Kachelofen Breuer: Kamineinbau ist kein Hexenwerk
Innerhalb weniger Tage installieren Ofen- und Kaminbaumeister Marcus Breuer aus Viersen und sein Team beim Kunden Kamine und Kachelöfen. Dabei arbeiten die Fachleute im Bestand und vermeiden Verschmutzungen und Beschädigungen. Ein Kamin ist ein optisches Highlight und zugleich ein energieeffizientes Heizsystem. Der handwerkliche Kamin oder Kachelofen ist für viele Menschen einer der herausragenden Wohnträume. Er verspricht Wärme und Behaglichkeit und steht auch für seine Energieeffizienz – gerade in Zeiten steigender Energiepreise ist das Heizen mit einem Kamin eine sehr attraktive Angelegenheit. Viele Verbraucher haben den Kaminofen als Möglichkeit entdeckt, Heizkosten zu sparen. Rund 90 Prozent der Öfen werden aus diesem Grund angeschafft, wie Marcus Breuer sagt, Ofen- und Kaminbaumeister und Inhaber von Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer in Viersen und vor allem tätig in Mönchengladbach, Krefeld, Düsseldorf und Neuss ( www.kacheloefen-breuer.de). Marcus Breuer weiß auch: „Ein Kamin ist natürlich für Spontankäufe nur bedingt geeignet. Auswahl, Installation und Inbetriebnahme des neuen Ofens ...
Weiterlesen
Guten Schmuck zu jeder Gelegenheit einkaufen
Das Schmuckhaus Brocker mit Standorten in Aachen, Krefeld, Mönchengladbach und Neuss ist Spezialist für guten und günstigen Schmuck. Diesen finden die Kunden auch im Online-Schmuck-Shop. Das Schmuckhaus Brocker führt Standorte in Aachen, Krefeld, Mönchengladbach und Neuss. Die Schmuckbranche boomt: Der deutsche Uhren- und Schmuckfachhandel zählte 2015 insgesamt 7895 Unternehmen und erwirtschaftete einen Nettoumsatz in Höhe von 5,85 Milliarden Euro. Eines dieser Unternehmen ist das Schmuckhaus Brocker mit Standorten in Aachen, Krefeld, Mönchengladbach und Neuss, das von den Geschwistern Sabine Thiel und Stephan Schmitz geführt wird. Sie sind die Urenkel von Anton Brocker, der das Pfandhaus Brocker 1873 gegründet hat. „Neben dem klassischen und diskreten Geschäft mit Pfandleihe und Pfandkredit nach der deutschen Pfandleihverordnung sind wir seit vielen Jahren auch als Schmuckhändler bekannt. In allen unseren Filialen führen wir Anhänger, Armbänder, Ketten, Ohrringe, Ringe und Uhren vieler Marken in unterschiedlichen Materialien wie Gelb- und Weißgold in 333er- und 585er-Legierungen, 925er Silber ...
Weiterlesen
Kachelofen Breuer: Weihnachten vor dem Kamin feiern
Ofen- und Kaminbaumeister Marcus Breuer aus Viersen betont, dass Kamine und Öfen gerade zu Weihnachten und im Winter ein besonderes Wohnelement darstellen. Wer sich sputet, kann auch dieses Jahr schon die Weihnachtstage vor dem Kamin genießen. Ein Kamin ist ein optisches Highlight und zugleich ein energieeffizientes Heizsystem. Weihnachtszeit heißt für viele Menschen auch: Kuschelzeit. Im Winter machen sie es sich zuhause dann besonders gemütlich und verbringen viel Zeit mit der Familie, während es draußen stürmt, regnet und schneit. Flauschige Kissen und Decken gehören genauso dazu wie Kerzen und andere Accessoires – eben alle Dinge, die das Heim besonders heimelig und zur Wohlfühloase machen. Ein weiteres Element darf ebenfalls nicht fehlen, weiß Marcus Breuer. „Das Wohnambiente wird von einem Kamin oder Ofen positiv beeinflusst. Die Faszination des Feuers übt seit jeher eine magische Anziehungskraft auf den Menschen aus. Bei einem Kamin oder Ofen lässt es sich gemütlich bei einem Buch, einem ...
