Wie finde ich einen zuverlässigen Heizölhändler?
RAL-Gütezeichen erleichtert Lieferanten-Suche Foto: Tanja Esser / stock.adobe.com (No. 6121) sup.- Je höher die Investition, desto wichtiger sind Qualitäts-, Preis- und Anbietervergleiche. Kostenbewusste Verbraucher kennen diese Regel und greifen nicht nach dem erstbesten vermeintlichen Schnäppchen. Stattdessen nehmen sie sich vor größeren Anschaffungen die Zeit, Informationen über Produkteigenschaften, Bewertungen sowie über die Serviceleistungen und die Seriosität des Händlers einzuholen. Allerdings ist dies ausgerechnet bei einem der umfangreichsten Ausgabenposten in jedem Privathaushalt besonders schwierig: Der Kauf der Wärme-Energie zum Heizen und zur Warmwasserbereitung bleibt in vielerlei Hinsicht eine Frage des Vertrauens. Ob ein Brennstoff der angegebenen Produktgüte und die Abrechnungen tatsächlich immer der genauen Liefermenge entsprechen oder ob das Versorgungsunternehmen alle gesetzlich vorgeschriebenen Normen, Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen beachtet, kann ein Privatkunde nicht selbst überprüfen. Beim Bezug einer leitungsunabhängigen Energie wie Heizöl, die per Tankwagen geliefert wird, gibt es noch eine weitere Kontroll-Hürde: Die Zähleranlagen zur Erfassung der Liefermenge befinden sich nicht am ...
Weiterlesen
Energiehändler unter Experten-Überwachung
Qualitätskennzeichnung für Serviceleistungen sup.- Unklare Tarifstrukturen, schwer verständliche Preisinformationen und nur selten eine kundenfreundliche Beratung: Wenn Verbraucher mit ihrem Energieversorger unzufrieden sind, dann geht es oft um die mangelnde Transparenz. Seitdem der Strom- oder Gasanbieter in Deutschland frei gewählt werden kann, bekommen Kriterien wie Erreichbarkeit und Fachberatung immer größere Bedeutung. Für die Nutzer leitungsunabhängiger Wärmeenergien wie Heizöl, Flüssiggas oder Holzpellets, die schon immer die freie Anbieter-Auswahl hatten, ist dies kein neues Thema. Hier ist es längst selbstverständlich, bei der Brennstoffbestellung nicht nur auf pünktliche Lieferung, sondern auch auf die Serviceleistungen des Energiehändlers zu achten. Dafür gibt es auch eine anerkannte Qualitätskennzeichnung: Das RAL-Gütezeichen Energiehandel bietet Orientierungshilfe bei der Suche nach einem Anbieter mit Beratungskompetenz, zuverlässiger Produktgüte und fehlerfrei funktionierender Liefertechnik. Diese Punkte werden in einem aufwändigen Kontrollverfahren von Experten überwacht, ebenso wie die Transparenz der Preisangaben (www.guetezeichen-energiehandel.de). Supress Redaktion Andreas Uebbing Kontakt Supress Andreas Uebbing Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf 0211/555548 ...

Weiterlesen
CP Pumpen GmbH baut ihr Serviceangebot in Deutschland aus
Mit der SMW Service und Pumpentechnik GmbH, dem Provider für umfangreiche Serviceleistungen, hat die CP Pumpen GmbH den idealen Partner gefunden, um das Serviceangebot in Deutschland auszubauen. Seit 2005 ist die SMW Service und Pumpentechnik GmbH Spezialist für lösungs- und anwenderorientierte Serviceleistungen. Diese Zusammenarbeit ermöglicht der CP Pumpen GmbH ihren Kunden einen schnellen und professionellen Service anzubieten. Die CP Pumpen GmbH baut in Deutschland ein flächendeckendes Partnernetzwerk auf, um die Service Leistungen für ihre Kunden weiter zu etablieren. Weiterführende Links: www.cp-pumps.com und www.smw-gmbh.com CP ist ein Schweizer Präzisionsunternehmen mit hoher Innovationskraft. Seit über 70 Jahren entwickeln und fertigen wir intelligente Hightech-Produkte und erbringen Dienstleistungen für eine internationale Kundschaft mit höchsten Ansprüchen. Kontakt CP Pumpen AG Eva-Maria Kaufmann Im Brühl – 4800 Zofingen +41 (62) 74685-85 marketing@cp-pumps.com http://www.cp-pumps.com
Weiterlesen
Trelleborg lanciert neue deutschsprachige Internetseite für Sealing Profiles
