Tafelscheren-Messer warten und tauschen
Hezinger Maschinen GmbH bietet speziellen Messerservice Die Hezinger Maschinen GmbH bietet Scherenmesser für alle gängigen Tafelscheren. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH) Die Schnittqualität einer Tafelschere hängt eng mit der Güte der Messer der Schere zusammen. Neben einer regelmäßigen Wartung bietet der Maschinenbauer Hezinger Maschinen GmbH nicht nur den Erwerb von Hezinger-Scherenmesser, sondern auch den Ersatz für alle gängigen Tafelscheren sowie weitere Messerservices, inklusive Einbau und Neueinstellung der Maschine. Damit Tafelscheren Blech sauber schneiden, ist der Einsatz der passenden und gut geschliffenen Scherenmesser notwendige Voraussetzung. Die Untermesser einer Tafelschere sind am Maschinenrahmen fixiert. Die Obermesser werden von Oben auf das Blech gesenkt und trennen dieses. Bei unverbrauchten Messern trägt die richtige Schnittkanteneinstellung maßgeblich zu einem sauberen Schnitt bei. Werden die Messer aber mit der Zeit verbraucht, müssen diese nachgeschliffen oder gar gewechselt werden. Der Maschinenbauer Hezinger Maschinen GmbH aus Kornwestheim ist seit mehr als 40 Jahren auf die Blechbearbeitung spezialisiert. „Unsere Tafelscheren ...
Weiterlesen
Erste Walzenschleifmaschine mit CBN-Schleifmitteln
Neue Technologie verkürzt die Bearbeitungszeit und verlängert die Nutzungsdauer der Walzen. Mit CBN-Schleifmitteln reduziert die neue Walzenschleifmaschine die Schleifzeit um mehr als 50 %. Als weltweit erste Maschine in der Stahlindustrie arbeitet eine Walzenschleifmaschine GEORG ultragrind 25 in der Walzenschleiferei der Warmbandstraße der Salzgitter AG mit der CBN-Technologie. Im Vergleich mit der Maschine, die sie ersetzt, erzielt sie eine dreifach höhere Schleifleistung. Gleichzeitig senkt sie Rüst-, Prüf- und Nebenzeiten drastisch. Während die CBN-Technologie sich in Branchen wie der Automobilindustrie etabliert hat, ist im Bereich der Walzen für Warmbandstraßen noch Entwicklungsarbeit zu leisten. Hier stehen vor allem die hohe Verschleißfestigkeit und kurze Schleifzeiten im Vordergrund, weniger die Oberflächengüte des Bandes. Die Walzenschleifmaschinen der Baureihe GEORG ultragrind erreichen bereits mit der Kombination von Bearbeiten und Messen in derselben Aufspannung im Vergleich mit konventionellen Maschinen eine deutliche Verkürzung der Bearbeitungsdauer und insgesamt eine hohe Wirtschaftlichkeit. Jetzt hat das Unternehmen mit dem Einsatz von ...
Weiterlesen
„Kraken“ und „Polypen“ als Vorbild für das schonende Bearbeiten besonders stückkosten-intensiver Werkstücke
Neue Maschine für das Schleppschleifen arbeitet mit überlagerten Bewegungen. Die Kraken und Polypen, die wir alle von Jahrmärkten kennen, waren das Vorbild für die neue Maschine Die neuen Schleppschleif-Anlagen der Serie M-TDM hat Walther Trowal für die Bearbeitung von Werkstücken entwickelt, die besonders hohe Anforderungen an die Oberflächenqualität erfüllen müssen. Die Montage der Werkstücke auf rotierenden Satelliten und die gezielte Steuerung der Bewegungsmuster bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Bearbeitung der einzelnen Teile optimal zu gestalten. Walther Trowal hat die neuen Anlagen speziell für stückkosten-intensive Teile entwickelt, die höchste Sorgfalt bei Handling und Bearbeitung erfordern. Beispiele für Werkstücke aus der Medizintechnik sind Hüft- und Kniegelenkimplantate, die auf Hochglanz poliert werden müssen. In der Luftfahrtindustrie werden unter anderem Triebwerksschaufeln bearbeitet. Bei diesen Teilen müssen Oberflächen geglättet und Kanten präzise verrundet werden. Im Fahrzeugbau werden unter anderem Schaufelräder von Turboladern bearbeitet, die während der Bearbeitung auf keinen Fall beschädigt werden dürfen. Christoph ...
