OPC Optics ab sofort Distributor für RICOM-Produkte in Europa
– Aufbau eines Vertriebs- & Marketingteams in Bad Kreuznach – Entwicklung eines Internetauftritts (DE/EN) – Ausbau bereits bestehender Vertriebsstrukturen – Etablierung der in China bekannten Marke in Europa – Erster gemeinsamer Auftritt in München – LaserWorld of Photonics OPC Optics ist ab sofort exklusiver Distributor für RICOM-Produkte in Europa. Mit dieser Partnerschaft erweitert OPC Optics sein aktuelles Portfolio, bestehend aus der Fertigung optischer Komponenten und den Ende 2018 erfolgreich übernommenen Meyer Optik Foto-Objektiven, um eine breite Palette an Optiken im B2B-Bereich. „Wir freuen uns mit RICOM einen führenden Hersteller für Kamera- und Linsensysteme ab sofort in unser Portfolio aufnehmen zu können. In China zählt RICOM zu den Marktführen dieser Branche und bietet ein breites Spektrum hochwertiger optische Produkte für viele verschiedene Einsatzzwecke an“, erklärt Timo Heinze, Geschäftsführer OPC Optics. „Mit der Distribution dieser umfassenden Produktpalette erweitern wir unsere Kerngeschäfte, die Komponentenfertigung auf der einen und die Meyer Optik Fotoobjektive auf ...
Weiterlesen
Bahnbrechende Technologie für die Gefäßgesundheit: Imedos Systems stellt weltweit einzigartiges Augen-Untersuchungsgerät für das Funktionsimaging von Netzhautgefäßen vor
(Mynewsdesk) Jena – Das Medizintechnikunternehmen Imedos Systems GmbH präsentiert auf der Augenärztlichen Akademie Deutschland vom 12.- 16. März 2019 in Düsseldorf mit dem Dynamic Vessel Analyzer 3.0 erstmals seine neueste Entwicklung für das Funktionsimaging von Netzhautgefäßen. Als erster Anbieter kommerzieller Systeme zur Netzhaut-Gefäßanalyse entwickelt Imedos seit mehr als 20 Jahren innovative Technologien für die Augenheilkunde. Mit dem Dynamic Vessel Analyzer 3.0 bringt das Jenaer Unternehmen die dritte Generation seines weltweit einzigartigen Medizingerätes zum Funktionsimaging kleinster Blutgefäße auf den Markt. Optimiert für die dynamische Gefäßanalyse verbindet die kosteneffiziente dritte Gerätegeneration hochpräzise Optik mit programmierbarer optoelektronischer Hochtechnologie. Sie ermöglicht Anwendern eine verbesserte Reproduzierbarkeit der Analyseergebnisse. Mit Blick auf den aktuellen Trend der Miniaturisierung bietet das neue kompakte Design zudem eine einfachere Bedienung und maximale Anwenderflexibilität sowie problemlose Integration in bereits bestehende Arbeitsstationen und Praxissysteme. Erstmals vorgestellt wird das neue Produkt auf der Augenärztlichen Akademie Deutschland, vom 12.-16. März 2019, auf dem Thüringer ...
Weiterlesen
Farbiges Schutzschild aus Flüssigkunststoff
Außentreppe rutschhemmend beschichtet Die Fliesenfugen einer Treppenanlage waren rissig geworden und erhielten eine neue Abdichtung. Undichte Fliesenfugen waren die Schwachstelle der Außentreppe einer Wohnanlage in Telfs. Dadurch war Feuchtigkeit in den Beton unter dem Belag eingedrungen und hatte Schäden im angrenzenden Abstellraum verursacht. Um wieder über einen intakten Zugangsbereich zu den Wohnungen zu verfügen, gab die Eigentümergemeinschaft dessen Instandsetzung in Auftrag. In Abstimmung mit Flüssigkunststoffhersteller Triflex lösten die planende Büro-bg GmbH, Innsbruck, und die ausführende Chembau GmbH, Mils, diese Herausforderung. Als Schutz gegen Witterungseinflüsse und mechanische Belastungen setzten die Handwerker das System Triflex TSS auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA) ein. Die Beschichtung ist rutschhemmend und kombiniert dank farblicher Gestaltungsmöglichkeiten Funktion und Optik. Da das Harz schnell aushärtet, konnten die Sanierer die Arbeiten zügig ausführen und die Bewohner die Stiege nach kurzer Sperrzeit wieder nutzen. Im Herzen Tirols zwischen Inn und dem Hausberg Hohe Munde gelegen, ist die Marktgemeinde Telfs ein ...
