Das erste Radrennen
(Bildquelle: www.pd-f.de / Luka Gorjup) Die „Kinder+Sport“-Initiative hat es sich zur Aufgabe erklärt, Kindern Spaß an der Bewegung zu vermitteln. Das Fahrrad ist dabei ein wichtiger Faktor. Im Rahmen der Deutschland-Tour richtet der Veranstalter jährlich diverse Radrennen für kleine Sportler aus. Thomas Geisler vom pressedienst-fahrrad hat mit seiner zweijährigen Tochter am Laufradrennen in Göttingen teilgenommen und berichtet über seine (und ihre) Erfahrungen. (pd-f/tg) Mittagsschlaf? Erledigt. Laufrad? Eingeladen. Helm? Aufgesetzt. Dann kann“s ja losgehen. Auf den heutigen Tag haben meine zweijährige Tochter Lea* und ich seit vier Wochen hingefiebert. Die Deutschland-Tour macht Station in Göttingen und im Rahmenprogramm dürfen kleine Radfahreinsteiger ein Laufradrennen über 100 Meter auf der Zielgerade fahren. Für Lea die Möglichkeit, ihre neu gewonnene Laufrad-Leidenschaft auch einmal im „Ernstfall“ zu demonstrieren – wobei der Spaß und die Freude an der Bewegung für die Kinder im Vordergrund stehen soll. Es kommen die ersten Zweifel Vor dem Rennen steht allerdings ...
Weiterlesen
Sichler Haushaltsgeräte Luftreiniger LR-300.app Ionisator
HEPA- und Carbon-Filter gegen Sporen und Staub Sichler Haushaltsgeräte Luftreiniger LR-300.app mit Ionisator, 2in1-Luftfilter, www.pearl.de -Ideal für Allergiker und Raucher -Filter gegen Schimmelsporen, Staub, Allergene, Gerüche u.v.m. -3-stufige Ventilator-Geschwindigkeit -Gratis-App für weltweite Steuerung -Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant Auf Knopfdruck für frische Luft sorgen: Der Luftreiniger ist dank 2in1-Luftfilter besonders effektiv. Der HEPA-Filter wirkt gegen Staub, Allergene, Schimmelsporen und viele weitere Kleinstpartikel in der Raumluft. Und der Carbon-Filter geht effektiv gegen Geruchspartikel vor, die beispielsweise durch das Braten von Speisen und Zigarettenqualm entstehen. Luft wie nach einem Gewitter zuschaltbar: Per Ionisator bereichert man die Raumluft auf Wunsch mit wertvollen, negativ geladenen Ionen. Sie binden kleinste Staubpartikel und verbessern so die Filter-Wirkung des HEPA-Filters. Auch tragen sie zur Geruchsbeseitigung bei. Per App wird das Smartphone zur Fernbedienung: Die Einstellungen lassen sich ganz bequem vornehmen. Von unterwegs sorgt man dafür, dass einen zu Hause reine Luft erwartet! Auch per Sprachbefehlen ...
Weiterlesen
Sichler Haushaltsgeräte Luft-Entfeuchter LFT-420
In Räumen stets für optimale Luft sorgen Sichler Haushaltsgeräte Luft-Entfeuchter LFT-420, 20 l/Tag, 365 Watt, www.pearl.de – Ampel-Anzeige für aktuelle Raum-Feuchtigkeit – Stromsparendes Automatik-Programm – Schaltet sich bei vollem Wassertank automatisch aus – Per App und Sprachbefehl weltweit steuerbar – Reinigt die Luft zusätzlich mit UV-Licht Schluss mit feuchter Luft: auch in besonders feuchten Räumen! So verhindert man einfach und effektiv Schimmel, Stockflecken, Rost, Elektroschäden sowie Modergeruch – ob in der Wohnung, im Keller oder in der Waschküche. Raum-Feuchtigkeit immer im Blick: Dank Ampel-Anzeige sieht man jederzeit, wie feucht der Raum ist. So passt man die Entfeuchtungsleistung des kompakten Helfers ganz nach Bedarf an. Oder lässt einfach das stromsparende Automatik-Programm laufen. Das hält den Raum konstant bei 55 % Luftfeuchtigkeit. Zuschaltbare UV-Desinfektion: Die angesaugte Luft wird von Bakterien und Milben befreit. So kommt nicht nur trockene, sondern auch saubere Luft aus dem kompakten Helfer! Wirkungsvoll und sicher: Die Raumluft lässt ...
