mitgliederseite, als auch von der finanziellen Seite auf eine breitere Basis gestellt werden, um weiterhin erfolgreich vorgehen zu können. Daher sind auch Anleger, die bisher nicht Mitglieder der Geschädigtengemeinschaft sind, herzlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Berlin-Lichterfelde K.d.ö.R. in der Billy-Wilder Promenade 4 in 14167 Berlin statt. ...
Weiterlesen
Steiermark Convention – Genussvoll Tagen in der Steiermark
Weiter auf Erfolgskurs – Verlängerung Steiermark Convention! Aufgrund des großen Erfolgs der letzten Jahre, wurde die Marketingkooperation Steiermark Convention der Steirischen Tourismus GmbH, welche die Steiermark national und international als attraktive Tagungsdestination bewirbt, auf weitere 3 Jahre verlängert! STEIERMARK CONVENTION – Die Anbieter: 48 Tagungsanbieter in der gesamten Steiermark: 29 Tagungshotels: Stadt-, Wellness-, Sport- und Schlosshotels spezialisiert auf Tagungen 6 Kongresszentren 8 Veranstaltungslocations 1 Convention Bureau 2 Eventagenturen 2 Ausflugsziele Den Fokus legt die Steiermark Convention in Zukunft auf die Vertiefung der Positionierung mit dem Slogan „Genussvoll tagen in der Steiermark“ Die Steiermark Convention präsentiert sich auf den für die Steiermark wichtigen Märkten Österreich und Deutschland. Zu den Hoffnungsmärkten zählen die Nachbarländer Ungarn, Tschechien, Slowakei und Slowenien. Vorstellung Steiermark Convention Die Steiermark als Tagungsdestination vereint Österreichs Kostbarkeiten! Graz – die zweitgrößte Stadt Österreichs und UNESCO Weltkulturerbe – ist zugleich Kultur- Universitäts- und Kongressstadt. Unberührte Natur, Berge und klare Flüsse lassen ...

Weiterlesen
Ein neues Franzensbad Hotel im Programm von kurenundwellness.tv das Kurhaus Sevilla
Franzensbad ist als Kurort sehr beliebt (NL/1027302146) Tschechien nimmt als Reiseziel für Kurreisen einen immer größeren Stellenwert ein. Grund genug für kurenundwellness.tv, ein weiteres Franzensbad Hotel in das Programm mit aufzunehmen, das Kurhaus Sevilla. Die kleine Stadt Franzensbad befindet sich im berühmten Bäderdreieck in Tschechien. Die Stadt ist sehr gut erreichbar von der deutschen Grenze aus, und zur Beliebtheit dieser Stadt trägt nicht zuletzt das ausgeglichene Klima und die Überschaubarkeit des gesamten Kurareals bei. Dieser Kurort befindet sich im Vorland von Fichtelgebirge und Erzgebirge, und somit bietet er ein sehr saubere Luft, eine ruhige Atmosphäre und vor allen Dingen sehr gepflegte Kuranlagen. Ganz in der Nähe befinden sich Naturschutz-, Sumpf- und Moorgebiete, somit werden hier natürlich auch die immer sehr beliebten Moorbehandlungen angeboten. Für die therapeutische Behandlung kommen aber auch die natürlichen Mineralquellen zum Einsatz, ebenso wie die Gasquelle, die im Kurareal vorhanden ist. Die Schwerpunkte der Heilbehandlungen in diesem ...

Weiterlesen
Von Leberknödeln, Rouladen und „Zlíner Gans“: So schmeckt Tschechien
Kulinarische Genüsse aus Mähren vom 23. bis 25. Mai in Dresden erleben ZLÍN, 21.05.2012 – Wer die tschechische Küche einmal genauer kennenlernen möchte, sollte sich das „Festival der kulinarischen Genüsse und Erlebnisse“, das vom 23. bis 25. Mai in Dresden stattfindet, nicht entgehen lassen. Im Stammhaus des Restaurants Feldschlösschens (Budapester Straße 32) präsentieren sechs Regionen der tschechischen Landteile Mähren und Böhmen ihre regionalen Spezialitäten. Freunde deftiger Hausmannskost können sich an drei Tagen über das aktuelle Produktangebot informieren und alle kulinarischen Spezialitäten, wie zum Beispiel die mit Pflaumen gespickte „Zlíner Gans“ oder Leberknödel probieren, die von bekannten tschechischen Köchen zubereitet werden. Die Veranstaltung, die von Czech Tourism und der Tourismuszentrale Ostmähren ausgerichtet wird, zeigt den Besuchern darüber hinaus auch Mähren als touristisches Reiseziel. Eröffnet wird das Festival mit einer Pressekonferenz am 23. Mai, ab 10 Uhr. Besucher können einen viertägigen Trip nach Tschechien für zwei Personen gewinnen. Petra Zbranková, stellvertretende Leiterin ...

Weiterlesen