Tabakfelder – Kuba oder Deutschland? Wo Deutschland aussieht wie ausländische Traumziele
„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“ Was schon Johann Wolfgang von Goethe wusste, könnte man in der kommenden Sommersaison einfach einmal selbst ausprobieren. Wer seinen Urlaub daheim verbringt, achtet auf seinen ökologischen Fußabdruck und muss auf exotisches Ambiente nicht verzichten – und das bei viel kürzerer Anreisezeit. Birgit Dreyer, die Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung), verrät die Orte in Deutschland, an denen sich der Urlauber im fernen Ausland wähnt. Seen wie im hohen Norden oder mit südlichem Flair Der Schrecksee liegt in einer der hintersten Ecken des Allgäus. Auf 1813 Metern Höhe ist ein Bad mehr als erfrischend. Besucher müssen hierher wandern, eine Straße gibt es nicht. Wer den Aufstieg gemeistert hat, wird mit einem Anblick belohnt, der stark an Norwegen erinnert. Auch im Sommer treiben hier noch Eisschollen an der Wasseroberfläche. Wen es gedanklich eher gen Süden zieht und wer Sandstrände bevorzugt, der findet ...
Weiterlesen
So werden Sie reich wie Norwegen
Clemens Bomsdorf zeigt Ihnen, wie Sie genial einfach ein Vermögen aufbauen Norwegen belegt beim World Happiness Report der Vereinten Nationen den zweiten Platz. Das mag an der schönen Landschaft liegen, aber sicher auch daran, dass sich die Norweger keine Sorgen um Geld machen müssen. Denn Norwegen hat Öl. Und aus dessen Verkaufserlös speist sich der größte Staatsfonds der Welt: der norwegische Ölfonds. Er soll für die Zukunft aller Einwohner vorsorgen. Mittlerweile hat er pro Norweger über 160.000 Euro angespart und im abgelaufenen Jahr eine Rendite von über 13 Prozent erzielt – mehr als der DAX! Dieser Erfolg ist systematisch: Seit 1998 hat der Ölfonds eine höhere durchschnittliche Jahresrendite erreicht als der deutsche Leitindex DAX und das bei niedrigerem Risiko – und unter Beachtung ethischer Kriterien! Clemens Bomsdorf hat aus der Strategie des Fonds die „norwegische Finanzformel“ abgeleitet und sie an die Bedürfnisse von Privatanlegern angepasst. So können auch sicherheitsorientierte Anleger ...
Weiterlesen
NewMotion expandiert in Europa mit Arval-Partnerschaft
– Partnerschaft mit Arval bildet den Startschuss für NewMotions Markteinstieg in Norwegen – weitere europäische Länder folgen im Laufe des Jahres – Verstärkung des Management-Teams an der Wachstumsstrategie des Unternehmens ausgerichtet Amsterdam, 30. Mai 2018 – NewMotion, Europas größter Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos, gibt heute seine Expansion in neue europäische Märkte bekannt. Diese Expansion ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem Flottendienstleister Arval. Durch die Expansion erhalten noch mehr Privatkunden und Unternehmen Zugang zu dem intelligenten Ladenetzwerk von NewMotion. Norwegen ist das erste Land, das von der gemeinsamen Initiative der beiden Unternehmen profitiert. Es ist Teil der Strategie von NewMotion, in neue Märkte zu expandieren und seine Position als Europas größter Anbieter für intelligente Ladelösungen zu festigen. Die wachsende europäische Marktpräsenz von NewMotion umfasst nun Niederlassungen in den Niederlanden, Frankreich, Belgien, Deutschland, Großbritannien und Norwegen. Weitere vier Länder werden in der zweiten Jahreshälfte hinzugefügt werden. Im Rahmen einer ...
