Neue Funktion: Fingerschutztüren mit Schallschutz. Bewährte Sicherheitstür von Küffner weiterentwickelt
Küffner hat jetzt seine mehrfach ausgezeichneten Fingerschutztüren weiterentwickelt. Das universelle Türenprogramm ist mit unfallreduzierenden Sicherheitsfunktionen ausgestattet und hat sich bereits seit Jahren in Kindertagesstätten, Kinderstationen von Krankenhäusern, betreutem Wohnen und Seniorenheimen erfolgreich bewährt. Aufgrund ihrer besonderen Eignung in diesen Objekten wurde die Küffner-Fingerschutztür vom TÜV- Rheinland DIN-Certco „barrierefrei“ zertifiziert. Insbesondere für den Einsatz in Schlafräumen von Kindergrippen wurde nun das umfangreiche Sortiment um 70 mm starke, hochschalldämmende Türen erweitert, die mit Werten von Rw,P 42dB punkten. Aufgrund der nachgiebigen Knautschzonen an der Band- und Schlosskante, in Kombination mit der besonderen Zargenform, minimieren auch diese Funktionstüren die Verletzungsgefahr im Aufschlagbereich zwischen Türkante und Zarge. Sie bieten dadurch im Vergleich zu herkömmlichen schweren Schallschutztüren eine größtmögliche Sicherheit, obwohl keine zusätzlichen Spaltabdeckungen benötigt werden. Gestaltungsvielfalt für Neubau und Renovierung Im Zargenprogramm ist für jede Einbausituation die passende Ausführungsvariante zu finden – von individuellen Elementen mit speziellen Wandanschlüssen, der Kombination mit Holzstock und Verglasung ...
Weiterlesen
Der Markt für Außentüren und Innentüren in Deutschland
Zwei neue Studien zeigen die Marktveränderungen Unternehmensberatung Titze GmbH, Neuss 2018 Vom Handwerkerprodukt zur Zukunftstechnologie – Wie sich der Türenmarkt bis 2025 verändert. Zwei neue Marktstudien für Innentüren und Außentüren in Deutschland von der Unternehmensberatung Titze GmbH bringen überraschende Ergebnisse und liefern zahlreiche Ansätze zur Markterweiterung. Die Marktstudien bieten mehr als die Beschreibung der reinen Marktsituation, sie liefern einen klaren Ausblick auf zukünftige Entwicklungen. Der Wohnungsbau wächst seit 2010 in Deutschland bis 2017 kontinuierlich auf 40,6 Millionen Wohnungen. Der Anstieg von 2010 bis 2017 fällt mit nur 4,8% eher moderat aus. Ähnlich läuft die Entwicklung im Nichtwohnbau. Zwar steigt hier der Wert jährlich ganz an, allerdings beträgt der Anstieg von 2010 bis 2017 bescheidene 2,1%. Der Gesamtbestand der Wohnungen in Wohngebäuden in Deutschland liegt bei 40,6 Millionen Wohnungen in nahezu 19 Millionen Gebäuden. Hinzu kommen rund 3,3 Millionen Nichtwohngebäude im Bestand. Die gesamte Entwicklung hat dazu geführt, dass die Marktlage ...
Weiterlesen
Modulare Schutzwand bietet Schutz gegen terroristische Angriffe
SÄLZER hat eine Schutzwand entwickelt, die gefährdete Gebäude und Liegenschaften gegen kriminelle und terroristische Bedrohungsszenarien absichert. Die Schutzwand nach dem erfolgreich bestandenen Test mit einer C5 Artilleriegranate. Die Schutzwand kann individuell produziert und schnell vor bestehende Gebäude installiert werden. Das Gebäude ist sofort gegen Angriffe geschützt. Zertifizierte Sicherheit: SÄLZER hat die Schutzwand gemäß der Norm NATO Stanag 2280 in 2 verschiedenen Sicherheitsstufen bei einem anerkannten Testinstitut prüfen lassen: – Sicherheitsstufe C4: Test mit Mörsergranate – Sicherheitsstufe C5: Test mit Artilleriegranate Weiterhin bietet, die aus einer massiven Stahlkonstruktion gefertigte Schutzwand, Explosionsschutz bis zu einem reflektierten Impuls von 40bar-ms. Dies entspricht einer Sprengladung von 7kg Sprengstoff, die im Abstand von 1,5m detoniert. Ebenso schützt sie gegen alle tragbaren vollautomatischen Schnellfeuerwaffen bis einschließlich Maschinengewehre wie z.B. AK-47, AK-74, Nato G3, M16, MG3. Modulare Bauweise und individuelle Gestaltung: Aufgrund der Segmentbauweise kann die Schutzwand exakt gemäß der kundenindividuellen Anforderungen bezüglich Größe, Design und Ausstattung ...
