Info-Börse für Weltentdecker
Auf der JugendBildungsmesse Erlangen beraten Aussteller zu Auslandsaufenthalten Als Au-Pair Kinder in Australien betreuen, einen Schüleraustausch in den USA machen oder für eine Sprachreise nach Malta reisen: Die Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt sind vielfältiger denn je. Bei diesem großen Angebot ist es leicht den Überblick zu verlieren. Auf der JugendBildungsmesse JuBi Erlangen können sich Auslandsinteressierte am Samstag, den 12. Oktober 2019, zu den unterschiedlichen Wege ins Ausland informieren. Von 10 bis 16 Uhr beraten im Ohm-Gymnasium Aussteller zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit sowie Studium und Praktikum im Ausland informieren. Der Eintritt ist frei. Mehr als 20 Aussteller stehen Schülern, Eltern, Lehrkräfte sowie Schulabgängern, Azubis und Studierenden auf der JuBi Rede und Antwort. Besucher sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen mit ehemaligen Programmteilnehmer und internationalen Bildungsexperten ins Gespräch zu kommen und von Ihren Erfahrungen und Expertise zu profitieren. Abhängig vom Programm, kann die Reise ins Ausland kostspielig ...
Weiterlesen
GISA unter TOP 3 der IT-Dienstleister mit besten Karrierechancen für Hochschulabsolventen
Karriereatlas veröffentlicht Bei GISA haben Hochschulabsolventen beste Karrierechancen. Das Unternehmen gehört innerhalb der Branche IT-Dienstleistung und -Beratung zu den Testsiegern. So lauten die Ergebnisse einer aktuellen, gemeinsam vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) und DEUTSCHLAND TEST, im Focus veröffentlichten Studie. Die Studie beleuchtet die Perspektiven von Hochschulabsolventen. So punkteten die Branchensieger unter anderem mit der Möglichkeit, praxisorientierte Abschlussarbeiten im Unternehmen anfertigen zu können, mit dem Angebot von Mentorenprogrammen sowie mit einem frühzeitigen Werben von Talenten an Hochschulen. Die Untersuchung konzentrierte sich auf rund 20.000 Unternehmen in Deutschland. Es wurden insgesamt 102 Unternehmen aus 24 unterschiedlichen Branchen ausgezeichnet. Zur Studie: www.deutschlandtest.de/digitalezukunft GISA ist IT-Komplettdienstleister sowie Branchenexperte für die Energiewirtschaft und den Bereich Public. Als IT-Spezialist und zertifizierter Cloud Service Provider bietet GISA intelligente IT-Lösungen komplett aus einer Hand: Von der Beratung über die Entwicklung und Implementierung bis hin zum Outsourcing kompletter Geschäftsprozesse und IT-Infrastrukturen. GISA beschäftigt 800 Mitarbeiter an sechs ...
Weiterlesen
Alles was man über ein Auslandsstudium in US oder UK wissen muss!
Ist Harvard, Stanford, Oxford oder Cambridge dein Traum? Oder möchtest du evtl. nach Großbritannien oder in die USA um zu studieren, bist dir aber nicht sicher wo und wie? Special Guest Rebecca Tabachnyk, die ihren Bachelor und Master in Cambridge absolviert hat, wird ihre Erfahrungen mit euch teilen und eure Fragen beantworten! Elite-Universitäten in den USA und Großbritannien sind die Zentren für Innovation und die besten Orte auf der Welt, um ehrgeizige Ziele zu erreichen und unübertroffene Karrieremöglichkeiten zu bieten. Das einzige Problem ist, dass die besten Universitäten die besten Talente anziehen und es einfach nicht genug Platz für alle gibt. Der Bewerbungsprozess ist sehr umkämpft, aber die Zulassung ist immer noch möglich, besonders wenn du die richtige Anleitung hast. Was wird bei dieser Veranstaltung abgedeckt? – Die Universitäten in den USA und im Vereinigten Königreich nach denen man streben sollte – Die Stärken und Schwächen der führenden Universitäten in ...
