Homöopathie in der Schweiz an fast allen Unis
An nahezu allen Schweizer Universitäten gibt es Vorlesungen zur Homöopathie Ärzte sollen in der Schweiz Nutzen und Grenzen von unterschiedlichen Verfahren einschätzen können. (Bildquelle: © Gorodenkoff / Fotolia) Baden-Württemberg hat gerade einen Lehrstuhl für Naturheilkunde an der medizinischen Fakultät der Universität Tübingen eingerichtet. In der Schweiz werden nahezu an allen Universitäten Vorlesungen zur Homöopathie gehalten. Die Hochschulen in dem Kantonsland betonen ihren gesetzlichen Auftrag, den Medizinstudenten Kenntnisse in Komplementärmedizin zu vermitteln. Hintergrund ist eine Vorschrift des Bundesgesundheitsamtes (BAG), nach der sich angehende Mediziner in der Schweiz Kenntnisse in komplementären Verfahren aneignen sollen. Dadurch sollen Ärzte in die Lage versetzt werden, Nutzen und Grenzen von unterschiedlichen Naturheilverfahren einschätzen zu können. Unis forschen zur Homöopathie, weil sie in der Bevölkerung so beliebt ist Die Universität Zürich begründet die Lehre zu Homöopathie und Naturheilverfahren mit deren Beliebtheit in weiten Teilen der Gesellschaft. Es sei seine Tatsache, dass viele Menschen diese Methoden in ihrem ...
Weiterlesen
Homöopathie in der Medizin wird nachgefragt
Patienten machen die Wahl der Krankenkasse auch von Leistungen für Homöopathie abhängig Homöopathie steigt in der Beliebtheit. (Bildquelle: © E. Zacherl – Fotolia) Bieten Krankenkassen in Deutschland das an, was von Versicherten nachgefragt wird? Nehmen sie Rücksicht auf das, was sich Versicherte von ihrer Krankenkasse wünschen? Das Deutsche Finanz-Service-Institut (DFSI) geht regelmäßig diesen Fragen nach. Die jüngste Evaluation zeigte: – Die Homöopathie steigt in der Beliebtheit der Versicherten. – Die Patienten legen dabei unterschiedliche Kriterien an. – Neben dem Beitragssatz spielt ein individuelles Leistungsangebot eine entscheidende Rolle bei der Wahl der Krankenkasse. Welchen Stellenwert hat die Homöopathie bei der Auswahl der Krankenkasse? Das DFSI hat 73 allgemein geöffnete Krankenkassen hinsichtlich ihres Leistungsangebots untersucht. Die Kassen hatten ihre Daten in der Datenbank der „Kassensuche GmbH“ eingetragen. In die Bewertung flossen die 50 am meisten nachgefragten Zusatzleistungen ein. Sie wurden durch eine statistische Auswertung von detaillierten Suchabfragen auf der Internetplattform gesetzlichekrankenkassen.de herausgefiltert. ...
Weiterlesen
Homöopathie nur beim Arzt?
Österreich will alternative Heilmethoden wie Homöopathie in der Definition des Arztberufs verankern Homöopathie soll Teil der Gesundheitsversorgung werden. (Bildquelle: © Mario – Fotolia) Die Regierung in Österreich stellt die Weichen für mehr Patientensicherheit und eine Professionalisierung von Naturheilkunde und Homöopathie im Gesundheitswesen. So sieht es ein derzeit zur Beratung anstehender Gesetzentwurf vor. Danach soll Alternativmedizin künftig die Sache von Ärzten sein. Das Berufsbild des Arztes soll damit ausgeweitet werden. Bisher bezieht es sich auf die Ausübung einer auf medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen gründenden Tätigkeit. Dieser Absatz in der Gesetzespassage soll ausgeweitet und ergänzt werden. Der Passus: „… einschließlich komplementär- und alternativmedizinischer Heilverfahren“ soll eingefügt werden. Der entsprechende Gesetzentwurf aus dem Gesundheitsministerium durchlaufe derzeit das Begutachtungsverfahren. Das berichten verschiedene österreichische Medien. Geteilte Meinungen zum Gesetzentwurf über Naturheilverfahren / Homöopathie in Österreich Der Gesetzentwurf löst im Nachbarland geteilte Meinungen aus. Thomas Szekeres, der Präsident der österreichischen Ärztekammer, legt Realismus an den Tag. Es sei ...
