Schützen aus Hohenmoor besuchen Gut Aiderbichls ‚Ballermann Ranch‘
SV Hohenmoor zu Gast beim niedersächsischen Tierparadies GUT AIDERBICHL Annette u. André Engelhardt (mit Hut) und der Schützenverein Hohenmoor (Asendorf) „Ihr seid gar nicht so leicht zu finden“, waren die ersten Worte der fröhlichen Mitglieder des Asendorfer Schützenverein Hohenmoor, mit denen sie Annette u. André Engelhardt auf der eigentlich weithin bekannten Blockwinkeler Pferderanch begrüßten. So war es verständlich, dass einige Mitglieder des SV erst durch Nachfrage im Blockwinkeler Dorf die zu Europas größtem Gnadenhofverbund gehörende Gut Aiderbichl Ballermann Ranch in der Gemeinde Scholen fanden. Im Rahmen einer größeren Fahrradtour mit anschließendem Grillen, hatte der Asendorfer Heiner Brockop, die Besichtigung mit persönlicher Führung durch die Aiderbichl Gutsleiter Annette u. André Engelhardt für den Schützenverein Hohenmoor organisiert. Neben der Besichtigung der kleinen St. Leonhard Kapelle, den Stallungen mit den großen Einzelboxen, der bunten ehem. Reithalle, die nunmehr als riesiger Pferdesandkasten fungiert, waren natürlich die durch Gut Aiderbichl geretteten Pferde und deren Geschichte ...
Weiterlesen
INVASION DER KINDER IN BLOCKWINKEL
Über 100 Kinder toben beim ‚Großen Ball der Kinderkönige‘ über das Festgelände des Schützenverein Blockwinkel Einmarsch der Kinder beim Schützenverein Blockwinkel Erstmals hatte der Schützenverein Blockwinkel seinen Schützenfestsonntag mal so völlig anders gestaltet, als in den vergangenen Jahrzehnten. Was als der „Große Ball der Kinderkönige“ vom Festkomitee des Vereins angekündigt wurde, entwickelte sich zu einem Mega-Kinderfest, an dem weit mehr als 100 Kinder in Begleitung von Mama, Papa, Oma, Opa und Verwandten aus dem ganzen Sulinger Land teilnahmen. Doch bevor die Eroberung des Festgeländes durch die vielen Kinder startete, wurden die königlichen Kindermajestäten des Schützenverein Blockwinkel und seiner Gastvereine aus Scholen, Wesenstedt-Harmhausen und Sulingen von 1848 nebst dem Kindergarten „Casa Kastania“ in einer feirerlichen Zeremonie durch den Kinder-Hofmarshal Andre Engelhardt mit Fanfarenklängen auf der Trompete durch Henrike Feldmann empfangen und durch ein langes Spalier von Blockwinkeler Schützen über den roten Teppich in das Festzelt geleitet. Dabei gab der Spielmannszug Schulenberg-Horstedt ...
Weiterlesen
Ausreden für die Digitalisierung gelten schon lange nicht mehr
„Vielfältige Vorträge, die einen guten Überblick über die Themen gaben.“ – dies war das Resümee der Teilnehmer bei den Digitaltagen 2019 der Firma MSOFT Organisationsberatung in Dissen. An zwei Nachmittagen lud der Softwareentwickler aus dem Osnabrücker Land Kunden und Interessenten zu „Vielfältige Vorträge, die einen guten Überblick über die Themen gaben.“ – dies war das Resümee der Teilnehmer bei den Digitaltagen 2019 der Firma MSOFT Organisationsberatung in Dissen. An zwei Nachmittagen lud der Softwareentwickler aus dem Osnabrücker Land Kunden und Interessenten zu einer Informationsveranstaltung ein. Dabei gab es von der Firma f-secure Einblicke in die IT-Sicherheit. Als langjähriger Partner von MSOFT gab der Gastreferent einen Einblick in Hackerangriffe und wie die digitalen Angreifer ticken. „Lassen Sie sich hacken“, war die provokante Aussage zur IT-Sicherheit in Unternehmen. Denn – so das Fazit – nur wer sich einen Fachmann frühzeitig ins Haus holt und Schwachstellen feststellen lässt, kann sich ausreichend schützen. Weiter ...