Weiterlesen
Kachelofen Breuer: Schwebende Kamine aus Meisterhand
Ofen- und Kaminbaumeister Marcus Breuer aus Viersen betont, dass schwebende Kamine als Wohn- und Heizelement nur von einem fachkundigen Handwerksbetrieb geplant und installiert werden sollten. Nur dann werden die Bewohner lange Freude daran haben. Ein Kamin ist ein optisches Highlight und zugleich ein energieeffizientes Heizsystem. Kamine sind eines der herausragenden Wohnelemente, die Komfort, Wohlgefühl und Behaglichkeit schaffen und gleichzeitig einen hohen praktischen Nutzen haben – schließlich spenden sie sehr effizient und kostengünstig Wärme. Diese Kombination ist es, die Kamine für mehr immer mehr Menschen zu einem besonderen Wunsch werden lassen. „Wir spüren diese Entwicklung ganz stark. Sowohl im Neubau als auch im Bestand überlegen Hauseigentümer, wie sie den Traum vom Kamin wahr werden lassen können. Wir sind dann ihr starker Partner für diese immer ganz individuelle Herausforderung“, sagt Marcus Breuer, Ofen- und Kaminbaumeister und Inhaber von Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer in Viersen und vor allem tätig in Mönchengladbach, Krefeld, Düsseldorf ...
Weiterlesen
Emotional Update for Schüco Showroom
The D’art Design Gruppe has updated the showroom of Schüco at the company headquarters in Bielefeld. In the renovated and extended permanent company exhibition, the specialist for innovative building shells is now also presenting its highlight themes and product innovations as shown at BAU 2017. The basis is the current corporate architecture with cubes arranged over two floors. In order to emotionally address the visitors stronger than before, the different wall and facade elements are embedded even more impressively in a natural appearing environment. Staged material quotations such as wood, brick or concrete look put the visitor into the respective world of the topic studios „Work“, „Life“, „Home“, „Intelligent“, „Flexible“ and „Digital“. Several interactive terminals provide additional information on topic studios, product labs and digital solutions from Schüco. Dart connects craftsmanship expertise and future orientation in the new „Digital“ topic studio. Using virtual and augmented reality as well as tablets, ...
Weiterlesen
Emotionales Update für Schüco Showroom
Die D’art Design Gruppe hat den Showroom von Schüco am Firmensitz in Bielefeld aktualisiert. In der umgebauten und erweiterten ständigen Unternehmens­ausstellung präsentiert der Spezialist für innovative Gebäudehüllen jetzt auch seine auf der BAU 2017 gezeigten Highlight-Themen und Produkt-Innovationen. Grundlage ist die aktuelle Corporate Architecture mit über zwei Etagen arrangierten Kuben. Um Besucher verstärkt emotional einzubinden, sind die unterschiedlichen Wand- und Fassadenelemente noch eindrucksvoller in eine natürlich erscheinende Umgebung eingebettet. Inszenierte Materialzitate wie Holz-, Backstein- oder Beton-Look schaffen Räume mit Wohn- oder Arbeitsatmosphäre und versetzen den Besucher in die jeweilige Welt der Themenstudios „Work“, „Life“, „Home“, „Intelligent“, „Flexible“ und „Digital“. Mehrere Infoterminals bieten interaktiv zusätzliche Informationen zu Themenstudios, Product Labs und digitalen Lösungen von Schüco. Handwerkliche Expertise und Zukunftsorientierung verbindet Dart im neuen Themenstudio „Digital“ mit integrierter Mediatektur. Mittels Virtual und Augmented Reality sowie Tablets erleben Besucher die digitalen Schüco-Produkte als interaktive Anwendungsbeispiele. Die selbsterklärende Inszenierung basiert auf einer raumgreifenden Linienstruktur. ...