Weiterlesen
Achtsam sich selbst und der Natur begegnen
Wanderführer Theo aus Oberstaufen Auf den eigenen Körper hören, Essen und Trinken, Ruhe und Bewegung mit Bedacht in seinen Tag einbauen, die Natur aufmerksam wahrnehmen, achtsam zu sich sein – das gelingt nicht leicht. Lebensweisen, die sich über Jahre entwickelt haben, sind nicht von heute auf morgen zu verändern – aber in Oberstaufen vielleicht in zwei oder drei Wochen. Die Voraussetzungen im Allgäuer Schroth-Heilbad sind ideal: eine einzigartige Landschaft mit viel Grün und gut begehbaren Panoramawegen über Felsen und Bergwiesen, uralte Bäume, Kapellen am Weg und zu allem die Schrothkur. Die Schrothkur wurde 1949 in Oberstaufen eingeführt. Seither ist das fast 200 Jahre alte Naturheilverfahren nach Johann Schroth schrittweise den neuen medizinischen Erkenntnissen angepasst worden. Es ist eine ärztlich begleitete Form des Heilfastens und zählt zur modernen Regulationsmedizin. Der achtsame Umgang mit dem eigenen Körper, mit Essen und Trinken, Bewegung und Ruhe zeitigt bei der Schrothkur direkt messbare physische Effekte. ...
Weiterlesen
Fastenzeiten nutzen, Expertenwissen tanken
Online-Kongress vom 11. bis 18. Februar 2018 Fastenkongress 2018 Der Online-Fastenkongress geht auf www.fastenkongress.de in die zweite Runde. Kongressveranstalterin Nicole Lange lädt zur kostenlosen Teilnahme am Online-Event vom 11. bis zum 18. Februar 2018 ein. Im Interview mit mehr als 20 Expertinnen und Experten aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Fitness öffnet sich ein ganzheitlicher Blick auf die wesentlichen Faktoren eines gesunden Lebensstils und flexiblen Stoffwechsels. Daneben ist das intermittierende Fasten ein Themenfokus im diesjährigen Programm. Ziel des Fastenkongresses ist es, die Vielfalt der körpereigenen Entgiftungsmechanismen aufzuzeigen und Möglichkeiten zu präsentieren, diese Prozesse aktiv zu unterstützen. Zudem soll die Bedeutung des Fastens zur Prävention und Behandlung von chronischen Erkrankungen ins Bewusstsein gerückt werden. Unter den deutschsprachigen Experten ist auch Dr. Verena Buchinger-Kähler vertreten. Im vergangenen Jahr übernahm sie die Leitung der renommierten Buchinger Heilfasten-Klinik in Bad Pyrmont in nunmehr vierter Familiengeneration. Auf dem Online-Kongress erläutert sie Fasten als präventive sowie ...
Weiterlesen
Oberstaufen hält die Schroth-Kur hoch – und erfindet sie neu
Das Naturheilverfahren nach Johann Schroth Es gibt Kuren mit klangvollerem Namen und Anwendungen, die moderner klingen als Schroth“sche Kost und Ganzkörperwickel. Aber es gibt keine Kur, der so viele lustvolle Nebenwirkungen zugeschrieben werden: Kennern gilt sie als Jungbrunnen, als Schlankmacher-, Glücks- oder Detox-Kur. Ärzte sehen die Oberstaufener Schroth-Kur als eine wirksame Regulationsmedizin im Kampf gegen Rheuma, Übergewicht, Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Fettstoffwechselstörungen, Burn-Out oder Diabetes mellitus II. Seit 70 Jahren ist das Naturheilverfahren nach Johann Schroth in Oberstaufen beheimatet, von Fachärzten weiter entwickelt und den medizinischen Erkenntnissen angepasst worden. Alles könnte gut sein – wenn nur der Name nicht häufig zu Verwechslungen führte. Die „Medical Wellness“-Therapie wird immer noch mit einer altbackenen Körnerkur verwechselt. Das soll sich jetzt ändern. Christopher Krull, seit September 2017 neuer Geschäftsführer von Oberstaufen Tourismus und des Deutschen Schroth-Verbandes: „Die Schroth-Kur ist aktueller als je zuvor. Sie ist die wirksamste Antwort auf die brennendsten Zivilisationskrankheiten unserer Zeit ...