Weiterlesen
Technik für Menschen: Maschinenbau und Maschinenwesen
Das Maschinenwesen wird durch engagierten Einsatz von Facharbeiter, Techniker und Ingenieuren geprägt. Maschinenbauingenieure entwickeln Geräte und Produktionsanlagen für sämtliche Branchen, um effiziente Leistungen zu liefern. Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG Im Maschinenbau, bezeichnet als Maschinenwesen handelt es sich um die klassische Ingenieurwissenschaft, welche sich auf die Entwicklung die Produktion der Maschinen bezieht. Zwischenruf von Wolbert Hahn, Geschäftsführer Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG aus Papenburg. Der Maschinenbau erfährt einen Wandel. Durch Entwicklung, Konstruktion und Fertigung entstehen zum Beispiel Kraftmaschinen, wie Motor, Turbine oder Dampfmaschine, Werkzeugmaschinen, wie Dreh-, Fräs- oder Schleifmaschine, Arbeitsmaschinen, wie Verdichter, Pumpe oder Gebläse und sonstige Maschinen für die Fahrzeug- und die Raumfahrttechnik. Außerdem werden verschiedene Apparate, spezielle Sondermaschinen und weitere Geräte hergestellt. Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG hat sich neben der zerspanenden Fertigung und Montage auf Fördertechnik, Anlagenbau, Wiegetechnik, Tank- und Stahlwasserbau spezialisiert. Manche Modelle aus der Fertigungstechnik sind so alt wie die Menschheit, erläutert ...
Weiterlesen
Ein Kinder-Schützenfest wie im Märchen
Mit dem ‚Großen Ball der Kinderkönige‘ erhalten Kinder aus dem Sulinger Land in Niedersachsen einen ganz besonderen Tag – wie im Märchen bei „Aschenbrödel“ Festkomitee des Blockwinkeler Schützenfest 2019 Das neue Design des brandneuen Plakats zum diesjährigen Schützenfest des SV Blockwinkel zeigt bereits die Richtung der künftigen Feierlichkeiten auf. Tradition triff auf Moderne und die Kinder erhalten ihren eigenen, ganz besonderen Tag. Am Sonntag, den 30. Juni 2019, präsentiert der Schützenverein Blockwinkel (Landkreis Diepholz) mit dem ‚Großen Ball der Kinderkönige“ eine der wohl bedeutsamsten Neuerungen ihrer Festivitäten. Der Sonntag ist der Tage der Kinder! Herzlichst eingeladen sind die Kinderkönige und/oder Kinder-Abordnungen aller Vereine aus dem Sulinger Land – und viele haben bereits zugesagt. „Es wird spektakulär!“ verspricht das Festkomitee, welches für ein außergewöhnlich abwechselungsreiches Rahmenprogramm für die jungen Majestäten und deren Gefolge gesorgt hat. Der ‚rote Teppich‘, auf dem die Kindermajestäten ab ca. 14:30 Uhr das Festzelt betreten werden, ist ...
Weiterlesen
Industriestandort Emsland – aller Anfang ist schwer
Zukunftsgestaltung braucht Visionen und Visionäre: das Emsland, bekannt als „das Land der Macher“ – von Wolbert Hahn, Geschäftsführer, Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG, aus Papenburg Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG – Papenburg: Zukunftgestaltung braucht Visionen Nicht vorstellbar für die heutigen Generationen, wie schwierig es war, das Emsland für Wachstum und Erfolg durch Handwerk und Industrie vorzubereiten. Der strukturelle Wandel, den das Emsland durch industriellen Auf- und Ausbau nach dem 2. Weltkrieg erlebte, war außergewöhnlich. Die Öffentlichkeit und Fachkreise beobachteten die Maßnahmen mit Aufmerksamkeit. Das Emsland zu beleben, war ein großes Ziel und ist erfolgreich, erläutert Wolbert Hahn, Geschäftsführer der Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG in Papenburg. Die Geschichte der Region Emsland in einer kurzen Spanne. Wie war die Entwicklung? Die wirtschaftliche Lage des Emslandes war ausweglos nach dem 2. Weltkrieg. Die Einführung der Marktwirtschaft gestaltete sich schwierig, erläutert Wolbert Hahn. „Unsere Vorfahren erfuhren, wie im damaligen Emsland ...
