LTA erweitert Leistungsumfang beim Reiseschutz deutlich
Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) hat zum Jahresbeginn 2019 ihre Tarifkonditionen in vielen wichtigen Punkten angepasst und vor allem im Bereich der Reisekrankenversicherung ihren Leistungsumfang erweitert. Logo LTA Der Jahreswechsel hat wieder viele spannende neue Gesetze und Regelungen für den Verbraucher mit sich gebracht. Auch die LTA hat zu Beginn des neuen Jahres ihre bestehenden Tarifkonditionen überarbeitet und bietet ihren Bestands- und ihren neuen Kunden in 2019 deutlich erweiterte Leistungen und wesentliche Verbesserungen an. Übersicht der wichtigsten Änderungen beim LTA Reiseschutz: Eine wesentliche Anpassung bei allen LTA-Tarifen betrifft die maximale Reisedauer. Diese wurde auf 56 Tage je Reise, sowohl für Inlands- als auch Auslandsreisen, erhöht. Zudem gilt diese Zeitspanne nun auch für Geschäftsreisen. Auch die Regelung zur Übernahme der Umbuchungskosten wurde erweitert. Bis 42 Tage vor Reisebeginn werden 50 EUR erstattet, danach erfolgt die Erstattung jetzt bis zur vollen Höhe der vertraglich geschuldeten Stornokosten und nicht wie bisher ...
Weiterlesen
Sportverletzungen im Urlaub – wer zahlt?
Eine gute Reiseversicherung garantiert Winterurlaub ohne finanzielle Sorgen Über 50.000 Skifahrer pro Jahr ziehen sich beim Wintersport eine Verletzung zu, über 7000 davon benötigen einen Aufenthalt im Krankenhaus. Grund für einen Großteil der Verletzungen ist Unvernunft auf den Pisten und Müdigkeit. Etwa ein Fünftel der Sportler haben eine nicht zureichende Ausrüstung, die für den Ski-Unfall verantwortlich gemacht werden kann. Ungefähr ein Drittel aller Wintersportverletzungen betreffen das Knie, sowie den Oberarmen und die Schulter. Etwa 10-15 Prozent der Ski-Unfälle haben Kopfverletzungen zur Folge. Bei Snowboardern sind Knochenbrüche in der Nähe des Handgelenks besonders häufig. Auf jeden Fall sollte jeder Wintersportler ein gutes Risikobewusstsein entwickeln, sowohl bei der Ausrüstung, als auch beim Fahrstil. Bei der Ausrüstung ist besonders auf Helme zu achten, die der europäischen Sicherheitsnorm genügen. Gerade Snowboardern haben die Möglichkeit Sturztechniken zu üben, durch die man Verletzungen vorbeugen kann. Trotz aller guten Vorbeugung, passieren kann immer etwas, was ganz besonders ...
Weiterlesen
Weihnachtsferien: Gut versichert sorgenfrei genießen
Eine Reiseversicherung schützt vor finanziellem Verlust, falls unterwegs etwas nicht so läuft wie es soll Sei es, man fährt in der Vorweihnachtszeit ein paar Tage auf eine kurze Städtereise zu einem Bummel auf einen der großen Weihnachtsmärkte oder man plant ein oder zwei Wochen Ski-Urlaub – Weihnachtsferien bedeutet auf jeden Fall wohl verdiente Erholung weg von zuhause. Damit die schönen Tage entspannt und unbeschwert werden sind zahlreiche Vorbereitungen nötig. Dazu gehört nicht nur Koffer packen, sondern zum Beispiel auch die Versorgung von Haustieren und Zimmerpflanzen sicherzustellen, und zu organisieren wir den Briefkasten leert und vieles mehr. Umso erstaunlicher ist es, dass Viele sich vorher nicht mit einer Reiseversicherung absichern, falls unterwegs etwas Unvorhergesehenes geschieht. Wird man unterwegs krank, ist das nicht nur furchtbar schade, sondern es kann auch extra Kosten bedeuten. Besonders auf Reisen im Ausland kann das recht teuer werden. Ärztliche Versorgung, Aufenthalt im Krankenhaus, Rücktransport und Verlängerung des ...
Weiterlesen
Die Urlaubssaison macht eine Reiserücktrittsversicherung überaus bedeutsam
In der Urlaubszeit, in der viele Menschen wegfahren, gibt es zwar oft jede Menge Spaß, aber eben leider nicht tagein, tagaus. Äußerst früh im Jahr wird der Urlaub in der Regel von Familien gebucht, da diese damit erwarten, viel Geld einsparen zu können. Was aber passiert, wenn aus welchen Gründen auch immer es nicht möglich ist, die Reise anzutreten? Vielmehr Gründe, als zahlreiche Menschen glauben, gibt es, warum der Urlaub ausfallen kann. Ein Familienangehöriger wird krank oder ein Trauerfall tritt ein. Eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen zahlt sich in solch einem Fall aus. Letztendlich erhält der Versicherungsabnehmer bei Reiserücktritt unter Umständen die Kosten von der jeweiligen Gesellschaft erstattet. Geld für eine Reise zu zahlen, der nicht stattfindet – dies ist auf alle Fälle eine Angelegenheit, die niemand auf sich sitzen lassen möchte. Besonders im Falle einer frühzeitigen Reisebuchung sollte man in Erwägung ziehen, eine Reiserücktrittversicherungen abzuschließen. Reiserücktrittsversicherung Vergleich: Damit kann man viel ...

Weiterlesen
Urlaub im Ausland – welche Versicherungen braucht man?
Guter Versicherungsschutz sorgt für beruhigte und entspannte Urlaubstage Die Urlaubszeit ist da, Koffer werden gepackt Reisevorbereitungen werden getroffen und die Vorfreude beginnt. Vieles muss noch geplant und organisiert werden, bevor es endlich losgeht, und dazu gehört auf jeden Fall eine gute Reiseversicherung abzuschließen. Die wichtigste Reiseversicherung ist dabei die Auslands-Krankenversicherung, ohne die niemand in ein anderes Land verreisen sollte. Vor einer akuten Krankheit oder einem Unfall ist niemand geschützt, egal ob er sich auf einer langen Weltreise, einem Strandurlaub, oder einen Wochenendtrip befindet. Ob privat oder gesetzlich krankenversichert- auf eine Auslands-Krankenversicherung sollte niemand verzichten. Eine Auslands-Krankenversicherung deckt nicht nur Behandlungskosten bei einem Arzt oder in einem Krankenhaus ab, sondern ersetzt auch die Kosten für Medikamente und Kranken-Rücktransport. Besonders ein Rücktransport nach einem schweren Unfall oder einer Operation kann mit ausgesprochen hohen Kosten verbunden sein, die eine enorme finanzielle Belastung bedeuten, wenn man sie aus eigener Tasche zahlen muss. Eine Auslands-Krankenversicherung ...
Weiterlesen