Weiterlesen
Die „GEORG“ spart bei Doosan Skoda Power 50 Prozent der Bearbeitungszeit
Integrierte Messtechnik senkt auch die Rüst- und Nebenzeiten drastisch. Das neue Bearbeitungszentrum ultraturn MC von GEORG im Werk Plzeň der Doosan Škoda Power. Doosan Skoda Power hat am 28. Februar im Werk Plzen/Tschechische Republik das neue Horizontal-Bearbeitungszentrum der Serie ultraturn MC von GEORG offiziell eingeweiht. Mit der neuen Anlage wird Doosan Skoda Power vorwiegend Turbinenläufer mit einem Gewicht von bis zu 140 Tonnen herstellen. Die Maschine ist die weltweit dritte ihrer Art, die die Arbeitsgänge Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen und Vermessen außergewöhnlich großer Teile in derselben Anlage beherrscht. Die neue Maschine ist für Werkstücke mit Durchmessern von bis zu 3.500 mm und einer maximalen Werkstücklänge von 12.000 mm ausgelegt. Sie ist die dritte der Serie ultraturn MC, eine ähnliche arbeitet seit 2016 bei Siemens in Berlin, eine weitere wird zur Bearbeitung von Gaskompressoren in Russland eingesetzt. Bei der Bearbeitung der Turbinenläufer waren im Werk Plzen bisher drei Schritte – und ...
Weiterlesen
Filterpatronen und Filterplatten für Stahl-, Blech- und Metallverarbeitung – Pinelli GmbH aus Geldern weitet Aktivitäten als kompetenter Anbieter aus
– Filterpatronen und Filterplatten – Zertifizierte Ware mit Prüfzertifikat – Außerordentliches Preis- / Leistungsverhältnis – Alle gängigen Größen und Anwendungsgebiete kurzfristig lieferbar Beratung, Lagerung und Verkauf von geprüften Filterpatronen und Filterplatten für die Blech- und Met Geldern / Düsseldorf (Ruhrgebiet), im Oktober 2016 Das größte Standbein der deutschen Wirtschaft: Die Stahl-, Blech- und Metallverarbeitung. Hierzu zählen überwiegend die Automobilindustrie, der Maschinenbau, die Pharmabranche sowie die Lebensmittelerzeugung. In der Metallindustrie werden verschiedene Verfahren eingesetzt, um das Metall zu be- und verarbeiten: Schweißen (Schweißrauch und Schweißrauchabsaugung), Plasmaschneiden, Laserschneiden, Autogenschneiden, Schleifen (Schleifstaub), Strahlen (Strahltechnik und Strahlanlagen) und die Pulverbeschichtung gehören zu den wichtigsten Herstellungsverfahren der Blech- und Metallverarbeitung, bei denen gesundheitsgefährdende Feinstäube entstehen. Zertifizierte Ware mit Prüfzertifikat Die Pinelli GmbH legte von Anfang an Wert auf Qualität. Dies wird allein schon daran deutlich, dass die Pinelli GmbH eigene Prüfungen der verkauften Filterpatronen und Filterplatten in unabhängigen Prüflabors durchführen lässt, um genaue und verlässliche ...
Weiterlesen
Anwendertipp FEIN: Effektiver Holzschliff mit oszillierenden Elektrowerkzeugen
Große Dreiecks-Schleifplatte erweitert Anwendungsvielfalt FEIN Dreiecks-Schleifplatte: auf größeren Flächen wirtschaftlich (Bildquelle: C. & E. FEIN GmbH) Oszillierende Elektrowerkzeuge sind dank ihrer Vielseitigkeit geschätzte Problemlöser im Holzhandwerk: Mit unterschiedlichen Zubehören können sie nicht nur sägen, sondern auch schleifen, trennen, feilen, schneiden, schaben, reinigen und polieren. Beim Holzschliff spielen sie ihre Stärken bisher hauptsächlich bei kleinen und mittleren Flächen oder an Ecken und Kanten aus. Durch immer leistungsstärkere und trotzdem handliche Elektrowerkzeuge sowie Zubehör-Innovationen schleifen Handwerker jetzt auch größere Flächen wirtschaftlich, beispielsweise in der Altbau- oder Fußbodensanierung. Viele Schleifaufgaben mit einem Werkzeug Mit einer großen Auswahl an Schleifplatten und -mittel ersetzen oszillierende Elektrowerkzeuge zusätzliche Maschinen oder aufwendige Handarbeit. Die oszillierende Bewegung bringt dabei viele Vorteile gegenüber rotierenden Schleiftellern: Das Elektrowerkzeug lässt sich präzise und ermüdungsarm führen, an Kanten und in Ecken kommt es nicht zu Rückschlageffekten. Anfallender Holzstaub wird kaum aufgewirbelt und in Kombination mit einem Absaug-Set und einem Staubsauger direkt aufgenommen. ...
