Star Finanz ist Mitglied im Bitkom
Hamburg, 13. August 2019. Die Star Finanz ist seit kurzem Mitglied im „Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.“ (Bitkom) und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. Als Branchenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche vertritt der Bitkom seit 20 Jahren Unternehmen der digitalen Wirtschaft, Mittelständler und Startups und setzt sich dabei mit Nachdruck für die Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung ein. Zudem stehen die Themen Digitale Transformation sowie Datenschutz und -sicherheit im Fokus. Als führender Anbieter multibankenfähiger Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland sieht die Star Finanz in der Mitgliedschaft eine ideale Basis, um ihre erfolgreiche Unternehmensentwicklung in den kommenden Jahren weiter voranzutreiben. „Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und einen intensiven Austausch mit Branchenkollegen und interessanten Köpfen der digitalen Wirtschaft. Mit unserer langjährigen Erfahrung werden wir das Netzwerk sicherlich bereichern“, berichtet Dr. Christian Kastner, Geschäftsführer der Star Finanz. Star Finanz bietet Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen eine umfassende ...
Weiterlesen
Immer mehr Deutsche verbringen immer mehr Zeit online
Infografik „Deutschland Digital“ Hamburg, 26. März 2019. Beliebtes Internet: Immer mehr Bundesbürger wagen den Sprung ins World Wide Web und verbringen dort auch immer mehr Zeit. Das belegen aktuelle Zahlen, die Star Finanz, Deutschlands führender Anbieter für Online- und Mobile-Banking-Lösungen, jetzt in einer Infografik aufbereitet hat. Demnach sind mit 63 Millionen Menschen hierzulande drei von vier Bundesbürgern regelmäßig auf den deutschen Datenautobahnen unterwegs; 87 Prozent von ihnen täglich. Praktisch die gesamte Bevölkerung des Landes ist mindestens einmal pro Woche für E-Mail, Social Media, Nachrichten und Co. online. Zudem hat die Nutzungsdauer im Netz stark zugenommen: Lag die tägliche Verweildauer 2015 noch bei 108 Minuten, wuchs sie im vergangenen Jahr mit 196 Minuten auf mehr als drei Stunden pro Tag. Das entspricht einem Anstieg von etwa 81 Prozent. Ein Drittel setzt auf mobiles Banking, Kryptowährungen wenig verbreitet Mobiles Banking erfreut sich wachsenden Zuspruchs: 28 Prozent der Deutschen setzen bei der Verwaltung ...
Weiterlesen
norisbank wird neuer Partner von Verimi Als erste Direktbank bietet die norisbank den komfortablen und sicheren Verimi-Login an
Mit Verimi gehört die Suche nach dem richtigen Passwort der Vergangenheit an. Bonn, 21.03.2019 | Als erste Direktbank ermöglicht die norisbank ab sofort die Nutzung des Logins der Identitätsplattform Verimi. Kunden der norisbank können sich von nun an mit ihrem universellen Verimi-Login sicher und bequem im Online-Banking einloggen. Die norisbank bietet damit eine zusätzliche Möglichkeit für den digitalen Zugriff auf das Bankkonto. Mit Verimi können sich Online-Nutzer mit nur einem Nutzernamen und Passwort bei verschiedenen namhaften Anbietern, zum Beispiel aus den Bereichen Mobilfunk, Media, Versicherung, Sport und Reise, einfach und sicher bei ihren persönlichen Online-Konten anmelden. Ab sofort bietet die norisbank ihren Kunden die Möglichkeit, bei der Anmeldung zum Online-Banking auch das Verimi-Login zu nutzen. Für die Nutzung des Verimi-Logins bei der norisbank benötigen die Kunden neben ihrem Zugang zum Online-Banking lediglich ein Verimi-Konto. „Wer immer die vielfältigen Online-Services nutzt, kennt das Problem: Ob Online-Banking, Online-Shopping, E-Mail-Konten, Online-Foren und vieles ...
