in-GmbH launcht nächste Generation ihrer IoT-Plattform sphinx open online
Mehr Möglichkeiten für den Umgang mit Big Data, effizientes Reporting und Controlling, Docker-Unterstützung u.v.m. in-GmbH launcht nächste Generation ihrer IoT-Plattform sphinx open online Konstanz, 16. Juli 2019 – Die in-integrierte informationssysteme GmbH ( www.in-gmbh.de) bringt das Release 8.0 ihrer IoT-Plattform sphinx open online auf den Markt. Die Lösung unterstützt die Visualisierung, Steuerung und Optimierung von Produktionsprozessen durch die Anbindung, Verknüpfung und Verarbeitung von Daten aus verschiedenen Systemen und Anlagen. Mit der Version 8.0 wird die Integration und Verarbeitung großer Datenmengen noch einfacher möglich. Zudem ist die nahtlose Einbindung in vorhandene Docker-Umgebungen sowie ein einfacher externer Cloudbetrieb (z.B. bei AWS) gegeben. Die neue Version bietet neue Funktionalitäten und Schnittstellen z.B. für Ladeinfrastruktur-Management und vieles mehr. sphinx open online ist eine auf offenen Standards basierende modulare IoT-Plattform, die durch Anbindung, Verknüpfung und rollenspezifische Verarbeitung von Live-Daten die Prozessoptimierung – beispielsweise in Fabriken – ermöglicht. Sie koordiniert alle Aufgaben wie Datenanbindung, Auswertung, Überwachung ...
Weiterlesen
habbl und Fleetboard wachsen zusammen: Eingliederung von Vertrieb und Technik läuft
Nach der Akquisition von habbl und conizi durch die Fleetboard Logistics GmbH (Halle A5, Stand 227) im Frühjahr stehen die Weichen auf Integration: Auch der Vertrieb von Fleetboard und habbl erfolgt jetzt Hand in Hand und die Software selbst wird mit vollem Einsatz mit den Cloud-Diensten von Fleetboard verbunden. Volkach/München, 18. Juni 2019 — „In unserer neuen Konstellation arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Lkw zum voll integrierten Bestandteil in den Logistikketten unserer Kunden zu machen“, erklärt Manuel Drescher, Geschäftsführer der Fleetboard Logistics GmbH. Mit Statusinformationen aus der habblAPP wird das Fahrzeug zum wichtigen Datenlieferanten, der noch mehr Präzision in die Logistikplanung bringt. Um diese Qualität in der Praxis wortwörtlich auf die Straße zu bringen, fokussiert sich das Unternehmen seit der Übernahme der Applikation mit vollem Einsatz auf zwei Bereiche: Zum einen macht das Team die habblAPP bis Juli über das Mercedes-Benz Truck App Portal verfügbar. Dann können Fahrer das ...

Weiterlesen
„Flächen for Future“
BLANKE PERMATOP Familie BLANKE PERMATOP Familie – „Flächen for Future“ (Bildquelle: Blanke) Klimaschutz ist keine Frage der Theorie. Schon heute gibt es zahlreiche Möglichkeiten, durch einfache Maßnahmen nachhaltig das Klima zu schützen und eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Doch das Wissen um solche Lösungen allein nutzt weder der Umwelt noch dem Klima. Allein das Handeln kann etwas verändern. Zu Recht fordern unsere Kinder von uns, mehr für den Klimaschutz zu tun. In Deutschland müssen allein 20 Millionen Heizungsanlagen saniert oder komplett erneuert werden. Denn sie werden weder den aktuellen geschweige denn den zukünftigen Anforderungen an den Klimaschutz gerecht. Selbst wenn die Heizung als solche ausgetauscht wurde, bedient sie in den allermeisten Fällen immer noch ein äußerst uneffizientes Wärmeverteilsystem: den klassischen Heizkörper. Eine energetisch sinnvolle und zugleich angenehme Lösung bieten hier Flächenheiz- und Kühlsysteme vom Fliesenzubehörspezialisten Blanke Systems GmbH & Co. KG aus Iserlohn. Denn sanfte Wärme aus Fußboden oder Wand ...