Weiterlesen
FEIN erweitert Bandschleifsystem
Leistungsstarker, mobiler Bandschleifer mit neuen Schleifmodulen Bandschleifmodul GHBM zur mobilen Oberflächenbearbeitung (Bildquelle: C. & E. FEIN GmbH) Zwei neue kompakte Schleifmodule erweitern den Einsatzbereich des handgeführten Bandschleifers GHB von FEIN. Das flexible und leistungsstarke Bandschleifsystem besteht aus einem mobilen Bandschleifer und auf spezielle Anwendungen abgestimmten Modulen. Metallbearbeitende Unternehmen erzielen damit schnell präzise Schleifergebnisse, auch auf der Baustelle oder an für stationäre Maschinen schwer erreichbaren Stellen. Die neuen Schleifmodule sind für schwere Schleifaufgaben entwickelt, wie die Vorbereitung und den Abtrag von langen Schweißnähten sowie für passgenaue Radienschliffe. Handgeführte Bandschleifsysteme schließen Lücke FEIN ist für Elektrowerkzeuge und unter der Marke GRIT auch für stationäre Bandschleifsysteme bekannt. Mit handgeführten Bandschleifern verbindet der Nischenspezialist die Vorteile beider Systeme und füllt eine Lücke für bestimmte Schleifanwendungen in der Metallbearbeitung. Die kompakten Maschinen für die Bearbeitung von Flächen, Rohren, Profilen und Kleinteilen finden überall dort Einsatz, wo eine stationäre Bandschleifmaschine nicht genutzt werden kann, beispielsweise auf ...
Weiterlesen
joke verschiebt Grenzen im Hinblick auf den neuen Standard für Schleifen, Polieren und Fräsen
Weltneuheit wird auf der Messe AMB in Stuttgart (13.-17. September) präsentiert Es wird spannend! Die Entwicklungsabteilung von joke Technology ist im Endspurt. Am 13. September präsentiert der Spezialist für Oberflächenbearbeitung eine Weltneuheit zum Schleifen, Polieren und Fräsen. Eine Lösung, bei der nicht nur die Erfahrungen von Kunden und Anwendern unmittelbar eingeflossen sind, sondern wirklich vieles quergedacht und gegen den Strich gebürstet wurde. Revolution statt Evolution, lautete die Zielvorgabe. Und das Ergebnis begeistert: leistungsfähig, flexibel und (!) kraftvoll! Der besondere Clou: Die Geräte werden nicht nur eine branchenübergreifende Lösung sein, damit kann das Zubehör anderer Hersteller und Marken weiter genutzt werden. Ein großer Entwicklungssprung ist auch hinsichtlich verschiedener Leistungsparameter gelungen. So können neben den „klassischen“ Werkzeugmachern und Formenbauern auch Anforderungen zum Beispiel aus dem Bereich Aerospace, wo extrem harte Materialien bearbeitet werden müssen, zufriedengestellt werden. Die Feldtests mit ersten Kunden verliefen auf jeden Fall sehr erfolgreich. „Es war schwierig, die Prototypen ...
Weiterlesen
Endlich ist es soweit … „der Eisenblätter“- Katalog 2016/17 ist da. Erstmals auf der Eisenwarenmesse 2016.
Sie finden darin Altbekanntes wie auch Neuheiten, unsere Legenden genauso wie aktuelle Systeme, die das Schleifen, Polieren und Tren-nen behandeln, auch solche, die darauf warten, ausprobiert zu wer-den. Unser Ziel ist es, ein optimales Produktspektr Der NEUE Eisenblätter Katalog ist da. Endlich ist es soweit … „der Eisenblätter“- Katalog ist da. Sie finden darin Altbekanntes wie auch Neuheiten, unsere Legenden genauso wie aktuelle Systeme, die das Schleifen, Polieren und Tren-nen behandeln, auch solche, die darauf warten, ausprobiert zu wer-den. Unser Ziel ist es, ein optimales Produktspektrum anzubieten, welches ihre Arbeiten vereinfacht, verkurzt oder sogar krönt. Wir hoffen, dass Ihnen unsere neuen Produkte genau so ans Herz wachsen wie die bewährten Eisenblätter Klassiker. Wir laden Sie ein, unsere Produkte miteinander zu kombinieren, neues auszuprobieren und somit Ihre ganz individuelles Schleif-, Polier- und Trennportfolio zusammenzustellen. Weiter finden Sie in unser neuen Schleif-, Polier- und Trennbibel auch die neusten BRIGHTEX Systemartikel, sowie auch ...