Weiterlesen
Neues StarMoney Business 9
Eine Software – voller Überblick über die Unternehmensfinanzen Hamburg, 12. März 2019. Ab sofort ist das neue StarMoney Business 9 verfügbar. Die professionelle Finanzverwaltungs-Software hilft Vereinen, Unternehmen und Selbstständige, den gesamten Zahlungsverkehr aller Konten und die geschäftlichen Finanzen in nur einem System effizient zu managen. Das neu entwickelte Finanz-Dashboard bereitet alle relevanten Informationen auf einen Blick auf. Die Entwickler der Star Finanz bieten den Nutzern in einem komplett überarbeiteten Auswertungsbereich zudem vielfältige Analysemöglichkeiten für die Planung ihrer Unternehmensfinanzen. Alle Konten in einer Anwendung StarMoney Business 9 integriert alle Funktionen für ein umfassendes Management der Unternehmensfinanzen und bietet maximale Sicherheit beim Online-Banking. Mit der Software verwalten Unternehmer alle ihre Konten zentral und sicher an einem Ort und sparen dadurch wertvolle Zeit. Mit StarMoney Business 9 können Anwender zudem aktiv ihre Liquidität steuern und von vielfältigen Auswertungs-, Planungs- und Prognosefunktionen profitieren. Flexible Arbeitsteilung im Netzwerk StarMoney Business 9 ist auf einem einzelnen ...
Weiterlesen
Launch von StarMoney 12
Alle Konten, alle Verträge, alles im Blick Hamburg, 12. März 2019. Die beliebte Finanzverwaltungs-Software StarMoney kommt heute in einer neuen Version auf den Markt. Mit StarMoney 12 profitieren die Nutzer ab sofort von neuen Features und Funktionen, die ihnen den bestmöglichen Überblick und Kontrolle über ihr Finanzmanagement geben. Durch die Zusammenarbeit mit dem FinTech aboalarm können sie mit dem neuesten Release ihre laufenden Verträge nicht nur automatisiert erfassen und verwalten, sondern fast alle Verträge auch direkt aus StarMoney 12 Deluxe kündigen. StarMoney ist seit 20 Jahren die meistverkaufte Finanzverwaltungs-Software in Deutschland. Sie integriert alle Funktionen für eine umfassende Verwaltung der persönlichen Finanzen und bietet Sicherheit beim Online-Banking. Dabei lassen sich nicht nur Konten und Kreditkarten von über 2.000 Finanzinstituten übersichtlich an einem Ort zusammenführen. Neben den klassischen Bankgeschäften können auch PayPal-, Amazon- und ebay-Zahlungen, Fonds- sowie Aktienportfolios gemanagt, Handykosten, Finanzierungen und Kredite und sogar Versicherungen und Kündigungsfristen übersichtlich verwaltet werden. ...
Weiterlesen
Sicheres Online-Banking – Der Doctor Web Security-Tipp des Monats November
Rund 42 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Online-Banking. Diese hohe Zahl ist keineswegs überraschend, denn die vielen Vorzüge liegen auf der Hand: Bankkunden können im Internet ihre Geschäfte jederzeit, ortsunabhängig und wesentlich schneller erledigen. Doch aufgrund von Phishing, Spyware und vor allem Bankentrojanern ist ein Teil der Bevölkerung nach wie vor skeptisch, seine Bankgeschäfte im Internet zu erledigen.   Doctor Web zeigt daher einfach umzusetzende Maßnahmen, wie Nutzer es Betrügern maximal erschweren, sensible Daten zu stehlen und so die Sicherheit beim Online-Banking erhöhen.   – Aktuelles Betriebssystem: Aufmerksamkeit und Technik sind beim Banking im Netz die entscheidenden Stichworte: Nutzer, welche die aktuelle Version des Betriebssystems und des Browsers verwenden und Virenscanner sowie Sicherheitsupdates regelmäßig durchführen, reduzieren das Risiko signifikant. Worauf Nutzer ebenfalls achten sollten: Die Banking-Webseiten beginnen in der Regel mit „https“ anstatt „http“. Nur dann handelt es sich um eine verschlüsselte Datenleitung. Ist dies nicht der Fall, sollten Nutzer ...