Weiterlesen
meteocontrol baut Marktpräsenz in Brasilien aus
Touchsky und meteocontrol: Kooperation für Vertrieb von Monitoringlösungen für PV-Anlagen meteocontrol und Touchsky kooperieren: Nataly Horner, Geschäftsführerin von Touchsky, in Brasilien (Bildquelle: Touchsky) Augsburg, 27. März 2019 – Mit Touchsky hat die meteocontrol GmbH einen neuen, internationalen Kooperationspartner gewonnen: In ganz Brasilien vertreibt das Unternehmen mit Sitz im Bundesstaat São Paulo ab sofort die Produktlösungen von meteocontrol zur Überwachung und Steuerung von Solaranlagen. Damit setzt meteocontrol die Internationalisierung erfolgreich fort und stärkt erneut ihre Marktpräsenz in Lateinamerika. Mit Standorten in Chile und El Salvador bedient der führende Anbieter von unabhängigen Monitoringlösungen bereits die starke Nachfrage in den spanischsprachigen PV-Märkten von Mexiko bis Chile. „Durch die Kooperation mit international führenden Unternehmen möchten wir die Solarenergie in Brasilien vorantreiben und von deren Kompetenz und Erfahrung profitieren. So können wir PV-Projekte nach neuestem Stand der Technik realisieren und unseren Partnern gleichzeitig den Einstieg in den brasilianischen Markt erleichtern“, erläutert Nataly Horner, Geschäftsführerin von ...
Weiterlesen
Home Smart Home
BLANKE SMART-HOME Lösungen BLANKE SMART-HOME Lösungen – Komfort durch digitale Heizungsregelung. (Bildquelle: Blanke/Lars Zahner) Dank Internet und WLAN lassen sich Lichtschalter, Rollladen oder Saugroboter einfach mit dem Smartphone steuern. Das Besondere dabei ist, dass nicht nur einzelne Apps für mehr Bedienkomfort sorgen, sondern dass sich mittlerweile viele Steuerungen in nur einer App zusammenfassen und programmieren lassen. Dabei ist die Idee als solche nicht neu. Bereits Anfang der 90er Jahre entwickelten führende Hersteller elektrischer Installationstechnik einen gemeinsamen Standard zur Steuerung von Jalousien, Alarmanlagen oder der Hausbeleuchtung. Heute reicht die kabelgebundene Regeltechnik nicht mehr aus, um die zahlreichen unterschiedlichen Signale zu verarbeiten. Und mit der deutlich günstigeren Bereitstellung von WLAN-Routern gibt es eine weitaus leistungsstärkere Alternative sowohl für Neu- wie auch für Altbauten, externer Zugang via Internet inklusive. Und so macht fast jedes Smartphone ein einfaches Zuhause zum Smart-Home. Natürlich ist die Regelung der Heizung von diesem Trend nicht ausgenommen. Neben Apps ...
Weiterlesen
Einfache Steuerung in der Blechbearbeitung
Innovative Steuerungen fürs Schneiden, Kanten und Runden von Hezinger Maschinen GmbH Die Steuerung der Hezinger CNC-gesteuerten Abkantpresse: intuitives Arbeiten bei höchster Präzision. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH) Maschinen zum Schneiden, Kanten und Runden von Blechen sind wahre Kraftpakete, müssen aber ihre Power auch im Milli- und Mikrometer-Bereich unter Kontrolle halten. Daher nutzen die Maschinen der Hezinger Maschinen GmbH modernste Steuerungen, die den Anwender mit Hilfe intuitiver wie auch innovativer Features unterstützen. Überblick und sichere Handhabung sind Faktoren, die im Umgang mit schweren Maschinen essentiell sind. Daher ist eine komfortable Steuerung für Hezinger Maschinen GmbH besonders wichtig. Dafür werden Hezinger Maschinen je nach Gattung mit modernen Steuerungen ausgestattet. Nicht nur Wasserstrahl- und Plasma-Analgen verfügen über modernste, weitestgehende automatisierte Steuer-Features für ein sicheres und einfaches Handling der High-Tech-Anlagen. Auch die bei den Hezinger- Tafelscheren werden Schnittspalt- und Schnittwinkel automatisch eingestellt und Maschinen zum Runden verfügen unter anderem über automatisierte Prozesse zur Anbiegung und ...
