Luxustresore: Zeitlos, schön und sicher
Signature Safes von Hartmann Tresore sind echte Schmuckstücke Tresore in perlmuttweiß, nachtschwarz, Ferrari-rot mit luxuriöser Innenausstattung alles Wertvolle. (Bildquelle: Hartmann Tresore) Wer auf Schönheit und eleganten Lifestyle Wert legt, der sammelt kostbare Uhren, besitzt wertvollen Schmuck und liebt es, sich an luxuriösen Destinationen auf der ganzen Welt durch exzellenten Service verwöhnen zu lassen. Damit alle Schätze, nicht nur während Reisezeiten, zu Hause sicher aufbewahrt sind, empfehlen Sicherheitsexperten die Anschaffung von Qualitätstresoren. Besonders außergewöhnliche Tresor-Schmuckstücke – weit ab von der grauen Stahlkiste, die im Keller ihr Dasein fristet – bietet Hartmann Tresore mit der Linie Signature Safes. Mit diesen Wertschutzschränken sind Europas führendem Anbieter von Tresoren wahre Meisterstücke gelungen. Hier vereint sich elegantes Design mit höchster Sicherheit. Diese Tresore, die nach den Wünschen der Kunden gefertigt werden, sind viel zu schön, um sie zu verstecken. Mit den ausgewählten Materialen und den luxuriösen Details werden diese Schatzkästchen selbst zu einem Schmuckstück, das ...
Weiterlesen
HAUS|HOLZ|ENERGIE in Stuttgart: Wohnalternative Mini-Haus?
Tiny House Bayern zeigt auf der HAUS|HOLZ|ENERGIE 2019 mobile Mini-Häuser. (Bildquelle: Tiny House Bayern) Ob mobiles Tiny House oder stationäres Mini-Haus: Wohnen auf kleinem Raum liegt im Trend. Die Messe HAUS|HOLZ|ENERGIE in Stuttgart gibt vom 25. bis 28. April 2019 Einblicke in alternative Wohnkonzepte. Und sie bietet mehr: Wer bauen, anbauen, umbauen oder modernisieren möchte, trifft hier für fast alle Gewerke die passenden Fachleute aus der Region. Auf der Messe HAUS|HOLZ|ENERGIE können Besucher einen neuen Wohntrend besichtigen: Häuser mit Straßenzulassung. Sogenannte Tiny Houses sind mobil und lassen sich von einem Ort zum anderen ziehen. Entsprechend überschaubar sind die Maße der unkonventionellen Domizile: „Eine Breite von 2,5, eine Länge von maximal 8,4 und eine Höhe von 3,95 Metern dürfen wir nicht überschreiten“, sagt Peter Fiedel, der beim Anbieter Tiny House Bayern für Vertrieb und Marketing zuständig ist. Besonders Singles und junge Paare sind an den intelligent konstruierten kleinen Holzhäusern interessiert, die ...
Weiterlesen
Neue Version von BeyondTrust Remote Support baut Nutzersicherheit, Bedienbarkeit und Bereitstellungsoptionen aus
Enterprise-Lösung für Fernwartung verfügt über neue Sicherheits-, Usability- und Effizienzfunktionen zur Verbesserung des Nutzer- und Kundenerlebnisses insgesamt. Neue Version 19.1 der Enterprise-Lösung für Fernwartung (Bildquelle: BeyondTrust) BeyondTrust, globaler Marktführer für Privileged Access Management, hat die neueste Version seiner Enterprise-Lösung für Fernwartung vorgelegt. BeyondTrust Remote Support 19.1 (ehemals Bomgar Remote Support) wartet mit aktualisierten Funktionen auf, die für Effizienz-, Bedienungs- und Sicherheitsverbesserungen auf Nutzerseite sorgen. Neben einer veränderten Optik im neuen Unternehmens-Branding verfügt die Lösung zudem über innovative Designelemente, die das Anwendererlebnis erhöhen. BeyondTrust Remote Support ermöglicht IT-Servicedesk-Mitarbeitern einen schnellen, sicheren und plattformunabhängigen Support-Zugriff auf Remote-Systeme oder Endgeräte rund um die Welt. Mit BeyondTrust können Organisationen jeder Größe alle Remote-Access-Zugriffe auf einer sicheren Plattform konsolidieren und standardisieren. So steigern sie zugleich die Produktivität des IT-Servicedesks und senken ihre Kosten. Höhere Sicherheit BeyondTrust Remote Support 19.1 verfügt über neue Security-Erweiterungen: -Remote Support Privacy Screen: Mit dieser Funktion können Techniker einen Remote-Computer unter ...