Weiterlesen
Lunor gewinnt den German Brand Award 2018
Ein Teil des Lunor-Teams nimmt stolz den German Brand Award 2018 in Empfang. (Bildquelle: Lunor) Die Brillenmanufaktur Lunor aus dem Schwarzwald ist der diesjährige Gewinner des German Brand Awards für Industry Excellence in Brand Strategy in der Kategorie Fashion. Aus über 1.250 Einsendungen konnte Lunor mit seiner Markenführung die hochkarätige Jury aus Markenexperten verschiedener Disziplinen überzeugen. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind stolz, als familiengeführtes Unternehmen und als Gegensatz zu den lizenzgeführten Marken in der Optik-Branche diesen Preis zu erhalten. Zugleich sehen wir den Award auch als Ansporn, uns weiterzuentwickeln und neue Bereiche für uns zu entdecken. Mein Dank gilt dem gesamten Lunor-Team, jeder Einzelne hat zu diesem Erfolg beigetragen“, so Michael Fux – Head of Design und Mitglied des Vorstandes von Lunor. Mit dem Gewinn des German Brand Awards befindet sich die Brillenmanufaktur Lunor in bester Gesellschaft: unter anderem sind Marken und Unternehmen wie Lufthansa, KUKA, ...
Weiterlesen
Die erste 16×16 L-Band Matrix mit 20 Ausgängen
16² Matrix – DEV 1985 DEV Systemtechnik ( www.dev-systemtechnik.com), Anbieter von HF Signalübertragungslösungen, präsentiert eine neue L-Band Matrix in ihrem Produktportfolio. Die 16² Matrix kann mit bis zu 16 Eingangs- und 20 Ausgangskanälen konfiguriert werden und kommt in einem kompakten 2 HE Chassis. Die 16² (DEV 1985) weist ein hohes Maß an Flexibilität auf: Die Anzahl der Eingangs- und Ausgangskanäle kann verändert werden; Konnektoren und Impedanzen lassen sich auch nach dem Kauf noch verändern. Neben elektrischen und optischen Eingängen unterstützt die DEV 1985 variable Verstärkungseinstellungen pro Kanal und ist mit einem lokalen User Interface ausgestattet. Die von anderen DEV Matrizen bekannten Features wie ein integrierter Spektrum Analysator oder die LNB Power Option können auf Wunsch ebenfalls in der 16×16 Matrix integriert werden. Auch für den Betrieb per DEV Web Interface mit mehreren Usern ist die Matrix ausgelegt. Durch die Secure Lock Option ist es jedem berechtigten User möglich, bestimmte Schaltungspfade ...
Weiterlesen
Aus DOCTER wird NOBLEX: Optikhersteller stärkt Marke
Produkte des thüringischen Unternehmens tragen ab sofort den Unternehmensnamen Noblex. Neuprodukte auf der Internationalen Waffenausstellung (IWA) in Nürnberg. Die Noblex GmbH, Hersteller für hochwertige Optiken für den Jagdbereich, verstärkt seinen Markenauftritt. Die Produkte des thüringischen Unternehmens firmieren ab sofort unter dem Namen „Noblex“, der Name „Docter“ wird künftig nicht mehr genutzt. „Wir haben uns ganz bewusst für die Namensänderung entschieden“, sagt Geschäftsführer Roger Steiner. „Wir vereinheitlichen damit unsere Außenwirkung und stärken unsere Marke. Ab sofort ist ganz klar: alles was von Noblex kommt, heißt auch so.“ Aber nicht nur der Name entwickelt sich weiter. Auf der Internationalen Waffenausstellung (IWA) vom 9. bis 12. März in Nürnberg präsentiert Noblex eine Reihe neuer Zieloptiken. „Unter anderem garantieren wir mit dem neuen Noblex N6 ED Zielfernrohr gestochen scharfe Bilder und beste Transmissionswerte“, sagt Albrecht Köhler, Leiter der technischen Entwicklung bei Noblex. Das Noblex Quicksight ist eine weitere Innovation der erfolgreichen Docter Sight Linie ...

