Mettler-Toledo White Paper: Lebensmittelbetrug – ist Track & Trace die Lösung?
Verbraucher kaufen immer häufiger Lebensmittel online. Dies birgt die Gefahr, dass immer mehr gefälschte Lebensmittel in Verkehr gebracht werden. Mettler-Toledo, einer der führenden Spezialisten für Produktinspektion, empfiehlt: Hersteller und Markeninhaber sollten schnell handeln, um ihre Kunden und ihre Marken vor Fälschungen zu schützen. Das Mettler-Toledo Whitepaper „Standards und Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit“ informiert über Best Practices und gesetzliche Bestimmungen. Der Handel mit gefälschten Lebensmitteln nimmt weltweit zu. So beschlagnahmten Europol und INTERPOL in ihrer gemeinsam koordinierten Operation „Opson VI“ zwischen Dezember 2016 und März 2017 9.800 Tonnen und 26,4 Millionen Liter an gefälschten Lebensmitteln und Getränken in einem Gesamtwert von rund 230 Millionen Euro. Online-Lebensmittelshops vereinfachen Betrug „Das Geschäft mit gefälschten Lebensmitteln ist ein weltweites Problem, das sich nicht zuletzt vor dem Hintergrund des rasanten Wachstums des Online-Handels verschärft“, so Miriam Krechlok, Head of Marketing bei Mettler-Toledo Produktinspektion Deutschland. „Prinzipiell kann jeder einen Online-Shop eröffnen und braucht dazu keine hohen regulatorischen ...

Weiterlesen
Neuer METTLER TOLEDO ROI-Rechner macht Einsparpotentiale sichtbar
Der METTLER TOLEDO ROI-Rechner: Bewertungsgrundlage für fundierte Investitionsentscheidungen. METTLER TOLEDO, einer der führenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, bietet ab sofort einen neuen, webbasierten ROI-Rechner für visuelle Inspektionssysteme auf seiner Homepage an. Hersteller ermitteln damit mögliche direkte Einsparungen – etwa durch die Reduzierung manueller Kontrollen – sowie die Amortisationszeit bei der Investition in ein neues System. Wird sich das Investment rechnen und wenn ja, wann? Der neue ROI-Rechner von METTLER TOLEDO liefert Unternehmen, die in visuelle Inspektionssysteme zur Produkt- und Etikettenkontrolle investieren möchten, schnell und unkompliziert erste Antworten. Hersteller geben hierzu einfach ihre spezifischen Produktionsparameter wie Durchsatz, Anlageneffizienz oder die Fehlerhäufigkeit an und erhalten daraufhin konkrete Zahlen zu Einsparpotentialen. Der ROI-Rechner berücksichtigt Fehler, die bei Produktionsstart, während der Produktion, bei der Distribution oder erst im Handel entdeckt werden, sowie Sanktionen des Einzelhandels und Kosten für Produktrückrufe. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind Einsparungen, die durch den hohen Automationsgrad visueller Inspektionssysteme und den damit ...
Weiterlesen
Neues METTLER TOLEDO White Paper: Lückenlose Rückverfolgbarkeit mittels Aggregation
METTLER TOLEDO, einer der führenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, hat ein neues White Paper zum Thema Aggregation in der Pharmabranche veröffentlicht. Es beschreibt, wie Hersteller den Track & Trace-Prozess von Arzneimitteln entlang der Lieferkette mithilfe aggregierter Produkteinheiten vereinfachen können. Das White Paper „Aggregationslösungen für die Rückverfolgbarkeit von Produkten“ steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Das White Paper erläutert die technischen Hintergründe der Pharmakennzeichnung und stellt verschiedener Codierungs- und Aggregationsszenarien vor. Pharmahersteller erfahren außerdem, wie die hard- und softwareseitige Implementation einer Aggregationslösung idealerweise aussieht und worauf sie bei der Auswahl einer Lösung oder eines Technologielieferanten achten sollten. Das White Paper informiert zu Schnittstellen und Möglichkeiten der Vernetzung mit der bestehenden IT-Infrastruktur, etwa mit ERP-, MES- oder Cloud-Systemen. Ein FAQ-Kapitel beantwortet darüber hinaus die am häufigsten im Zusammenhang mit Aggregation gestellten Fragen. Abschließend beleuchtet das White Paper Anwendungsszenarien für Aggregationslösungen außerhalb der Pharmaindustrie und liefert einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen im Bereich ...