Weiterlesen
Nachhaltige Stressmedizin in Schwäbisch Gmünd
Dr. med. Alexander Ehrhart: Hilfe für Menschen, die unter Stress Symptomen leiden Naturmedizin kann langfristig Stressymptome lindern. (Bildquelle: © Björn Wylezich – Fotolia.com) SCHWÄBISCH GMÜND. Dr. med. Alexander Ehrhart hat sich in seiner Homöopathie Praxis in Schwäbisch Gmünd auf die alternativmedizinische Behandlung mit Naturheilverfahren bei Stresssymptomen spezialisiert. Zudem hat sich der Mediziner im Bereich der Stressmedizin fortgebildet und bietet Patienten mit Burnout oder stressbedingten Erkrankungen wie Herzproblemen oder Beschwerden im Bereich des Muskel-Skelett-Apparates Behandlungsalternativen mit natürlichen Medikamenten ohne Nebenwirkungen und Abhängigkeitspotential. „Die Naturheilkunde gibt dem Stressmediziner eine Vielzahl an Instrumenten zur Hand, mit denen sich Stresssymptome ursächlich angehen lassen“, schildert der Allgemeinmediziner. Mit Stressmedizin und Naturheilkunde dem Burnout nachhaltig begegnen Zu Beginn einer Behandlung in der Homöopathie Praxis von Dr. Ehrhart in Schwäbisch Gmünd steht zunächst die ausführliche Anamnese, in der die krankmachenden Stressfaktoren herausgearbeitet werden. Mit einer Verbindung von konventioneller Behandlung wie zum Beispiel Verhaltenstherapie mit Akupunktur und Traditioneller ...
Weiterlesen
Solitär am Alpenrand: 25 Jahre Schroth-Heilbad Oberstaufen
Eine Schrothkur macht glücklich Am 17. März feiert Oberstaufen im Allgäu ein einzigartiges Jubiläum: die staatliche Anerkennung als „Schroth-Heilbad“ vor 25 Jahren. Einzigartig, weil sich kein anderer Kurort in Deutschland mit dem Prädikat Schroth-Heilbad schmücken kann. Und weil die „Original Oberstaufener Schrothkur“ in ihrer heutigen Form als einzigartig aktuelles Naturheilverfahren der traditionellen europäischen Medizin gilt. Die laut Deutschem Heilbäderverband „hochwirksame Kombination verschiedener naturheilkundlicher Reize“ wird in Oberstaufen seit 1949 angeboten. 1956 wurde der Ort am Fuß der Allgäuer Alpen als Schrothkurort beglaubigt, 1992 fand die Feier zur staatlichen Anerkennung als Schroth-Heilbad statt. Am 17. März 2017 folgt nun der Festakt „25 Jahre Schroth-Heilbad Oberstaufen“ mit Politikern, Ärzten und Gästen. Rund um das Jubiläum gibt es vom 11. März bis 9. April 2017 ein abwechslungsreiches Programm: die „Frischekick-Gesundheitswochen“. Den Frischekick können sich nicht nur „Schrothler“ holen. Weitere Zutaten können beliebige Wellness- und Entspannungsangebote der Gastgeber sein, für die das Heilbad im ...
Weiterlesen
HNO Praxis im Citti-Park: Akupunktur & Naturheilkunde
Die Fachärzte der HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg bieten Akupunktur und Naturheilverfahren alternativ oder ergänzend zur schulmedizinischen Behandlung an. Die Akupunktur ist eine der ältesten und am weitesten verbreiteten Heilmethoden der Welt. Ihre natürlich heilende Wirkung wurde in den letzten Jahren in zahlreichen wissenschaftlichen Studien weltweit nachgewiesen und von behandelten Patienten bestätigt. Generell hat die moderne Medizin, auch im Bereich der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, viele Fortschritte gemacht, doch gibt es noch eine Vielzahl von Erkrankungen, die sich schulmedizinisch nicht befriedigend behandeln lassen. Häufig erweist sich hier die Akupunktur im Rahmen der Naturheilkunde als sehr wirksam. Die im Bereich der Naturheilkunde aus- und fortgebildeten Fachärzte der HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg kombinieren schon seit vielen Jahren bewährte schulmedizinische Verfahren mit naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten. Immer abgestimmt auf die individuellen Beschwerden und Bedürfnisse der Patienten. > Akupunktur – Sanfte Behandlung mit heilenden Nadeln Die Akupunktur heilt, kann Schmerzen lindern und kommt bei fachgerechter Anwendung praktisch ohne ...