Weiterlesen
Zahl erfolgreicher Wohnungseinbrüche in Deutschland gesunken, aber Zahl der Einbruchsversuche nimmt weiterhin zu
Sicherheitslösungen von Ring München, 9. April 2019 – Die neueste polizeiliche Kriminalstatistik des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat zeigt, dass die Zahl der Wohnungseinbrüche 2018 im Vorjahresvergleich um 16,3 Prozent gesunken ist.1 Während jedoch die Zahl der erfolgreichen Wohnungseinbrüche zurückgegangen ist, nimmt die Zahl der versuchten Einbrüche weiterhin zu, wie die Ergebnisse der Statistik zeigen.2 „Während der Rückgang der Einbruchszahlen wichtig ist, dürfen wir die Zunahme der Einbruchsversuche nicht ignorieren. Es ist darum wichtig, Haus- und Wohnungsbesitzern die notwendigen Mittel an die Hand zu geben, um ihr Zuhause zu schützen und sich sicher zu fühlen – egal wo sie gerade sind“, erklärt Jamie Siminoff, Gründer und Chef-Erfinder des Unternehmens Ring. „Da die Zahl der Einbruchsversuche steigt, ist es entscheidend, dass wir in proaktive Maßnahmen investieren, durch die Bewohner über jede verdächtige Aktivität auf dem Grundstück informiert werden. Erschwingliche, effektive Sicherheitslösungen wie Video-Türklingeln und Sicherheitskameras bieten den Besitzern nicht ...
Weiterlesen
AV-TEST zertifiziert LUPUS-Smarthome-Alarmsystem
Foto: Intuitives Design verbunden mit höchsten Sicherheitsansprüchen – © LUPUS-Electronics Landau, 10. April 2019 – LUPUS-Electronics wurde durch das unabhängige IT-Sicherheitsinstituts AV-TEST als sicher „geprüftes Smart Home Produkt“ zertifiziert. Nutzern wird mit dem Siegel der verlässliche Umgang mit ihren Daten, sowie ein effektiver Schutz vor Hackerangriffen bescheinigt. Getestet wurde die Zentrale LUPUSEC XT1 Plus in Verbindung mit der neuen Steuerungs-App. AV-TEST bestätigt LUPUS-Electronics ein rundum solides Sicherheitskonzept ohne offensichtliche oder kritische Sicherheitsmängel. Hauptsächlich wurde von AV-TEST die Sicherheit der Kommunikation zwischen der Zentrale XT1-Plus, der integrierten Cloud sowie der steuernden Smartphone-App analysiert. Eine Übertragung von Informationen zwischen den einzelnen Stationen der Haussteuerung und Überwachung ist besonders schützenswert, da sich hier potentielle Einfallstore für Hackerangriffe öffnen. Bedrohungen dieser Art wurden im Prüfverfahren ausgeschlossen. Durch adäquat verschlüsselte Kommunikation und digitale Signaturen, die alle eingebundenen Geräte zweifelsfrei identifizierbar machen, ist eine sichere Kommunikation stets gewährleistet. Die App kommuniziert dabei immer direkt mit der ...
Weiterlesen
Sicherheit an erster Stelle
Traditionshersteller Krause bietet umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten rund um die Arbeitssicherheit SafetyServices – Die KRAUSE Produktprüfungen Der heutige Arbeitsalltag ist geprägt von stetiger Veränderung und permanentem Wandel. Die regelmäßige Weiterbildung von Mitarbeitern in Unternehmen ist deshalb wichtiger denn je. Insbesondere wenn es um die Gesundheit der Mitarbeiter und damit verbunden um erhebliche Haftungsrisiken für die Arbeitgeber geht. Regelmäßige Prüfung von eingesetzten Arbeitsmitteln wie Tritten, Leitern und Fahrgerüsten sind zum Beispiel gesetzlich vorgeschrieben und müssen von jedem Unternehmen durchgeführt werden. Dabei ist die Größe des Unternehmens ebenso unwichtig wie die Branche, in der es tätig ist. Die, seit mehr als 100 Jahren auf Steigtechnik spezialisierte Traditionsmarke KRAUSE bietet deshalb unter dem Namen „Safety Services“ viele Weiterbildungsmöglichkeiten an. Das Programm umfasst Seminare, Schulungen und entsprechende Dienstleistungen rund um das Thema „Arbeitssicherheit in Unternehmen“. Dabei wird jeder Kunde auf Wunsch individuell betreut, so werden Schulungen im KRAUSE-Werk in Alsfeld durchgeführt, auf Wunsch aber auch vor ...