Weiterlesen
Auf dem Weg zum sicheren Aufstieg
– KRAUSE begrüßt neue Auszubildende in diversen Bereichen Auszubildende auf dem Weg zum sicheren Aufstieg Als einer der führenden deutschen Hersteller innovativer Steig- und Gerüstsysteme überzeugt das Alsfelder KRAUSE WERK seit mehr als 100 Jahren. Die Marke ist aber nicht nur für höchste Qualität, wegweisende Innovationen und höchste Sicherheit bekannt. Das Unternehmen ist auch ein zukunftsorientierter Ausbildungsbetrieb, bietet viele Ausbildungsberufe und Aufstiegschancen und ist einer der größten Arbeitgeber im Vogelsberg. Die Personalentwicklung spricht für sich. Mittlerweile arbeitet jeder zehnte Mitarbeiter seit seiner Ausbildung bei KRAUSE. Auch in diesem Jahr traten am ersten August junge Menschen ihre Ausbildung bei KRAUSE an. Drei „Azubis“ begannen eine Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann, zwei Weitere die Metallbauer-Ausbildung. Neben den Auszubildenden begrüßten die Personalverantwortlichen auch einen Jahrespraktikanten im Bereich Wirtschaft und Verwaltung, einen Fachinformatiker und eine duale Studentin im Bereich Maschinenbau. Alle starteten an diesem Tag gemeinsam in ihre berufliche Zukunft bei KRAUSE. Zusätzlich ...
Weiterlesen
Was ändert sich, wenn Sie mit dem Studium oder der Ausbildung beginnen?
Endlich mit der Schule fertig, ab jetzt heißt es: Neues jenseits des Klassenzimmers entdecken. Doch an was müssen Sie zum Studienbeginn oder dem Start der Ausbildung denken? Wir klären, wie der neue Lebensabschnitt entspannt gemeistert werden kann. Finanzierung leicht gemacht Während der Ausbildung verdienen Sie bereits eigenes Geld. Im Studium hingegen können Sie durch Jobben in Cafes, Bars oder Restaurants und als studentische Hilfskraft an der Universität Ihr Konto aufbessern. Soll es für ein Semester ins Ausland gehen, bieten Förderprogramme, wie beispielsweise Erasmus, zusätzliche Unterstützung. Darüber hinaus greift das Bundesausbildungsförderungsgesetz, besser bekannt als BAföG, seit mehr als 45 Jahren Studierenden aus finanziell schwächeren Familien unter die Arme. Versicherungen kennen Sind Sie noch über Ihre Eltern mitversichert? Früher waren Sie während der Ausbildung weiterhin kostenlos über die Familienversicherung abgesichert. Heute müssen Sie eine eigene Krankenkasse wählen und Beiträge zahlen, da Sie zu den Berufsanfängern zählen und Geld verdienen. Studierende hingegen sind ...
Weiterlesen
Alle würden was Digitales studieren, nur die Deutschen nicht
Randstad Studie zu Arbeit und Ausbildung Wenn sie heute noch einmal 18 wären, würde die Hälfte der Deutschen eine Digital-Karriere wählen. „Wenn ich heute noch einmal 18 wäre…“ So fangen viele Tagträume an. Aber was würden die Deutschen bei ihrer Karriere anders machen? Das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer zeigt: Nur die Hälfte würde es in die Wachstumsbereiche Online und Digital ziehen. Für das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer wurden Arbeitnehmer in 35 Ländern weltweit gefragt: Würden Sie eine Ausbildung oder ein Studium mit Schwerpunkt Digital oder Online anfangen, wenn Sie heute noch einmal 18 wären? In Deutschland antworteten 52% auf dieses Gedankenexperiment mit „ja“. Das ist im internationalen Vergleich der zweitniedrigste Wert – nur in unserem Nachbarland Luxemburg sind es 0,5% weniger. Für Dr. Christoph Kahlenberg, Leiter der Randstad Akademie, hat das Gedankenexperiment einen sehr ernsten Hintergrund: „Als Wissensgesellschaft benötigen wir Digital-Know-how, entweder durch Ausbildung oder durch Weiterbildung. Natürlich braucht eine Gesellschaft weit ...