Weiterlesen
Mönchengladbacher Pfandhaus schreibt Geschichte
Das Mönchengladbacher Schmuck- und Pfandhaus Brocker, das auch Filialen in Aachen, Krefeld und Neuss unterhält, gehört zu den ältesten seiner Art in Deutschland. Das Mönchengladbacher Schmuck- und Pfandhaus Brocker gehört zu den ältesten in Deutschland. Diese Entwicklung konnte Anton Brocker im Jahr 1873 wohl nicht voraussehen: Das von ihm gegründete Mönchengladbacher Pfandhauses Brocker gehört heute zu den bekanntesten und größten Unternehmen seiner Art mit vier Filialen im Raum Aachen/Krefeld/Neuss/Mönchengladbach und zählt zu den ältesten Pfandhäusern in Deutschland. Zu den ältesten noch bestehenden Unternehmen in der Heimatstadt Mönchengladbach gehört das Pfandhauses Brocker, das heute von den Urenkeln und Geschwistern Sabine Thiel und Stephan Schmitz in vierter Generation geführt wird, ohnehin – kein Wunder mit einer Tradition und Geschichte, die im kommenden Jahr 145 Jahre zurückreicht. „Von Beginn an setzt unser Unternehmen auf detaillierte Marktkenntnisse, guten Service und innovative Ideen. Denn nur so lassen sich Kunden über Generationen hinweg binden und gewinnen. ...
Weiterlesen
„Die Menschen vor Ort vertrauen uns“
Die Krefelder Filiale des renommierten und traditionsreichen Schmuck- und Pfandhauses Brocker befindet sich mitten in der Stadt. Kunden erhalten dort den professionellen Brocker-Pfandkredit und eine große Auswahl an gutem und günstigem Schmuck. Die Krefelder Filiale des renommierten und traditionsreichen Schmuck- und Pfandhauses Brocker Ein großes Schmucksortiment und professionelle Leistungen rund um den Pfandkredit: Das sind die beiden Säulen, auf denen das Schmuck- und Pfandhaus Brocker aufgebaut ist. 1873 von Anton Brocker in Mönchengladbach gegründet, zählt es zu den traditionsreichsten Pfandhäusern in Deutschland. Und auch in Krefeld existiert seit 18 Jahren ein Geschäft des Unternehmens, das heute in vierter Generation von den Urenkeln des Gründers, den Geschwistern Sabine Thiel und Stephan Schmitz, geführt wird. Die Filiale befindet sich an der Marktstraße mitten im Herzen der Seidenweberstadt nahe des Schwanenmarktes. „An diesem Standort arbeiten wir unserer Tradition gemäß und beleihen Schmuck, Uhren und andere Wertgegenstände wie, Accessoires, Münzen und Silber schnell, unkompliziert ...
Weiterlesen
Firma Brocker: Pfandkredit aus einem der ältesten Leihhäuser Aachens
Das Schmuck- und Pfandhaus Brocker besteht in Aachen bereits seit 30 Jahren. Die Inhaber Stephan Schmitz und Sabine Thiel bieten umfassende Services rund um die Pfandleihe sowie guten und günstigen Schmuck an. Das Schmuck- und Pfandhaus Brocker besteht in Aachen bereits seit 30 Jahren. Tradition verpflichtet: Dieses Motto prägt die Arbeit des Pfandhaus Brocker. Das 1873 gegründete Unternehmen aus Mönchengladbach ist eines der ältesten Pfandhäuser Deutschlands und wird heute in vierter Generation von den Geschwistern Stephan Schmitz und Sabine Thiel, den Urenkeln des Gründers Anton Brocker, geführt. In Aachen ( http://www.aachen-pfandhaus.de) führt die Firma Brocker ihr Geschäft seit 30 Jahren, seit neun Jahren an der Stiftstraße 18 am Rande der Innenstadt, weitere Filialen bestehen, neben dem Stammhaus in Mönchengladbach, in Krefeld und Neuss. „Wir gehören in der Kaiserstadt zu den ältesten und arriviertesten Pfandhäusern. Und der langjährige Erfolg gibt uns Recht, dass wir vor 30 Jahren den richtigen Weg mit ...