Weiterlesen
Wenn Smart Home vor Gericht steht und Datenschutz der Knackpunkt ist
17. Expertenrunde des SmartHomeNRW bei TÜV Rheinland Referenten der 17 Expertenrunde Wer mit Smart Home in Berührung kommt, muss sich mit Datenschutz und Datensicherheit auseinander setzen. Wie steht es beispielsweise um die Haftungsrisiken für Smart Home Planer und Installateure, wenn der Kunde durch die verbaute Lösung die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt? Und mit welchem Instrument kann das Vertrauen bei IoT-Anbietern und -Nutzern erhöht werden? Köln/Berlin, 8. April 2019 – Wenn SmartHomeNRW – die Landesgruppe NRW des SmartHome Initiative Deutschland e. V. – zur Expertenrunde einlädt, ist eine hohe Dichte an essentiellen Inhalten rund um vernetztes Wohnen und Leben garantiert. Die 17. SmartHomeNRW-Expertenrunde zum Fokusthema „SmartHome – aber mit geprüfter Sicherheit“ fand diesmal beim Gastgeber TÜV Rheinland Akademie in Köln statt. Handfeste Handlungsempfehlungen anhand Fachinformationen in Kombination mit echten Fallbeispielen lieferte Prof. Dr. Uwe Meiendresch, Vorsitzender der Zivilkammer am Landgericht Aachen. Außerdem erläuterten Experten des Gastgebers TÜV Rheinland, wie sich mit IoT ...
Weiterlesen
Hartmann Tresore engagiert sich für Standardisierung bei Tresortests
Vergleichbarkeit von Prüfungen und Zertifizierungen von Tresoren in Europa Bei der Prüfung von Tresoren rücken die Tester mit schwerem Gerät an. Wenn Qualitätsprüfer von Tresoren anreisen, dann haben sie Schneidbrenner, Vorschlaghammer, Spitzmeißel und einen Kuhfuß im Gepäck. Mit diesen schweren Geräten, mit Kraft und mit Geschick malträtieren die Experten die massiven Stahlkisten, um deren Einbruchswiderstand zu ermitteln. In Europa wurden diese Tests bisher in den Ländern der Tresorhersteller bzw. Tresoranbieter durchgeführt, die aktuell alle nach unterschiedlichen Kriterien prüfen. Das soll jetzt vereinheitlicht werden, damit Testphilosophien und Prozesse harmonisiert werden. Die ausführlichsten Vergleichstests, durchgeführt von der ECB-S (European Certification Body Security, eine internationale Zertifizierungsstelle), fanden vom 18. bis 22. Februar 2019 in spanischen und italienischen Testinstituten statt. Hartmann Tresore, einer der führenden Anbieter von Tresoren, spendierte für die Prüfungen vollfunktionsfähige Probekörper, also Tresore. „Uns ist sehr daran gelegen, dass die Testmethoden in Europa vereinheitlicht werden und gleichzeitig auf einem exzellenten Qualitätsniveau ...
Weiterlesen
10 Tipps für sichere Entwicklungsprozesse in DevOps-Umgebungen
Die Checkmarx-Experten verraten, worauf es bei der Absicherung des SDLC ankommt München, 2. April 2019 – DevOps haben die Abläufe in der Software-Entwicklung rasant beschleunigt. Unternehmen bringen ihre Anwendungen heute schneller zur Marktreife und stellen für ihre Kunden oft im Tagesrhythmus neue Builds bereit. Die Praxis zeigt aber, dass die Qualitätssicherung nicht immer mit dem agilen Tempo Schritt halten kann. Die Folge: fehlerhafter Code, der Cyberkriminellen unzählige Angriffspunkte bietet. Die Experten von Checkmarx, einem der führenden Anbieter im Bereich Software-Security, helfen mit zehn Tipps, die Weichen für sichere Entwicklungsprozesse zu stellen. „Im Zuge von Digitalisierung und IoT haben sich die Entwicklungszyklen für neue Anwendungen immer mehr beschleunigt“, erklärt Dr. Jürgen Eitle, Professional Security Architect bei Checkmarx. „Heute liefern Softwareentwickler oft mehrmals am Tag neue Builds ihrer Produkte aus – und nutzen die schnelle Entwicklung als USP, um sich von ihren Konkurrenten abzuheben. Agile DevOps-Umgebungen sind deshalb mittlerweile Standard. Sie bringen ...

