Low-Code ist die Zukunft – OutSystems als Leader im Gartner Magic Quadrant for Enterprise Low Code Application Platforms 2019 genannt
Nach Einschätzung von Gartner wird die Low-Code-Applikationsentwicklung bis zum Jahr 2024 mehr als 65% der Applikationsentwicklung ausmachen. OutSystems als Leader im Gartner Magic Quadrant for Enterprise Low Code Application Platforms 2019 (Bildquelle: OutSystems) OutSystems, Anbieter der führenden Low-Code-Applikationsentwicklungsplattform, wurde im neuen Gartner Magic Quadrant for Enterprise Low-Code Application Platforms 2019 als Leader genannt.* Der Gartner Magic Quadrant wurde in diesem Jahr umbenannt. Zuvor trug er den Titel Magic Quadrant for Enterprise High-Productivity Application Platform as a Service. Mit der aktuellen Nennung ist OutSystems ein führender Anbieter in zwei der jüngsten Marktkategorien von Gartner: Enterprise Low-Code-Applikationsplattformen und Multi-Experience-Entwicklungsplattformen. Für OutSystems steht fest: Die Zukunft der App-Entwicklung liegt in Low-Code. Die Technologie wird traditionelles Programmieren in den nächsten Jahren als bevorzugte Methode der Applikationsbereitstellung ablösen. Gartner schätzt, dass die Applikationsentwicklung mit Low-Code bis ins Jahr 2024 mehr als 65 Prozent der gesamten Applikationsentwicklung ausmacht. Low-Code hat Kunden von OutSystems geholfen, beispiellose Ergebnisse ...
Weiterlesen