Weiterlesen
Schmuck- und Pfandhaus Brocker: „Wir sind in Neuss als vertrauensvoller Partner bekannt“
Das Pfandhaus Brocker in Neuss besteht seit vielen Jahrzehnten und ist das erste Haus am Platz. Im Mittelpunkt steht natürlich das Pfandgeschäft, aber auch der Verkauf von Uhren und Schmuck in guter Qualität zu günstigen Preisen. Das Pfandhaus Brocker in Neuss besteht seit vielen Jahrzehnten. Der Einzelhandel und die Innenstädte verändern sich. Das gilt auch für Neuss: Die City hat schon viele Geschäfte kommen und gehen sehen – aber das Schmuck- und Pfandhaus Brocker ist auch nach vielen Jahrzehnten weiterhin eine Konstante. „Wir sind ein alt eingesessenes Traditionshaus und haben das Geschäft schon nach dem Krieg in Neuss gegründet. Wir sind als Pfandhaus das erste Unternehmen am Platz“, Stephan Schmitz, der das 1873 in Mönchengladbach gegründete Unternehmen gemeinsam mit seiner Schwester Sabine Thiel führt. Das Pfandhaus Brocker ist mit seiner fast 145-jährigen Geschichte sogar eines der ersten Pfandhäuser Deutschlands. In Neuss bieten die Inhaber sämtliche Leistungen ihres Unternehmens an. Im ...
Weiterlesen
Kaminverbot bei Feinstaubalarm: Wer ist betroffen?
Für alte Kamin- und Kachelöfen in Deutschland gelten seit dem 1. Januar 2015 strengere Feinstaubgrenzwerte. Öfen, die die vorgegebenen Werte nicht erfüllen, müssen entweder umgerüstet oder außer Betrieb genommen werden. Ein Kamin ist ein optisches Highlight und zugleich ein energieeffizientes Heizsystem. Kamin- und Kachelöfen zaubern Behaglichkeit und Wärme in die eigenen vier Wände. Allerdings entsteht bei der Verbrennung von Holz auch Feinstaub, der als umwelt- und gesundheitsgefährdend eingestuft wird. Um gewisse Grenzwerte nicht zu überschreiten und den Schadstoffausstoß der Öfen in Deutschland und damit die allgemeine Umweltbelastung zu reduzieren, dürfen seit dem 1. Januar 2015 zahlreiche alte Kamin- und Kachelöfen nicht mehr betrieben werden. Grund dafür ist die Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (kurz: 1. BImSchV), die verschärfte Grenzwerte für Feinstaub- und Kohlenmonoxid-Emissionen alter Öfen vorsieht. Öfen, die die vorgegebenen Werte nicht erfüllen, müssen entweder umgerüstet oder außer Betrieb genommen werden. Unzulässig ist ein Ausstoß von mehr als 0,15 ...
Weiterlesen
Kaminkauf – ohne gute Planung und Beratung geht es nicht
Von der Auswahl bis zur fachgerechten Aufstellung und Erstbefeuerung: Der Fachmann ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um den Kauf eines neuen Kamin- oder Kachelofens geht, betont Ofen- und Kaminbaumeister Marcus Breuer. Ein Kamin ist ein optisches Highlight und zugleich ein energieeffizientes Heizsystem. Die Entscheidung für den Kauf eines neuen Kamin- oder Kachelofens ist gefallen. Doch was sollte er alles haben, der neue Ofen für das eigene Heim? In jedem Fall eine komfortable Bedienung und ein ansprechendes Äußeres. Doch ist der Ofen der Wahl auch zugelassen, wie sieht es mit den Richtwerten für Feinstaub aus und passt er überhaupt in die vorhandenen Räumlichkeiten und das eigene Wohnkonzept? Welche Ausführung ist die passende? Immerhin gibt es Kaminöfen heute in fast jeder Preislage und in zahlreichen unterschiedlichen Modellen. „Der zukünftige Kaminofen-Besitzer sollte sich der technischen und qualitativen Rahmenbedingungen klar werden“, führt Marcus Breuer, Ofen- und Kaminbaumeister und Inhaber von Kachelofen- und Luftheizungsbau ...