Weiterlesen
Neues Mettler-Toledo Röntgeninspektionssystem X34 optimiert Erkennung kleinerer Fremdkörper
Röntgeninspektionssystem X34 sorgt mit höherer Erkennungsempfindlichkeit für fehlerfreie Produktinspektion Röntgeninspektionssystem X34: höhere Erkennungsempfindlichkeit und einfache Bedienbarkeit Mettler-Toledo Produktinspektion stellt das neue Röntgeninspektionssystem X34 vor. Hersteller und Verarbeiter von Lebensmitteln profitieren dank der höheren Erkennungsempfindlichkeit von der zuverlässigen und schnellen Detektion sehr kleiner Fremdkörper. Das Röntgeninspektionssystem X34 erkennt Metall, Glas, Kunststoffe hoher Dichte, mineralische Steine sowie kalkhaltige Knochen und Knochensplitter in einer Vielzahl verpackter Lebensmittel. Das Gerät bietet damit Schutz vor der Gefahr kostenintensiver und markenschädigender Produktrückrufe. Seine leistungsstarke Software unterstützt eine automatisierte Produkteinrichtung und minimiert so das Risiko von Bedienfehlern und Fehlausschleusungen. Hersteller und Verarbeiter von Lebensmitteln erzielen damit einen wirtschaftlicheren Anlagenbetrieb sowie einen hervorragenden Return-on-Investment. Konzipiert für neue Verpackungstrends „Trends, wie individualisierte Produkte oder die steigende Anzahl an saisonalen Produkten, führen zu einer immer größeren Produkt- und Verpackungsvielfalt bei Nahrungsmitteln und Getränken, die in Dosen, Gläsern, Flaschen oder Kartons und Kunststoff verpackt sind“, so Miriam Krechlok, Mettler-Toledo Head of ...
Weiterlesen
METTLER TOLEDO bündelt Vision Inspection-Kapazitäten am Standort Heppenheim
Zwingenberg, 9. Mai 2018 – METTLER TOLEDO verlagert mit Wirkung zum 14. Mai 2018 den Standort Zwingenberg in das benachbarte Heppenheim (Hessen). Das Unternehmen bündelt dadurch – mit Ausnahme der im sächsischen Oberlungwitz beheimateten Kamerafertigung – die Verwaltung und Produktion der strategischen Geschäftseinheit Vision Inspection an einem Standort. METTLER TOLEDO PCE (Pharmacontrol Electronic GmbH) mit Sitz im hessischen Zwingenberg ist seit 2011 Teil der METTLER TOLEDO Gruppe. Das Unternehmen produziert und vertreibt Lösungen für die Qualitätskontrolle in der Pharmaindustrie sowie Komplettsysteme zur Serialisierung und Aggregation. Bereits seit 2013 unterhält man einen Produktionsstandort in Heppenheim. PCE ist Teil der METTLER TOLEDO Division Produktinspektion, die zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich automatisierter Inspektionstechnologie zählt. Andreas Bechthold, Geschäftsführer PCE, erklärt: „PCE befindet sich im weltweit boomenden Pharmamarkt weiter auf Wachstumskurs. Wir adressieren mit unseren Produkten und Services erfolgreich die Herausforderungen, vor denen heute Pharmahersteller und CMOs im Zuge der Umsetzung neuer Vorgaben ...

Weiterlesen
Mettler-Toledo White Paper: Vermeidung von Fremdkörpern in Lebensmitteln
Mettler-Toledo hat ein neues White Paper zu den Ursachen von Verunreinigungen in Lebensmitteln und deren Vermeidung veröffentlicht. Das White Paper ist ab sofort kostenlos verfügbar unter www.mt.com/pi-contamination. Mit Fremdkörpern verunreinigte Lebensmittel gefährden die Sicherheit der Verbraucher und können katastrophale Auswirkungen auf den Ruf und die finanzielle Situation des Lebensmittelherstellers oder -verarbeiters haben. Längere Lieferketten, komplexere Produktionsumgebungen und bessere Berichtsverfahren haben in den letzten Jahren zu einem Anstieg der dokumentierten Fälle von Lebensmittelverunreinigungen geführt. Hersteller und Verarbeiter suchen nach Wegen, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Miriam Krechlok, Mettler-Toledo Produktinspektion Deutschland, erklärt: „Fremdkörper bedrohen sowohl die Verbrauchergesundheit als auch den Markenruf eines Unternehmens. Neue Produkt- und Verpackungstrends bedeuten neue Herausforderungen bei der Erkennung von Fremdkörpern in Lebensmitteln. Moderne Produktinspektionstechnologien helfen, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten und Verunreinigungen in Lebensmitteln wirksam zu verhindern. Hersteller und Verarbeiter sollten bei der Auswahl der richtigen Technologie für ihre Anwendung auf professionelle Unterstützung setzen.“ Das White Paper ...