Weiterlesen
Sicherheit im Online-Banking norisbank gibt aktuelle Tipps zum sicheren Banking mit PC und Smartphone
Bonn, 16.10.2018 | Online-Banking ist schon lange aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. So erledigen laut einer norisbank Umfrage fast 87 Prozent der Internetnutzer zwischen 18 und 69 Jahren ihre Bankgeschäfte regelmäßig online. Auch wenn dabei immer noch der PC Zugangsweg Nummer eins zum Online-Banking ist, nimmt die Nutzung von mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet bei der Erledigung von Bankgeschäften immer mehr zu. So gab bereits mehr als jeder Dritte (38,4 Prozent) der 18- bis 34-Jährigen Befragten an, Online-Banking sowohl über PC abzuwickeln als auch über Mobile Devices. Angesichts der vielfältigen Möglichkeiten, seine Bankgeschäfte jederzeit, überall und ganz flexibel online zu erledigen, gewinnt auch das Thema Sicherheit für immer mehr Nutzer an Bedeutung. Worauf es bei der Sicherheit im Online-Banking ankommt? Vier Fragen an Mario Köhne, Leiter des IT-Managements bei der norisbank: 1. Welchen Beitrag leistet die norisbank zur Sicherheit beim Online-Banking ihrer Kunden? Die Sicherheit ...

Weiterlesen
Star Finanz kooperiert mit Aboalarm GmbH und gewährleistet zukünftig eine noch stärkere Online-Banking-Lösung
München, 19. September 2018. Die Aboalarm GmbH, unter deren Dach neben dem Verbraucherportal aboalarm auch die B2B-Software Finlytics firmiert, und die Star Finanz GmbH ( www.starfinanz.de), ein Unternehmen der Finanz Informatik, geben heute ihre Kooperation bekannt. Dabei wird in Zukunft die Softwarelösung Finlytics in die marktführende Online-Banking Software StarMoney integriert. Nach erfolgreicher Teilnahme am Hackathon der Sparkassen Finanzgruppe und gemeinsamen Feldtest mit dem Sparkassen Innovation Hub geht die Kooperation beider Unternehmen nun noch einen Schritt weiter. Durch die Integration erhalten die Banking-Lösungen der StarMoney Produktfamilie zukünftig Zugriff auf erweiterte automatisierte Analysefunktionen von Finlytics. Führende Finanzsoftware Das Unternehmen Star Finanz ist führender Anbieter multibankenfähiger Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland und prägt schon seit mehr als zwanzig Jahren das Online-Banking entscheidend mit. Zu der umfangreichen Palette an innovativen Finanzprodukten zählt auch die Banking-Lösung StarMoney, Deutschlands meistverkaufte Finanzverwaltungs-Software. Die StarMoney-Banking-Lösungen verschaffen Anwendern im privaten sowie geschäftlichen Umfeld einen besseren Überblick über die persönlichen ...
Weiterlesen
StarMoney schaltet Beta-Testbereich für neue Features frei
Agile Wege bei der Produktentwicklung StarMoney, Deutschlands meistverkaufte Finanzverwaltungs-Software, geht bei der Produktentwicklung agile Wege. Nutzer der StarMoney Flat haben über die Navigation ab sofort Zugriff auf den neuen Beta-Bereich – dadurch profitieren sie nicht nur schnell von neuen Features, sondern können auch umgehend ihr Feedback abgeben. Die Entwickler der Star Finanz verfolgen damit das Ziel, frühzeitig in Erfahrung zu bringen, ob angedachte Funktionen genutzt werden beziehungsweise wo Verbesserungsbedarf besteht. Auf diese Weise können die Produkte noch agiler weiterentwickelt und direkt mit den Nutzern verprobt werden. Neustes Feature: Wiederkehrende Buchungen Die Star Finanz beginnt mit einer Verprobung der neuen Funktion „Wiederkehrende Buchungen“. Ein Algorithmus innerhalb von StarMoney analysiert die Umsätze der Nutzer automatisch im Hintergrund und prüft, ob es wiederkehrende Zahlungsein- und -ausgänge gibt. Die gefundenen Buchungen werden dann entsprechend gelistet und fließen anschließend in den Zahlungskalender, die Liquiditätsvorschau und die erwarteten Umsätze ein. Sie dienen somit als Grundlage für ...