Weiterlesen
Meisterschülerin Julia Dauksza mit 35 imposanten Gemälden – „Junge wilde“ Künstlerin mit Ausstellung in Neuss
Duisburg/Neuss, 10. Mai 2017. Die Düsseldorfer Künstlerin Julia Dauksza (31) präsentiert sich vom Donnerstag, 11. Mai, Vernissage um 19.00 Uhr, bis zum Sonntag, 14. Mai, mit 35 Bildern in Neuss. Ermöglicht hat das der Duisburger Verleger, Kunstkenner und –sammler Frank Wohlfarth (67). Für die beeindruckende Inszenierung der großformatigen Ölgemälde und vielschichtigen Collagen – Abstraktionen gepaart mit fantastierten Sujets, die Assoziationen zu David Salle oder Jasper Johns wecken, hat der Unternehmer kurzerhand eine Halle in einem Neusser Gewerbegebiet angemietet. Nach Abschluss ihres Studiums als Meisterschülerin von Professor Anzinger an der Düsseldorfer Kunstakademie malte sie in Paris, New York, Seoul… Wo sie gleichermaßen ausstellte. Visuelles Charakterzeichen ihrer Werke ist die digitale Ästhetik – entwickelt und ausgeprägt auf der Basis künstlerischen Handwerks. Jeff Grunthaler charakterisiert ihre Kunst mit „… sie ist gekennzeichnet durch eine ausgeprägte Verstreuung von Figuren, die in dem einem Wandgemälde ähnlichen Raum gefangen sind, gleichsam wie in Virtualität eingefangene Bilder. ...
Weiterlesen
Die schönsten Sport-Spots in unseren Städten. IOS-Technik startet mit einer Kampagne für mehr Bewegung.
21.04.2017 Unter dem Motto „IOS-Technik bewegt mehr“ hat der Einlagenspezialist aus Willich eine Kampagne gestartet, bei der die schönsten Sport-Spots in ausgewählten deutschen Städten vorgestellt werden. Den Anfang bildet Düsseldorf. Zum Jahresbeginn gehört es zu den guten Vorsätzen, sich in Zukunft mehr zu bewegen. IOS-Technik zeigt in einer Kampagne, die am 18. April gestartet wurde, wo Sportbegeisterte die besten Sport-Spots finden. Gestartet wird mit der Stadt Düsseldorf und den interessantesten Sport-Clubs, Sport-Vereinen oder sonstigen Sport-Locations, Parks und Freizeitanlagen dieser Stadt. Zielgruppe der Kampagne sind Familien, Senioren, Betriebssportler, Breitensportler und alle Menschen, die sich einfach gern bewegen möchten. „Unsere Sport-Spots haben für jeden etwas zu bieten. Nervenkitzel ist auch garantiert. Es ist uns einfach wichtig, Menschen für Bewegung zu begeistern. Denn Bewegung wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Sie ist die beste Medizin, die fit hält, Spaß macht und für Ausgeglichenheit sorgt“, erklärt IOS-Chef Axel Klapdor das Ziel ...
Weiterlesen
Hands-on Technologies – NEC at ISE 2017
For the second time, D’art Design Gruppe (Dart) created the multimedia fair appearance for NEC Display Solutions Europe at Integrated Systems Europe (ISE) 2017, the leading trade fair for professional audio-, video-, and electronic systems in Amsterdam. The direct interaction of the visitors with the products was the focal point of the 425sqm presentation, which made the positive effects of NEC display technology on business processes tangible. The showroom was divided into three areas. Located in the centre was a spacious communication zone with walls in a concrete look, wooden flooring and furniture designed by Dart, which strikingly staged the exhibited screens. The appearance was framed by a white façade into which huge screens were integrated underneath the brand message “Orchestrating a brighter world”. The highlight of the fair stand was the atmospheric black space: a light installation composed of round, stilted projection surfaces staged the NEC beamer technologies and ...
Weiterlesen