Weiterlesen
14. Friesenkrone Matjesmeisterschaft in Hamburg
Taste the Matjes! Finale am 7. Juni Plattform für Köchenachwuchs: Finale der 14. Friesenkrone Matjesmeisterschaft am 7. Juni in Hamburg. Von Sylt bis Ludwigshafen: Sechs Teams aus der gesamten Bundesrepublik kämpfen am 7. Juni in Hamburg live um den Matjesmeister-Pokal. Die 14. Friesenkrone Matjesmeisterschaft zeigt ein Herz für den Köche-Nachwuchs und schickt Duos aus Ausbilder und Azubi ins Rennen um den perfekten Matjeslöffel. Die Bewerber zu „Taste the Matjes“ kommen dieses Jahr von Sylt, aus der Nähe von Cuxhaven, aus Berlin, Schwerin, Hanau und der Pfalz. Hauptzutat bei der 14. Matjesmeisterschaft ist SJØ, echt norwegisches Matjesfilet von Friesenkrone, das mit ausgefallenen Zutaten kombiniert werden soll. Was die Matjesmeister-Teams an kreativen Matjesvariationen auf den Löffel zaubern, bewertet eine hochkarätige Fachjury. Mit von der Partie sind unter anderem Julia Komp (Deutschlands jüngste Sterneköchin), Michael Schneider (Küchenchef der Rentenbank Frankfurt), Rainer Puder (Küchenchef a.D. Commerzbank Frankfurt) und Ole Westphalen (Produktentwicklung Friesenkrone). Als Moderatorin ...
Weiterlesen
Seekajak: entschleunigter Aktivurlaub
In Finnland, Norwegen, Ostgrönland, Dalmatien oder Oman – auch für Einsteiger Kajaktrekking in Ostgrönland „auf den Spuren der Jäger“ Hagen – 5. April. 2018. Schon mal Seekajak gefahren? Sanft durchs Meer geglitten? Jeder Paddelstich entschleunigt und bringt neue Perspektiven. Wer es ausprobieren will, findet bei Wikinger Reisen Aktiverlebnisse per Kajak, Fahrrad und zu Fuß. Nordisch cool in Finnland, sportlich in Ostgrönland und Norwegen. Naturbewusst in Dalmatien – bei dieser Tour geht es zu einem WWF-Projekt. Oder exotisch im Fjord von Arabien: in Musandam im Norden von Oman. Åland-Inseln: Eintauchen in die Schärenwelt „Wandern und mehr“ heißt es in Finnland und auf den Åland-Inseln – das „mehr“ steht für Rad- und Kajaktouren. Kleine Wikinger-Gruppen tauchen von Naantali aus in den Schärengarten ein – aus der Land- und Wasserperspektive: Die Kajaktour mit Einer- und Zweierbooten ist anfängertauglich und dauert rund fünf Stunden. Per Rad steht eine 60-Kilometer-Strecke über mehrere der Mini-Inseln auf ...
Weiterlesen
Taste the Matjes! 14. Friesenkrone Matjesmeisterschaft
Bewerben bis 11. Mai – Finale am 7. Juni Bis 11. Mai bewerben und Friesenkrone Matjesmeister werden – mit Ideen zu „Taste the Matjes!“ Nachwuchsförderung mal anders: Kochazubis und ihre Ausbilder stellen sich gemeinsam der Herausforderung bei der 14. Friesenkrone Matjesmeisterschaft. Unter dem Motto „Taste the Matjes! – Ein Matjesgericht auf dem Löffel“ steigen sie gegen andere Teams in die Kocharena. Ein gemeinsames Wettbewerbsduo bilden jeweils ein Kochazubi aus dem 1. bis 3. Lehrjahr sowie sein Ausbilder, der Küchenchef, Postenchef oder auch Hoteldirektor sein kann. Alle weiteren Details finden sich ab 20. März 2018 unter www.friesenkrone.de Gesucht werden zwei unterschiedliche Löffelgerichte mit SJØ, dem echt norwegischen Matjesfilet von Friesenkrone, als Hauptakteur. Die restlichen Zutaten sind für Teilnehmer wie Publikum eine Überraschung auf Raten: In den letzten vier Wochen vor Bewerbungsschluss werden immer mehr davon Woche für Woche enthüllt. Die beiden Pflichtwarenkörbe während der Veranstaltung stellt Friesenkrone zur Verfügung. Der Star ...