Weiterlesen
Produktsicherheit der nächsten Generation: METTLER TOLEDO PCE präsentiert neue Smart-Camera-Modelle
Die Smart Camera 330 bietet eine hohe Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Zwingenberg, 8. Februar 2018 – METTLER TOLEDO PCE, einer der marktführenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, erweitert sein Produktportfolio um die Smart Camera 310 und 330. Während die SMC 330 mit einer sehr hohen Auflösung von 2048 x 1536 Pixel überzeugt, bietet die SMC 310 extrem schnelle Analysen zu einem erschwinglichen Preis. Damit sind die neuen Modelle ideal für die zuverlässige visuelle Inspektion von Verpackungs- und Etiketteneigenschaften sowie Track & Trace. Die äußerst schnelle Einstiegskamera SMC 310 und die SMC 330 mit höherer Auflösung überprüfen Etiketten und die gesamte äußere Verpackung auf das Vorhandensein und die Qualität von Kennzeichnungen oder Beschriftungen. Sie lesen außerdem 1D- und 2D-Codes auf unterschiedlichsten Oberflächen. Die Smart Cameras eignen sich so für eine Vielzahl von Anwendungen in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie. Beide Kameras bieten eine leistungsstarke Bildanalyse und eine schnelle Ethernetanbindung von bis ...
Weiterlesen
VORSCHAU: METTLER-TOLEDO AUF DER ANUGA FOODTEC 2018
Platzsparende Kombilösung CM33: dynamische Kontrollwaage und Profile Advantage Metallsuchsystem 25. Januar 2018 – Mettler-Toledo, einer der marktführenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, präsentiert auf der Anuga FoodTec 2018 (20. bis 23. März, Messe Köln) in Halle 5.2, Stand B018 / A011 seine neuesten Lösungen zur Produktinspektion, Gewichtskontrolle und Analytik für die Lebensmittelindustrie. Besucher der Anuga FoodTec erleben auf vier Produktionslinien für trockene, nasse und verpackte Produkte sowie für Anwendungen im Labor und für das industrielle Wägen, wie Unternehmen aus der Food-Branche mit Mettler-Toledo Lösungen ihre Ressourceneffizienz steigern und sich dadurch einen Wettbewerbsvorsprung sichern. Miriam Krechlok, Head of Marketing Mettler-Toledo Produktinspektion Deutschland: „Mit Lösungen für das Labor, industrielles Wägen und Produktinspektion unterstützen wir die Lebensmittel-industrie über ihre gesamte Wertschöpfungskette, die Sicherheit, Produktivität und Qualität ihrer Prozesse zu optimieren. Messebesucher der Anuga FoodTec erwartet dazu ein umfassendes, vielfältiges und hochmodernes Produktportfolio sowie die Vorstellung unserer neuesten Innovationen.“ Hier einige der Messe-Höhepunkte im Kurzüberblick: Röntgeninspektion ...
Weiterlesen
NEUES METTLER-TOLEDO WHITE PAPER: PRODUKTKONFORMITÄT VERPACKTER LEBENSMITTEL
Das neue Mettler-Toledo White Paper zur Produktkonformität ist ab sofort kostenfrei verfügbar. 17. November 2017 – Mettler-Toledo, einer der führenden Anbieter von Produktinspektionstechnologien, hat ein neues White Paper zum Thema Produktkonformität verpackter Lebensmittel veröffentlicht. Das White Paper zeigt auf, wie Markeninhaber und Hersteller verpackter Lebensmittel Produktkonformität sicher und effizient erzielen und diese somit zum Geschäftserfolg beiträgt. Das White Paper ist unter www.mt.com/pi-conformity ab sofort kostenfrei verfügbar. Markeninhaber und Hersteller verpackter Lebensmittel stehen unter enormem Druck, ihre Produkte in gleichbleibend hoher Qualität zu produzieren. Das Lebensmittel darf keine Abweichungen in seiner Beschaffenheit und Qualität haben, es muss sicher für den Verbraucher sowie fehlerfrei etikettiert und verpackt sein. Strengere gesetzliche Vorgaben, hohes Innovationstempo im Verpackungsdesign und steigende Kundenerwartungen bringen dabei immer höhere Anforderungen an die Produktkonformität mit sich. „Offizielle Statistiken zu Produktrückrufen belegen, dass die Anzahl nicht konformer Lebensmittelprodukte – bedingt durch Fremdkörper oder falsche Etikettierung – so groß wie noch nie ...