Weiterlesen
Online goes mobile: Warum Direktbanken für so Viele eine Option sind
– 86,8 Prozent der befragten Internetnutzer wickeln ihre Bankgeschäfte online ab – Nutzung von Mobile Devices für das Online-Banking steigt um mehr als 60 Prozent – Sicherheitsbedenken beim Online-Banking sinken weiter Thomas große Darrelmann, Vorsitzender Geschäftsführung der norisbank Bonn, 14.08.2018 | In nur zwei Jahrzehnten hat das Internet viele Bereiche unseres täglichen Lebens radikal verändert. Das betrifft die Art, wie wir miteinander kommunizieren, wie wir uns informieren und wie wir Bankgeschäfte tätigen. Längst ist Online-Banking in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. So regeln mittlerweile 86,8 Prozent der deutschen Internetnutzer auch ihre Bankangelegenheiten online – ergibt eine aktuelle norisbank Umfrage. Die Antworten der befragten Internetnutzer machen auch deutlich: Der PC ist zwar immer noch Hauptzugangsweg zum Online-Banking, verliert aber zugunsten mobiler Devices weiter an Bedeutung. Schaut man sich die Befragungsergebnisse und deren Entwicklung in den letzten Jahren an, so ist es nicht verwunderlich, dass insbesondere Direktbanken mit ihren attraktiven Angeboten und ...
Weiterlesen
Sparda-Bank München präsentiert neue Website
Neuer Internetauftritt der Genossenschaftsbank gestartet – Zahlreiche neue Funktionen und intuitive Bedienung – Optimierte Darstellung für alle Endgeräte – www.sparda-m.de München – Am Mittwoch, den 13. Juni 2018 ist die neue Website der Sparda-Bank München gestartet. Der Internetauftritt der Genossenschaftsbank ist nicht nur optisch moderner gestaltet, sondern bietet zudem zahlreiche neue technische Funktionen, die die Nutzung des Online-Angebots komfortabler machen. Die Website wurde auch für die Nutzung via Smartphone und Tablet optimiert. Neuerungen und Vorteile Eine klare Struktur und die übersichtliche Navigation sorgen für eine einfache Bedienung der neuen Website, ohne lange Orientierungsphasen. Alle relevanten Informationen sind intuitiv erreichbar und direkt unter der jeweiligen Produktbeschreibung zu finden. Es gibt zudem zahlreiche neue Funktionen wie den Filial-Finder, der auf Wunsch des Kunden die nächstgelegene Filiale raussucht, oder stetig präsente Kontaktpunkte, die die Interaktion mit der Bank ermöglichen. Mehr Informationen zur Sparda-Bank München erhalten Kunden darüber hinaus über die Profile des Finanzinstituts ...

Weiterlesen
„Banking-Apps für Bankgeschäfte unterwegs“ – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Direkt Versicherungen
Gut beraten von den Experten der ERGO Group Paula M. aus Meppen: Da ich viel unterwegs bin, erledige ich Überweisungen oft mit der Banking-App auf meinem Smartphone. Wie sicher sind diese Apps und wie kann ich mich gegen Hacker-Angriffe schützen? Dieter Sprott, Experte der ERGO Direkt Versicherungen: Sogenannte Banking-Apps werden bei Smartphone-Nutzern immer beliebter. Mit ihnen lassen sich schnell und bequem Überweisungen erledigen oder der Kontostand überprüfen. Neben Apps der jeweiligen Banken gibt es auch neutrale Anbieter, die den Nutzern die Verwaltung mehrerer Konten in einer App ermöglichen. Grundsätzlich ist Mobile-Banking via Smartphone genauso sicher wie Online-Banking am Computer, dennoch sind auch hier Hacker-Angriffe nicht ausgeschlossen. Daher haben die meisten Apps mehrere Sicherheitsvorkehrungen: Die App selbst sollte mit einem komplexen Passwort geschützt sein. Für eine Überweisung benötigen Nutzer zudem eine sogenannte Transaktionsnummer (TAN). Um die TAN zu erhalten, gibt es verschiedene Verfahren. Zu den sichersten Methoden gehört die chipTAN: Hier ...