Weiterlesen
European Food Network mit kürzeren Laufzeiten nach Skandinavien
(Mynewsdesk) Das European Food Network schafft neue Verbindungen für Skandinavien und stärkt das europäische Transportnetzwerk für Lebensmittel. Mit Bring Frigo konnte der skandinavische Marktführer im Bereich Lebensmittellogistik als Korrespondent für die Länder Norwegen und Schweden sowie Finnland gewonnen werden. Damit sind seit Jahresbeginn vor allem die Laufzeiten auf den täglichen Linien nach Norwegen und Schweden um durchschnittlich einen Tag kürzer als bisher. Ab der Plattform Hamburg benötigen Sammelgutsendungen regulär nun nur noch zwei bis vier Tage nach Norwegen und ein bis drei Tage nach Schweden. „Mit Bring Frigo profitieren unsere Kunden von einer noch leistungsfähigeren Distribution in die europäischen Märkte“, erläutert Alfred Miller, Managing Director DACHSER Food Logistics. „Mit seinen hohen Qualitätsstandards und einem engmaschigen Netzwerk an Standorten in Skandinavien ist das Unternehmen eine wichtige Bereicherung für das European Food Network.“ Bring Frigo ist BRC-zertifiziert, beschäftigt in Skandinavien 960 Mitarbeiter an über 30 Standorten und verfügt über mehr als 1.100.000 ...
Weiterlesen
Skandinavien erleben
Schnieder Reisen: geführte Rundreisen durch Norwegen Geiranger Fjord in Norwegen Der Nordeuropa-Spezialist Schnieder Reisen bietet auch für 2018 wieder geführte Rundreisen durch Norwegen an. Diese Reisen zählen mittlerweile zu den Klassikern im Skandinavien-Programm des Reiseveranstalters und vermitteln besondere Natureindrücke. Der Hamburger Reiseveranstalter und Nordeuropa-Spezialist Schnieder Reisen führt auch 2018 wieder die bewährten Rundreisen durch Norwegen im Programm. Skandinavien ist vor allem für Naturliebhaber ein beliebtes Reiseziel. Die 8-tägige Rundreise „Die schönsten Fjorde der Welt“ präsentiert die schönsten Sehenswürdigkeiten Fjord-Norwegens zwischen Bergen und Ålesund und gibt Einblick in die Kultur und Natur des Landes. Die Rundreise kostet ab 1.029 Euro. Die Rundreise „Naturschauspiele Norwegens“ führt hinauf bis nach Trondheim und stellt mit den Fjorden, Gletschern und Wasserfällen jene Landschaftselemente in den Fokus, für die Norwegen so berühmt ist. Bootsfahrten über den Lyse-, den Sogne- und den Geiranger-Fjord, ein Besuch beim Gletscher Nigårdsbreen, aber auch kulturelle Aspekte wie die norwegischen Stabkirchen oder ...
Weiterlesen
Rollatorenhersteller TOPRO wächst mit Investoren aus Norwegen
Zum 1. Januar 2018 übernehmen zwei norwegische Investoren 77,5, % des norwegischen Rollatorenherstellers TOPRO Industri AS in Gjövik. Mit diesem Investment soll dem prosperierenden Unternehmen eine langfristige Perspektive für weiteres Wachstum und Innovationen gegeben werden. Insbesondere die Produktentwicklung, die Marktentwicklung sowie die Produktionsoptimierung werden intensiviert. Für TOPROs Kunden in Deutschland wird sich dadurch nichts ändern, die deutsche Tochterfirma TOPRO GmbH mit Sitz in Fürstenfeldbruck bleibt unverändert im deutschsprachigen Markt aktiv. Das norwegische Unternehmen TOPRO Industri AS gehörte bisher fünf Gemeinden rund um Gjövik, es entwickelte sich sehr positiv und wuchs in den letzten Jahren insbesondere im Geschäftsbereich Rollatoren stetig. Mit dem Einstig der beiden Investoren – der staatlichen Investinor und der privaten Serendipity Partners – stellt sich TOPRO Industri AS nun noch besser auf, um weiter zu wachsen. Serendipity Partners ist auf Investments in Unternehmen aus dem Gesundheitsmarkt spezialisiert. Investinor investiert in vielversprechende Unternehmen, die auf internationales Wachstum und Expansion ...