Weiterlesen
Zukunftschancen für 198 junge Menschen in Äthiopien
Erfolgreiches Bachelor-Studium dank Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe Große Freude bei den Studentinnen und Studenten des Agro Technical & Technology College in Harar München/Harar,18. Juli 2019. Große Freude herrschte vor Kurzem bei 198 Studentinnen und Studenten des Agro Technical & Technology College (ATTC) in Harar (Äthiopien). Sie konnten den erfolgreichen Abschluss ihres Bachelor-Studiums feiern. Das College im Osten von Äthiopien wurde 1992 gegründet und wird von der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe getragen. An der Abschlussfeier nahmen auch Menschen für Menschen-Vorstand Peter Renner, der Präsident der Region Harari, Ordin Bedri, und der frühere Weltrekordläufer und Botschafter der Stiftung Menschen für Menschen, Haile Gebrselassie, sowie zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens und Verwandte der Studenten teil. Peter Renner, Vorstand von Menschen für Menschen und u. a. für die Projektarbeit in Äthiopien zuständig, wies in seiner Rede besonders auf die Zukunftschancen der Absolventen hin: „Unsere Studentinnen und Studenten haben nach dem erfolgreichen ...
Weiterlesen
Fertigungstechnik – Ausbildung, Studium, lebenslanges Lernen
Einstieg in die Fertigungstechnik – Berufsausbildung oder Studium. Die Qual der Wahl, wie die berufliche Zukunft gestalten? Zwischenruf von Norbert Hahn, Papenburg Hahn Fertigungstechnik GmbH – Fräsen, Triplex-Kettenrad Die Schule ist vorbei, der Abschluss in der Tasche und die Leidenschaft für Mathematik, Physik und Werkunterricht mit Interesse an Maschinen und Bauen noch nicht erloschen? Das sind die besten Voraussetzungen, um eine Karriere im Bereich Fertigungstechnik anzustreben. Norbert Hahn, Geschäftsführer der Papenburger Hahn Fertigungstechnik GmbH, weiß aus langjähriger Erfahrung als Ausbildungsbetrieb, wie schwierig es für junge Berufsstarter ist, sich zu entscheiden. Der Arbeits- und Ausbildungsmarkt ändert sich ständig, aktuell werden Auszubildende in zahlreichen Branchen händeringend gesucht. Entscheidungen blindlings zu treffen ist nicht zielführend, weder für die Berufseinsteiger noch die Unternehmer. Die klassische Handwerksausbildung in Deutschland hat Vorteile und der Berufsstarter hat nach seiner Ausbildung zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Ausbildungs-/Studiums Inhalte und Voraussetzungen Für ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität ist ein ...
Weiterlesen
Designakademie Rostock eröffnet neuen Visual-Game-Design Campus
Die Designakademie Rostock erweitert ihren Game-Design-Bereich. Ab September ziehen die 3D/Visual-Game-Designer in einen eigenen Campus in der Rostocker Strandstr. 104/105. Neueste Technik, VR-Bereich und 3-D-Druck-Studio werden unseren Studenten in größeren Räumen zur Verfügung gestellt. In einem 6-semestrigen Visual Game Design-Studium durchlaufen sie alle Schritte der 2D/3D-Entwicklung bis zur Erstellung und Vertrieb eigener Games. Angegliedert wird ein Start-Up-Unternehmen, in dem die besten Studenten*innen ihre Fähigkeiten auch im Markt beweisen können. Die eröffnung des neuen Visual Game Design-Campus erfolgt im September mit Beginn des neuen Semesters. Scheuen Sie rein unter www.designakademie-ros Hier finden sie alle Infostock.de Die Designakademie Rostock bildet seit 1992 Kommunikationsdesigner, Mediengestalter, Illustratoren und Bühnen-/Kostümbildner aus. Seit 2017 bieten wir die modernste Ausbildung deutschlandweit für Visual Game Designer! Kontakt Designakademie Rostock Felix Stephan Strandstr. 26 18055 Rostock 0381 – 252 29 99 info@designakademie-rostock.de http://www.designakademie-rostock.de
Weiterlesen
Praktikum im Verlag – Begrüßung und Verabschiedung der Praktikanten bei indayi edition
https://youtu.be/CPWf8fwYgbw Bewerber-Ansturm im FAIR-Verlag – diese drei haben sich einen der begehrten Praktikumsplätze ergattert und eine Praktikantin blickt auf ihre Zeit im Verlag zurück Der FAIR-Verlag schlägt Wellen! indayi edition ist ein unabhängiger Migranten Verlag und steht für Fairness gegenüber Autoren, faire Literatur und dem Beitrag zu einer fairen Welt. Unser Aufruf zur besseren Multikulti-Verständigung und einer bunten Gesellschaft, die durch besondere Literatur näher zusammengebracht wird, erreicht mittlerweile immer mehr Ohren und erhält ein positives Echo aus der Mitte der breit gefächerten Interessenten. Denn indayi edition ist nicht mehr nur ein bloßes Konzept mit Ideologie, sondern bereits zu einem ideologischen Projekt in Bewegung geworden, dass es sich zum Ziel gesetzt hat, offen und klar durch Literatur Tabu-Themen anzusprechen, die sonst gern unter den Teppich gekehrt werden. Deshalb begeistern sich besonders auch junge Menschen zunehmend für unsere Arbeit an einem Vertrauensverhältnis zwischen Migranten und Deutschen. Der kollektive Zuspruch wird vor allem ...