Weiterlesen
Sichler Haushaltsgeräte Luft-Entfeuchter LFT-410
In Räumen stets für optimale Luft sorgen Sichler Haushaltsgeräte Luft-Entfeuchter LFT-410, 10 l/Tag, 265 Watt, www.pearl.de Auch in besonders feuchten Räumen stets für trockene Luft sorgen – Ampel-Anzeige für aktuelle Raum-Feuchtigkeit – Stromsparendes Automatik-Programm – Schaltet sich bei vollem Wassertank automatisch aus – Per App und Sprachbefehl weltweit steuerbar Schluss mit feuchter Luft: auch in besonders feuchten Räumen! So verhindert man einfach und effektiv Schimmel, Stockflecken, Rost, Elektroschäden sowie Modergeruch – ob in der Wohnung, im Keller oder in der Waschküche. Raum-Feuchtigkeit immer im Blick: Dank Ampel-Anzeige sieht man jederzeit, wie feucht der Raum ist. So passt man die Entfeuchtungsleistung des kompakten Helfers ganz nach Bedarf an. Oder lässt einfach das stromsparende Automatik-Programm laufen. Das hält den Raum konstant bei 55 % Luftfeuchtigkeit. Wirkungsvoll und sicher: Die Raumluft lässt sich um bis zu 10 Liter pro Tag entfeuchten. Dank großem Wassertank spart man sich häufiges Ausleeren. Und sollte der Tank ...
Weiterlesen
Für reinere Luft in den eigenen vier Wänden: Der neue Honeywell AirGenius 5 Luftreiniger mit patentiertem ifD® Filter
– Kronberg, den 27.03.2019: Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Luft in geschlossenen Räumen oft bis zu fünfmal stärker belastet als die Außenluft . Da wir etwa 90 Prozent unserer Zeit in Innenräumen verbringen und bis zu 21.000 Mal am Tag atmen, ist eine gute Luftqualität im Raum mindestens genauso wichtig wie im Freien. Auch wenn man sie nicht sehen kann: Allergene wie Staub, Pollen, Rauch, Küchengerüche und Tierhaare bestimmen einen großen Teil der Raumluft. Nach Schätzungen der European Lung Foundation können bestimmte Schadstoffe in Innenräumen sogar zwei- bis fünfmal stärker konzentriert sein als draußen. Mit dem neuen Luftreiniger Honeywell AirGenius 5 kann jetzt wieder tief durchgeatmet werden. Versteckt in modernem Design, zieht die bahnbrechende patentierte ifD®-Filtertechnologie (engl. „intense filed Dielectric“) Staub, Schadstoffe, Krankheitserreger und Allergene an wie ein Magnet und entlässt die so gefilterte Luft wieder in den Raum. 92 Prozent der Anwender bestätigen eine deutliche Verbesserung der Luftqualität nach ...

Weiterlesen
Vision Umweltarchitektur für saubere Luft in Städten
Luftverschmutzung ist gesundheitsschädlich – Verantwortung für Generationen. Architektur als Produktdesign, gepaart mit Kunst und Entstehung aus Visionen – welche genialen Erfindungen reinigen langfristig verschmutzte Luft? Hyper Luftfilter und Luftsauger, Eric Mozanowski, Immobilienexperte Stuttgart Zwischenruf von Eric Mozanowski, Autor Denkmalschutz und Immobilienexperte aus Stuttgart. „Wer die Luft nicht verschmutzt, braucht nicht reinigen! Das wäre die einfachste Lösung für das Luftverschmutzungsproblem“, gibt Eric Mozanowski zu bedenken. Seit der Industrialisierung sind durch technische Erneuerungen rasante Fortschritte im Bereich Umwelttechnik erzielt worden. Filteranlagen, Abluft und Absaugtechnik in Industrieanlagen oder Gewerbeunternehmen gehören zum Standard. Sensibilisierung, Aufklärung, Kommunikation führen zum Sinneswandel des umweltgerechten Handelns. Zum Glück steht die Bevölkerung Umweltdiskussionen offen gegenüber. Zahlreiche Berufsgruppen, Organisationen und Bürger beteiligen sich weltweit für die Regeneration der Umwelt. Ideen aus dem Gartenbau, der Architektur, Designer und Ingenieure widmen sich dem Problem der Luftverschmutzung. Langfristiges Ziel ist: Die Luft, die geatmet wird, reiner zu machen. Vertikale Gärten und Wälder Die ...