Weiterlesen
Mehr Materialabtrag, exzellentes Oberflächenfinish und weniger Eigenabrieb
High Density Schleifkörper schießen die Lücke zwischen Kunststoff und Keramik Bearbeiten von Druckgussteilen in einem Rundvibrator CB 400 von Walther Trowal. Für das Schleifen und Polieren von Werkstücken aus Metall, speziell von Druckgussteilen, hat Walther Trowal die neuen, stark schleifenden Kunststoff-Schleifkörper „trowalplast HDC“ entwickelt. Durch ihre hohe Dichte und die scharfen Kanten der eingebetteten Kristalle verkürzen sie die Bearbeitungszeit beim Gleitschleifen deutlich. Außerdem erzielen sie ein exzellentes Oberflächenfinish bei gleichzeitig geringem Eigenabrieb. Die neuen HDC (High Density Cut) Schleifkörper für das Gleitschleifen bietet Walther Trowal als erster deutscher Hersteller an. Sie bestehen aus Zirkonsilikat-Kristallen, die in ein Kunststoff-Substrat eingebettet sind, und vereinen so die Vorteile der Kunststoff-Schleifkörper mit der höheren Dichte des Werkstoffes Keramik. So erzielen sie einen Materialabtrag, der mit dem stark schleifender Keramik-Schleifkörper vergleichbar oder gar besser ist, dennoch ist der Eigenabrieb gering. Außerdem erzeugen sie ein sehr gutes Oberflächenfinish. Angelika Helten, die Laborleiterin bei Walther Trowal, erklärt, ...
Weiterlesen
Das Schleifen von Marmor sorgt für neuen Glanz
Marmor ist eins der schönsten und wertvollsten Natursteine, die es gibt. Marmorboden vor und nach dem Schleifen (Bildquelle: OCS-Steinprofi.de) Ganz gleich, ob er in Carrara, Italien, oder auf Paros in Griechenland abgebaut wurde – Marmor veredelt heute viele Böden und Wände in Deutschlands Häusern und Wohnungen. Der Naturstein gilt als besonders. Aus diesem Grund bedarf er natürlich auch besonderer Pflege, denn sonst wird Marmor stumpf. Das Polieren der Marmor-Oberflächen mit einer besonderen Technik unter Zusatz von Wasser sorgt für neuen Glanz. Es werden keine zusätzlichen, chemischen Stoffe verwendet. Der Naturstein wird in einem schonenden Verfahren erst gereinigt und dann poliert und geschliffen, so dass der ursprüngliche Glanz des Marmors wieder zur Geltung kommt. Der Selbsttest nach der Behandlung der Marmoroberflächen zeigt Wirkung: Bleiben vor dem Polieren die Finger noch an Unreinheiten hängen bzw. fühlen sie die Mattigkeit des Marmors, so hat der Marmorboden bzw. die Marmorfliesen nach dem Polieren die ...
Weiterlesen
Erste Walzenschleifmaschine für das Kaltwalzen
Schleifen von Arbeitswalzen in der Metallindustrie Die neue Walzenschleifmaschine ultragrind 700 R Bei einem Kundentag hat Georg die neue Walzenschleifmaschine ultragrind 700 R der Fachwelt vorgestellt. Mit einer Spitzenweite von 5.000 mm und einem Schleifdurchmesser bis zu 700 mm bearbeitet sie Walzen mit einem Gewicht von bis zu 10 t. Die automatisch arbeitende Maschine zeichnet sich besonders durch hohe Schleifqualität sowohl beim konventionellen als auch beim CBN-Schleifen aus. Mit einer Vielzahl konstruktiver Details, einer besonders stabilen Struktur und innovativer Messtechnik erzielt die Maschine höchste Präzision und gleichzeitig kurze Rüst- und Bearbeitungszeiten. Mehr als 70 Fachleute aus den Walzenschleifereien führender Stahl- und Aluminiumhersteller sowie Experten mehrerer Walzenhersteller und Ingenieurbüros waren nach Kreuztal gekommen, um die neue Maschine kurz vor der Auslieferung an den chinesischen Kunden Baosteel „live“ im Einsatz zu begutachten. Georg zeigte zunächst das konventionelle Schleifen einer Arbeitswalze und wenig später das CBN-Schleifen. Ausgestellt war auch eine HSS-Arbeitswalze aus einem ...