Weiterlesen
Win-Win-Strategie für Naturheilkunde
Norddeutsches Startup baut bundesweit Prüfzentren für den Phytomarkt auf Naturheilkundliche Produkte und Verfahren helfen bei vielen Therapien. (Bildquelle: ©Fotolia_83921767) (epr) Betrachtet man den Gesundheitsmarkt, findet man im Bereich der Naturheilkunde eine der größten Wachstumsraten. Insbesondere für präventive Maßnahmen greifen immer mehr Konsumenten zu komplementärmedizinischen Produkten und Verfahren. Diese Beobachtung hat sich die e+b GmbH zunutze gemacht und schafft mit der systemischen Nutzenbewertung von naturheilkundlichen Produkten und Verfahren eine Win-Win-Strategie für drei unterschiedliche Zielgruppen. Bei niedergelassenen Ärzten, Apothekern, Heilpraktikern und Berufsgruppen mit direktem Therapiebezug werden Prüfzentren eingerichtet, die mit Fortbildungen in der Naturheilkunde honoriert werden. Kleine und mittelgroße Hersteller von Produkten im Naturheilsektor werden mit Forschungsaktivitäten unterstützt, um eine effektive Vertriebsschiene aufzubauen. Patienten erhalten objektive Informationen über den Nutzen der geprüften Methode oder das Produkt, um fundierte Kaufentscheidungen treffen zu können. Finanziert wird das System aus den Umsätzen der Hersteller und von Investoren. Am Beispiel von Sodbrennen zeigt Hinrich Hörnlein-Rummel, Facharzt ...
Weiterlesen
Aktuelle Weiterbildungen für Heilpraktiker
Neue ALH-Kurse Kinderheilkunde & Fachpraktiker Dorn-Breuß Köln, Mai 2016. Ab August 2016 bietet die ALH-Gesundheitsakademie die berufsbegleitenden Zusatzausbildungen „Fachfortbildung Kinderheilkunde“ und „Fachpraktiker Dorn-Breuß“ an. Heilpraktiker können mit den erworbenen Fachkompetenzen in ihrer Praxis neue Behandlungsmethoden anbieten und sich neue Zielgruppen erschließen. Die berufsbegleitenden Zusatzausbildungen „Fachfortbildung Kinderheilkunde“ und „Fachpraktiker Dorn-Breuß“ an der ALH-Gesundheitsakademie vermitteln den teilnehmenden Heilpraktikern in 12 beziehungsweise sechs Monaten die nötigen Fachkompetenzen zur Behandlung von Kinderkrankheiten sowie von Bewegungsleiden, vor allem Rückenschmerzen. Damit können die Heilpraktiker ihr Behandlungsspektrum erweitern und neue Kunden gewinnen. In der Zusatzausbildung „Fachfortbildung Kinderheilkunde“ werden umfassendes Fachwissen und praxisorientierte Kenntnisse für eine fachkundige, verantwortungsbewusste und erfolgreiche Behandlung von Krankheiten im Kindesalter vermittelt. Im Mittelpunkt steht dabei der ganzheitliche Behandlungsansatz mit Therapien wie Homöopathie, Aroma- und Phytotherapie, Ernährungslehre, Einsatz von Schüsslersalzen und Bachblütentherapie. „Anhand von zahlreichen Praxistipps, Fallbeispielen und intensiven Anwendungsübungen erwerben die Studierenden Kompetenzen, die sie direkt im Anschluss in der täglich Praxis umsetzen ...
Weiterlesen
Sauerstoff als Erstmaßnahme – ist viel wirklich gesund?
Studien zeigen keinen Nutzen dieser Praxis! (NL/1085190646) Die Verabreichung von konzentriertem Sauerstoff zählt zu den Routinemaßnahmen in Notaufnahmen und Rettungswägen. Dies gilt auch bei Herzinfarkt-Patienten mit Normoxie, also einer gesunden Sauerstoffversorgung im Körper. Die Ergebnisse aktueller Studien zeigen keinerlei Nutzen dieser gängigen Praxis und legen die damit verbundenen Risiken offen. In Hennef geht man unterdessen andere Wege in Sachen Sauerstoff und verbucht große Erfolge. Mit der sogenannten Spirovitaltherapie setzt man mehr auf Qualität als auf Quantität und das zurecht. Mit Blaulicht und Sirene biegt der Krankenwagen ins Wohnviertel ein. Eilig holen zwei Rettungskräfte ihre Ausrüstung aus dem Transporter und sprinten mit Trage und Ärztekoffern zu dem Einfamilienhaus. An der offenen Haustür steht eine verzweifelte Frau und weist ihnen schluchzend den Weg ins Wohnzimmer. Ihr Mann auf der Couch ist sichtlich geschwächt. In kürzester Zeit steht die Diagnose fest: akuter Herzinfarkt. Mit vereinten Kräften wird der Mann auf die Trage gebettet ...