Weiterlesen
Vier Tipps für weniger VOC in unserer Luft
(Bildquelle: Airthings) Wie ein Bericht der Europäischen Kommission festhält, ist die Verbesserung der Raumluft „eine der lohnendsten Investitionen der Gesellschaft überhaupt“ und wir teilen diese Meinung. Schließlich fördert eine gute Luftqualität nicht nur die Produktivität, sondern auch die Gesundheit. Ein wichtiger Faktor dabei sind Schadstoffe, die wir mit der Luft einatmen. Dazu gehören auch flüchtige organische Verbindungen (Volatile Organic Compounds, VOC). Die Forschung arbeitet an Wegen, diese zu reduzieren und abzubauen. Dabei sind VOC in vielen Alltagsmitteln enthalten: von Wandfarbe über Waschpulver, in Kosmetika oder Kleidung und entstehen sogar beim Kochen. In geschlossenen Räumen können diese Schadstoffe nicht entweichen und stauen sich auf. Mit diesen vier einfachen Tipps werden aus VOC kein Gesundheitsrisiko: 1.Gebrauchte Möbel Dank zahlreicher Plattformen und Apps für Second Hand, Kleinanzeigen und Co. erfreuen sich gebrauchte Möbel einer zunehmenden Beliebtheit. Der große Vorteil neben dem Kostenfaktor: Second-Hand-Produkte verströmen kaum noch ungeliebte Chemikalien wie VOC. Dieser Prozess findet ...
Weiterlesen
newgen medicals 5-Stufen-Luftreiniger LR-500
Raumluft reinigen und verbessern newgen medicals 5-Stufen-Luftreiniger LR-500 für Räume bis 10 m², www.pearl.de – Verbessert und reinigt die Raumluft – Extragründliche Luft-Auffrischung in 5 Stufen – Optische Luftqualitäts-Anzeige – Kinderleichte Bedienung Per Knopfdruck zu frischer Luft: Der Luftreiniger von newgen medicals wirkt mit fünf Reinigungsstufen gegen Staub, Milben, Bakterien und Gerüche – in der ganzen Wohnung! Beseitigt selbst kleinste Schadstoff-Partikel: Auf bis zu 10 m² Fläche bekämpft der smarte Helfer die Ausbreitung beispielsweise von Schimmelsporen und Pollen. So ist er ideal auch für Allergiker! Luft wie nach einem Gewitter: Dank Ionisator wird die Raumluft mit Millionen wertvoller, negativ geladener Ionen bereichert. Damit steigert sich das Wohlbefinden noch mehr! Mit farbiger Luftqualitäts-Anzeige: Ein Sensor misst im Betrieb laufend die Qualität der Raumluft. Reine Luft erkennt man an einem blauen Lichtstreifen im Handgriff. Bei einem grünen Lichtstreifen ist die Luft nur geringfügig belastet. Und bei rot kann der Luftreiniger sein volles ...
Weiterlesen
Umweltschonendes Klimasystem für die Garage
Der SolarVenti® von ZAPF nutzt die Energie der Sonne Doppelgarage mit SolarVenti®-Konzept: Der Warmluftkollektor ist an der Außenwand montiert. (Bildquelle: Foto: ZAPF GmbH) Neben der E-Garage mit integrierter Stromtankstelle und ZAPF Connect, dem Smart-Home-System für Garagen, ist der SolarVenti® ein weiteres neues Innovationsprodukt der ZAPF GmbH. Mit dem Klimasystem lässt sich die Garage belüften, entfeuchten und erwärmen und das auf Basis von regenerativ erzeugtem Strom. Der SolarVenti® vertreibt feuchte, kalte Luft aus der Garage und bringt damit gleich mehrere Vorteile mit sich: Auch an kalten Tagen müssen Garagenbesitzer nicht in einen ebenso kalten Pkw einsteigen. Wird die Garage auch als Werkstatt oder Hobbyraum genutzt, ist bei niedrigen Außentemperaturen natürlich jedes Grad mehr ebenso willkommen, beziehungsweise kann mit dem SolarVenti® bei einem zusätzlich installierten Heizgerät Energie eingespart werden. Und ein verbessertes Garagenklima beugt Schimmel und Korrosion vor – ein Faktor, der deutlich zum Werterhalt des Pkw sowie der Immobilie selbst beiträgt. ...