Weiterlesen
Schnellere Wireless-Verbindung für Zutrittskontrollsysteme über neuen IP-Hub
Berlin, FEBRUAR 2014 – Der Aperio™ IP Kommunikations-Hub von ASSA ABLOY macht drahtlose Zutrittskontrollsysteme schneller und sicherer. An das neue Gerät können bis zu 8 separate Sicherheitstüren angeschlossen werden, die alle über eine TCP/IP-Schnittstelle mit der Steuerung verbunden sind.   Die Software des Aperio™ IP Kommunikations-Hubs unterstützt die TLS-Verschlüsselung in den Versionen 1.1 sowie 1.2, um sowohl Nutzer- als auch Systemdaten bestmöglich zu sichern.   „Wir freuen uns, ein weiteres innovatives Produkt in der Reihe unserer kabellosen Aperio™ Zutrittskontrolle präsentieren zu können“, so Chris Bone, Vizepräsident Zugangskontrolle bei ASSA ABLOY. „Ich kann mir vorstellen, dass der neue Aperio™ IP Kommunikations-Hub für Hersteller und Systemintegratoren besonders interessant ist, denn sie arbeiten regelmäßig mit IP-basierten Systemen für Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und ähnliche Bereiche.“   Der neue IP-Hub ist zudem kompatibel mit PoE (Power over Ethernet), das heißt die Stromversorgung sowie die Datenübertragung zum System erfolgen über dasselbe Kabel.   Weitere Informationen und Produktdetails ...

Weiterlesen
Wartungsfreies Verbundgleitlager für leichtes Öffnen schwerer Türen
Leichtlauftüren System Schröders Das neue Verbundgleitlager macht die Türen von System Schröders zu Leichtlauftüren. Sicherheitstüren, zum Beispiel Feuerschutztüren, sind aufgrund ihrer Produkteigenschaften schwer und insbesondere für Senioren, Kinder und Menschen mit Behinderungen dementsprechend schwierig zu bewegen. Um das Öffnen zu vereinfachen und die Ausstattung von Fluchtwegen sicherer zu machen, hat System Schröders ein neues Metall-Polymer-Verbundgleitlager entwickelt und patentieren lassen. Es reduziert die Öffnungskräfte schwerer Türen um circa 50 bis 60 Prozent und macht die Sicherheitstüren des Erkelenzer Systemgebers zu Leichtlauftüren. Ausgestattet mit dem neuen Verbundgleitlager weist zum Beispiel ein 1.200 mal 2.250 Millimeter großer und 161,5 Kilogramm schwerer Türflügel mit korrekt eingestelltem Türschließer eine Öffnungskraft von nur 35 Newton (entspricht 3,5 Kilogramm) auf. Nicht nur das leichtere Öffnen der Türen sorgt für ein Plus an Sicherheit. Im Gegensatz zu anderen Lagern, wie Kugellagern, entfällt die jährliche Wartung, ein regelmäßiges Einfetten des Lagers ist nicht notwendig, Kosten werden eingespart. Außerdem zeichnet ...
Weiterlesen
Sicherheitstüren schnell in Ausschreibung integrieren
System Schröders unterstützt Architekten und Planer Der Ausschreibungstext-Manager auf www.system-schroeders.de Eine praktische Unterstützung bereits in der Planungsphase stellt System Schröders Architekten und Planern mit dem integrierten Ausschreibungstext-Manager von Heinze zur Verfügung. Unter www.system-schroeders.de lassen sich die Ausschreibungstexte für die hochwertigen Sicherheitstüren des Erkelenzer Systemgebers schnell und komfortabel zusammenstellen und herunterladen. Dies bedeutet insbesondere bei komplexen Ausschreibungen eine enorme Verringerung des Aufwands und vereinfacht das Einbinden der Produkte von System Schröders in Ausschreibungstexte erheblich. Der Einsatz verschiedener Tür- und Tor-Typen für Brand-, Rauch-, Einbruch- oder Schallschutz macht die Erstellung von Ausschreibungen oft kompliziert und langwierig. Mit dem von System Schröders angebotenen Ausschreibungstext-Manager haben Architekten und Planer einen schnellen Zugriff auf sämtliche Produkte und ihre Leis-tungsbeschreibungen. Dank einer nutzerfreundlichen Struktur lassen sich alle benötigten Informationen bequem zusammenstellen und im GAEB-, Text- oder PDF-Format herunterladen. Ausführliche Informationen zu Türen und Toren, wie Zulassungen, Prüfberichte und CAD-Details, stellt System Schröders auch unter der jeweiligen ...
Weiterlesen
Sicherheitstüren von STREIF mit vielen Gestaltungsvarianten
STREIF bietet für seine Fertighäuser Sicherheitstüren mit optimaler Wärmedämmung. Sicherheitstür mit optimaler Wärmedämmung Als Spezialist für individuelle Fertighäuser bietet STREIF im Rahmen eines ganzheitlichen Wohnkonzepts viele verschiedene Leistungen. Neben der Fokussierung auf die individuellen Bedürfnisse von Bauherren bezüglich Energie- und Kostensparen sowie gesundem Wohnen legt STREIF auch Wert auf den persönlichen Geschmack hinsichtlich Außenoptik, Grundriss und Innengestaltung. Beim Hausbau spielt natürlich auch die Sicherheit eine wichtige Rolle, damit sich die Bewohner in ihrem Eigenheim auch stets gut geschützt vor Einbrüchen und anderem fühlen. Dafür bietet STREIF unter anderem Sicherheitstüren aus Holz, bei der viele Gestaltungsmöglichkeiten gegeben sind. Tür mit optimaler Wärmedämmung und hohen Sicherheitsstandards Die speziellen Sicherheitstüren entsprechen hohen Sicherheitsstandards und besitzen eine optimale Wärmedämmung, wodurch sie sich ideal in ein Energiekonzept einbinden lassen. Rund 1.940 Farben, diverse Türmodelle, verschiedene Öffnungs- und Verriegelungssysteme und unterschiedliches Zubehör können gewählt werden. STREIF Fertighäuser mit Standardtür Jedes Fertighaus von STREIF ist mit einer ...
Weiterlesen