Extreme Networks vereint drei Partnerprogramme zu einem neuen, branchenführenden Angebot
Bob Gault, Chief Revenue and Services Officer bei Extreme Networks (Bildquelle: © Extreme Networks) Das vielfältige Programm wurde entwickelt, um die Rentabilität der Vertriebspartner zu steigern Orlando (USA), 25. Oktober 2017 – Netzwerkspezialist Extreme Networks, Inc. (NASDAQ: EXTR) stellt heute sein neues, vereinheitlichtes Partnerprogramm vor, das die Programme und Technologien aus dem eigenen Haus mit den durch die Akquisitionen von Zebra Wireless LAN und Avaya Networking übernommenen zusammenführt, um sämtliche Partner noch besser zu unterstützen. Das neue, übergreifende Programm wurde entwickelt, damit Vertriebspartner weltweit ihren Endkunden einen umfassenderen Leistungskatalog an Netzwerklösungen anbieten können. Auf diese Weise können sich die Partner von Mitbewerbern differenzieren und ihre Rentabilität steigern. Dazu erklärt Bob Gault, Chief Revenue and Services Officer bei Extreme Networks: „Durch die Nutzung der bereits über das Extreme Partner Netzwerk angebotenen Programme, in Kombination mit den zusätzlichen durch die Akquise von Zebra, Avaya und Brocade hinzugekommenen Leistungen bietet Extreme eines der ...
Weiterlesen
Extreme Networks stellt die erste vollautomatisierte Secure Networking Lösung für komplexe IT-Umgebungen vor
Extreme Management Center ™ (Bildquelle: © Extreme Networks) Bewährte Lösungen von Extreme Networks wurden mit akquirierten Technologien kombiniert, um die Installation und den Einsatz noch einfacher zu machen und die Sicherheit zu erhöhen. Frankfurt/San Jose (USA), 14. September 2017 – IT-Manager rund um den Globus suchen nach Lösungen für ein schnelleres und einfacheres Management der 8,4 Milliarden Geräte, die laut Gartner weltweit mit Netzwerken verbunden sind und diese in vielen Fällen noch in diesem Jahr an ihre Grenzen bringen werden. Um den Zeit- und Ressourceneinsatz, der heute benötigt wird, um komplexe Netzwerke zu verwalten, deutlich zu reduzieren, stellt Extreme Networks, Inc. (NASDAQ: EXTR) heute seine neue Lösung vor: Extreme Automated Campus™ ist eine kosteneffiziente Alternative zu traditionellen Netzwerklösungen, die vor allem durch eine einfache Plug-and-Play-Installation und die enorme Flexibilität, die sie Unternehmen ermöglicht, punktet. Zwei Monate nach dem Abschluss der Übernahme des Netzwerkgeschäfts von Avaya kombiniert die neue Lösung die ...
Weiterlesen
Extreme Networks übernimmt das Wireless LAN-Geschäft von Zebra Technologies
(Bildquelle: ©Extreme Networks) München/San Jose (USA), 31. Oktober 2016 – Extreme Networks, Inc. (NASDAQ: EXTR) gibt heute den Abschluss der Übernahme des Wireless LAN (WLAN)-Geschäftsbereiches der Zebra Technology Corporation (NASDAQ: ZBRA) bekannt. Die Akquisition des WLAN-Geschäfts stärkt und erweitert das umfangreiche End-to-End Angebot an Netzwerklösungen von Extreme Networks und ergänzt die vertikale Branchenabdeckung. „Diese Akquisition stärkt die Positionierung von Extreme Networks als drittgrößtem Anbieter von Netzwerklösungen im Enterprise Campus Segment. Sie eröffnet zudem eine ganze Reihe an Wachstumsmöglichkeiten sowie Erweiterungen des Lösungs- und Serviceangebots für unsere Kunden“, erklärt Ed Meyercord, President und CEO von Extreme Networks. „Die Ergänzung der zusätzlichen WLAN-Ressourcen erweitert unseren adressierbaren Markt in einem der am schnellsten wachsenden Geschäftsfelder der Netzwerkbranche auf 9,4 Milliarden USD. Zudem freuen wir uns, erfahrene WLAN-Branchenexperten sowie Partner und namhafte Kunden bei Extreme Networks begrüßen zu dürfen. „ Im Rahmen der Akquisition übernimmt Extreme Networks Kunden, Mitarbeiter und Technologie von Zebra. Durch ...