Weiterlesen
NOBLEX stellt Führungsebene neu auf
Geschäftsführer Reinhard Jacob verlässt das Unternehmen Die Noblex GmbH, Hersteller von hochwertigen Optiken für den Jagdbereich, stellt im Zuge einer umfassenden Umstrukturierung ihre Führungsebene neu auf. Der Geschäftsführer Roger Steiner übernimmt weitere Aufgaben. Sein bisheriger Geschäftsführerkollege Reinhard Jacob verlässt hingegen das Unternehmen. „Wir danken Reinhard Jacob für seine jahrelange hervorragende Arbeit“, sagt Roger Steiner. „Nach 45 Jahren verlässt Reinhard Jacob unser Unternehmen, um sich anderen Aufgaben zu widmen.“ Jacob war seit 1973 im Unternehmen tätig, seit 1991 in leitender Position. Im Jahr 2016 wurde er zum Geschäftsführer bestellt. Über NOBLEX: Die NOBLEX GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt optoelektronische Consumer-Produkte. Das Unternehmen aus dem thüringischen Eisfeld vereint mit seinem Portfolio der Hochleistungsoptik klassische Produkte, wie Ferngläser und Zielfernrohre, mit modernen optoelektronischen Geräten. Miniaturisierte Visiersysteme sind Trendsetter für Jagd und Sport. Noblex produziert die Hochleistungsoptiken ausschließlich in Deutschland und trägt stolz das Qualitätssiegel „Made in Germany“. Firmenkontakt Siccma Media GmbH Anne-Christin Giesen ...
Weiterlesen
Jagd & Hund: Spitzen-Ferngläser in der 400-Euro-Klasse
(Bildquelle: DDoptics) Chemnitz, 25. Januar 2018 – Ferngläser, die zu den weltweit hellsten ihrer Klasse zählen, zeigt die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG im Rahmen der Dortmunder Messe „Jagd und Hund“ (30. Januar bis 04. Februar). Bei der Serie „Lux-HR“ handelt es sich um kompakte und gleichzeitig sehr ergonomisch geformte Ferngläser in den Ausführungen 8/10×25, 8/10×42 und 10×50. Die Verwendung unverwüstlicher Materialien sorgt für maximale Stabilität. Eine Spezialvergütung bietet optimalen Kontrast und gestochen scharfe Konturen. Sogenannte Field-Flattener-Linsen garantieren ein naturgetreues Seherlebnis bei Wanderungen, Outdoor, Urlaub und Vogelbeobachtung. Ausgestattet mit diesen Attributen und einem attraktiven Preis von durchschnittlich 400.- Euro nimmt die „Lux HR“-Fernglasserie weltweit eine Pole Position in ihrer Klasse ein. Die Ferngläser der Serie „Lux HR“ sind mit speziellen, phasenvergüteten Schmidt-Pechan-Dachkantprismen ausgestattet, die über einen sehr kurzen Umkehrweg verfügen. Damit schlägt DDoptics zwei Fliegen mit einer Klappe: Zum einen erlaubt diese Technologie maximale Auflösung, gepaart mit einer extrem ...
Weiterlesen
Ferngläser zum Verlieben
„Pirschler“-Serie mit 8-, 10-, 12 und 15-facher Vergrößerung von DDoptics im Langzeittest Brillante Ergebnisse im Test: Die „Pirschler“-Ferngläser von DDoptics. (Bildquelle: DDoptics) Chemnitz, im Juni 2017 – Vor fast sieben Jahre überraschte die Chemnitzer DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG den Fernglasmarkt mit einer Weltneuheit. „Das Glas bietet ein brillantes, bis an die Ränder scharfes und unversehrtes Bild…mit einer verblüffenden Dämmerungsleistung und einem überzeugendem Preis“, katapultierte seinerzeit die Frankfurter Allgemeine Zeitung den „Pirschler“ in den Fernglashimmel. Jetzt hat DDoptics seinen 8×56-Fernglas-Klassiker neu aufgelegt und sogar um drei weitere Vergrößerungsbereiche erweitert (10-/12-/15-fach). Mechanik, Ausstattung und optische Eigenschaften sollen laut Anbieter nochmals verbessert worden sein – dies bei fast gleichbleibendem Preis (zwischen 649.- und 667.- Euro). Grund genug, die „Pirschler“-Ferngläser näher unter die Lupe zu nehmen und ihre Leistungsfähigkeit in der Praxis zu testen. Komfortable Bedienung, saubere Verarbeitung Vorneweg: Am Design hat sich bei der „Pirschler“-Fernglasserie der Generation 3, wie sich die ...