Weiterlesen
Integration von BeyondTrusts PAM-Plattform und SailPoint IdentityIQ
Erfolgreiche Nachverfolgung, Verwaltung und Absicherung aller Nutzeridentitäten in der gesamten IT-Umgebung Automatisierter Zugriff, zentrales Management, Risikominderung (Bildquelle: BeyondTrust) BeyondTrust, globaler Marktführer für Privileged Access Management, hat seine PAM-Plattform mit den aktuellen Versionen von SailPoint IdentityIQ neu zertifiziert, um gemeinsamen Kunden ein effektives IT-Sicherheitsmanagement von Nutzerzugriffen über privilegierte und nicht privilegierte Konten zu ermöglichen. Die integrierte Lösung kombiniert BeyondTrust PasswordSafe und SailPoints Lifecycle-Management-Lösung für Identity Governance. Strenge Kontrollfunktionen wie die Sicherung, Verwahrung und Rotation von Zugangsdaten oder die Überwachung, Kontrolle und Aufzeichnung von Sessions werden dadurch um Bereitstellungsfunktionen von Accounts und Berechtigungen (inklusive Deprovisionierung), Freigaben für Zugriffsanfragen und die Durchsetzung von Workflow- und Access-Certification-Policies zur Aufgabentrennung ergänzt. Die Integration basiert auf offener SCIM-Servertechnologie (System for Cross-Domain Identity Management) des Privileged-Access-Management-Moduls von SailPointIQ, um eine vollständige Sichtbarkeit auf Rollenzuweisungen und -verschiebungen sowie Nutzerzugriffe und -wechsel zu ermöglichen. Durch automatisiertes Provisioning lassen sich Nutzer zu einem Dienstkonto hinzufügen und privilegierte Zugriffsrechte je nach ...
Weiterlesen
Systancia: Lizenzerlöse wachsen um 55 Prozent
Systancia, französisches Unternehmen für Cybersicherheit und Virtualisierung, verzeichnet zum sechsten Mal in Folge ein zweistelliges Wachstum bei gleichzeitig solider Profitabilität. Dank technologischer und kommerzieller Erfolge – insbesondere durch die neueste Innovation, die Cleanroom-Lösung – verzeichnete Systancia 2018 einen Anstieg der Lizenzerlöse um 55 % und damit das Doppelte des derzeitigen Marktwachstums. Systancia startet 2019 zuversichtlich und mit immer ehrgeizigeren Entwicklungszielen in Frankreich und im Ausland. Wachstum wird durch Innovationen getrieben Ein wichtiges Ereignis im Jahr 2018 war die Einführung der neuesten Innovation von Systancia: Cleanroom, die einzige PAM-Lösung in einer geschlossenen Umgebung. Die Lösung erfüllt die wachsenden Anforderungen an eine sichere Administration, indem sie einen virtuellen, sterilen und einmaligen Administrator-Arbeitsplatz bietet, die die Vorteile von IAM-, VDI- und VPN-Technologien kombiniert. Dank Cleanroom erreichte Systancia im letzten Quartal 2018 ein Wachstum von 42% im Vergleich zum letzten Quartal 2017. Viele Unternehmen, auch mittlere und große Konzerne, vertrauen auf diese innovative Lösung, ...
Weiterlesen
Sichere Firmware bei USB-Stick’s mit physischem Schreibschutz, BadUSB sicher und mit Seriennummer
Kanguru liefert weltweit die einzigen BadUSB sicheren USB-Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer OPTIMAL, exklusiver Distributor von Kanguru, liefert den weltweit ersten USB-Stick 3.0, der durch Signatur und sichere Firmware vor BadUSB-Attacken schützt. Der Kanguru FlashTrust ist für sicherheitsbewusste Anwender und Organisationen eine einfache Alternative zu hardware-verschlüsselten USB-Stick’s. Der FlashTrust verfügt zudem über einen physischen Schreibschutz. BadUSB Angriff auf USB-Sticks Der amerikanische Hersteller Kanguru reagiert mit Kanguru FlashTrust auf die sogenannten BadUSB-Attacken: Ihre Firmware kann nicht unauthorisiert geändert werden und ist dadurch nicht angreifbar. Im August 2014 war auf der BlackHat-Konferenz in Las Vegas eine neue Klasse von Angriffen vorgestellt worden, die von manipulierten USB-Geräten ausgeht. Die Firmware auf Sticks, Smartphones und Tastaturen wird dabei verändert, um Kriminellen den Zugang zu fremden Computern zu ermöglichen, damit sie Zugang zu Passwörtern oder anderen sensiblen Daten erlangen. Lösung „Kanguru FlashTrust ist der erste USB-Stick, der nicht hardware-verschlüsselt und dennoch vor BadUSB-Attacken sicher ist“, ...