Weiterlesen
Profi-Händetrockner von Sichler Haushaltsgeräte
Trocknet die Hände automatisch sekundenschnell Sichler Haushaltsgeräte – Vollautomatischer Profi-Händetrockner mit LED-Beleuchtung, www.pearl.de Trockene Hände im Nu: Mit turbostarken 1.450 Watt pustet der effektive Profi-Händetrockner von Sichler Haushaltsgeräte Nässe und Wassertropfen in unter 10 Sekunden von den Händen. So ersetzt man umweltschonend Hand- und Papiertücher – hygienisch, modern und sparsam! Völlig berührungslos: Der Infrarot-Sensor aktiviert das starke Gebläse vollautomatisch. Die Hände im Trockner langsam auf und ab bewegen. Sobald man die trockenen Hände herausnimmt, schaltet sich das Gebläse wieder ab. Praktisch: Tropfwasser und Nässe sammeln sich dabei im herausnehmbaren Auffang-Behälter an. Zwischen warmer und kalter Luft wählen: Im Winter trocknet man seine Hände mit angenehmer Warmluft und im Sommer mit frischer Kaltluft. Auch die Luft-Intensität lässt sich über 3 Stufen regulieren. So stellt man ganz individuell die optimalste Temperatur ein. Einfach an der Wand fixieren: Mit Hilfe des mitgelieferten Montage-Materials lässt sich der Händetrockner sicher in Bad oder WC montieren. ...
Weiterlesen
Tag des offenen Heilstollens – 04.03.2018 – Feengrotten
Gesundheit aus dem Schoß der Erde Durchatmen im Heilstollen der Feengrotten Mit Beginn dieses Jahres ist der Heilstollenbetrieb der Saalfelder Feengrotten offiziell anerkannt. Das Heilmittel, die gesunde Grubenluft in den Feengrotten, ist absolut staub-, allergen-, pollen- und keimfrei und unterliegt dank eines sehr geringen natürlichen Radongehaltes einem permanenten Selbstreinigungseffekt. Der Badearzt Dr. Volker Bergmann aus Rudolstadt sieht in diesem Klima sogar „bessere Voraussetzungen für eine therapeutische Wirkung bei Atemwegserkrankungen als im Gebirgs- oder Meeresklima“. So darf sich die Stadt Saalfeld aufgrund dieser Besonderheit, der medizinischen Betreuung unter Tage und der touristischen Infrastruktur seit dem 01. Januar 2018 Kurstadt und „Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ nennen. Am Sonntag, dem 04. März 2017, bietet sich von 11 – 16 Uhr erneut die Gelegenheit, sich zum „Tag des offenen Heilstollens“ selbst ein Bild vom Heilstollen zu machen und die gesunde Grubenluft zu schnuppern. Die Heilstollenbetreuerinnen stehen mit Rat und Erfahrungen zur Seite. Treffpunkt ist an ...
Weiterlesen
Gutes Raumklima in Drehereien
Mechanisches Abscheide-System im Praxiseinsatz Gefährlicher Ölnebel oder gutes Raumklima? Den Unterschied bewirken gute Ölabscheide-Systeme. (Bildquelle: @MATZEK MASCHINEN-und GERÄTEBAU GmbH) Drehmaschinen erzeugen Kühlmittelnebel und Rauch. Die entstehenden Ölaerosole und Feinstäube sind lungengängig und bergen ein erhebliches Gesundheitsrisiko. Ölabscheideanlagen sind das Mittel der Wahl, um der Verschmutzung Herr zu werden. Die Firma Bärtle CNC Metallbearbeitung GmbH & Co. KG hat die mechanischen Abscheide-Anlagen aus dem Hause MATZEK Maschinen- und Gerätebau GmbH über Jahre im Praxiseinsatz erprobt. Nur wenige Kilometer von Bärtle CNC entfernt, in Bisingen, entwickelt, produziert und vertreibt der Maschinen- und Gerätebauer MATZEK seit mehr als 50 Jahren Saugmaschinen und Luftreinhaltungssysteme für die Industrie. Unter anderem die zentrale Ölabscheideanlage SAZ 6.000. Für Reinhard Bärtle, dem Geschäftsführer, war vor allem die mechanischen Absaugung das schlagende Argument. Vorab wurden im Unternehmen alternative Methoden eingesetzt, jedoch nicht mit überzeugendem Erfolg. Bei der SA 6.000 von MATZEK wird die angesaugte Luft jederzeit mit hohem Wirkungsgrad ...