Weiterlesen
METTLER TOLEDO CI-Vision präsentiert neue Generation von Smart Cameras
Zwingenberg, 29. Juni 2017 – METTLER TOLEDO CI-Vision, einer der marktführenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, präsentiert die neue Smart Camera 320 für die visuelle Inspektion von Verpackungen sowie für Track & Trace-Anwendungen. Die Smart Camera 320 ermöglicht Unternehmen der Verpackungsbranche, Verpackungs- und Etiketteneigenschaften auch bei sehr hohen Bandgeschwindigkeiten zuverlässig zu überprüfen. Die neue Smart Camera 320 sichert eine hundertprozentige visuelle Inspektion von Verpackungen in der Hochgeschwindigkeitsproduktion. Durch den Einsatz leistungsstarker Hardware konnte METTLER TOLEDO CI-Vision die Auswertungszeit pro Produkt im Vergleich zu Modellen der Vorgängerserie auf weniger als die Hälfte reduzieren. Neu ist auch die Partial-View-Funktion, mit der Anwender das Sichtfeld der Kamera innerhalb der Software beschränken können. Bei Anwendungen, die nur eine geringe Bildauflösung benötigen, lässt sich so die Auswertungsgeschwindigkeit deutlich steigern. Die Smart Camera 320 kann in der niedrigsten Auflösung bis zu 2.000 Produkte in der Minute überprüfen. Dank der hohen Standardauflösung von 1.600 x 1.200 Pixel und den ...

Weiterlesen
METTLER TOLEDO Produktinspektion startet Food Safety Days
METTLER TOLEDO Inspektionssysteme live vor Ort testen Giesen, 21. Juni 2017 – Start frei für die Food Safety Days! Bis zum 14. Juli 2017 haben Unternehmen der Lebensmittelindustrie die Gelegenheit, METTLER TOLEDO Produktionspektionssysteme mit ihren eigenen Produkten auf Herz und Nieren zu testen. METTLER TOLEDO schickt dazu seinen Food Safety Truck auf Deutschland-Tour. Interessenten können sich bis spätestens Freitag, den 30. Juni 2017, einen Tour-Stopp des Food Safety Trucks für einen Vorführ- und Testtermin auf ihrem Firmengelände reservieren. Der Food Safety Truck macht dann mit Vollausstattung in Sachen Fremdkörperkontrolle und Qualitätssicherung Station vor Ort. An Bord: Dynamische Kontrollwaagen, Metallsuchgeräte und Röntgeninspektionssysteme neuester Generation, begleitet von METTLER TOLEDO Experten, die allen Teilnehmern und Besuchern gerne Rede und Antwort stehen. Alternativ zu Tour-Stopps vor Ort können im Rahmen der Food Safety Days auch Vorführ- und Testtermine am METTLER TOLEDO Standort Giesen (Niedersachsen) vereinbart werden. Anmeldungen sowie weitere Informationen unter: www.mt.com/DE-food-safety-days oder unter ...

Weiterlesen
Mettler-Toledo stellt neue Kontrollwaagen vor
Skalierbare und flexible Plattform mit C-Serie Dynamische Kontrollwaage C35 aus der neuen Mettler-Toledo C-Serie (Bildquelle: @Mettler-Toledo) Mettler-Toledo, einer der führenden Anbieter von Produktinspektionstechnologien, gibt die Markteinführung der neuen dynamischen Kontrollwaagen der C-Serie bekannt. Produzierende Unternehmen können mit der C-Serie aus einer lückenlos abgestuften Modellpalette wählen, die sämtliche Anforderungen an das dynamische Kontrollwägen in Produktions- und Verpackungslinien optimal abbildet. Mettler-Toledo Garvens setzt mit der C-Serie ein neues Kontrollwaagen-Sortiment auf, das konsequent auf die Markt- und Wettbewerbsanforderungen von morgen ausgerichtet ist. „Höhere Geschwindigkeiten, dynamischere Produktwechsel und kleinere Verpackungsgrößen erfordern zukünftig noch mehr Flexibilität im Produkthandling und stellen noch höhere Anforderungen an die Wägegenauigkeit“, so Markus Schade, Head of Market Management bei Mettler-Toledo Garvens. „Mit der C-Serie, die wir weltweit vermarkten, geben wir Unternehmen dafür ein leistungsstarkes Werkzeug an die Hand. Die Systeme lassen sich bei Einführung neuer Produkte einfach und schnell adaptieren – und machen es den Anwendern leicht, die durchgängige Einhaltung ...