Weiterlesen
Horváth & Partners gewinnt Automobilexperten Dietmar Voggenreiter als Senior Advisor
Ex-Audi Vorstand Voggenreiter steigt im Bereich Automotive von Horváth & Partners ein (Bildquelle: Audi AG) Dr. Dietmar Voggenreiter steigt als Senior Advisor im Bereich Automotive der Managementberatung Horváth & Partners ein. Die Megatrends Elektrifizierung, Digitalisierung und Urbanisierung verändern die Geschäftsmodelle und Steuerungsinstrumente der Branche dramatisch. „Die Automobilhersteller müssen die Transformation vom reinen Hardwarehersteller zum Mobilitätsdienstleister von der Strategie bis zum Controlling in den nächsten Jahren bewältigen“, so Voggenreiter. In seine neue Position bringt der promovierte Betriebswirt die Expertise und Erfahrung von mehr als 16 Jahren in der Autoindustrie ein: Zuletzt wirkte er als Vorstand für Vertrieb und Marketing beim Ingolstädter Premiumhersteller Audi. Für diesen hatte er zwischen 2007 und 2015 das China-Geschäft geführt und die Audi China Ltd. In Peking aufgebaut. Während seines Wirkens versiebenfachte die Marke mit den vier Ringen ihr Absatzvolumen in China und baute die Spitzenposition in diesem strategischen Markt deutlich aus. Zuvor war Voggenreiter Chef der ...
Weiterlesen
Industrie 4.0 in der Produktion beginnen
Fit für Industrie 4.0: Der inray OPC Router vernetzt alle Produktionsanlagen einfach und sicher (Bildquelle: inray Industriesoftware GmbH) Mit dem OPC Router von inray können Produktionsleiter sofort ihre aktuellen Problemstellungen in der Praxis angehen: Der OPC Router übernimmt eine flexible und sichere Industrie 4.0-Vernetzung entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Unternehmens und gewährleistet einen ereignisgesteuerten Datenaustausch über alle Automatisierungsebenen hinweg. Für alle Kommunikationsaufgaben zwischen Hard- und Software gibt es das richtige Plug-in. So lassen sich mit dem OPC-Plug-in die Datenpunkte von OPC Servern lesen und schreiben. Die Standardprotokolle OPC DA und OPC UA eröffnen plattformunabhängige Verbindungen mit Sensoren, Aktoren oder speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) und einer Vielzahl von Systemen. Sämtliche Komponenten einer Prozessautomatisierung wie Barcodeleser, RFID oder Etikettendrucker lassen sich Schritt für Schritt integrieren. Sollen Steuerungen Bestellinformationen aus einer Datenbank erhalten? Oder Maschinendaten in einer SQL-Datenbank gespeichert werden? Der OPC Router eröffnet einen einfachen und sicheren Datenzugriff, unabhängig von dem jeweiligen Datenbanktyp. ...
Weiterlesen
Industrie 4.0: ERP mit Maschinen verbinden
Der inray OPC Router stellt die Verbindung zwischen ERP-Systemen und Steuerungen her (Bildquelle: inray Industriesoftware GmbH) Als oberste Steuerungsebene der Fertigungsprozesse enthält ein ERP-System wie S4/Hana von SAP zahlreiche wichtige Informationen über Rohmaterial und Rezepturen, Werkzeuge und Fertigungsprogramme, Liefertermine und Qualitätsanforderungen. Sie werden benötigt, um die Maschinen zu rüsten, Produktvarianten vorzubereiten, Qualitätsprüfungen anzustoßen, die richtigen Sequenzen zu produzieren und die fertigen Produkte richtig einzulagern. Andererseits können sie ohne Rückmeldungen aus der Fertigung viele Aufgaben nicht erfüllen: Nur mit aktuellen Fertigungsinformationen können Versandpapiere und Etiketten erstellt, Qualitätsverläufe und Nachkalkulationen berechnet oder die richtige Sequenz für Just-intime-Lieferungen gefunden werden. Doch wie bekommt man die richtigen Informationen im richtigen Moment sicher an den richtigen Datenpunkt? Der OPC Router von inray vermittelt diese Kommunikationsprozesse als grafische, programmierbare Datendrehscheibe. Hier wird bestimmt, welche Steuerungssignale an SAP oder Peripheriegeräte weitergegeben, welche Daten aus SAP an Steuerungen oder andere Geräte geschickt werden sollen. Die grafische Benutzerführung des ...
