Online (!) : die neue PANMOBIL Homepage
Homepage-Design: modern und am Puls der Zeit Grund zum Feiern: der neue Webauftritt der Kölner AutoID-Entwickler AutoID – Made in Germany! „Wir wollen mit der neuen Homepage vor allem zeigen, dass PANMOBIL mehr ist, als ein Entwickler von innovativen AutoID- Werkzeugen“ verrät PANMOBILs Geschäftsführer Peter Schmidt, nachdem er im Server-Raum den Button zum Upload der neuen Seite gedrückt hat. „PANMOBIL bietet seit über 30 Jahren AutoID-Beratung, Systemintegration und Engineering für maßgeschneiderte Lösungen. Wir wollen zeigen, dass führende Lösungsanbieter von AutoID-Technologie nicht immer nur in Asien oder in den USA sitzen: die entscheidenden Entwicklungen passieren hier bei uns in Deutschland! Deshalb stehen diese Bereiche auf der neuen Homepage jetzt im Vordergrund!“ Homepage-Design: modern und am Puls der Zeit Wenn man sich als Besucher durch die neue Seite klickt wird schnell klar: die Programmierer haben sich Mühe gegeben! Die neue PANMOBIL Homepage ist Responsive, das heißt, sie passt sich der jeweiligen Größe ...
Weiterlesen
„Grösser, bunter, besser…“ PANMOBIL SCANNDY’s nun mit Farbdisplays!
Ein Zeichen oder ein farbiger Hintergrund sagt mehr als 1000 Worte. So werden auch untrainierte Mitarbeiter schnell eingearbeitet und zielsicher durch den Arbeitsgang geleitet. OLED-Technologie ( bis -20 o) Farbtiefe 16 Bit (65536 Farben darstellbar) Auflösung 160 * 128 Pixel – Displayfläche 2,5 mal größer als bisher – Größe entspricht 10 Zeilen à 20 Zeichen in SCANNDY-Standardschrift (bisher: 5 Zeilen à 16 Zeichen) Vorteile: Verdeutlichung der Infoanzeige durch farbliche Hervorhebung Größerer Informationsinhalt durch größere Anzeigenfläche Höhere Auflösung, daher schärfere Darstellung Wiedergabe von bewegten Abläufen Natürlich werden wieder die bewährten OLED Displays verwendet, welche gerade für den rauhen Outdoor – Alltag mit bis -20°C oder auch hohen Temperaturen ideal geeignet sind. Das weite Einsatzgebiet der SCANNDY Serie wird nun ergänzt durch Einsatzbereiche, in denen neben mehr Information besonders die klare Bedienerführung im Vordergrund steht. Gepaart mit der klaren Anwenderführung bietet die SCANNDY Serie alle bewährten AutoID Technologien, sowie den schnellsten Weg ...

Weiterlesen
QANTAS easy check-in by PANMOBIL
Sicherheit und Kundenzufriedenheit, sind die wichtigsten Herausforderungen einer jeden Airline! Zur Erreichung dieser beiden hochgesteckten Zielsetzungen entschied sich QANTAS, die größte Australische Airline zum Einsatz von persönlichen RFID Anhängern für Ihre bevorzugten Fluggäste. Ziel war es die Abfertigung ihrer wichtigsten Kunden in jeder Hinsicht zu beschleunigen und deren Gepäcktransport sicher und reibungslos zu gestalten. Checkt der Fluggast ein, so benötigt er nur seinen RFID Koffer/Taschenanhänger um sich aus zu zeichnen, da dieser wie ein Airline Pass identifiziert wird. Gleiches gilt für sein Gepäck, welches bei der Gepäckausgabe am Zielflughafen anhand eines weiteren RFID Anhängers an seinem Koffer vorsortiert wird und unter Umständen beschleunigt befördert wird. Warum hat sich QANTAS bei der Reader Technologie für einen AutoID Hersteller am entferntesten Punkt der Erde entschlossen? Sicher nicht nur aus Preisgründen, den Asien liegt vor der Haustür! Der Grund ist einfach dargelegt: Zum Einen werden die Lesegeräte nicht nur von der zarte Hand ...

Weiterlesen
APP – to date mit den PANMOBIL Applikationen für iPhone/iPad.
Die Zukunft der professionellen AutoID Anwendungen wird aus einer sinnvollen Nutzung vorhandener Infrastrukturen als intelligente Schnittstelle zur übergeordneten Systemintelligenz, sprich dem datenverarbeitenden Zielsystem und der von Jedermann handhabbaren robusten Hardware bestehen. Die intelligente Infrastruktur zur Anzeige und Weiterleitung von erfassten Daten ist Dank der Verbreitung von Smartphones ausreichend vorhanden und kostengünstig. Der Ansatz professionelle AutoID Lösungen im Bereich Barcode über die in den Smartphones integrierten Kameras zu lösen ist nicht möglich, da die Handhabung mehr spielerischer Natur ist und dem produktiven Tageseinsatz nicht gerecht wird. Erst durch die Kombination robuster, einfach zu handhabender Erfassungsperipherie wie 1D/2D Barcodeleser und RFID Leser/Schreiber machen aus der kostengünstigen Lösung eine professionelle Anwendung. Grenzenlose Anwendungsbereiche stehen hier offen. Angefangen von der immer wiederkehrenden Inventurerfassung über komplexe Anwendungen in der Logistik, der Instandhaltung bis hin zum Krankenhauseinsatz. PANMOBIL startet die Serie professioneller APPs nun mit den in allen weltweit eingesetzten mobilen Anwendungen meistverbreiteten Lösungen: Inventur Wareneingang ...