Weiterlesen
Mettler-Toledo Produktinspektion auf der Interpack 2017 (4.-10. Mai 2017)
Das visuelle Inspektionssystem BMS mit 6 Kameras und Sidegrip-Funktion prüft Etiketten und Barcodes. Giesen/Düsseldorf, 4. Mai 2017 – Mettler-Toledo, einer der marktführenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, präsentiert ab heute auf der Interpack 2017 in Düsseldorf (Halle 11, Stand B55) seine neuesten Lösungen zur Produktinspektion in der Pharma- und Lebensmittelindustrie. Sicherheit, Produktivität und Qualität stehen im Mittelpunkt des Mettler-Toledo Produktportfolios auf der Interpack 2017. „Wir machen an unserem Messestand erlebbar, wie Food- und Pharma-Unternehmen mit Mettler-Toledo Produktinspektionslösungen mehr Sicherheit, Produktivität und Qualität in ihre Produktions- und Verpackungslinien bringen“, so Miriam Krechlok, Mettler-Toledo Head of Marketing Produktinspektion Deutschland, anlässlich des Messestarts. „Besucher können auf vier Produktionslinien am Messestand unsere Metallsuchgeräte, dynamischen Kontrollwaagen und Systeme zur Röntgeninspektion sowie visuellen Inspektion im Live-Betrieb testen und erleben. Darüber hinaus veranstalten wir täglich um 10:30 Uhr eine Round-Table-Konferenz, in der Experten über aktuelle Entwicklungen und Trends diskutieren.“ Hier einige der Messe-Highlights im Überblick: Metallsuchtechnik Mettler-Toledo stellt auf ...
Weiterlesen
Mettler-Toledo Services Produktinspektion: Branchenweit erste 5-Jahres-Garantie auf Röntgengeneratoren
Fünf Jahre Garantie auf Röntgengeneratoren: die Röntgensysteme der X-Serie von Mettler-Toledo. Giesen, 29. März 2017 – Mettler-Toledo, einer der marktführenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, verlängert für seine neuen Röntgeninspektionssysteme der X-Serie die Herstellergarantie auf Röntgengeneratoren ab sofort von zwei auf fünf Jahre. Kunden erhalten die erweiterte Garantielaufzeit, wenn sie sich beim Neukauf eines Gerätes für das Servicepaket „Standard Care“ oder „Comprehensive Care“ entscheiden. Mettler-Toledo ist damit der erste Marktteilnehmer, der seinen Kunden eine 5-Jahres-Garantie auf Röntgengeneratoren bietet. „Mit diesem Qualitätsversprechen bieten wir unseren Kunden nicht nur einen echten Mehrwert, sondern unterstreichen gleichzeitig auch, wie sehr wir von der Qualität, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der Röntgeninspektionssysteme unserer X-Serie überzeugt sind“, so Michael Pipe, Safeline X-ray Product Management Head bei Mettler-Toledo. Servicepakete erhöhen Verfügbarkeit und Kostensicherheit Röntgentechnologie ist weltweit für Lebensmittelsicherheit und Qualitätssicherung unverzichtbar geworden. Um bestmögliche Resultate hinsichtlich Produktivität und konsistenter, exakter Inspektionsergebnisse zu erzielen, ist eine regelmäßige Wartung und Leistungsverifikation der Systeme ...
Weiterlesen
Mettler-Toledo Produktinspektion: Neues Schulungsprogramm für Bediener und Qualitätsmanager
Giesen, 13. März 2017 – Mettler-Toledo Produktinspektion hat für seine Kunden ein innovatives Kursprogramm zu Bedienerschulungen entwickelt. Die Kursmodule richten sich an Bediener und Qualitätsmanager, die für den Betrieb von Kontrollwaagen, Metallsuchsystemen, Röntgeninspektionssystemen oder visuellen Inspektionssystemen in ihrem Unternehmen verantwortlich sind. Die Kurse vermitteln weiterführende Kenntnisse und Fähigkeiten, um ein schnelles und sicheres Arbeiten mit den Mettler-Toledo Inspektionssystemen zu gewähren, die Nutzungsdauer der Maschinen zu verlängern und damit die Produktivität zu steigern. „Auf diese Weise können Hersteller den Verbrauchern höchste Produktqualität garantieren, den Ruf ihrer Marke schützen und durch Senkung der Betriebskosten die Gewinnmargen sichern“, erklärt Miriam Krechlok, Head of Marketing für den Geschäftsbereich Produktinspektion in Deutschland. Der modulare Lehrplan für Bediener beinhaltet eine umfassende theoretische Beratung, wie Kunden Anforderungen sowohl aktueller als auch anderer gesetzlicher Regelungen in Bezug auf die Produktqualität begegnen können und Standards effizient erfüllt werden. Die Teilnehmer absolvieren darüber hinaus ein intensives praktisches Training. Der theoretische ...

Weiterlesen