Weiterlesen
Lamelle als Hingucker
FLM-Modellreihe von Fieger Punktförmig gehaltene Ganzglaslamellen mit Stufe sind eine ansprechende Lösung für den Außenbereich. (Bildquelle: Fieger Lamellenfenster) Für eine besonders klare Architektursprache steht die Modellreihe FLM der Fieger Lamellenfenster GmbH. Das System verfügt über Ganzglaslamellen aus Monoglas in geschuppter oder gestufter Ausführung. Da auf Lamellenprofile verzichtet wird, ist die Fensterfläche sehr durchgängig und ermöglicht einen ungehinderten Durchblick. Geeignet ist das Lamellensystem unter anderem als Zweite-Haut-Fassade, im Innenbereich oder für unbeheizte Gebäudeteile. Bei der Entwicklung der Modellreihe „FLM“ hat die Fieger Lamellenfenster GmbH einen besonderen Fokus auf Optik und Transparenz gelegt. Das neue Produkt verbindet gute Lüftung und ansprechendes Design. Es ist in zwei Typenausführungen erhältlich: Zum einen mit Lamellen mit gestufter Glaskante, die im geschlossenen Zustand der Fläche ineinander greifen; zum anderen mit leicht überlappenden Glaslamellen, die zu einer schuppenartigen Fassadengestaltung führen. Die Lamellen mit einer Höhe von 150 bis 350 Millimeter sind mit acht bis zwölf Millimeter dickem ...
Weiterlesen
Ferngläser zum Verlieben
Mit der Erweiterung der Serie „Pirschler“ bietet DDoptics Spitzen-Ferngläser für jeden Bedarf und zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Spitzenferngläser von DDoptics für jeden Bedarf. (Bildquelle: DDoptics) Chemnitz, 06. April 2017 – Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG hat ihren 8×56-Fernglas-Klassiker der Reihe „Pirschler“ um drei weitere Vergrößerungsbereiche erweitert (10-/12-/15-fach). Die „Pirschler“-Ferngläser sind im neuen Gewand ohne jeden Kunststoff, modernste Materialien und Fertigungstechniken aus dem Flugzeugbau sorgen für größte Stabilität und Robustheit. Anwender profitieren zudem von nochmals verbesserten optischen Eigenschaften. Mit diesen Attributen, der offenen Brücke und ihrem ergonomischen Durchgriff sowie einem attraktiven Preis von rund 600.- Euro, nimmt die „Pirschler“-Fernglasserie in ihrer Klasse weltweit eine Alleinstellung ein. Filigranes Design im robusten Mantel Die Ferngläser der Reihe „Pirschler“ sind von äußerst solider Bauart. Körper und Brücke sind aus unverwüstlichem Magnesium und machen die Ferngläser samt wertvoller Innenoptik nahezu unzerbrechlich. Das Magnesium sorgt zudem für Leichtigkeit. So reduziert sich das Gesamtgewicht des ...
Weiterlesen
Handgerechte Wasseranlayse für jeden Bedarf
Hanna Instruments stellt neue Photometerserie HI833xx mit hochentwickelter Optik und pH-Meter-Funktion vor Vöhringen, 23. März 2017 – Mit seiner neuen Serie HI833xx präsentiert Hanna Instruments neun Photometer-Modelle für eine große Auswahl unterschiedlicher Anwendungen in der Wasser- und Abwasseranalytik. Die kompakten Geräte erlauben die Analyse aller wichtigen Parameter und Messmethoden für die Qualität von Süßwasser oder Meerwasser. Mittels anschließbarer pH-Elektrode lassen sich die Gerätefunktion zusätzlich erweitern, so dass der pH-Wert im Wasser nicht nur kolorimetrisch, sondern direkt gemessen werden kann. Alle Photometer der HI833xx-Serie sind mit einer hochentwickelten Optik und modernen Stromversorgung ausgestattet. Somit sind sie flexibel und mobil, und arbeiten draußen bei Feldmessungen ebenso exakt wie im Labor. Allen Anforderungen gerecht Von Alkalinität und Phosphatgehalt bis zu Sauerstofffängern und Ozon, vom Alleskönner bis hin zu applikationsspezifischen Varianten speziell für Umweltanalytik oder Aquakulturen: Die HI833xx-Photometer von Hanna Instruments sind neben den Ausführungen als Multi-Photometer und Multi-Photometer mit CSB – zur Bestimmung ...