Weiterlesen
Gesundheitskongress „SALUT! DaSein gestalten.“ mit der DHfPG
Gesundheitskongress SALUT! vom 10-12. April in Saarbrücken Vom 10. bis 12. April findet in diesem Jahr der Gesundheitskongress SALUT! DaSein gestalten. in der Congresshalle in Saarbrücken statt. Mit dabei ist auch die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG), unter anderem beim Satellitensymposium „Aus Niederlagen lernen“ in Kooperation mit der Handwerkskammer des Saarlandes und der IKK Südwest. Zum fünften Mal findet in Saarbrücken der Gesundheitskongress SALUT! statt. Die Deutsche Hochschule ist jedes Jahr Teil der Veranstaltung. In diesem Jahr beteiligt sich die DHfPG unter anderem im Rahmen des Satellitensymposiums „Aus Niederlagen lernen“, welches am Donnerstag, den 11. April stattfindet. Neben dem ehemaligen Europameister und Olympiateilnehmer im Badminton, Marc Zwiebler, wird darin auch der Sportpsychologe und DHfPG-Dozent Prof. Dr. Oliver Schumann einen Vortrag halten mit dem Titel: „Missglücktes BGM – mit psychologischen Strategien aus dem Leistungs- und Gesundheitssport zum nachhaltigen BGM.“ Am Freitag, den 12. April findet unter anderem von 9 ...
Weiterlesen
Mehr Gehirnleistung durch Smart Drugs?
Illegales Gehirndoping bei Studierenden nimmt zu – dabei gibt es natürliche Alternativen Gehirndoping bei Studierenden. (Bildquelle: © Sangoiri – Fotolia.com) Heidelberg, 15. März 2019: Zu viele junge Menschen dopen sich. Vor allem manche Studierende greifen im Prüfungsstress zu sogenannten „Neuro-Enhancern“ wie Ritalin oder Modafinil, um dem Leistungsdruck standzuhalten. Zwanzig Prozent aller Studierenden greift zum Gehirndoping – jede fünfte Studentin und jeder fünfte Student. Das besagt eine Studie der Universität Mainz. „Von Ritalin oder Modafinil versprechen sich viele Studierende, sich länger konzentrieren und pausenlos lernen zu können“, hat Julia Schwarz in Gesprächen mit jungen Studierenden herausgefunden. „Ich bin selbst Studentin in einem höheren Semester und kenne in meinem Freundes- und Bekanntenkreis einige Personen, die sich Unterstützung für das Bewältigen ihres hohen Lernpensums suchen.“ Für phytodoc.de hat sich Schwarz eingehend mit den Neuro-Enhancern auseinandergesetzt und zusätzlich zwei Experten interviewt. Mangelndes Zeitmanagement, Überforderung, Leistungsdruck und Einflüsse von außen, die den Lernfluss behindern – ...