Weiterlesen
Sagen Sie ja mit Si-Domains!
Ihre Botschaft ist positiv, Ihre Domain sagt „si!“ (Bildquelle: Alexas_Fotos) Aufmerksamkeit ist ein knappes Gut. Gewinnen Sie Aufmerksamkeit durch einen Gag. Wenn Sie für eine Kampagne einen Gag brauchen, die Secura GmbH kann ihn liefern. Sie können bei http://www.domainregistry.de die Domains pinacolada.si oder con-alcohol.no bekommen. Oder jede andere freie Domain unter .si und .no. Aber es gibt bei den Neuen Top Level Domains noch viele andere Möglichkeiten… Hans-Peter Oswald http://www.domainregistry.de/neue-Domains.html http://www.domainregistry.de/si-domains.html http://www.domainregistry.de/no-domains.html Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden. Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand ...
Weiterlesen
Schneesicherer Skiurlaub in Norwegen und Schweden
Reiseportal Ski und Mehr feiert Relaunch Der Kieler Reiseveranstalter Ski und Mehr, Spezialist für Skiurlaub in Norwegen und Schweden, präsentiert sich nach einem Relaunch im neuen Online-Gewand: Der Internetauftritt https://www.ski-und-mehr.de wurde komplett überarbeitet und erfreut den Benutzer nun in einem modernen Design. Gleichzeitig wurde die Internetseite für Mobilgeräte optimiert, sodass die Kunden auf Smartphones und Tablet-PCs besonders benutzerfreundlich nach passenden Unterkünften für den nächsten Winterurlaub in Norwegen stöbern können. Während in anderen Ländern noch die Badesaison läuft, beginnt in Norwegen bereits die Skisaison: In vielen norwegischen Skigebieten können Wintersportler von Oktober bis April oder sogar bis in den Mai hinein skilaufen. Die Schneewahrscheinlichkeit liegt dabei fast immer bei 100%. Ein Skiurlaub in Norwegen bietet im Vergleich zu einem Winterurlaub in den Alpen zahlreiche Vorteile. Skifahren ist in Norwegen ein Volkssport. Norweger stehen von Kindesbeinen an auf den Brettern, die für die meisten Skandinavier die Welt bedeuten. Wer erinnert sich nicht ...

Weiterlesen
Neuer Launch in der Travelblog-Szene: Nordlandblog
Reisen, Fotografie, Roadtrips und Camping im Norden Nordlandblog – Dein Kompass für den Norden Zeithain, September 2017 – Kaum ein Jahr mit einer eigenen Website aktiv, haben die Macher hinter der Internetpräsenz „norwegen-fotografie.de“ das eigene Projekt komplett neu aufgesetzt. Bereits vor einigen Tagen erfolgte der Relaunch mit neuem Logo, neuer Marke und einer komplett neu aufgesetzten Homepage unter der Domain https://www.nordlandblog.de Hinter diesem Projekt verbirgt sich das Ehepaar Cornelia und Sirko Trentsch, die sich auf ihrem Blog nach eigenen Aussagen „das permanente Fernweh nach dem Norden von der Seele schreiben wollen“. Beide kombinieren ihre gemeinsamen Hobbys, das Reisen und das Fotografieren, mit ihrer Leidenschaft für die Länder des Nordens und dem Wunsch, ihre Erlebnisse und Erfahrungen im Nordlandblog mit anderen Menschen zu teilen. Aber warum der komplette Relaunch nach so kurzer Zeit ? Cornelia Trentsch:“Wir waren überwältigt von der extrem positiven Resonanz und dem massiven Feedback zu unserem ersten Projekt ...