Weiterlesen
WDR-Fernsehen bei den ‚Ballermanns‘ auf Gut Aiderbichl
Eine Reportage über das Jahr 1995 im Ruhrgebiet führt den WDR nach Niedersachsen auf die Ballermann Ranch von Gut Aiderbichl Ulrike Brincker mit TV-Team und Annette u. André Engelhardt für WDR-Doku „Unser Land 1995“ Sie gehört zu den beliebtesten Freitagabend Dokumentationen im deutschen Fernsehen, die WDR-Sendereihe „Unser Land“. Für eine geschichtliche Dokumentation über das Jahr 1995 im Ruhrgebiet, führte es Autorin Ulrike Brincker und ihr TV-Team u.a. ins niedersächsische Blockwinkel auf die Ballermann Ranch. Denn hier leben und arbeiten Annette und Andre Engelhardt, die Inhaber der bekannten (und berüchtigten) Partymarke Ballermann. Es war im Jahr 1995, als die Marke Ballermann so richtig Fahrt aufnahm. Die BILD-Zeitung titulierte damals „Das ganze Ruhrgebiet im Ballermannfieber“. Ulrike Brincker berichtet mit Archiv-Aufnahmen über die Anfänge der Marke Ballermann und ihren wilden Partys in der Essener Gruga-Halle mit den Bierbauch-Wettbewerben und Miss Ballermann-Wahlen. Dabei zeigt Ulrike Brincker in Interviews mit den „Ballermanns“ auf, was den ...
Weiterlesen
Fertigungstechnik – Ausbildung, Studium, lebenslanges Lernen
Einstieg in die Fertigungstechnik – Berufsausbildung oder Studium. Die Qual der Wahl, wie die berufliche Zukunft gestalten? Zwischenruf von Norbert Hahn, Papenburg Hahn Fertigungstechnik GmbH – Fräsen, Triplex-Kettenrad Die Schule ist vorbei, der Abschluss in der Tasche und die Leidenschaft für Mathematik, Physik und Werkunterricht mit Interesse an Maschinen und Bauen noch nicht erloschen? Das sind die besten Voraussetzungen, um eine Karriere im Bereich Fertigungstechnik anzustreben. Norbert Hahn, Geschäftsführer der Papenburger Hahn Fertigungstechnik GmbH, weiß aus langjähriger Erfahrung als Ausbildungsbetrieb, wie schwierig es für junge Berufsstarter ist, sich zu entscheiden. Der Arbeits- und Ausbildungsmarkt ändert sich ständig, aktuell werden Auszubildende in zahlreichen Branchen händeringend gesucht. Entscheidungen blindlings zu treffen ist nicht zielführend, weder für die Berufseinsteiger noch die Unternehmer. Die klassische Handwerksausbildung in Deutschland hat Vorteile und der Berufsstarter hat nach seiner Ausbildung zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Ausbildungs-/Studiums Inhalte und Voraussetzungen Für ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität ist ein ...
Weiterlesen
Klassentreffen auf GUT AIDERBICHL
Ehemalige der Volksschule Schmalförden besuchten die „Ballermann“-Esel und -Pferde in Blockwinkel auf der Ballermann Ranch Annette Engelhardt und die Klasse von 1954/56 „Ob es möglich sein, einmal ein Klassentreffen bei Euch auf der Ballermann Ranch zu organisieren“, war die Frage, mit der Edith Feldmann den ersten Kontakt zur Gut Aiderbichl Ballermann Ranch aufnahm. „Sicher“, so die Antwort von Annette Engelhardt, „allerdings ohne Gastronomie, die müsse extern vereinbart werden.“ Sodann machten sich Helga Linz und Inge Sander gemeinsam mit Erhard Aippersbach und Edith Feldmann daran, ihr Klassentreffen 2019 vorzubereiten. Früher, so Edith Feldmann, habe man sich nur alle 5 Jahre, dann alle 3 und nun, wo man stramm auf die Achtzig zugehe, jedes Jahr ein Klassentreffen veranstaltet. Dieses Jahr sollte es die Ballermann Ranch, die im Zentrum des Treffens des Schmalfördener Schuljahrgangs 1954 bis 1956 stand. Und dieses sollte sich als sehr lustig erweisen. Es waren wieder die „Ballermann-Esel“ Joshi und ...