Weiterlesen
Detox durch Dinner Cancelling – ein Rezept fürs Leben
(Mynewsdesk) „Das Signal ist klar: Die Heilfasten-Gäste in unserer Fachklinik werden immer jünger!“ Dr. Robert M. Bachmann freut sich sichtlich über die positive Gästestatistik der Malteser Klinik von Weckbecker im bayerischen Bad Brückenau. Die Fachklinik in der naturverwöhnten Rhön ist seit 1958 auf Naturheilverfahren, betreutes Heilfasten und Ernährungsumstellung spezialisiert. Stammgäste und Fasten-Einsteiger schätzen das ganzheitliche Konzept, das dem Menschen in seiner Gesamtheit dient. „Für Entschlacken durch Fasten wird heute der Begriff Detox verwendet. – Dinner Cancelling ist quasi Detox light.“  Seit 2007 beobachtet die Malteser Klinik von Weckbecker einen stetigen Anstieg der Gäste in den mittleren Alterssegmenten zwischen 30 und 50 Jahren. Auch immer mehr jüngere Leute unter 30 besuchten die Klinik, um vom präventiven Wert des Heilfastens zu profitieren. Für den Allgemeinmediziner, Fastenarzt und Balneologen Dr. Robert M. Bachmann spiegelt sich darin ein gewachsenes Bewusstsein für gesunderhaltende Lebensführung, lebenslange Vitalität und geistige Frische. Heilfasten macht fitter und schöner  Im übertragenen ...
Weiterlesen
Unerfüllter Kinderwunsch – natürlich will ich!
Immer mehr Paare sind betroffen und nehmen oft belastende Therapien und teure Eingriffe in Kauf, um ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Warum man die Natur besser mit Naturheilverfahren unterstützt, zeigen die Erfolge in Hilders. Unerfüllter Kinderwunsch wird in der Naturheilpraxis Holger Brüning behandelt. Schwanger werden – das erscheint für manche selbstverständlich. Wenn sich ein Paar ein Kind wünscht, wird das Thema Fruchtbarkeit schnell aktuell. Wenn der unerfüllte Kinderwunsch die Gedanken und das Zusammensein bestimmt, suchen Paare nach Rat und Unterstützung. Unerfüllter Kinderwunsch – Welche natürlichen Hilfen gibt es? Kinder sind unsere Zukunft und sichern das Fortbestehen von Familien. Doch zeigen Studien, dass der so ersehnte Nachwuchs in der westlichen Welt immer häufiger ausbleibt. Einige Untersuchungen zeigen, dass diese Zahlen wohl immer weiter steigen werden. Nachwuchs zu zeugen ist der natürlichste Vorgang der Welt, der täglich milliardenfach passiert. Sind die verbundenen Körper aber in keinem natürlichen und gesunden Zustand, wird auch das ...
Weiterlesen
Die Verbindung von Yoga und Medizin
In Weil am Rhein eröffnet eine Arztpraxis für Yoga-Medizin. Katja Oomen-Welke, Fachärztin für Allgemeinmedizin, hat ein umfassendes Konzept entwickelt, das sich aus Shakti-Yoga, Klassischer Homöopathie, Traditioneller Chinesischer Medizin und Akupunktur sowie Schulmedizin zusammensetzt. Katja Oomen-Welke „Mein Interesse galt schon immer der Heilung von innen heraus“, erklärte Oomen-Welke. Da Menschen so unterschiedlich seien, müsse Medizin individuell an jeden einzelnen Menschen und seine Beschwerden angepasst werden. In der Medizin gebe es grundsätzlich keine Heilungsversprechen, doch durch die Kombination der verschiedenen Ansätze könne vielen Menschen mit den unterschiedlichsten Erkrankungen geholfen werden, seien es körperliche oder seelische Beschwerden. „Schulmedizin und Alternativmedizin sind keine Gegensätze. Verschiedene Methoden können auf unterschiedliche Weise helfen. Mein Ziel ist, ihre Vorzüge zum Wohle der Patienten effektiv zu kombinieren.“ Bildquelle:kein externes Copyright Arztpraxis Privatpraxis Katja Oomen-Welke Hauptstr.423 79576 Weil am Rhein 01522-5155571 kontakt@yoga-medizin.de http://yoga-medizin.de
Weiterlesen