Weiterlesen
Nordmannen Angelreisen Reisevermittlung
Nordmannen Angelreisen hilft bei der Planung und Durchführung von Reisen nach Skandinavien. (Bildquelle: Creative Commons CC0) Das Team von “ Nordmannen Angelreisen Reisevermittlung“ hilft unterschiedlichsten Auftraggebern bei der professionellen Planung und Durchführung von Angelreisen nach Norwegen und in weitere skandinavische Länder. Ob Neuling oder erfahrener Angler – die Mitarbeitern von „Nordmannen“ verfügen über viel Erfahrung und stellen sich individuell auf den jeweiligen Kunden ein. So können zum Beispiel verschiedenste Arten von Unterkünften und Booten für den Angelurlaub gebucht werden. Die Mitarbeiter des Betriebs sind im Bereich der Boote ebenfalls sehr erfahren, sodass sie auch hier umfangreiche Tipps und Hilfestellungen geben können. Die Kunden der Reisevermittlung können aus einem breiten Angebotsportfolio wählen, dass stetig erweitert wird. Jüngst wurde das Programm beispielsweise um die Reiseziele Båtsfjord Brygge, Andøy Fiskecamp und Solvika Sjøhus erweitert. Auf diese Weise bekommen auch Stammkunden von „Nordmannen Angelreisen“ immer wieder etwas neues Neues geboten. Viele sind aber auch ...
Weiterlesen
Auf nach Norwegen – Jobs, Studium & Praktikum
Fußfassen in Norwegen – Land, Menschen und Leben Leben in Norwegen Wer schon immer mal in seiner Mittagspause mit den Füßen im Fjord baumeln oder einen Tag an der Uni mit einem Mitternachtsspaziergang im Sonnenschein abschließen wollte, dem sei ein Auslandsaufenthalt in Norwegen empfohlen. Ob Farmarbeit, Saisonjob im Tourismus, Studium, Praktikum, Freiwilligendienst oder Au-pair – Möglichkeiten gibt es viele. Doch wie an die Sache herangehen? Der Ratgeber „Auf nach Norwegen“ liefert nach einer Einführung zu Land und Leuten viele konkrete Tipps sowie Insiderwissen zur Planung und Durchführung eines Auslandsaufenthalts. So wird etwa geklärt, welche Behördengänge anstehen, wie man ein Bankkonto eröffnet und wie es mit der Job- und Wohnungssuche klappt. Neben diesen allgemeinen Fragen werden die verschiedenen Arten eines Aufenthalts beleuchtet: Wieviel verdiene ich bei einem Saisonjob im Tourismus? Wer ist Ansprechpartner, wenn ich als Auszubildender ein Praktikum machen möchte? Passt ein Freiwilligendienst oder Au-pair-Aufenthalt besser zu mir? Mache ich ...
Weiterlesen
Norwegen schaltet UKW ab: Verein Digitalradio Deutschland mit 5-Punkte Forderungskatalog für DAB+
Berlin, 09.01.2017 – Am 11. Januar um 11.11 Uhr gehen in Norwegen die ersten UKW-Sender vom Netz. Das Land beendet bis Ende 2017 als erstes Land weltweit die analoge Radio-Verbreitung zugunsten des terrestrischen Digitalradios DAB+. Basierend auf den norwegischen Erfahrungen beim Übergang von UKW zu DAB+ appelliert  Dr. Willi Steul, der Vorsitzende des Vereins Digitalradio Deutschland und Intendant von Deutschlandradio, mit einem 5-Punkte Forderungskatalog vor allem an den Bund und die Länder. Die Zukunft des digitalen Hörfunks in Deutschland müsse gesichert werden. Punkt 1: Vor dem Hintergrund des Starts von DVB-T2 HD kann es nicht sein, dass Radio weiter die analoge Insel im Meer der digitalen Angebote bleibt Das digital-terrestrische Fernsehen startet im Frühjahr in die zweite Generation. Ab März 2017 wird digitales Antennenfernsehen über den neuen Standard DVB-T2 ausgestrahlt. Schon am 30. Juni 2009 ist die letzte verbliebene öffentlich-rechtliche Sendeanlage in Deutschland vom Analogbetrieb auf DVB-T umgestellt worden. Das Medium Radio muss, um zukunftsfähig zu bleiben und den gewachsenen Ansprüchen der Hörerinnen und Hörer zu entsprechen, so schnell wie möglich von ...

Weiterlesen