Weiterlesen
Zerspanende Fertigung: Bohren in der Fertigungstechnik
Bohrmaschinen für Metall – Das Bearbeiten von Metallen erfordert Erfahrung und Techniken. Für die Bearbeitung von Kupfer, Eisen oder Stahlblech ist Spezialwerkzeug nötig. Zwischenruf von Norbert Hahn, Hahn Fertigungstechnik GmbH aus Papenburg Bohrwerk WFT 13 CNC – Hahn Fertigungstechnik Bohren: vom Handbohrer zur Präzision Bohrmaschine Bohren in diesem Zeitalter ist die falsche Beschreibung, Schleifen und Schaben treffen die Tätigkeit. Das Ergebnis: die Bohrlöcher waren nicht rund und ohne exakte Durchmesser in der Tiefe. Neue Technologien förderten die Entwicklung des Bohrvorganges: Rollenbohrer, Bohrleiern und Rennspindeln aus Metall brachen im 11. Jahrhundert einen Durchbruch. Zinn, Kupfer, Eisen wurden durchbohrt. Im 16.Jahrhundert war das Bohren mühselig – einfache Bohrer mit kurzer Lebensdauer, großer Wiederstand, Überhitzung stellten sich als Problem dar, erläutert Norbert Hahn, Geschäftsführer Hahn Fertigungstechnik GmbH. 1895 stellte der Stuttgarter Wilhelm E. Fein die erste elektrische Handbohrmaschine der Welt vor: 660 kg Gewicht und das erste Elektrowerkzeug. Herausforderungen: Härte, Drehzahl, Präzision Weiterentwicklung ...
Weiterlesen
MOIN-MOIN AUF DER BALLERMANN RANCH von ‚Gut Aiderbichl‘
Kamener Knobelclub unterstützen die geretteten Tiere von GUT AIDERBICHL Annette u. Andre Engelhardt (re.) mit dem Knobelclub Moin-Moin aus Kamen/Westf. Blockwinkel statt Malle – Knobelclub aus Kamen in Westfalen zeigt ‚Herz für Tiere‘ und erspielt auf ihrer Jahrestour mehrere Hundert Euro für die ‚Gut Aiderbichl Ballermann Ranch‘ Sie sind einer der ältesten, aktiven Knobelclubs aus dem Ruhrgebiet und seit über 35 Jahren in gleicher Besetzung beieinander. Dazu sind sie echte „Ballermänner u. -frauen“, die wissen, wie man Party macht: Der Kamener Knobelclub „moin-moin“. In diesem Jahr hat der Club seine Jahrestour vom mallorquinischen Ballermann auf die “ Ballermann Ranch“ nach Blockwinkel im niedersächsischen Landkreis Diepholz verlegt. Statt Mallorca Blockwinkel und statt MegaPark Gasthaus Brand! Grund dafür war die Entscheidung der „Ballermann“-Markinhaber Annette u. André Engelhardt, ihre „Ballermann Ranch“ an die Tierretter von ‚Gut Aiderbichl‘ zu verschenken und künftige Lizenzeinnahmen von Deutschlands wohl bekanntester und berüchtigster Partymarke zu einem großen Teil ...
Weiterlesen
Agrar-Managerinnen inspizieren Gut Aiderbichl in Niedersachsen
Landwirtinnen informieren sich über Tierhaltung und -pflege auf der Ballermann Ranch in Blockwinkel Annette Engelhardt (re) mit den Landfrauen auf ‚Gut Aiderbichl‘ in Niedersachsen Sie sind die Stütze der eigenen Landwirtschaft und ihrer Höfe, die über die Landkreise Diepholz und Nienburg verteilt sind. Die sechs Landfrauen, die sich bei einem Lehrgang über das Büro-Agrarmanagement kennengelernt haben. Seither treffen sie sich regelmäßig zweimal im Jahr, um sich über Privates aber auch über verwaltungstechnische Abläufe und Neuerungen rund um ihre landwirtschaftlichen Familienbetriebe auszutauschen. Gerne folgten die Agrarmanagerinnen der Einladung von Kirstin Labbus aus Blockwinkel, um sich selber ein Bild von der Tierhaltung auf der seit Januar zu Europas größtem Gnadenhofverbund gehörenden ‚Gut Aiderbichl Ballermann Ranch‘ zu machen. Wie leben die geretteten Ponys von ‚Fridolin und seiner Band‘ wirklich und wie ist die Haltung und Pflege der Pferde von den Gutsverwaltern Annette und Andre Engelhardt organisiert? Auf der ca. 1 1/2 stündigen Ranch-Führung ...