Weiterlesen
Mit „Steady OS“ haben Internet- Schadprogramme keine Chance – DAS ist die Sicherheit, die Industrie 4.0 wirklich braucht
Im Wochentakt erreichen uns Meldungen, dass Schadcode aus dem Internet die Datensicherheit gefährdet. „Meltdown“ und „Spectre“ halten aktuell die Anwender in Atem. Seriöse Schätzungen gehen davon aus, dass bis zu 75% der angreifbaren Systeme sogar ungeschützt und ohne Sicherheitsupdates betrieben werden. Die Hoffnung des „Es wird schon nichts passieren“ ist zu wenig für eine Industrie, die sich anschickt, weltweit Produktion und Infrastruktur zu digitalisieren. Achillesferse moderner IT- Anwendungen ist das Betriebssystem (OS operating system), das nicht nur dem Entwickler dient, sondern auch Hackern und Internet-Schadprogrammen einen „Werkzeugkasten“ mächtiger Funktionen bietet. Das „Steady OS“-Konzept von Wireless Netcontrol setzt dieser Gefahr eine in C programmierte, unveränderliche und nicht manipulierbare Betriebssoftware entgegen, bei der Internet-Schadprogramme keine Chance haben. Das modular aufgebaute Fernwirk- und Fernwartungssystem GO Serie blueline zur Überwachung und Steuerung von dezentralen Anlagen von Wireless Netcontrol gewährleistet 100%ige Datensicherheit, da ein unbefugter Zugriff auf die Betriebssoftware der GO Zentrale ausgeschlossen ist. Von ...
Weiterlesen
Home, sweet MZ-Home: neuer Multi-Zonen-Regler sorgt für perfekte Raumluft in einzelnen Räumen
Individuelle Steuerung von dezentralen Lüftungsanlagen in einzelnen Zonen dank Clust-Air®-Technologie MZ-Home für perfekte Raumluft Die inVENTer GmbH bringt im Januar 2018 die zweite Generation ihres Multi-Zonen-Reglers, den MZ-Home, auf den Markt. Das Reglersystem für dezentrale Lüftungsanlagen besteht aus einer zentralen Bedieneinheit, an die dezentrale Clust-Air®-Steuerungsmodule (CAM) inklusive Feuchte- und Temperatursensor angeschlossen sind. Es steuert maximal 16 Lüftungsgeräte in bis zu vier Lüftungszonen gleichzeitig. So können Räume entsprechend ihrer Nutzung individuell belüftet werden. Das heißt, je nach Bedarf kann beim Lüften Wärme zurückgewonnen werden, aber auch Durchlüften, Entfeuchten oder Pausieren ist möglich. Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell MZ-One verfügt der MZ-Home über eine verbesserte Menüstruktur und ein neues Display inklusive Bedienfeld. Zudem wurde die Installation und Prüfung des Systems stark vereinfacht. Die Kopplung der Clust-Air®-Module erfolgt automatisch bei der Inbetriebnahme des Systems und wird über eine LED am Modul angezeigt. Die manuelle Kopplung ist nicht mehr notwendig. Eine hauseigene Konfigurations-Software vereinfacht ...
Weiterlesen
Speeron 2in1-Elektro-Scooter und Kart XL-915.duo
Stehend oder sitzend durch die Gegend flitzen! Speeron 2in1-Elektro-Scooter und Kart XL-915.duo, 8″-Räder, 600 W, bis 100 kg, www.pearl.de Individuellen Fahrspaß genießen: Egal ob stehend oder im Sitzen: im Handumdrehen ist der Elektro-Scooter von Speeron zum Kart umgerüstet. So einfach geht’s: Den Sitz auf den Elektro-Scooter auflegen und ihn mit den beiliegenden Fixier- Bändern fixieren. Schon kann die Fahrt losgehen! Für Groß und Klein: Der Abstand zwischen Sitz und Fußablage lässt sich einfach nach Bedarf einstellen. Schon findet man bequem Halt – und flitzt drauf los! Den Kart ganz intuitiv bedienen: Über 2 seitliche Hebel steuert man die Fahrtrichtung. Durch Druck auf beide Hebel gleichzeitig lässt sich die Geschwindigkeit kontrollieren. Mit ein wenig Übung kann man spektakuläre 360°-Drehungen u.v.m. ausführen. Oder im Stehen fahren: Einfach auf den Elektro-Scooter stellen und per Fernstarter drauf los gleiten! Vorwärts geht es, indem man die Füße nach vorne kippt. Rückwärts fährt man, indem man ...