Erweitertes Informationsangebot und modernes Design Die neue Internetseite von Trelleborg Sealing Profiles für Kunden, Partner und Interessierte. (Bildquelle: Trelleborg) Um den Bedürfnissen seiner zahlreichen Kunden und Partner noch besser gerecht zu werden, hat der Geschäftsbereich Sealing Profiles von Trelleborg jetzt die deutschsprachige Internetseite grundlegend neu aufgelegt. Neben technischen und optischen Erneuerungen wurde die Webseite vor allem mit umfassenden Inhalten aufgewertet. So erhalten Interessierte einen detaillierten Überblick über die Kernkompetenzen, Produktlösungen und Serviceleistungen des Unternehmens. Zudem können die vorhandenen Informationen durch eine verbesserte Menüführung schneller gefunden und unkompliziert abgerufen werden. „Wir sind davon überzeugt, dass unsere neue Internetseite unseren Anspruch als weltweit führender Anbieter von Dichtungsprofilen und Komplettlösungen widerspiegelt. Um das Informationsangebot für unsere Kunden noch transparenter zu machen, haben wir das es – bezogen auf die Zielmärkte Agrar- und Forstwirtschaft, Automobilproduktion, Bau- und Ingenieurwesen sowie Erneuerbare Energien und Energieerzeugung – deutlich erweitert“, erklärt Geschäftsbereichsleiter Magnus Andersson. Unter anderem ergänzen beispielsweise ...
Weiterlesen
Steigerung der Schlagkraft im Vertrieb
Dieter Trollmann Eine Verbesserung der Effizienz und Effektivität im Vertrieb hat heute bei vielen Unternehmen hohe Priorität. Laut der Unternehmensberatung Capgemini steht dies bei 92 Prozent der befragten Unternehmen ganz oben auf der Agenda. Das eine Effizienzsteigerung im Vertrieb trotz aller bereits durchgeführten Kostensenkungsmaßnahmen nach wie vor nötig ist, belegen Verkaufsstudien, die eine markante Verschwendung von Zeit und Kosten im Vertrieb aufdecken. Hier einige Untersuchungsergebnisse: 30 bis 50 Prozent der Gesamtkosten werden durch den Absatz verursacht. Im Schnitt macht die aktuelle Verkaufszeit nur 11 Prozent der Arbeitszeit aus. 49 Prozent der Arbeitszeit werden für Administration und Problemlösung benötigt. Bei 69 Prozent der Vertriebsmitarbeiter besteht ein erheblicher Trainingsbedarf. Nur ein Viertel der Unternehmen erstellt systematisch Kundenpotenzial-Analysen. Weniger als 20 Prozent nutzen ein CRM-System für Ihre Vertriebsarbeit Wirkungsvolle Maßnahmen zur Effizienzsteigerung sind beispielsweise eine Optimierung der Prozesse für einzelne Arbeitsabläufe, Eine Implementierung moderner Informationstechnologien im Vertrieb (Außen- und Innendienst) Und eine Optimierung ...
Weiterlesen
LINDA Apotheken sind zum fünften Mal hintereinander „Service-Champions“
Gold für LINDA Service Champions Siegel Köln, 19.11.2015 – Die LINDA Apotheken sind in der von der Zeitschrift DIE WELT initiierten Endkunden-Befragung zum „erlebten Kundenservice“ zum fünften Mal die Nummer eins in der Kategorie „Apotheken-Kooperationen“. Im Rahmen von Deutschlands größter Online-Erhebung wurden über eine Millionen Meinungen zu der Serviceleistung von 1.989 Unternehmen aus 232 verschiedenen Branchen gewertet. Unter den neun geprüften Apotheken-Kooperationen stehen die LINDA Apotheken mit deutlichem Abstand auf Platz eins. Im Gesamtranking aller Branchen belegt LINDA Platz zwei und positioniert sich mit einem „Service Experience Score“ (SES) von 79,8 Prozent gemeinsam mit den weiteren Branchensiegern wie Steigenberger (80,3 Prozent) und BMW (70,8 Prozent) auf den vordersten Rängen. Bei der Wahl eines Anbieters oder Produktes ist die Zufriedenheit der Kunden ein ausschlaggebendes Kriterium. Hier spielen vor allem ein persönlicher und individueller Kontakt eine wichtige Rolle, ebenso ein funktionierendes Beschwerdemanagement. Erfolgreiche Unternehmen nutzen die eingehende Kundenkritik für eine kontinuierliche Verbesserung ...