Weiterlesen
Brocade completes acquisition of Ruckus Wireless
SAN JOSE, CA–(Marketwired – May 27, 2016) – Brocade (NASDAQ: BRCD) today announced that it has completed its acquisition of Sunnyvale, Calif.-based Ruckus Wireless™. This represents an important step in Brocade’s strategic vision to build a pure-play networking company that supports the rapidly evolving requirements of the digital transformation era. The combination expands the breadth of Brocade’s portfolio of market-leading storage networking and IP networking solutions by adding high-performance wireless hardware and software products. Wireless is a critical access technology for modern New IP network architectures and is a natural extension of Brocade’s advanced offering of fabrics, software-based virtualization, network analytics and mobile networking solutions. Growth in mobility is driving exponential increases in connected devices and data, and fueling the need for greater analytics capabilities and more pervasive security across the network. The combined company’s expertise and technology leadership in carrier-grade wireless, virtual Evolved Packet Core, mobile edge computing, and ...
Weiterlesen
Brocade to Acquire Ruckus Wireless to Build a Networking Company for the Digital Transformation Era
Enhances Brocade’s position as a pure-play networking company, addressing critical networking requirements from the data center to the wireless network edge – Combined company expected to be #1 in storage area networking, #1 in service provider Wi-Fi, #2 in data center networking, #3 in enterprise wireless LAN, and #3 in enterprise edge networking in the U.S. and EMEA – Transaction expected to be accretive to Brocade“s non-GAAP earnings by Q1 FY17 – Brocade increases stock repurchase authorization by $800 million SAN JOSE, Calif.-April 4, 2016-Brocade (NASDAQ: BRCD) and Ruckus Wireless (NYSE: RKUS) today announced that Brocade has entered into a definitive agreement to acquire Ruckus Wireless, Inc. in a cash and stock transaction. The acquisition will complement Brocade“s enterprise networking portfolio, adding Ruckus“ higher-growth, wireless products to Brocade“s market-leading networking solutions. It will also significantly strengthen Brocade“s strategic presence in the broader service provider space, with Ruckus“ market-leading Wi-Fi position. ...
Weiterlesen
GROUPLINK GmbH setzt auf Brocade
GROUPLINK implementiert die nächste Etappe der Cloudvision mit Brocade München, 22. März 2016: Die GROUPLINK GmbH setzt mit den Rechenzentren der Netzlink Informationstechnik GmbH auf die Netzwerkinfrastruktur von Brocade und schafft so die Voraussetzungen für die nächste Etappe der Cloudvision. „Für die Entwicklung von zukunftsweisenden Cloudservices müssen sich die IP-Netzwerke erheblich weiterentwickeln“, kommentiert Sven-Ove Wähling, Geschäftsführer bei Netzlink und GROUPLINK. „Die Vision zukünftiger IP-Netze kennt keine Grenzen zwischen lokalen Netzwerken und der Cloud, sondern versteht Netzwerke selbst als Service und als Basis für die Schaffung weiterer Lösungen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen sich Kundennetzwerke über die Grenzen der eigenen Lokationen als Plattform für IT-Services interpretieren lassen.“ Auf der Basis von OpenStack und den Lösungen von Brocade entwickelt Netzlink Infrastrukturkomponenten zur Automatisierung von Netzwerken, auf denen Lösungen aus den unterschiedlichsten Bereichen bereitgestellt und betrieben werden können. Das Netzwerk der Zukunft wird überwiegend aus Anwendungen und Serviceleistungen bestehen, die hochspezialisierte Unternehmen ...