Weiterlesen
smartSCANNDY: Kleiner, mobiler Barcode- und/oder RFID-Scanner mit Pfiff
smartSCANNDY liest Barcode- oder RFID-Daten, ist optional mit Bluetooth auszurüsten und ist – je nach Anforderung – als stationärer oder mobiles Lesegerät verwendbar smartSCANNDY in verschiedenen Ausführungen Das kleine Miniatur Barcode- und RFID-Lesewunder smartSCANNDY ist auf optimiertem Raum mit technische Features, wie Barcode-Leser, RFID-Lesemodul, Bluetooth und USB in einem Gerät kombinierbar. MAKRO IDENT ist autorisierter Fachhändler des Deutschen Herstellers Panmobil und verfügt daher über das komplette Portfolio, wie die smartSCANNDY- und SCANNDY-Serie. Die kleine smartSCANNDY-Serie zeichnet sich dadurch aus, dass die Lesegeräte kompakt und sehr einfach zu bedienen sind. Gerade im Bereich der Bestelloptimierung oder zur einfachen Barcodeerfassung eignet sich der kleine Scanner hervorragend. Der mit Batterie- oder Akkubetriebene Scanner erfasst Barcode- oder RFID-Daten mobil und übergibt anschließend die Daten per USB an einen Rechner. Ein HighTech Barcode-Lasermodul sorgt für exakte, schnelle Leseergebnisse, auch bei qualitativ minderwertigen Barcodes. Hinzu kommt ein hoher Tiefenschärfenbereich, der eine leichte Handhabung des Scanners auch ...
Weiterlesen
„ Ja, der Adolf Würth, der hat schon wieder die Nase vorne“
Stimmt mal wieder, denn die neue kostenlose Scanner Generation lässt den Mitbewerb mal wieder im Regen stehen. Was machen die neuen 12.000 ORSYSCAN II Terminals zum  „e-Procure Scanner 2011“ ? Die Tatsache allein, das sie wieder aus der Profi-Scanner-Schmiede PANMOBIL kommen, wie die in den letzten Jahren bereits ausgelieferten 50.000 ORSYSCAN I Terminals? Oder ist es der Fakt das die Scanner wie bisher wieder kostenlos an die Würth Kundschaft ausgehändigt werden? Das ist nichts Besonderes, wenn man auf Zuverlässigkeit zum Einen und auf höhere Kundenbindung zum Anderen, mit dem klaren Ziel der Umsatzsteigerung bedacht ist. Der wahre Grund  für das gesteigerte Engagement ist die gelungene Beseitigung der letzten Hemmnis Schwelle aller PC – und Scanner User: Die Schaffung einer weltweit einzigartigen „Scan and Go“ Lösung ohne Wenn und Aber. Keine teure Middleware, keine Treiber, keine Software, keine PC Kenntnisse, keine Installation, keine Schulung sind für die grenzenlose Nutzung der OSYSCAN ...

Weiterlesen
e_procure without PC-Know How
PANMOBIL ist seit fast 30 Jahren aktiv in der Logistik nun zum ersten Mal auch auf der e_procure Fachmesse in Nürnberg. Nicht die Quantität, sondern die Qualität ist wichtig,so war die Messe nicht mit überflutenden Menschenmassen, sondern mit interessanten und gewichtigen Gesprächen belohnt. Das Highlight bei PANMOBIL war der erstmals demonstrierte sichere, schnelle und benutzerfreundliche ( Idiotensichere ) Bestellvorgang ohne EDV Kenntnisse. Zwei favorisierte Bestellwege kommen beim Kunden zum Einsatz: Das Nachbestellen vom verbrauchten Material oder das Neubestellen aus dem Katalog. In beiden Wegen wird durch Scanner Einsatz der Artikel erfasst. Die Weiterleitung erfolgt anschließend ohne jegliche EDV Kenntnisse und ohne Installation jeglicher Software oder Treiber auf dem Kundenrechner, einfach durch Anstecken des Scanners an die USB irgendeines Rechners. Alle weiteren Übertragungen der Bestellung an den Web Shop erfolgt automatisch durch die PANMOBIL SCOUT Technology. Gerne überzeugen wir Sie, wie Sie Ihren Web Bestellvorgang für Ihren Kunden vereinfachen und Sie ...

Weiterlesen