Weiterlesen
Klimaschützende Lamelle
FLW 40 von Fieger vereint Funktionalität, Design und Energieeffizienz Das Lamellenfenster FLW 40 dient der natürlichen Lüftung und ist auch zur Entrauchung geeignet. (Bildquelle: Fieger Lamellenfenster) Systeme zur natürlichen Lüftung und Entrauchung von Gebäuden zählen zu den Kernkompetenzen der Fieger Lamellenfenster GmbH. Bei der Entwicklung des Lamellenfensters „FLW 40“ wurde zudem ein besonderer Fokus auf die Energieeffizienz gelegt. Dank thermischer Trennung und Dreifach-Isolierverglasung sorgt das Fenster für einen sehr guten Wärmeschutz. Zugleich verfügt es mit seinen schlanken Ansichtsbreiten auch über eine anspruchsvolle Optik. Natürliche Lüftung und Entrauchung von Gebäuden: Das sind die zentralen Aufgaben von Lamellenfenstern. Bei der Entwicklung des Systems „FLW 40“ stand für die Fieger Lamellenfenster GmbH (Birkenau) zudem der Gedanke des Klimaschutzes im Vordergrund. So sind alle Profile des Fensters thermisch getrennt und verhindern unnötige Wärmeverluste. Die Lamellen sind wahlweise mit 36 bis 40 Millimeter Dreifach-Isolierglas oder Paneelfüllung erhältlich. Die Trockenverglasung ist mit umlaufenden Glasgummidichtungen ausgestattet. Je ...
Weiterlesen
Perfekte Optik mit OPTACOLOR®
Spezialzement für farbigen Sichtbeton Gerade für sichtbare Betonflächen und -elemente wurde der Spezialzement OPTACOLOR® entwickelt. (Bildquelle: OPTERRA) Sichtbare Betonflächen liegen voll im Trend. Denn Beton ist nicht nur ein bewährter Baustoff für die Konstruktion. Mit seinen Möglichkeiten für die Form- und Farbgebung wirkt er maßgeblich auch auf die gestalterischen Aspekte eines Bauwerks. Insbesondere die außerordentliche Gestaltungsfreiheit von Beton schafft Raum für architektonische Kreativität. Kombiniert mit Energieeffizienz und geringen Lebenszykluskosten bieten Zement und Beton zudem einen lebenslangen Mehrwert. Um bei modernen Bauwerken diese gestalterische Vielfalt mit der notwendigen Wirtschaftlichkeit zu vereinen, hat OPTERRA gerade für sichtbare Betonflächen und -elemente den Spezialzement OPTACOLOR® entwickelt. Mit seinem hohen Helligkeitsgrad ermöglicht der Spezialzement OPTACOLOR® bereits bei geringer Farbpigmentierung die Herstellung ästhetischer und farbintensiver Sichtbetone. Zudem ist OPTACOLOR® aufgrund seiner guten rheologischen Eigenschaften für alle Konsistenzklassen bis hin zu fließfähigen Betonen bestens geeignet. Der Spezialzement ermöglicht die Herstellung komplexer, filigraner Formen, die sich durch perfekte, ...
Weiterlesen
Über den „Schatten“ springen: Neue Drainrostauflage von Gutjahr setzt Design-Maßstäbe für Balkone und Terrassen
AquaDrain Shadowline Bickenbach/Bergstraße, 27. April 2016. Der Einsatz von Drainrosten auf Balkonen und Terrassen hat sich bewährt. Sie lassen Oberflächenwasser schnell und sicher ablaufen und schaffen gleichzeitig einen regelgerechten Übergang zum Innenraum. Aber: Eine ansprechende Optik bleibt dabei häufig auf der Strecke. Gutjahr hält dagegen und bringt mit AquaDrain Shadowline eine designorientierte Drainrostauflage in eleganter Edelstahl-Schattenoptik auf den Markt. In der Architektur geht der Trend zu klaren, geraden Formen. Moderne Drainroste sorgen im Übergang zum Innenraum zwar für eine sichere Entwässerung im Türanschlussbereich. Doch die klassische Gitterrostoptik der Drainroste passt nicht immer zum Gestaltung von Balkon oder Terrasse – etwa bei hochwertigen Natursteinen oder großformatigen Fliesen. Gutjahr bietet deshalb nicht nur Lösungen in Sonderformaten, sondern auch mit besonderen Design- und Materialveredelungen. Eleganter Schatteneffekt Mit der neuen Drainrostauflage AquaDrain Shadowline entwickelt Gutjahr seine innovative Design-Strategie konsequent weiter. Die geradlinige Optik der Auflage folgt der klaren, schlichten Designlinie, die typisch ist für ...
Weiterlesen