Weiterlesen
Hochschul- und Berufsinformationstage Darmstadt „hobit 2019“: Controlware informierte über Duale Studiengänge, Ausbildungsberufe und Berufseinstieg
Controlware gab auf der hobit Tipps und Anregungen für den Einstieg in Studium, Ausbildung und Beruf Dietzenbach, 5. Februar 2019 – Aufgrund des Fachkräftemangels nimmt das Thema Ausbildung immer mehr an Bedeutung zu. Controlware nutzte auch in diesem Jahr die hobit (29. bis 31. Januar 2019, Darmstadt), um jungen Menschen Tipps und Anregungen aus der Praxis zu geben und damit den Einstieg in Studium, Ausbildung und Beruf zu erleichtern. Schwerpunkte waren die dualen Studiengänge Informatik und Wirtschaftsinformatik sowie IT-Ausbildungsberufe. Schülerinnen und Schüler in Hessen besuchen die hobit im Kongresszentrum „darmstadtium“ bereits seit über 20 Jahren, um Einblicke in Studiengänge und Ausbildungsberufe in der Region und ganz Deutschland zu gewinnen. Die dreitägige Veranstaltung wird von der Technischen Universität Darmstadt, der Evangelischen Hochschule Darmstadt und der Hochschule Darmstadt in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Darmstadt und der VHU Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände ausgerichtet. In diesem Jahr informierten sich über 20.000 Besucher ...
Weiterlesen
Zukunft Handwerk: Handwerksbetriebe beschäftigen Helden
Kundengewinnung auf der einen Seite, Mitarbeiterbindung auf der anderen Seite – Was wiegt schwerer? Handwerk hat goldenen Boden, Nachwuchsmangel hemmt Handwerksunternehmen beim Wachstum. Zwischenruf von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten Zukunft Handwerk: Handwerksbetriebe beschäftigen Helden, von Heiko Brunzel Wo sind die pragmatischen anpackenden interessierten Nachwuchskräfte? Das Handwerk boomt in Deutschland, Europa und weltweit. Trotzdem herrscht Nachwuchsmangel. Das Handwerk kämpft um Auszubildende, die ein Handwerk nach dem dualen Ausbildungssystem erlernen. Das erfolgreiche duale Ausbildungssystem in Deutschland führt junge Erwachsene gleichzeitig in Praxis und Theorie des Berufes ein. Fachkräftemangel: Wertschätzung ist schuld? Das Thema Fachkräftemangel ist eng mit dem Nachwuchsmangel verknüpft, sowie der Entwertung der dualen Ausbildung, ist die Einschätzung des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH). Was ist mit der Wertschätzung der Gesellschaft für das Thema Ausbildung? Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten in Brandenburg ist seit über 25 Jahren in der Baubranche tätig. Langjährige Erfahrungen in der Bau- und Immobilienbranche als Bauunternehmer ...
Weiterlesen
Human- oder Zahnmedizinstudium ohne Abitur!
Foto: Hope Future von ehrenberg-bilder Human- oder Zahnmedizinstudium ohne Abitur! Immer wieder erreichen uns Anfragen, ob bestimmte Studiengänge auch ohne Abitur studieren werden können. Die klare Antwort hierauf lautet: JA! Es sind aber – wie immer – auch hier Voraussetzungen und Fristen zu erfüllen, an denen das Vorhaben Wunschstudium ohne Abitur scheitern kann. Um Enttäuschungen vorzubeugen, weil eine Frist versäumt oder Voraussetzungen aus Unkenntnis nicht erbracht wurden, wollen wir Ihnen aufzeigen, was z.B. in Hessen nötig sein kann, um Humanmedizin ohne Abitur studieren zu können. § 54 Abs.2 Hessisches Hochschulgesetz lautet: „Die Qualifikation für ein Studium, das zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss führt, wird nachgewiesen durch: 1. die allgemeine Hochschulreife, 2. die fachgebundene Hochschulreife, 3. die Fachhochschulreife, 4. eine Meisterprüfung oder einen vergleichbaren Fort- oder Weiterbildungsabschluss nach Maßgabe der Rechtsverordnung nach Abs. 6, 5. einen sonstigen durch die Rechtsverordnung nach Abs. 6 geregelten Zugang. Der Nachweis nach Nr. 1 oder ...
Weiterlesen