Weiterlesen
Freischwebender Globus von infactory
Auf dem Tisch die Erdkugel schweben lassen infactory – Freischwebender Globus mit beleuchteter Magnet-Schwebebasis, Ø 14 cm, www.pearl.de Der Schwerkraft ein Schnippchen schlagen: Der Globus von infactory schwebt frei in der Luft. So sorgt man für einen echten Hingucker auf dem Schreibtisch, im Schaufenster und in einer Vitrine. Die Macht der Physik nutzen: Ein starkes Magnet-System hält den Globus ein paar Zentimeter über der Basis in der Schwebe. Er bleibt auch in der Luft, wenn man mit der Hand darunter herfährt! Die Welt aus den Angeln heben: Einfach dem Globus einen kleinen Anstoß geben. Schon dreht er sich, ohne anzuhalten. Der Globus lässt sich auch in die Hand nehmen. Dank detaillierter Karte lernen kleine und große Entdecker die Welt kennen. – Globus mit Magnet-Schwebesystem und Beleuchtung – Hingucker auf Schreibtisch, in Regal, Vitrine, auf TV-Bord u.v.m. – Detaillierter Globus mit Ø 14 cm (englische Beschriftung) – Schwebt scheinbar magisch in ...
Weiterlesen
GfG informiert: Ökologisch bedeutet nicht automatisch gesund zu bauen
www.gfg24.de Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, muss vieles beachten. Auch den gesundheitlichen Aspekt der für den Bau verwendeten Stoffe. Denn wir halten uns bis zu 90% des Tages in geschlossenen Räumen auf und atmen dabei bis zu 10.000 Liter Luft am Tag ein. Diese Luft sollte möglichst gesund sein, da Schadstoffe bei den Hausbewohnern gesundheitliche Probleme hervorrufen können – angefangen bei Allergien über Erschöpfung bis hin zu schweren Erkrankungen. Dank der Verwendung von gesundheitlich unbedenklichen Baustoffen und modernen Haustechniksystemen sind ökologisch gebaute Häuser ein guter erster Schritt in Richtung gesünderes Bauen. Dennoch heißt ökologisch bauen nicht automatisch gesund bauen! Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft ist Experte für gesundes Bauen. Aus diesem Grund hat das Hamburger Bauunternehmen das gesundPlusHaus entwickelt. Hier werden sowohl Lösemittel als auch Weichmacher, Formaldehyde, Ammoniak oder andere Schadstoffe in möglichst geringen Mengen verwendet. Zudem werden nur Baustoffe verarbeitet, die ein gutes Ergebnis in der Prüfkammermessung ...

Weiterlesen
„Allergieschub durch Sommergewitter?“ – Verbraucherfrage der Woche der DKV
Gut beraten von den Experten der ERGO Group Alfred S. aus Heilbronn: Nach einem Sommergewitter wird mein Heuschnupfen meist schlimmer. Woran liegt das? Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung: Vermutlich sind zwei Ursachen dafür verantwortlich, wenn Allergiker während und kurz nach einem Gewitter besonders mit ihren Symptomen zu kämpfen haben. Zum einen wirbelt der Wind bei einem Gewitter besonders viele Pollen auf und verteilt sie. Zum anderen saugen sich die Pollen aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit bei einem Gewitter so stark mit Wasser voll, dass sie platzen können. Dadurch erhöht sich die Konzentration an allergieauslösenden Stoffen in der Luft. Die geplatzten Teilchen sind um ein Vielfaches kleiner als gewöhnliche Pollen, daher können sie tiefer in die Lunge eindringen. Sie lösen somit leichter allergischen Husten oder gar Asthma aus. Allergiker sollten daher bei einem Sommergewitter lieber zu Hause bleiben und die Fenster geschlossen halten. Etwa 30 Minuten nach einem Gewitter ...

Weiterlesen