Weiterlesen
Einfache Bedienung, geringer Aufwand und nachhaltig
Automatic Systems bringt neue Steuerung für Schranken auf den Markt Die neue Steuerung der Schranken vereint zahlreiche Vorteile Ab dem Herbst bietet Automatic Systems für seine Schranken eine zukunftsorientiere Steuerung mit optionaler Ethernet-Schnittstelle an. Mit der neuen Steuerung werden die verschiedenen bisherigen in einer modernen sowie optimierten Version vereint. In einem ersten Schritt wird die Steuerung für die Schranke BL229 erhältlich sein und in naher Zukunft auch für das gesamte Schrankenportfolio. Selbst ältere Modelle lassen sich mit der neuen Steuerung nachrüsten und entsprechen so dem aktuellen Stand der Technik. Bei den technischen Eigenschaften fokussiert Automatic Systems die Bedienungsfreundlichkeit und Flexibilität. So kann die Programmierung unkompliziert via USB Verbindung über einen Standard Webbrowser erfolgen. Dadurch verringert sich einerseits der administrative Aufwand für den Nutzer, da keine spezielle Software mehr auf dem Rechner installiert werden muss. Zum anderen gestalten sich Handhabung und Bedienung deutlich benutzerfreundlicher. Weiterhin kann die Programmierung über ein Display ...
Weiterlesen
Neue LED-Großanzeigen mit 7 Leuchtfarben und intelligenter Ansteuerung
(Bildquelle: @microSYST Systemelektronic GmbH) In ihrer aktuellsten Generation sind die grafikfähigen LED-Großanzeigen von Microsyst auch in sieben Leuchtfarben erhältlich – das eröffnet für den Anwender ganz neue Möglichkeiten der Darstellung. Ziffern, Buchstaben, Zahlen und Grafiken werden weiterhin leuchtstark und kontrastreich in der passenden Größe, durch die neue Farbvielfalt aber noch weitaus differenzierter dargestellt. Ein neues, smartes Ansteuerungskonzept sorgt für die unkomplizierte Anbindung und beste Anpassung an die Gegebenheiten vor Ort. Modularer Aufbau für (fast) grenzenlose Freiheit Der Aufbau der migra-Anzeigesysteme ist wie bisher auch modular ausgeführt – möglich macht dies das interne Bussystem. Dadurch lassen sich mehrere Komponenten beziehungsweise Module gleichzeitig an das System anbinden und miteinander kombinieren. Der Funktionsumfang ist somit beliebig und nahezu endlos erweiterbar. „Grenzen wird – wenn überhaupt jemand in diese Dimensionen vorstößt – bei übergroßen Konfigurationen von mehreren zig Quadratmetern Anzeigefläche lediglich die mechanische Stabilität setzen“, so technischer Geschäftsführer Manuel Raß. Flexibel in der Funktion, ...
Weiterlesen
Smart-Home-Apps im Vergleich
Studie ermittelt Nutzer-Favoriten sup.- Apps für alle Lebenslagen: Die kleinen Programme auf dem Smartphone werden inzwischen täglich von rund 50 Mio. Deutschen genutzt. Zum Shoppen oder Flirten, für Reiseplanung, Nachrichten oder Entertainment – und immer häufiger auch zur bequemen Steuerung der eigenen Haustechnik. Smart Home heißt der aktuelle Trend, der von jedem beliebigen Standort aus einen Zugriff auf die heimische Heizungs- oder Lüftungsanlage erlaubt. Aber welche dieser praktischen Hilfen in den Bereichen Haus und Energie kommen bei den Nutzern am besten an? Das hat die Zeitschrift Focus-Money jetzt gemeinsam mit dem Analyse-Institut ServiceValue in einer umfangreichen Studie ermittelt. Bestbewertete App in dem Segment Haustechnik wurde die „Smartset“-App des Systemanbieters Wolf (Mainburg), die den vollständigen Regelungskomfort für angenehmes Raumklima per Smartphone oder Tablet erlaubt (www.wolf.eu). Befragt wurde eine repräsentative Anzahl von Nutzern, die Kriterien wie z. B. Bedienbarkeit, Funktionsumfang und Datensicherheit bewerteten. Supress Redaktion Ilona Kruchen Kontakt Supress Ilona Kruchen Alt-Heerdt ...

Weiterlesen