Weiterlesen
Industrie und Handwerk: Energiebündel aus dem Emsland
Niedersachsen: Das Emsland mit Bodenschätzen, die Energien bündeln – Gas, Erdöl und Torf – endliche Energieträger? Von Wolbert Hahn, Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG, Papenburg Industrie und Handwerk: Energiebündel Emsland – Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG „Wer auf der Bundesstraße 70 von Norden kommend sich Meppen nähert, sieht über den Wipfeln der Kiefern und Fichten des leicht gewellten Heidesaums sich eine riesige Dampf- und Opferschale moderner Industriearchitektur erheben. Aus dem Niederungsdunst erheben sich mächtige Silhouetten des über 130 m hohen Kühlturms des Kraftwerks. Mögen braucht das niemand. Diese moderne Technik, Betonarchitektur, Industrie und Kraftwerke gehören seit vielen Jahrzehnten ins imponierende Bild dieser Landschaft. Die Dampfwolken waren ein besonderer Akzent“, erläutert Wolbert Hahn, Geschäftsführer der Maschinenbau Hahn GmbH. Was wäre das Emsland ohne Energieschätze? Welchen Stellenwert hat das Emsland dank der Energieschätze? Entwicklung und Strukturausbau, Industrie und Infrastruktur dank der fossilen Energieträger? Fossile Energieträger im Emsland sind neben Erdöl ...
Weiterlesen
Werkzeugmaschinen: Wegbereiter der Industrialisierung
Werkzeugmaschinen die Maschinen herstellen. Ausgetüftelte Gerätschaften aus Eisen, Gusseisen und Stahl mit komplizierten Gestängen, Hebeln und Zahnrädern. Werkzeugmaschinen – Hahn Fertigungstechnik GmbH Papenburg / Niedersachsen Zwischenruf von Norbert Hahn, Geschäftsführer Hahn Fertigungstechnik GmbH aus Papenburg an der Ems, Niedersachsen – Das Familienunternehmen Hahn Fertigungstechnik GmbH sind Experten in der Konstruktion und Fertigung von qualitativ hochwertigen Drehteilen. Moderne Maschinen haben einen Drehdurchmesser bis 1450 mm und eine Drehlänge bis 6 m. Große und kleine Werkstücke werden bis zu einer Größe von 4000 x 2500 mm problemlos mit dem Kreuzbettbohr- und -fräswerk WFT 13 CNC bearbeitet, erläutert Norbert Hahn, Geschäftsführer der Hahn Fertigungstechnik GmbH. Die Geschichte der Entstehungsgeschichte von Werkzeugmaschinen wie Bohr- oder Fräswerk beruht auf zahlreichen Innovationen und Herausforderungen. Metallische Schönheiten: Werkzeugmaschinen Metallische Schönheiten wie die Werkzeugmaschinen erleben durch die Industrialisierung einen rasanten Aufschwung. Die darauf spezialisierten Betriebe produzieren, die Nachfrage stieg. Werkzeugmaschinen machten die Bearbeitung von Hartmetallen leichter, präziser und ...
Weiterlesen
Zukunftstag auf GUT AIDERBICHL in Niedersachsen
Antonia Krüger und Natascha Behrendt aus Syke lernen die Arbeit auf der Ballermann Ranch in Blockwinkel kennen Annette Engelhardt mit den „Zeitmitarbeiterinnen“ am Girls-Day auf der BALLERMANN RANCH „Auf jeden Fall was mit Tieren machen“, ist der große Wunsch der beiden 12-jährigen Realschülerinnen aus Syke. Später mal als Tier- oder Pferdepflegerin zu arbeiten, wäre ein Traum für die beiden Mädels, die auch in Ihrer Freizeit als Reiterinnen unterwegs sind und sich daher schon ein bißchen mit Pferden auskennen. Welche Anforderungen an die Mitarbeiter/innen auf dem niedersächsischen Pferdegnadenhof von Gut Aiderbichl gestellt werden und wie das ist, wenn man täglich von freilaufenden Tieren umgeben ist, davon konnten sich die Siebt-Klässlerinnen Antonia und Natascha am Zukunftstag der Realschule Syke auf der Ballermann Ranch bei Annette u. André Engelhardt selber überzeugen. Pferde und Esel putzen, die großen Boxen ausmisten und mit frischem Stroh neu einstreuen, Pferdeäpfel einsammeln und dann – später – die ...
Weiterlesen