Weiterlesen
Privatkunden erledigen Bankgeschäfte am liebsten von zu Hause
Star-Finanz-Umfrage zu Banking und Payment in Deutschland Hamburg, 14. November 2017. Zu Hause ist“s am Schönsten – auch wenn es um die alltäglichen Banking-Geschäfte geht: 89 Prozent der Deutschen erledigen ihre Bankgeschäfte am liebsten von zu Hause aus. Für alltägliche Aufgaben wie das Überweisen von Geldbeträgen, Einrichten von Daueraufträgen oder das Checken des Kontostandes nutzen nur noch ein Prozent der Kunden von Banken und Sparkassen ihre Bankfiliale. Das geht aus einer von Star Finanz im September dieses Jahres durchgeführten Umfrage hervor. An der Studie nahmen über 9.000 der insgesamt 600.000 Kunden der Online-Banking Software StarMoney teil. Banking-Apps liegen in der Beliebtheit gleichauf mit der Website der Banken, sie werden je zu rund einem Viertel von Kunden für Bankgeschäfte genutzt. Stationäre Terminals in den Filialen fallen mit nur neun Prozent Nutzern in der Beliebtheit weit ab. Interesse an Mobile Banking groß Zwar nutzen bisher 68 Prozent der Befragten noch keine Apps ...
Weiterlesen
norisbank setzt auf modernste Sicherheitsverfahren
– Online-Banking-Test: norisbank bezüglich Sicherheit mit Spitzenposition – Zusätzlicher Schutz beim Online-Banking mit modernsten TAN-Verfahren – Sicherer Bezahlen im Internet mit 3D Secure Bonn, 26.10.2017 | Immer mehr Menschen erledigen ihre Bankgeschäfte online. Jährlich werden fast 20 Milliarden Banktransaktionen elektronisch durchgeführt. Mehr als ein Drittel davon sind Überweisungen. Sicherheit ist da natürlich für Banken und Kunden eines der wichtigsten Themen. Aber wie steht es wirklich um die Sicherheit des Online-Bankings? Deutschlandtest und die Experten des Wirtschaftsmagazins Focus Money (Heft 29/2017) haben das Online-Banking-Angebot von 31 Finanzinstituten in Deutschland untersucht. Dabei wurden die Aspekte Sicherheit und Kundenorientierung bewertet. Befragt wurden die Banken unter anderem zu den Themen Authentifizierung beziehungsweise Zugang zum Online-Banking, den Möglichkeiten zum Schutz vor Missbrauch und der Erreichbarkeit des Kundenservices. Das Ergebnis: Die norisbank erreichte in beiden Kategorien beste Werte und darf sich zu den sichersten Banken Deutschlands zählen. „Sicherheit ist und bleibt ein zentrales Thema beim Online-Banking“, ...

Weiterlesen
2000 Tage Digital!
(NL/2705559057) Neben Online-Banking und Online-Wertpapieren gibt es längst den Online-Abschluss für Sachwert-Investitionen. Obwohl die Branche das bis heute größtenteils verschlafen hat, beschäftigte sich die UDI schon früh mit den neuen Möglichkeiten der Digitalisierung und zeigte, wie innovativ ein Finanzunternehmen heute agieren sollte. Auch wenn es erst vor ein paar Jahren im E-Commerce um den Einstieg in das Online-Shopping ging, steht heute der Begriff Digital Customer Experience (DCE) im Vordergrund der Professionalisierung. Gemeint ist damit die Digitalisierung der Kundenbeziehung. Die Möglichkeit jederzeit Informationen vom Kunden zu erhalten oder Botschaften zu übermitteln ist leider im Alltagsgeschäft mancher Unternehmen noch nicht angekommen, obwohl DCE ein riesiges Potenzial für eine umfassende Kundenbindung bietet. Das scheint vielen in der Finanzbranche auch erst jetzt klar zu werden. Während einige Kapitalverwaltungsgesellschaften, Vermittlungsinstitute und auch die Branche der Sachwert-Investments die Online-Zeichnung für Finanzprodukte als großartige Neuigkeit propagieren, hat die UDI aus Nürnberg bereits jahrelang Erfolg damit. Wir haben ...
Weiterlesen