Weiterlesen
SinnLeffers überzeugt mit umfangreichen Serviceleistungen
Verleihung Centro-Servicepreis 2015 Michael Cornelius (r.) und Marcus Remark bei der Urkundenübergabe zum „CentrO-Servicepreis 2015“. (Bildquelle: SinnLeffers GmbH) Hagen/Oberhausen – SinnLeffers hat bei der Umfrage des CentrO Oberhausen zum „CentrO-Servicepreis 2015“ den zweiten Platz in der Kategorie „Einzelhandel über 1.000 qm“ belegt. Dabei schloss der Multi-Label-Retailer mit einer überdurchschnittlichen Bewertungsquote in puncto „Allgemeine Serviceleistungen“ und „Weiterempfehlung“ ab. Zu diesem Ergebnis kam eine Befragung unter Kunden, die im Auftrag des Center Managements durchgeführt wurde. Umfrage unter allen Newsletter-Abonnenten Das Center in Oberhausen führt jährlich eine Befragung seiner Kunden durch, bei der diese die Möglichkeit erhalten, unter allen Mietern denjenigen mit den besten Serviceleistungen zu wählen. Um ein faires Bewertungsergebnis zu erhalten, gab es dabei Unterteilungen in die Rubriken „Einzelhandel bis 250 qm“, „Einzelhandel über 250 bis 1.000 qm“, „Einzelhandel über 1.000 qm“, „Selfservice Gastronomie/Cafes“ und „Restaurant“. Die Teilnehmer erhielten einen umfangreichen Fragenkatalog, in dem Bereiche wie „Freundlichkeit/Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter“, „Beratungskompetenz“, „Einkaufsambiente“, ...
Weiterlesen
Oerlikon Leybold Vacuum schließt Abkommen mit russischem Händler
GUS Staaten verstärkt im Fokus Oerlikon Leybold Vacuum, einer der weltweit führender Hersteller von Vakuumtechnologie und Vakuumsystemen, hat im November einen Vertrag mit einem Distributor für die Region der Gemeinschaft unabhängiger Staaten GUS unterzeichnet. Dieser Vertrag begründet eine strategische Partnerschaft mit dem führendem Vakuumpumpen- und -systemlieferant Vacuummash in Russland für die weitere Erschließung der CIS-Staaten. „Durch die Unterzeichnung ist die seit über 20 Jahren bestehende Kooperation und das gewachsene Vertrauensverhältnis nun in angemessener Form ratifiziert worden. Wir sind überzeugt, dass es richtig ist, unsere Wachstumsstrategie gerade in dieser Region auf eine weitere Basis zu stellen“, unterstreicht Dr. Martin Füllenbach, der CEO der Oerlikon Leybold Vacuum GmbH. Die Joint Stock Company, JSC VACUUMMASH, ist ein führender Vakuumtechnologie-Händler in Russland und der größte Hersteller von Vakuumsystemen in der Region mit einem Marktanteil von rund 30 Prozent. Vacuummash verfügt über ein tiefes Applikationswissen in den Bereichen Prozessindustrie, Forschung & Entwicklung und im Energiesektor. ...

Weiterlesen
Marken oder No-Name-Produkte?
Billig ist nicht immer auch preiswert Foto: Fotolia (No. 4899) sup.- „So viel Geld habe ich gar nicht, dass ich mir billige Sachen leisten könnte.“ Die Bedeutung dieses gern zitierten Mottos der Nachkriegs- und Aufbaugeneration wird von manchen Enkeln erst jetzt allmählich verstanden. Zum Beispiel dann, wenn sie mal wieder vergeblich versuchen, das als „knallharten Preishammer“ im Internet gekaufte Computer-Zubehörteil telefonisch zu reklamieren. Dieses Schnäppchen war nämlich nicht nur „mega-billig“, sondern es verweigerte auch mega-schnell sämtliche Funktionen. Ähnlich verhielt es sich eine Woche zuvor mit dem Küchengerät aus dem Restegeschäft, und die gleichzeitig aus der Grabbelkiste gefischten Schuhe lösen sich auch schon auf. Kein Wunder, dass mit jedem dieser frustrierenden Konsumerlebnisse das Verständnis für Opas Kaufverhalten wächst. Denn ebenso wie damals ist billig auch heute längst nicht immer preiswert. Die bewusste Entscheidung für Markenqualität, hochwertige Verarbeitung, langlebige Materialien und Serviceleistungen gilt nach wie vor als beste Schutzmaßnahme vor kostspieligen Fehlkäufen. ...
