Strandbad Hopfensee
Zweifelhaften Argumente der Gegner sorgen für Verwirrung Strandbad Hopfensee (Bildquelle: Schweiger GmbH & co.KG) Aktuell sind die Gegner des Strandbads Hopfensee erneut dabei, Unterschriften für ein neues Bürgerbegehren zu sammeln. Bürgerinnen und Bürger der Stadt Füssen berichten, dass Sie dabei offenbar regelrecht zum Unterschreiben gedrängt werden. Und zwar mit einer Reihe von zweifelhaften Argumenten und unzutreffenden Behauptungen. Um mit den grassierenden Gerüchten aufzuräumen, haben die Initiatoren des Strandbads Hopfensee eine Informationswebpage erstellt. Häufige Fragen von Bürgern und Gästen wurden hier zusammengefasst und wie folgt beantwortet: Möchten Sie am Strandbad eine Eventgastronomie bauen? Nein, das möchten wir nicht. Unser Projekt sieht einen Kiosk, einen sanierten Sanitär- und Umkleidebereich sowie ein Restaurant mit rund 80 Sitzplätzen im Innenbereich und 70 Sitzplätzen im Außenbereich vor. Regelmäßige Veranstaltungen im Stile einer Eventgastronomie sind und waren nie geplant! Selbstverständlich werden wir – wie jeder Restaurantbetreiber – auch Reservierungen zu Geburtstagen, Jubiläen usw. annehmen. Denn die ...
Weiterlesen