Weiterlesen
EU-DSGVO konform: Geheime Daten sicher verschlüsseln und transportieren
Sensible Daten auf hardwareverschlüsselten USB-Sticks mit aufgedruckter Seriennummer und physischem Schreibschutz speichern. Die OPTIMAL bietet hardwareverschlüsselte, hochsichere FIPS 140-2 zertifizierte USB-Sticks im eigenen Online-Shop an. Der USB-Stick Kanguru Defender300 (BasedOn BSI Software/Hardware) mit aufgedruckter Seriennummer speichert Daten entsprechend der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Mit FIPS 140-2 besitzt der hardwareverschlüsselte USB-Stick eine hohe Akkreditierung und gilt als sicher gemäß DSGVO. Die USB-Stick’s basieren auf der Kanguru Serie Elite200 die BSI zertifiziert sind und gelten somit auch als hochsicher (BasedOn BSI Software/Hardware). Im deutschsprachigen europäischen Raum ist Kanguru Defender exklusiv bei OPTIMAL System-Beratung erhältlich. Mit diesen Sticks kann man sicher sein, dass die Daten auch im Falle eines Verlust des Sticks nicht von Hackern ausgelesen werden können. Die USB-Sticks verfügen über einen physischem Schreibschutz und einer aufgedruckten Seriennummer. Verfügbare Größen Die USB-Stick’s Kanguru Defender Elite300 sind in den Grössen 4GB, 8GB, 16GB, 32GB, 64GB, 128GB verfügbar. Weitere Zertifizierungen und Sicherheit Die USB-Sticks sind ...
Weiterlesen
DSGVO: Sensible Datensicher transportieren (BasedOn BSI Software/Hardware)
Sensible Daten auf hardwareverschlüsselten USB-Sticks mit aufgedruckter Seriennummer und physischem Schreibschutz speichern. Die OPTIMAL bietet hardwareverschlüsselte, hochsichere FIPS 140-2 zertifizierte USB-Sticks im eigenen Online-Shop an. Der USB-Stick Kanguru Defender Elite 300 (BasedOn BSI Software/Hardware) mit aufgedruckter Seriennummer speichert Daten entsprechend der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Mit FIPS 140-2 besitzt der hardwareverschlüsselte USB-Stick eine hohe Akkreditierung und gilt als sicher gemäß DSGVO. Die USB-Stick’s basieren auf der Kanguru Serie Elite200 die BSI zertifiziert sind und gelten somit auch als hochsicher. Im deutschsprachigen europäischen Raum ist Kanguru Defender exklusiv bei OPTIMAL System-Beratung erhältlich. Mit diesen Sticks kann man sicher sein, dass die Daten auch im Falle eines Verlust des Sticks nicht von Hackern ausgelesen werden können. Die USB-Sticks verfügen über einen physischem Schreibschutz und einer aufgedruckten Seriennummer. Verfügbare Größen Die USB-Stick’s Kanguru Defender Elite300 sind in den Grössen 8GB, 16GB, 32GB, 64GB, 128GB verfügbar. Weitere Zertifizierungen und Sicherheit Die USB-Sticks sind BadUSB sicher ...
Weiterlesen
Frühlingserwachen mit den Video-Türklingeln und smarten Sicherheitskameras von Ring
Frühling ist die ideale Zeit, um sein Zuhause mit den Produkten von Ring auszustatten – für mehr Komfort und Sicherheit, drinnen und draußen Video-Türklingeln und smarte Sicherheitskameras von Ring – für mehr Komfort und Sicherheit Fürth, Deutschland, 27. März 2019 – Frühling liegt in der Luft. Die Natur erwacht zum Leben und die ersten warmen Sonnenstrahlen locken die Menschen aus ihren Häusern und Wohnungen. Jetzt lohnt es sich doppelt, das Zuhause mit den Produkten von Ring fit für die warme Jahreszeit zu machen: Die Video-Türklingeln und smarten Sicherheitskameras sorgen für mehr Komfort und ein gutes Gefühl, während man seine Zeit draußen genießt. Immer zu Hause mit Video-Türklingeln von Ring Sommerliche Shirts und Hosen bestellt? Mit der einfach zu installierenden Ring Video Doorbell 2 steht der Paketbote nie wieder umsonst vor der Tür, weil die Bewohner gerade einen Frühlingsspaziergang unternehmen oder in die Gartenarbeit vertieft sind. Die praktische Video-Türklingel verfügt über ...
Weiterlesen