Weiterlesen
Mit der Vorstellung seiner mobilen Strategie weist Brocade auf dem Mobile World Congress 2016 den Weg ins 5G-Netzwerk
München, 16. Dezember 2015: Brocade (NASDAQ: BRCD) kündigt heute die Präsentation seiner mobilen Netzwerkstrategie auf dem Mobile World Congress (MWC) 2016 an. Das Branchenevent findet vom 22. bis zum 25. Februar 2016 in Barcelona statt. Der Messestand von Brocade mit der Nummer 2G29 befindet sich in Halle 2 auf dem Fira-Messegelände. Brocade wird neben weiteren Innovationen vor allem seine neuesten Software-Defined-Networking(SDN)- und Network-Functions-Virtualization(NFV)-Lösungen vorstellen und zeigen, wie diese zur Vereinfachung mobiler Netzwerke beitragen. Mit seiner innovativen Netzwerktechnologie unterstützt Brocade Mobilfunkanbieter dabei, ihr Netzwerk für den 5G-Standard vorzubereiten. Die neuen Lösungen ermöglichen es Service-Anbietern: – Innovative Dienste über eine offene Netzwerk-Plattform anzubieten – Netzwerkdienste allzeit und überall bereitzustellen – Netzwerk-Services zu personalisieren und die User Experience so zusätzlich zu optimieren Folgende Produktpräsentationen finden während der gesamten Messe am Stand von Brocade statt: – Mobiles End-to-end 5G-Networking mit verschiedenen Partnern – Konkrete Schritte für die Umsetzung von NFV und SDN – Erweiterte ...

Weiterlesen
Brocade sagt Toptrends der transformativen Netzwerktechnologie für 2016 voraus
München, 11. Dezember 2015 – Zahlreiche Unternehmen haben 2015 den Weg der digitalen Transformation eingeschlagen und in ihren Märkten so einen Paradigmenwechsel eingeläutet. Third-Platform-Computing und New-IP-Netzwerkstrategien sind die Tools, die ihnen dabei den entscheidenden Marktvorsprung verschaffen. Es ist abzusehen, dass 2016 noch mehr Unternehmen intelligente Maschinen und transformative Technologien einsetzen werden, um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern. Ein ereignisreiches Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Brocade holt bei der Gelegenheit die Kristallkugel heraus. Welche Toptrends der transformativen Technologie werden 2016 und darüber hinaus im Networking eine entscheidende Rolle spielen? Hier unsere aktuelle Einschätzung: 1.Die Cloud nimmt noch mehr Fahrt auf: Laut IDC wird über die Hälfte aller IT-Aufwendungen in Third-Platform-Computing fließen. Bis 2020 werden voraussichtlich sogar mehr als 60% der IT-Budgets für cloudbasierte Technologien ausgegeben. Die Migration bestehender IP-Netzwerkarchitekturen zu New-IP-Netzwerken wird weiter zunehmen und schon fast zum Mainstream-Trend werden. Hinter dieser Entwicklung steht der Wunsch von Unternehmen und Service-Providern, ...
Weiterlesen
Controlware und Brocade laden zum 4. „IP-User Council“ ein
14. Oktober 2015, Berlin Dietzenbach, 22. September 2015 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, veranstaltet am 14. Oktober 2015 gemeinsam mit Brocade, einem der führenden Anbieter von Netzwerklösungen, den 4. „IP-User Council“. Im Fokus des exklusiven Treffens ausgewählter Controlware und Brocade Kunden steht in diesem Jahr das Thema SDN (Software Defined Network). Die Experten von Controlware und Brocade geben den Teilnehmern einen Überblick über die Machbarkeit und den Nutzen der SDN-Technologie und präsentieren mögliche Alternativen. Das Themenspektrum umfasst Applikations-zentrisches Bandbreiten-Management mit Flow-Optimizer, aktuelle SDN-Marktreports sowie die Vorzüge und Nachteile Open-Source-basierter Orchestrierungslösungen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Brocade IP-Roadmap der kommenden Monate und haben Gelegenheit, sich mit den IT-Spezialisten über den praktischen Einsatz und die Entwicklung von SDN auszutauschen. Der Controlware/Brocade „IP-User Council“ findet am 14. Oktober 2015 im Berliner Computerspielemuseum (Karl-Marx-Allee 93A, 10243 Berlin) statt. Die Anmeldung erfolgt unter www.controlware.de/it-roadshow mit der detaillierten ...