Weiterlesen
TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit – Wertgarantie erneuert Zertifizierung
„Schwarz auf Weiß“: Kunden empfehlen Wertgarantie Wertgarantie erneuert Zertifizierung: Note 1,79 Hannover, 15. Januar 2013. Wertgarantie-Kunden sind mit den Leistungen ihres Garantie-Dienstleisters mehr als zufrieden: Eine Kundenbefragung durch das unabhängige Testinstitut des TÜV Rheinland ergab jetzt die Schulnote 1,79 für die Serviceleistungen der Wertgarantie. Zum zweiten Mal nach 2009 ließ sich der Garantie-Spezialist vom TÜV Rheinland auf Herz und Nieren prüfen – und erreichte erneut Bestnoten: 94,5 % von über 1.000 befragten Kunden sind mit dem Kundenservice sehr zufrieden oder zufrieden, und 94,6 % würden Wertgarantie bestimmt oder wahrscheinlich weiterempfehlen. Henning Jauns, Bereichsleiter Kundendienst bei Wertgarantie, freut sich über die Ergebnisse: „Wir haben uns von einem unabhängigen Institut zertifizieren lassen, um unseren Kunden und Partnern noch mehr Sicherheit im Hinblick auf unsere Leistungen bieten zu können. Der TÜV hat unsere Maxime der Kundenorientierung jetzt eindrucksvoll bestätigt.“ Im Mittelpunkt der Befragung standen neben der Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter auch die ...
Weiterlesen
(Studie) Europa Automobilbarometer 2013: Kaufanreize durch Serviceleistungen
Bei den Europäern stehen Händlerdienstleistungen hoch im Kurs: Besonders geschätzt werden Erinnerungen an anstehende TÜV-Untersuchungen sowie Hol- und Bringservice bei Reparatur und Wartung. Grafik: Commerz Finanz GmbH. München, 15. November 2012: Serviceleistungen, Probefahrten, Reparaturangebote und Finanzierungen stehen bei den Europäern hoch im Kurs. 53 Prozent der europäischen Verbraucher lassen ihren Pkw bei dem Vertragshändler warten, bei dem sie das Auto gekauft haben. Über die Hälfte der Europäer mit Kaufabsicht zieht eine Kreditaufnahme für den künftigen Pkw-Kauf in Betracht. Das sind Ergebnisse aus einer repräsentativen Umfrage der Commerz Finanz GmbH (www.automobilbarometer) und des Marktforschungsunternehmens BIPE, die unter 4.830 Befragten aus acht europäischen Ländern durchgeführt wurde. „Neben dem Hauskauf ist der Pkw-Erwerb in der Regel die zweitgrößte finanzielle Entscheidung. Eine gute Beratung und vielfältige Angebote sind das A und O, um für den Kunden verschiedene Kaufanreize zu schaffen“, so Bernd Brauer, Bereichsleiter Caravan, Auto, Motorrad der Commerz Finanz GmbH. „Die Studie zeigt, ...
Weiterlesen
Allgaier Spedition setzt auf August WELTE GmbH und den Palfinger Kran PK 60002 Performance
Die August WELTE GmbH, die ihren Firmensitz in Neu-Ulm hat und überregional für Kipperbau und Krantechniken bekannt ist, konstruierte und fertigte für die Allgaier Spedition einen Sonderaufbau, in Verbindung mit einem PALFINGER Ladekran Typ PK 60002 Performance. PALFINGER PK 60002 Performance gebaut von der August WELTE GmbH für die Allgaier Spedition Für die international agierende Konrad Allgaier Spedition GmbH & Co. KG, die zusammen mit der Allgaier Translog GmbH & Co. KG das Kompetenzzentrums Transportlogistik in Neu-Ulm bildet, ist vor allem eines wichtig: Know-how, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Denn das Geschäft rund um Logistik und Transporte ist hart. Nur wer berechenbar und effizient arbeitet, kann bestehen. Aus diesem Grund ist ein zuverlässiger Maschineneinsatz von größter Bedeutung. Mit der WELTE GmbH hat die Allgaier Spedition dafür den richtigen Partner gefunden. Denn Zuverlässigkeit und Know-how werden auch hier großgeschrieben. Geschäftsführer Thomas Schluppeck riet der Allgaier Spedition zum Einsatz des PALFINGER Ladekrans aus der ...
Weiterlesen