Weiterlesen
Für den Dauereinsatz: ergonomische Compact-Winkelschleifer
FEIN ErgoGrip: ermüdungsarm, leistungsstark, sicher und langlebig Compact-Winkelschleifer mit FEIN ErgoGrip (Bildquelle: C. & E. Fein GmbH) Schwäbisch Gmünd, 19. März 2015. FEIN stellt Compact-Winkelschleifer mit neuem Griffkonzept vor: Der verlängerte, nach hinten schmal zulaufende Griff macht FEIN ErgoGrip Maschinen sehr handlich und ermöglicht dauerhaftes Arbeiten fast ohne Ermüdungserscheinungen. Sie eignen sich besonders für Anwender in Industrie und Handwerk, die viel und schwer schleifen sowie trennen. Die leistungsstarken Compact-Winkelschleifer mit FEIN ErgoGrip sind ab April 2015 im Fachhandel erhältlich. Ergonomische Griffform für den Dauereinsatz In Nordamerika sind sogenannte „Rat Tail“-Maschinen bereits seit Jahrzehnten im Einsatz. Ein großer Vorteil dieser in Europa noch recht unbekannten Griffform ist ein sicheres Greifen und Führen der Maschine in einer definierten Griffposition: Winkelschleifer werden nicht wie Stab-Maschinen am Motorgehäuse umfasst, sondern an einem schmalen Handgriff in dessen Verlängerung. Die komplette Kraft kann dadurch in Arbeitsrichtung eingesetzt werden. Als erster Hersteller hat FEIN Winkelschleifer dieser Bauform ...
Weiterlesen
Für den Dauereinsatz: ergonomische Compact-Winkelschleifer
FEIN ErgoGrip: ermüdungsarm, leistungsstark, sicher und langlebig Compact-Winkelschleifer mit FEIN ErgoGrip (Bildquelle: C. & E. Fein GmbH) Schwäbisch Gmünd, 19. März 2015. FEIN stellt Compact-Winkelschleifer mit neuem Griffkonzept vor: Der verlängerte, nach hinten schmal zulaufende Griff macht FEIN ErgoGrip Maschinen sehr handlich und ermöglicht dauerhaftes Arbeiten fast ohne Ermüdungserscheinungen. Sie eignen sich besonders für Anwender in Industrie und Handwerk, die viel und schwer schleifen sowie trennen. Die leistungsstarken Compact-Winkelschleifer mit FEIN ErgoGrip sind ab April 2015 im Fachhandel erhältlich. Ergonomische Griffform für den Dauereinsatz In Nordamerika sind sogenannte „Rat Tail“-Maschinen bereits seit Jahrzehnten im Einsatz. Ein großer Vorteil dieser in Europa noch recht unbekannten Griffform ist ein sicheres Greifen und Führen der Maschine in einer definierten Griffposition: Winkelschleifer werden nicht wie Stab-Maschinen am Motorgehäuse umfasst, sondern an einem schmalen Handgriff in dessen Verlängerung. Die komplette Kraft kann dadurch in Arbeitsrichtung eingesetzt werden. Als erster Hersteller hat FEIN Winkelschleifer dieser Bauform ...
Weiterlesen
AGT Multifunktionswerkzeug, 280 W
Das kabelgebundene Multitalent für Renovierung und Handwerk. AGT Multifunktionswerkzeug, 280 W, www.pearl.de Hier kommt der perfekten Helfer: Für Haus, Werkstatt, Renovierung und Heimwerken mit verschiedenen Materialien. Mit dem vielseitigen Alleskönner von AGT bearbeitet man spielend Metall, Holz, Fliesen, Kunststoff, Keramik und vieles mehr. Man benötigt nur noch ein einziges Werkzeug und hat sofort den richtigen Aufsatz griffbereit. Das professionelle Multifunktionswerkzeug bietet eine unglaublich breite Anwendungspalette: Polieren, Schleifen, bündiges Sägen, Fräsen und sogar Tauchschnitte. Der flexible Alleskönner lässt sich im ganzen Haus für Renovierungs- und Handwerksarbeiten einsetzen. Man spart Platz und Zeit, denn es wird nur noch ein Werkzeug benötigt. Die Handhabung ist einfach und übersichtlich. Das kompakte Design sieht nicht nur gut aus – es ist aus Erfahrung für die Praxis entwickelt. Schnell sind die Zubehörteile gewechselt und man kann sofort an seinem Werkstück weiterarbeiten. Das handliche Multifunktionswerkzeug eignet sich ideal für das passgenaue Zuschneiden von Parkett oder Fliesenmaterial, das ...
Weiterlesen