Weiterlesen
Extreme Networks ist offizieller WLAN Analytics Provider der NFL für den Super Bowl 2015
Nach der Premiere 2014 wertet Extreme Networks auch beim diesjährigen Super Bowl mithilfe seiner Analytik-Lösung Purview die Netz- und Social-Media-Nutzung der Fans im Stadion aus San Jose (USA) / München – 27. Januar 2015 – Als offizieller WLAN-Partner der National Football League (NFL) erhält Extreme Networks , Inc. (NASDAQ: EXTR) im zweiten Jahr in Folge den Auftrag als offizieller WLAN Analytics Provider des Super Bowl. Das Endspiel des SuperBowl XLIX findet am kommenden Sonntag in Arizona statt. Mithilfe von Extreme Networks Applikationsanalyse-Lösung Purview ist die NFL in der Lage, die Nutzung des mobilen Netzes im Stadion durch die Fans während des Spiels zu erfassen und zu messen. Extreme Networks kooperiert mit der NFL und weitet das bereits vorhandene NFL-weite Wi-Fi Coach™ Programm nun auch auf den Super Bowl XLIX aus. Das Wi-Fi Coaching Programm unterstützt Fans bei Spielen der NFL dabei, ihr digitales Nutzererlebnis während der Begegnungen zu erweitern und ...
Weiterlesen
Extreme Networks ernennt Vertriebsexperten Bob Gault zum VP Global Channels and Partners
Erfahrener Manager unterstützt Extreme Networks Wachstum und die Strategie, Channel-Partner und Kunden für den Cloud Markt zu positionieren Bob Gault, Vice President of Global Channels and Partners bei Extreme Networks (Bildquelle: © Extreme Networks) San Jose (USA) / München – 13. Januar 2015 – Extreme Networks , Inc. (NASDAQ: EXTR), ein führender Hersteller von hochleistungsfähigen Netzwerklösungen, ernennt Bob Gault als neuen Vice President of Global Channels and Partners. Gault wird Extremes Channel-Partner-Programm zukünftig zu einem Kernelement der Wachstums- und Innovationsstrategie des Unternehmens ausbauen. Zu diesem Zweck führt der Top-Manager Programme ein, mit denen Channel-Partner, dank der Positionierung der Extreme Networks Lösungen als „Eingangstor“ in die Cloud, bessere Umsatzmöglichkeiten und neue Einnahmequellen entdecken können. Gault übernimmt die Position von Theresa Caragol, die bei Extreme in die Position des Vice President of Strategic Sales Initiatives wechselt und somit auch weiterhin eng mit der Channelorganisation zusammenarbeiten wird. Gault leitet zukünftig ein globales Netzwerk ...
Weiterlesen
Trend + Technik: Spot an – für intelligente Gebäudetechnik
Sonepar lädt zum Branchentreffen ein Düsseldorf, 28.August 2014. In diesem Jahr initiiert Sonepar zum vierten Mal die Veranstaltungsreihe „Trend + Technik“. Vom 18. September bis 4. November wird das Branchentreffen unter dem Motto „Spot an – für intelligente Gebäudetechnik“ an zehn verschiedenen Standorten deutschlandweit stattfinden. Dazu zählen unter anderem Städte wie Würzburg, Hamburg oder Bremen. Hunderte von Profis aus Handel, Handwerk und Industrie werden auch dieses Jahr wieder zur Trend + Technik erwartet und den systemübergreifenden Mix aus Theorie und Praxis erleben. Einblicke in Produktvielfalt und Systemlösungen Die Veranstaltungsreihe bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich mit namhaften Vertretern der Elektroindustrie auszutauschen und praxisnahe Expertenvorträge zu erfahren. Pro Veranstaltung werden im Schnitt 30 Lieferanten anwesend sein, an deren Info-Ständen es frische Impulse und Ratschläge geben wird. Außerdem werden dort diverse Produkte präsentiert, was sich in der Vergangenheit schon als besonders ansprechend herausgestellt hat. Themen wie „Das Beste der Light + Building“, ...

Weiterlesen
Extreme Networks erweitert mit IdentiFi Wireless LAN die Skalierbarkeit mobiler Netze
IdentiFi verbessert dank branchenweit führender Performance das Nutzererlebnis sowie das IT-Management und wird durch neue 802.11ac Outdoor Access Points ergänzt Extreme Networks 3865 802.11ac WLAN Outdoor Access Point San Jose, Calif. – 21. Mai 2014 – Extreme Networks, Inc. (NASDAQ: EXTR), ein führender Hersteller von hochleistungsfähigen Netzwerklösungen, stellt seinen neuen 3865 802.11ac WLAN Outdoor Access Point vor. Dieser ergänzt das IdentiFi Wireless LAN Portfolio und macht es zu einer der umfassendsten skalierbaren WLAN-Lösungen für den Einsatz in Gebäuden sowie im Freien. Die Ansprüche der Anwender an einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf Applikationen und Netze steigen und beschränken sich nicht auf die Nutzung ihrer Geräte in Gebäuden. Besonders im mobilen Einsatz erwarten die Nutzer einen größeren Umfang und Reichweiten ihrer Mobilverbindungen. Daher müssen sich WLAN-Netzwerke ständig weiterentwickeln, um die wesentlich größeren Datenmengen des wachsenden Datenverkehrs zu bewältigen. IdentiFi von Extreme Networks bietet die Kapazität und Benutzerfreundlichkeit, die IT-Manager und Anwender ...
Weiterlesen
eLink expandiert in die Schweiz
eLink: Neuer Standort in der Schweiz. Hamburg, 24.04.2014. Die Hamburger eLink Distribution AG setzt mit der Eröffnung eines neuen Standorts in der Schweiz ihren erfolgreichen Wachstumskurs fort. Ausgehend vom neuen Showroom in Kloten bei Zürich, bringt der im deutschsprachigen Raum führende Distributor für visuelle Kommunikationstechnik und innovative Netzwerklösungen sein „Value-Added-Distributor“-Konzept nun auch in die Eidgenossenschaft. Lokale Fachhändler und Systemhäuser profitieren künftig von kürzeren Wegen, einer engeren Zusammenarbeit und den professionellen Serviceleistungen von eLink. Nachdem eLink in den vergangenen Jahren bereits Auslandsdependancen in Österreich und der Türkei eröffnet hatte, war die Gründung eines Standorts in der Schweiz der nächste logische Schritt. Denn auch dort steigt die Nachfrage nach professionellen Videokonferenzlösungen rasant. „Mit der Gründung der eLink Distribution AG Schweiz ist es uns nun noch besser möglich unsere lokalen Partner zur vollsten Zufriedenheit zu bedienen“, sagt eLink-Vorstand Roman Klinke. „Die umfangreichen Value-Added-Services der eLink Distribution können nun auch hier vollumfänglich genutzt werden. ...
Weiterlesen
Intelligent, schnell und einfach – Netzwerklösungen von Extreme Networks stellen das Nutzererlebnis in den Mittelpunkt
Extreme Networks kombiniert Software-Defined Architecture mit neuen High-Performance-Lösungen für Netzwerknutzung vom Campus bis zum Rechenzentrum LAS VEGAS, NV. – 01. April 2014 – Extreme Networks, Inc. (NASDAQ: EXTR), stellt auf der Interop Las Vegas seine neue Software Defined Architecture vor. Das Unternehmen sieht das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Netzwerken und Applikationen heute als wichtigstes Kriterium für zufriedene Anwender. Unter dieser Prämisse bietet Extreme Networks intelligente, schnelle und einfach einsetzbare Lösungen vom mobilen Netzwerkzugriff bis hin zum Rechenzentrum. Die neuen Lösungen von Extreme Networks beinhalten eine einheitliche Softwarearchitektur sowie High-Performance Hardware-Komponenten. Die Software umfasst ein zentralisiertes Management, Application Analytics sowie SDN (Software-Defined Networking). Weitere Lösungshighlights, die Extreme Networks heute erstmals vorstellt, sind High-Performance-Lösungen für den WLAN-Standard 802.11ac sowie die neuen BlackDiamond® X8 100GbE IO Module für Rechenzentren. Sowohl mobile Endgeräte als auch die präferierten Anwendungen in unserer mobilen und vernetzten Welt unterliegen heute einem rasanten Wandel. Dabei kommt es den ...

Weiterlesen